Olpe

Beiträge zum Thema Olpe

Lokales
Unser Foto zeigt AST-Kundenbetreuer Stefan Langer mit Bettina Kowatsch (l., Kinderklinik) und Lisa-Marie Vetter (Kinderhospiz) bei der symbolischen Spendenübergabe.

Für Kinderklinik sowie Kinderhospiz
Erndtebrücker Unternehmen AST spendet 10.000 Euro

cs Siegen/Erndtebrück/Olpe. Passend zum Weihnachtsfest freuten sich die DRK-Kinderklinik Siegen sowie das Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ Olpe über einen warmen Geldregen. Die AST Kunststoffverarbeitung GmbH aus Erndtebrück überreichte den beiden Einrichtungen am Montag jeweils einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro. „Das hat mittlerweile Tradition“, blickte AST-Kundenbetreuer Stefan Langer auf die vergangenen Jahre zurück, in denen das Wittgensteiner Unternehmen mehrere Male die Klinik...

  • Siegen
  • 23.12.19
  • 515× gelesen
Kultur SZ-Plus
Sabine Heinrich und Marco Schreyl (vorn) moderieren auch das Finale der WDR-Show „Der beste Chor im Westen“.
5 Bilder

"Der beste Chor im Westen": jetzt das Finale
BIGGEsang, Encantada und LahnVokal zählen auf Unterstützung

ciu Köln. Finale, oho … An diesem Freitag (20.15 Uhr, live im WDR-Fernsehen) wird sich entscheiden, wer 2019 „Der beste Chor im Westen“ wird. Unter den fünf Finalisten sind gleich drei aus der heimischen Region: Gemischte Stimmen BIGGEsang aus Olpe (Leitung: Volker Arns), das Frauenensemble Encantada aus Neunkirchen (Kristin Knautz) und der Männerchor LahnVokal aus Feudingen/Rückershausen (Michael Blume). Sie messen sich im Studio in Köln-Bocklemünd miteinander und auch mit den beiden...

  • Siegen
  • 12.12.19
  • 4.923× gelesen
Kultur SZ-Plus
Klarinettist Armin-Thomas Khihel und Pianistin Barbara Squinzani erfreuten am Dienstag im Apollo-Theater mit feiner Kammermusik.

"Best of NRW": Armin-Thomas Khihel begeisterte im Apollo-Theater
Mozart, Weber, Messager und: Gershwin

ciu Siegen/Olpe. Gut möglich, dass alle, die am Dienstagabend im Siegener Apollo-Theater den jungen Klarinettisten gehört und gesehen haben, in wenigen Jahren sagen können, dass sie Armin-Thomas Khihel am Beginn seiner großen Karriere begegnen durften. Denn was der 2001 geborene Musiker hier vor einem Liebhaber-Publikum bot, war eine beachtliche und auch reife Leistung. Am Anfang stand die „Grande Sonate“ für Klarinette und Klavier A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) – eine erst vor...

  • Siegen
  • 27.11.19
  • 94× gelesen
Kultur SZ-Plus
Mit dem Film „Shoplifters“ startet das ökumenische Projekt „Kirchen + Kino“, an dem sich in unserer Region das Kath. Bildungswerk, der Ev. Kirchenkreis und das Viktoria Filmtheater in Dahlbruch beteiligen.
8 Bilder

Ökumenische Filmreihe „Kirchen + Kino“ startet im Viktoria
Auf der Leinwand des Lebens

Die Reihe "Kirche + Kino. Der Filmtipp" startet in Dahlbruch, Bad Laasphe und Altenhundem. pebe Siegen/Dahlbruch. "K“ wie Kirche, „K“ wie Kino, „K“ wie Kooperation: Mit diesen drei „K“ ist das Siegerland um eine ansehnliche Aktivität reicher – und das im wörtlichen Sinn. Denn bis in den nächsten Sommer hinein werden das Kath. Bildungswerk Siegen-Wittgenstein (KBW) samt der kath. Erwachsenenbildung Olpe, die Erwachsenenbildung des Ev. Kirchenkreises Siegen und das Viktoria Filmtheater in...

  • Siegen
  • 03.10.19
  • 90× gelesen
Lokales
Frank Beckehoff, Landrat des Kreises Olpe, IHK Präsident Felix Hensel, Friederike Spangenberg-Hensel, IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener und Lennestadts Bürgermeister Stefan Hundt (v. l.) bei der Verleihung.

Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für IHK-Präsident Hensel
Den Menschen zugewandt

sz Siegen/Olpe. IHK-Präsident Felix Hensel wurde am Freitagnachmittag mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Das teilte die Kammer noch am Freitagabend mit. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigte der Landrat des Kreises Olpe, Frank Beckehoff, die Leistungen des Altenhundemer Unternehmers: „Ihre Verdienste sind so vielfältig und umfassend, das lässt sich kaum in Worte fassen. Das Verdienstkreuz 1. Klasse ist Ausdruck der...

  • Siegen
  • 12.07.19
  • 278× gelesen
Lokales
Zeitung lesen, Zeitung machen - Impressionen vom Projekt "Zeitung in der Grundschule". Auch die Siegener Zeitung lud zum Frühstück in die Chefetage.
48 Bilder

Kinder aus über 50 Klassen lasen die Siegener Zeitung
"Zeitung in der Grundschule 2019" beendet

ciu Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Fast die ganze erste Jahreshälfte war bei der Siegener Zeitung „Zigsch“-Zeit. Mit dem Erscheinen des Sonderhefts für alle teilnehmenden Klassen ist das Projekt „Zeitung in der Grundschule 2019 “ nun beendet. Dieses in diesem Jahr 48 Seiten starke Extra-Blatt (Download: hier) bündelt sämtliche Reportagen der Kinder. Es erzählt von Abenteuern im Wald, von Einblicken hinter manche beeindruckende Kulisse (wie die des Siegerlandflughafens, zum Beispiel), von...

  • Siegen
  • 08.07.19
  • 615× gelesen
Kultur
Beate-Maria Platz – hier vor ihrem Triptychon „Fragmente“ auf Schiefer – stellt in der Sparkassen-Galerie in Olpe aus. Thema der Ausstellung der Künstlerin, die in Olpe aufwuchs: „Schichten und Geschichten“.
3 Bilder

Beate-Maria Platz stellt in Sparkassen-Galerie Olpe aus
„Bilder wachsen wie das Leben" in "Schichten und Geschichten"

la Olpe. Die heimatlichen Wurzeln kann man nicht verleugnen. Will man auch nicht, gleich wohin einen der berufliche und private Lebensweg verschlägt. Die Künstlerin Beate-Maria Platz, Malerin, Keramikerin und Kunsttherapeutin, ist dafür ein typisches Beispiel. Geboren in Münster, aufgewachsen in Olpe (Abitur am Städtischen Gymnasium), wohnhaft in Wien, wo sie auch ihr Atelier hat, mit der Reputation zahlreicher Ausstellungen, kehrt immer wieder zurück: beruflich und privat. Verbindung zur...

  • Stadt Olpe
  • 04.06.19
  • 291× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.