Olpe

Beiträge zum Thema Olpe

LokalesSZ
Lars Schlabach (r.) und Dijwar Saleh (l.) von der Firma Reißner Geotechnik aus Olpe setzen Rammsondierungen in den Untergrund. Die Untersuchungen der so gezogenen Kerne wird ergeben, wie belastbar der Boden des Parkplatzes ist.

Ausschreibung erneuert
Feuerwehr-Nebenstandort Olpe: Bau verzögert sich

win Olpe. Ratternd schlägt ein hydraulisches Hammerwerk auf das Gestänge, das Dijwar Saleh und Lars Schlabach auf dem Parkplatz am Biggeufer ausbalancieren und senkrecht in den Untergrund schlagen lassen. Das von einem Stromaggregat angetriebene Gerät treibt Zentimeter für Zentimeter eine hohle Sonde in den Grund, ihre Seele füllt sich Schicht um Schicht mit Erdreich. Zwei Meter tief wird das Loch in den Platz auf der anderen Biggeseite des Wohn- und Geschäftshauses gesetzt, das für viele immer...

  • Stadt Olpe
  • 08.09.21
Lokales
Feuerwehr und Rettungsdienst waren bei einem Industriebrand bei Thyssen-Krupp Federn und Stabilisatoren in Lütringhausen im Einsatz. Ein Feuerwehrmann erlitt bei dem Einsatz Verletzungen.

Thyssen-Krupp-Werk
Feuerwehrmann bei Industriebrand verletzt

win Lütringhausen. Wenige Wochen vor dem endgültigen Aus im Thyssen-Krupp-Werk Lütringhausen sorgte am frühen Dienstagabend ein Brand für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. In einer Filteranlage war ein Feuer entstanden, das sich im Abluftsystem ausbreitete. Dabei geriet auch ein Teil der Elektroverteilung in Brand. In den ersten Minuten entstand eine große Menge Rauch, die weithin sichtbar über dem alten Hammerwerk aufstieg, sich dann aber rasch verflüchtigte. Die...

  • Stadt Olpe
  • 07.09.21
Lokales
Einsatz für den ABC3-Zug Bigge: Auf der A45 hatte ein mit Gefahrstoffen beladener Lkw Feuer gefangen.
2 Bilder

Lkw mit Gefahrstoffen brennt
ABC3-Zug eilt zum A45-Parkplatz Springe in Olpe

kaio Olpe. ABC-Einsatz am Parkplatz Springe auf der A45: Ein gemeldeter Brand eines Gefahrgut-Lkw löste am Dienstag gegen 13 Uhr einen Großeinsatz für die Feuerwehr im Kreis Olpe aus. Nach ersten Informationen sollte es im Motorraum eines mit Gefahrstoffen beladenen Lastwagen brennen. Durch dieses Einsatzstichwort löste die Kreisleitstelle Alarm für den kreisweiten ABC3-Zug Bigge aus. Der besteht im Sauerland aus den Einheiten Wenden, Olpe, Drolshagen und Attendorn, unterstützt vom...

  • Stadt Olpe
  • 07.09.21
Lokales
Mit 420 PS und 8x8-Allradantrieb ist der Wechsellader mit seiner speziellen Ladung für alle Lagen gerüstet.
2 Bilder

Der Wasserförderzug der Feuerwehr Olpe
„Kater 1“ schafft Unmengen Wasser weg

win Olpe. Entweder braucht die Feuerwehr Wasser – dann, wenn es um die originäre Aufgabe, das Löschen, geht. Oder sie hat Wasser wegzuschaffen – dann, wenn es, wie derzeit wieder einmal vorausgesagt, durch Starkregen zu Überflutungen kommt. Wenn es um das Transportieren wirklich großer Mengen Wasser geht, dann ist „Kater 1“ gefragt. Unter diesem Funkrufnamen wird bei der Olper Feuerwehr der Wasserförderzug geführt, dessen Herzstück ein vom Land zur Verfügung gestellter schwerer...

  • Stadt Olpe
  • 13.07.21
Lokales
Uli Schneider (DRK), Christoph Immekus (DLRG), Johanna Müller (Malteser-Hilfsdienst), Bürgermeister Peter Weber, Christian Hengstebeck (Feuerwehr Olpe) und Jürgen Vogel (THW) machen hier auf die landesweite Kampagne aufmerksam.

Bürgermeister dankt Katastrophenschützern
Kampagne zur Stärkung des Ehrenamts

sz Olpe. Die Bilder von Überschwemmungsgebieten, größeren Waldbränden oder schweren Unfällen sind mittlerweile fast täglich zu sehen. Deshalb hat bereits im April dieses Jahres der nordrhein-westfälische Innenminister, Herbert Reul, die landesweite Kampagne „Wer kommt, wenn nichts mehr geht?“ zur Stärkung des Ehrenamtes initiiert. Auch in der Kreisstadt Olpe sind zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz aktiv, um mit ihrem Einsatz Leben zu schützen und zu retten....

  • Stadt Olpe
  • 12.07.21
Lokales
Auf dem Bratzkopf will der Kreis Olpe ein Gefahrenabwehrzentrum errichten - das Projekt ist umstritten.
2 Bilder

Debatte im Kreistag Olpe
Umstrittenes Projekt: Planungen für GAZ gehen weiter

win Olpe/Rüblinghausen. Die Zusammenkunft des Olper Kreistags am Montag war eine Premiere: Erstmals in der Geschichte des Kreises Olpe leitete eine Frau die Sitzung. Stellv. Landrätin Sandra Ohm (CDU) übernahm den Vorsitz, weil Landrat Theo Melcher (CDU) auf einer Rückfahrt von Unna im Stau stand. Er traf erst im späteren Verlauf der Sitzung ein und verpasste somit die entscheidende Abstimmung über das Gefahrenabwehrzentrum (GAZ), das, so drückte es Kreisdirektor Philipp Scharfenbaum aus, „ein...

  • Stadt Olpe
  • 30.06.21
LokalesSZ
Die Olper Feuerwehr ist gut aufgestellt – allerdings sorgt eine Vielzahl von Fehlalarmen etwa durch automatische Brandmeldeanlagen für schlechte statistische Zahlen, die eines Tages Ursache dafür sein könnten, dass eine hauptamtliche Wache eingerichtet werden muss. Dies will die Stadt schon aus Kostengründen verhindern und unternimmt dafür viel.

Hohe Kosten drohen
Olpe will keine hauptamtliche Feuerwache

win Olpe. Das Thema Feuerwehr nahm am Montag, dem 710. „Geburtstag“ der Stadt Olpe, breiten Raum in der Haupt- und Finanzausschusssitzung ein. Nachdem einige Ausschussmitglieder unmittelbar vor der Sitzung direkten Kontakt mit der Vielseitigkeit ihrer Wehr gemacht hatten – Brandmeister Martin Lauer nahm im Foyer der Stadthalle vor der Sitzung Corona-Schnelltests vor –, hatte zunächst Stadtbrandinspektor Christian Hengstebeck Gelegenheit, den Jahresbericht der Feuerwehr zu präsentieren....

  • Stadt Olpe
  • 27.04.21
Lokales
Gute Arbeit der Feuerwehr: Die Einsatzkräfte löschten in Olpe einen Containerbrand rasch.

Einsatz in Olpe
Feuerwehr löscht Containerbrand

kaio Olpe. Ein brennender Restmüllcontainer rief am Mittwochabend gegen 22.14 Uhr die Feuerwehr Olpe in die Ziegeleistraße in Olpe. In dem dortigen Industriegebiet brannte beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Container hinter einer Industriehalle. Schnell konnte das Feuer abgelöscht werden. Mit einem Schaubteppich gingen die Brandbekämpfer auf Nummer sicher und sorgten dafür, dass auch jede noch so kleine Flamme keine Überlebenschance mehr hatte. Durch die gute Arbeit vor Ort konnten weitere...

  • Stadt Olpe
  • 24.02.21
LokalesSZ
Aus der Vogelperspektive wird deutlich, welche Dimensionen die neue Werkshalle hat, die gerade am Standort des ehemaligen Sägewerks entsteht.
2 Bilder

Borkenkäfer sorgt für Umdenken nach Großbrand
Sägewerks-Ruine weicht Holzfabrik

win Neuenkleusheim. Es war die Nacht zum 15. Mai vergangenen Jahres, die für die Firma Schrage in Neuenkleusheim alles, aber wirklich alles änderte. Ein technischer Defekt hatte einen Brand ausgelöst, der in dem Sägewerk Nahrung fand. Reichlich Nahrung. Harzgetränktes, trockenes Holz – es brannte wie Zunder. Und in kurzer Zeit hatte das komplette Sägewerk in hellen Flammen gestanden. Die Olper Feuerwehr hatte mit Unterstützung aller Wehren aus dem gesamten Kreis alles getan, um ein Übergreifen...

  • Stadt Olpe
  • 17.02.21
Lokales
Zunächst war ein Kleinwagen in der Mittelleitplanke gelandet.
2 Bilder

Zwei Verletze und hoher Sachschaden
Ford prallt gegen Unfallwagen

kaio Olpe/Drolshagen. Zwei Verletzte, drei nicht mehr fahrbereite Autos und erheblicher Sachschaden sind die Folgen von zwei Verkehrsunfällen am Freitagabend auf der A 45 kurz vor der Abfahrt Olpe-Süd. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren gegen 22.50 Uhr auf die Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert worden. Mit Kleinwagen gegen Mittelleitplanke geprallt Laut Aussage der Autobahnpolizei war eine 20-jährige Dacia-Fahrerin rund eineinhalb Kilometer vor der Abfahrt Olpe aus bislang...

  • Stadt Olpe
  • 26.12.20
Lokales
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
3 Bilder

Brand in Halle rasch unter Kontrolle (Update)
Feuer an der Olper Hütte

kaio/sz Olpe. Zu einem gemeldeten Industriebrand in einer Firma für Oberflächenbehandlung an der „Olper Hütte“ in Olpe wurden Feuerwehr, Rettungsdienst, DRK Olpe und Polizei am Mittwochabend gegen 21.49 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen schon Flammen aus dem Dach der Halle. Sofort wurde das Einsatzstichwort von Feuer 2 auf Feuer 3 erhöht. Das hatte zur Folge, dass die Feuerwehr mit insgesamt acht Fahrzeugen und 45 Einsatzkräften von der nahegelegenen...

  • Stadt Olpe
  • 10.12.20
Lokales
Nur noch Spuren erinnern an die Aula der Realschule Olpe.

Abriss nach dem Brand
Aula der Realschule in Olpe ist Geschichte

win Olpe. Erst kamen die Flammen, dann die Bagger: Nun sind die Sanierer und Abbruch-Fachleute abgerückt und haben nur noch Spuren der einstigen Realschul-Aula zurückgelassen. Das niedergebrannte leerstehende Bauwerk musste aus Sicherheitsgründen weichen. Spanplatten verschließen die Zugänge zum ehemaligen Schulgebäude, das weiter seiner Sanierung harrt, die dem Abbruch vorausgehen muss. Die Schadstoffbelastungen müssen durch eine Sanierung gesenkt werden, um nicht den gesamten Abbruchschutt...

  • Stadt Olpe
  • 05.10.20
Lokales
Etwa 40 Einsatzkräfte rückten in der Nacht zum Sonntag zu einem Brand an der Günsestraße aus.  Foto: kaio

Polizei rettet 90-jährigen Senior aus Nachbarhaus
Feuer bricht im Obergegeschoss aus

kaio Olpe. Die Feuerwehr Olpe musste in der Nacht zum Sonntag einen Zimmerbrand an der Günsestraße löschen. Der Alarm war gegen 2.17 Uhr ausgelöst worden. Ein Rauchmelder in einem Einfamilienhaus hatte Alarm geschlagen. Aufgrund von Renovierungsarbeiten in dem Reihenhaus ist das Gebäude derzeit unbewohnt. Rauch und Flammen im ersten Obergeschoss bemerkten die 40 Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Sebastian Stachelscheid bereits beim Eintreffen an der Einsatzstelle. Nach dem Aufbau einer...

  • Stadt Olpe
  • 23.08.20
Lokales
Das Feuer hat eine Schneise der Zerstörung hinterlassen.

Realschul-Aula Olpe
Abbruch der Brandruine wird vorbereitet

win Olpe. Nach dem verheerenden Brand der leerstehenden Realschul-Aula in Olpe wird jetzt der Teilabbruch der dachlosen Ruine vorbereitet. Derzeit wird die Baustelle eingerichtet, zum normalen Equipment, das ein solcher Abbruch voraussetzt, kommt auch Dekontaminationsausrüstung. Wie Bernd Sundermann vom Amt für Gebäudemanagement der Stadt Olpe auf Anfrage der SZ mitteilte, werden im Wesentlichen die vom Brand betroffenen Bereiche beräumt. Damit einhergehend, findet auch ein Teilabbruch statt....

  • Stadt Olpe
  • 21.08.20
Lokales
Ein Feuerwehrmann sammelte das zerbrochene Honigglas ein und damit auch direkt einige Bienen.
2 Bilder

Honigglas heruntergefallen
Feuerwehr Olpe musste sich um Bienen kümmern

kaio Olpe. Bienen auf dem Gehweg vor dem Olper Sanitätshaus an der Kurfürst-Heinrich-Straße in Olpe sorgten am Donnerstagmittag für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Im Laufe des Vormittags war einer unbekannten Person auf dem Gehweg wohl ein Glas mit Honig runtergefallen und zersprungen. Über diese süße Versuchung freuten sich einige Tausend Bienen, die sich im Laufe von rund einer Stunde versammelt hatten. Sie labten sich an dem Honigglas und dem großen Fleck auf dem Gehweg. Nachdem...

  • Stadt Olpe
  • 20.08.20
Lokales
Durch einen brennenden Abschleppwagen gab es auf der B 54 in Olpe massive Verkehrsbehinderungen.
3 Bilder

Abschleppwagen muss abgeschleppt werden
Auf B54 ging nichts mehr

kaio Olpe. Durch einen brennenden Abschleppwagen gab es auf der B54 in Olpe massive Verkehrsbehinderungen. Der 34-jährige Fahrer war von der Autobahn abgefahren und hatte dort bereits Brandgeruch wahrgenommen. Er schaffte es noch, den Lkw kurz vor der Ronewinkeler Brücke in eine Busbucht zu lenken und das Fahrzeug zu verlassen. Kurze Zeit später schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Die Feuerwehr aus Olpe, die mit 20 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rasch vor Ort war, nutzte die beiden...

  • Stadt Olpe
  • 17.08.20
Lokales
Die Aula der ehemaligen Realschule in Olpe stand in Flammen. Die Polizei schließt Brandstiftung derzeit nicht aus.
9 Bilder

Erneut ein Feuer in ehemaliger Realschule
Aula steht in Flammen

kaio Olpe. Mit rund 100 Einsatzkräften hat die Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Olpe mit Untersützung von Feuerwehren aus den umliegenden Kommunen  am Montagmorgen einen Brand in der Aula der ehemaligen Realschule in Olpe gelöscht. Gegen 5 Uhr war der Alarm ausgelöst worden. Schon bei der Anfahrt sahen die ersten Kräfte von weitem die große, dunkle Rauchsäule, die in den morgendlichen Himmel stieg. Vor Ort wurde versucht, das Feuer aus dem Korb der Drehleiter und anfänglich auch durch einen...

  • Stadt Olpe
  • 27.07.20
Lokales
Auf der A 4 in Fahrtrichtung Köln kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall, bei dem sich zwei Fahrzeuge überschlugen und die Fahrerinnen schwer verletzt wurden. Eine Unfallbeteiligte stand offenbar unter dem Einfluss von Alkohol.

Zwei Frauen werden verletzt
Zwei Autos überschlagen sich bei Unfall auf der A 4

sz Olpe/Eckenhagen. Die Feuerwehr aus Wenden, die Einheiten Gerlingen und Hillmicke sowie der Rettungsdienst des Kreises Olpe und Oberberg wurden am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der A 4 in Fahrtrichtung Köln gerufen. Ersten Informationen zufolge sollten dort mehrere Verletzte in ihren Fahrzeugen eingeklemmt worden seien. Das bewahrheitete sich jedoch nicht, sodass die Einheit Hillmicke den Einsatz abbrechen und zurückfahren konnte. Für die 25 Einsatzkräfte aus Gerlingen ging an...

  • Stadt Olpe
  • 17.07.20
Lokales
Stefan Bieder (l.) erhielt vom Kreisbrandmeister für Siegen-Wittgenstein, Bernd Schneider (r.), die Ernennungsurkunde. Mit dabei Bieders Vorgänger Ralf Schneider (2. v. l.) und der Olper Kreisbrandmeister, Christoph Lütticke (2. v. r.). Foto: Feuerwehr

Stabwechsel bei der Feuerwehrbereitschaft

sz Olpe. Im Rahmen eines kleinen Empfangs im Olper Kreishaus wurde jetzt der langjährige Bereitschaftsführer der 1. Bereitschaft Feuerwehr im Regierungsbezirk Arnsberg, Ralf Schneider aus Siegen, in den Ruhestand verabschiedet. Anschließend wurde der bisherige stellv. Bereitschaftsführer, Stefan Bieder (ebenfalls von der Feuerwehr Siegen), vom Kreisbrandmeister des Kreises Siegen-Wittgenstein, Bernd Schneider, zum neuen Leiter der Einheit ernannt. Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Ralf...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.20
Lokales

Brand hinter Spießgrill

Die Feuerwehr Olpe musste am Montagmorgen gegen 5 Uhr ein Feuer im Stadt-Grill an der Martinstraße löschen. Entdeckt worden war das Feuer hinter einem Spieß-Grill von dem 47-jährigen Hausbesitzer selbst. Er hatte in den frühen Morgenstunden nach dem Aufwachen Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt. Wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts hatte der Holzbalken hinter einer Wandverkleidung sowie einer Metallabdeckung angefangen zu brennen. Die Einsatzkräfte des Olper...

  • Stadt Olpe
  • 20.04.20
Lokales

Steilhang in Flammen Löschboot im Einsatz

sz Kessenhammer. Ein Flächenbrand rief am Sonntagabend die Olper Feuerwehr auf den Plan. Zeugen hatten starke Rauchentwicklung in einem Waldgebiet nahe der Ortschaft Kessenhammer bemerkt. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte entdeckten diese eine Fläche von rund 750 Quadratmetern im Uferbereich des Biggesees, die in Flammen stand. Weitere Löschfahrzeuge und das Mehrzweckboot mit Wasserwerfer wurden nachalarmiert. Das Feuer wurde mit drei D-Rohren von der Landseite und im weiteren Verlauf...

  • Stadt Olpe
  • 06.04.20
Lokales

Bäume stürzten um
Sturmtief „Yulia“ sorgte für Feuerwehr-Einsätze

Olpe.  Sturmtief „Yulia“ hat am Sonntag zwischen 13 und 20 Uhr für mehrere Einsätze der Feuerwehr im gesamten Kreis Olpe gesorgt. Die Kreisstraße 17 im Bereich des Abzweigs zur Ortschaft Bürberg sowie die Landesstraße 539 in Höhe Altfinnentrop waren für kurze Zeit aufgrund umgestürzter Bäume gesperrt. Die Feuerwehren beseitigten darüber hinaus kreisweit weitere auf der Fahrbahn liegende Bäume, so dass dort anschließend der Verkehr störungsfrei verlaufen konnte. Zudem sorgten übergelaufene...

  • Stadt Olpe
  • 24.02.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.