Onkologie

Beiträge zum Thema Onkologie

Lokales
Regelmäßig machen sich die Rabenscheider Landfrauen für die Patientinnen des OTZ stark. Sabine Arndgen, pflegerische Leiterin (M.), freute sich über die Herzkissen und „Onkomützen“, die Sonja Wehr (l.) und ihre Tochter Katharina Wehr übergaben.

Geschenk für Frauen mit Brustkrebs
Rabenscheider Landfrauen nähen 65 Kissen

sz Siegen/Rabenscheid (Westerwald). Geblümt, gestreift und gepunktet: 65 farbenfrohe Herzkissen haben die Rabenscheider Landfrauen für die Brustkrebspatientinnen des Onkologischen Therapiezentrums (OTZ) am Diakonie-Klinikum Jung-Stilling von Hand gefertigt. Dank ihrer besonderen Form helfen die Kissen den betroffenen Frauen dabei, nach einer Operation die Schmerzen und den Druck auf die Wunde zu lindern. Kissen kurz vor der OPLandfrau Sonja Wehr und ihre Tochter Katharina Wehr übergaben die...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.