online

Beiträge zum Thema online

KulturSZ
Not macht erfinderisch: Eigentlich ist „Der leere Raum“ als Theaterstück konzipiert. Zumindest die erste Szene gelangte am Sonntag als Hörspiel zur Aufführung.

Junges Theater Siegen im Stream bei Der Virtuelle Hut
„Der leere Raum“ als Hörspiel präsentiert

pav Vormwald. Vom Theaterstück zum Hörspiel: Am Sonntagabend präsentierte das Junge Theater Siegen sein neues Werk „Der leere Raum“. Doch was ursprünglich als Theaterstück geplant war, musste aufgrund der aktuellen Situation von Autor und Regisseur Torben Föllmer umfunktioniert werden. Mit der Idee, aus dem Theater ein Hörspiel zu machen, konnte das Junge Theater Siegen sein Vorhaben doch noch umsetzen. Dettmer macht beim Hörspiel die GeräuscheAm Sonntag gab es dann eine erste Kostprobe für...

  • Hilchenbach
  • 29.03.21
  • 51× gelesen
KulturSZ
Leonie Sommerfeld und Matea Marinic moderierten das "Planet.Push"-Festival im Stream, das Jugendliche für Jugendliche auf die Beine gestellt haben.
4 Bilder

"Planet.Push": Digitales Mini-"Festival" aus Dahlbruch
Gegen Rassismus und für Vielfalt

jca Dahlbruch. Unter dem Hashtag #Against Racism streamte das Team von "Planet.Push" am Samstagabend ein ca. zweistündiges Musik- und Kultur-"Festival". Pünktlich um 20 Uhr empfingen die Moderatorinnen Matea Marinic und Leonie Sommerfeld die Zuschauer in gemütlicher Atmosphäre und begaben sich nach kurzer Vorstellung sogleich auf eine virtuelle Reise, die Musik und Kunst als interkulturellen Treffpunkt versteht. Gute Mischung: Sejerlänner ReggaeMit dem „Sejerlänner-Reggae“-Song leiten Perry...

  • Hilchenbach
  • 07.03.21
  • 39× gelesen
KulturSZ
Ann-Kathrin Hemmersbach (Saxofon) und Marco Hoffmann (Klavier) überzeugten als Duo Nomanko im Alten Zollposten in Vormwald, gestreamt vom Virtuellen Hut.

Duo Nomanko virtuos im Alten Zollposten
Saxofon und Klavier im Virtuellen Hut

lip Vormwald. Am Samstagabend konnten sich ca. 130 Musikfreunde an einem besonderen Konzert erfreuen. Möglich machte das die Initiative des „Virtuellen Hutes“, der Ann-Kathrin Hemmersbach (Saxofon) und Marco Hoffmann (Klavier) als Duo Nomanko im Alten Zollposten zu einem mitreißenden, hochvirtuosen und gefühlvollen Konzert einlud, das im ersten Teil anspruchsvolle und ausdrucksstarke moderne Kompositionen enthielt und im zweiten Teil Jazz-Standards und Poptitel in eigenen Bearbeitungen bot. Der...

  • Hilchenbach
  • 22.02.21
  • 46× gelesen
KulturSZ
Werner Hucks lud die Zuschauer auf eine musikalische Weltreise ein – stimmungsvoll, nachdenklich und voller Temperament.

Kaminkonzert mit Werner Hucks im Alten Zollposten
Gitarrist auf musikalischer Weltreise

hel Vormwald. Das Feuer prasselt im Kamin im Alten Zollposten oberhalb von Vormwald, wo der Virtuelle Hut am Sonntagabend mit dem Gitarrenvirtuosen Werner Hucks zu Gast war: Entspannt und intim war das Ambiente, im dem der Siegener Musiker sein breites stilistisches Spektrum als Sologitarrist entfalten konnte. Songs aus seinem neuen Album „Befiehl du deine Wege”, die er mit Klassikern wie „Georgia On My Mind“ garnierte, standen auf dem Konzertprogramm der musikalischen Pilgerreise, die von...

  • Hilchenbach
  • 22.02.21
  • 41× gelesen
Kultur
Martin Horne vom Verein Der Virtuelle Hut, Musik-Affe Dodo und Momu-Leiterin Bettina Schreiber.

Der Virtuelle Hut unterstützt Momu's Musikzimmer
Spielend spielen lernen - mit Videos und Aktionen

sz Hilchenbach. Für die Mobile Musikschule Hilchenbach war 2020 ein Jahr der großen Herausforderungen. Die Kurse in Momu’s Musikschule können seit Beginn der Corona-Pandemie nicht mehr so stattfinden, wie es die Kinder und Familien gewohnt sind. Angesichts dessen wurde der Ende März 2020 gegründete Verein Der Virtuelle Hut kurzerhand kreativ und eröffnete Momu’s Musikzimmer. In vielen kleinen digitalen Lernvideos und Mitmach-Aktionen aus der musikalischen Früherziehung für Vor- und...

  • Hilchenbach
  • 10.02.21
  • 97× gelesen
Kultur
Kamera läuft! Die Musiker der Philharmonie Südwestfalen bieten ab dem 1. Dezember auf ihrer Homepage einen klingenden Adventskalender.

Online-Adventskalender der Philharmonie Südwestfalen
Musik und mehr hinter 24 Türchen

sz Hilchenbach/Siegen. Ein Sinfonieorchester in Coronazeiten … Und dann kommt der Advent, und keine Weihnachtskonzerte dürfen gespielt werden. Das Orchester ist für das Publikum praktisch unsichtbar, heißt es in einer Pressemitteilung der Philharmonie Südwestfalen – aber nicht passiv! Hinter den Kulissen wird weiterhin geprobt.In diesem Jahr will das Orchester für das Publikum zumindest virtuell täglich neu sichtbar sein: Erstmals gibt es einen Adventskalender auf der Website www.philsw.de....

  • Hilchenbach
  • 01.12.20
  • 513× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.