Ordnungsamt

Beiträge zum Thema Ordnungsamt

Lokales
In einem Waldstück oberhalb von Hemschlar haben Unbekannte rund 100 Altreifen illegal abgeladen. Diese verrotten nicht und können für Menschen und Tiere schädlich sein.  Foto: Stadt

Stadt Bad Berleburg sucht Zeugen
Rund 100 Altreifen illegal im Wald „entsorgt“

sz Hemschlar. In einem Waldstück bei Hemschlar haben Unbekannte rund 100 Reifen abgeladen. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung der Stadtverwaltung hervor. Die Stadt Bad Berleburg sucht nun Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas beobachtet haben. In diesen Tagen nutzen viele Menschen die Natur und die umliegenden Wälder, um sich sportlich zu betätigen oder zu entspannen. Die allermeisten wissen ihre Umwelt und ihren Wert zu schätzen und gehen sorgsam damit um....

  • Bad Berleburg
  • 05.05.20
  • 404× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Weidelbacher Weiher abseits des Ilsetals ist ein beliebtes Ziel von Spaziergängern. Um allerdings zu große Ansammlungen zu unterbinden, ist die Ruhebank abmontiert und die Sitzgelegenheiten oberhalb sind abgesperrt (hier im Bild).

Ordnungsämter loben Wittgensteiner
Wenige Verstöße gegen Corona-Schutzvorschriften

bw Wittgenstein. Eigentlich herrschten am Osterwochenende perfekte Wetterbedingungen für gemeinsame Aktivitäten in der Natur: Die Sonne verwöhnte die Menschen an den Feiertagen. Nur das Corona-Virus und die mit ihm verbundenen Einschränkungen (inklusive des Kontaktverbots) trübten die Stimmung, denn Spaziergänge im größeren Kreis sind ja untersagt. Verboten waren nicht nur die Osterfeuer. Auch an Ostern führten die Wittgensteiner Ordnungsämter entsprechende Kontrollen durch, um die Einhaltung...

  • Wittgenstein
  • 15.04.20
  • 284× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die allermeisten Menschen halten sich an die Vorgaben des Kontaktverbots. Die drei Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück verbuchten ein insgesamt ruhiges Wochenende. Foto: Archiv

Kontrollen in Wittgenstein
Bad Laaspher Polizei löst eine Versammlung auf

tika Wittgenstein. Der Ernst der Lage scheint bei den Menschen in Wittgenstein angekommen zu sein – bei den meisten jedenfalls. Die drei Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück verbuchten ein insgesamt ruhiges Wochenende. Lediglich die Stadt Bad Laasphe registrierte einen Verstoß gegen die durch die Corona-Pandemie bedingten Regeln. „Eine kleine Ansammlung von mehreren Jugendlichen im Kurpark“ löste die Polizei am Freitagabend in Bad Laasphe auf, wie Ann Kathrin Müsse am Montag auf...

  • Bad Berleburg
  • 31.03.20
  • 10.818× gelesen
Lokales
Ihre eigenen Spielplätze hat die Stadt Bad Berleburg bereits gesperrt und die Erfahrung gemacht, dass dies auch von den allermeisten Kindern und Familien akzeptiert wird. Nun weist die Verwaltung noch einmal darauf hin, dass die Sperrung auch für privat betriebene Spielplätze gilt. Foto: Stadt

Verstoß gegen Corona-Vorgaben
Ordnungsamt löst eine Versammlung auf

sz Bad Berleburg. Ihre eigenen Spielplätze hat die Stadt Bad Berleburg bereits gesperrt und die Erfahrung gemacht, dass dies auch von den allermeisten Kindern und Familien akzeptiert wird. Nun weist die Verwaltung noch einmal darauf hin, dass die Sperrung auch für privat betriebene Spielplätze gilt, beispielsweise von Vereinen oder Kindertagesstätten. Bürgermeister Bernd Fuhrmann hat grundsätzlich Verständnis für die Bedürfnisse der Kinder und Eltern: „Angesichts des sonnigen Wetters im Moment...

  • Bad Berleburg
  • 27.03.20
  • 3.828× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Mitarbeiter der Ordnungsämter (hier von der Stadt Bad Laasphe) kontrollieren seit der vergangenen Woche, ob die neuen Verordnungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus eingehalten werden. Foto: Stadt Bad Laasphe

Kontrollen in Wittgenstein
Menschenansammlungen sind die Ausnahme

bw Wittgenstein. Es ist eine Ausgangssperre light: Das verhängte Kontaktverbot gilt auch bei uns, obwohl es vor allem die Ansammlungen in großen Städten waren, die noch restriktivere Vorgaben nötig gemacht haben. Dennoch: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum soll grundsätzlich nur noch zu zweit oder mit Angehörigen des gleichen Haushalts gestattet sein. Der Weg zur Arbeit, zur Notbetreuung, Einkäufe, Arztbesuche, die Teilnahme an Sitzungen, an erforderlichen Terminen und Prüfungen, Hilfe für...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.20
  • 7.046× gelesen
Lokales
Ein gewohntes Bild am Wochenende in Bad Berleburg: Die Stadtpark am Rathaus, der sonst stark frequentiert wird, ist menschenleer.  Foto: Martin Völkel

Einschränkungen in der Corona-Krise
Bad Berleburger halten die Regeln weitestgehend ein

sz Bad Berleburg. Die momentanen Einschränkungen des öffentlichen Lebens sind in Bad Berleburg am Freitagabend ganz überwiegend eingehalten worden. Das hat sich laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung aus Kontrollen der Verwaltung sowie der Polizei ergeben. Dieses Ergebnis wurde in der Sitzung des Stabs für außergewöhnliche Ereignisse am Samstag thematisiert. Das Ordnungsamt war mit einer Streife unterwegs und musste demnach lediglich eine kleinere Versammlung im Stadtpark auflösen. Auch aus...

  • Bad Berleburg
  • 23.03.20
  • 242× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nicht nur in der Siegerlandhalle könnten die Stühle bald leer bleiben – die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus greift immer weiter um sich.

Erste Absagen in der Region
Veranstaltungen fallen Coronavirus zum Opfer

cs/dach/sabe/soph Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) empfiehlt, wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen in geschlossenen Räumen abzusagen. Regionale Behörden haben die Befugnis, endgültige Entscheidungen zu treffen. Am Montagnachmittag schloss sich das hiesige Kreisgesundheitsamt an, nachdem zuvor Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (beide CDU) ihre klare...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 17.034× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.