Ordnungsamt

Beiträge zum Thema Ordnungsamt

Lokales SZ-Plus
Der Weidelbacher Weiher abseits des Ilsetals ist ein beliebtes Ziel von Spaziergängern. Um allerdings zu große Ansammlungen zu unterbinden, ist die Ruhebank abmontiert und die Sitzgelegenheiten oberhalb sind abgesperrt (hier im Bild).

Ordnungsämter loben Wittgensteiner
Wenige Verstöße gegen Corona-Schutzvorschriften

bw Wittgenstein. Eigentlich herrschten am Osterwochenende perfekte Wetterbedingungen für gemeinsame Aktivitäten in der Natur: Die Sonne verwöhnte die Menschen an den Feiertagen. Nur das Corona-Virus und die mit ihm verbundenen Einschränkungen (inklusive des Kontaktverbots) trübten die Stimmung, denn Spaziergänge im größeren Kreis sind ja untersagt. Verboten waren nicht nur die Osterfeuer. Auch an Ostern führten die Wittgensteiner Ordnungsämter entsprechende Kontrollen durch, um die Einhaltung...

  • Wittgenstein
  • 15.04.20
  • 287× gelesen
Lokales
Wer zur Risikogruppe gehört, sollte den persönlichen Gang ins Geschäft meiden und lieber andere bitten, den Einkauf zu erledigen. Foto: TKS Bad Laasphe

Einzelhandel in Bad Laasphe
Einer Verbreitung von Corona entgegenwirken

sz Bad Laasphe. Das Corona-Virus stellt den Alltag vieler Menschen zurzeit gehörig auf den Kopf: keine Schule, keine Treffen mit Freunden oder Familie, keine Kultur- und Sportveranstaltungen, keine Restaurantbesuche, Homeoffice statt Arbeiten im Büro. Auch das Einkaufen hat sich stark verändert. Viele Läden müssen geschlossen bleiben. Und die, die noch geöffnet sind, sind per Rechtsverordnung angewiesen, „die erforderlichen Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung...

  • Bad Laasphe
  • 27.03.20
  • 693× gelesen
Lokales
Bei einer Kontrollfahrt entdeckten die Mitarbeiter des Bad Laaspher Ordnungsamtes die Säcke rund 150 Meter abseits der K 35 im Ilsetal. Foto: Stadtverwaltung

Illegale Müllablagerung im Ilsetal
Weiße Plastiksäcke: Ihr Inhalt ist noch unbekannt

sz Feudingen. Neben den Auswirkungen des Corona-Virus beschäftigen zurzeit auch wieder vermehrt illegale Müllablagerungen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Bad Laasphe. Nachdem erst vor zehn Tagen eine große Ablagerung von Altreifen auf einem Feldweg oberhalb von Oberndorf entdeckt und angezeigt worden war, meldete sich am vergangenen Freitag erneut ein aufmerksamer Bürger per E-Mail im Laaspher Rathaus und machte auf elf große, weiße Plastiksäcke im Ilsetal aufmerksam. Bei einer...

  • Bad Laasphe
  • 24.03.20
  • 432× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.