Orkan

Beiträge zum Thema Orkan

Lokales
Westnetz hatte durch den Sturm "Sabine" weniger Probleme zu verkraften als befürchtet.

400 Mitarbeiter im Einsatz
Westnetz: Weniger Schäden als befürchtet

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Nachdem sich Orkantief „Sabine“ abgeschwächt hat, zieht der Stromnetzbetreiber Westnetz eine erste Bilanz: Die Auswirkungen des Sturms im Versorgungsgebiet von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz seien vielfach nicht so stark gewesen, wie im Vorfeld befürchtet. Westnetz hatte die meisten Störungen im Siegerland und im Raum TrierUrsache für zahlreiche Stromausfälle im Westnetz-Gebiet am Sonntag waren in den meisten Fällen entwurzelte Bäume und...

  • Siegen
  • 11.02.20
LokalesSZ
Am Montag wird sich die Lage noch nicht beruhigen. Sturm bis 100 km/h wird prognostiziert.
3 Bilder

Orkan "Sabine" hat Siegen und Olpe erreicht
Sturmböen bis 103 km/h möglich

sz/mir Siegen/Netphen-Salchendorf. Orkantief „Sabine“ ist im Anmarsch. Sturm, orkanartige Böen und sogar Orkanböen sind möglich. Dazu Regen und im Bergland auch Schneefall. „Uffpasse“, mahnt Carsten Beyer (Netphen-Salchendorf), der Initiator von Meteo Siegerland. 120 km/ sind möglich, es ist nur eine Berechnung„Viel kann, nix muss“, so lautet sein Blick auf die Wettermodelle. „Windgeschwindigkeiten von über 120 km/h könnten uns um die Ohren hauen, es bleibt immer noch eine Berechnung ohne...

  • Siegen
  • 09.02.20
Sport

Wegen Sturm "Sabine"
Heute kein Fußball-Spiel in Südwestfalen

geo Siegen. Wegen des bevorstehenden Sturms "Sabine" sind alle für Sonntagnachmittag angesetzten Fußball-Spiele der Oberliga Westfalen und der Gruppe 2 der Westfalenliga abgesagt worden. Auch die Bezirksliga-Nachholpartie FC Eiserfeld - Germania Sachendorf wurde am späten Sonntagvormittag abgesagt. Der Fußballverband Niederrhein stellte am Sonntagmorgen den kompletten Spielbetrieb ein.

  • Siegen
  • 09.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.