Ortsbürgermeister

Beiträge zum Thema Ortsbürgermeister

Lokales
Ortsbürgermeister Dominik Schuh (r.) dankte den Baumspendern, Kräuterfachfrau Michaela Flechsenberger und den Bauhof-Mitarbeitern, die alle dazu beigetragen haben, den Bürgerpark weiter zu verschönern.
2 Bilder

Bäume, Bachlauf, Kräuterspirale
Zuwachs im Bürgerpark Niederfischbach

nb Niederfischbach. Ein kleiner Bachlauf, der Duft nach Salbei und Lavendel und zukünftige Schattenplätze im Wachstum: Im Niederfischbacher Bürgerpark hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Ortsbürgermeister dankt für das Engagement Bei einem Pressetermin vor Ort am Dienstagmittag wurden die Neuerungen vorgestellt und Ortsbürgermeister Dominik Schuh nutzte die Gelegenheit, den Menschen zu danken, die sich für das Erscheinungsbild des Parks engagiert haben. Und da sind aller guten...

  • Altenkirchen
  • 14.07.21
Lokales
Ortsbürgermeister Christian Peter (l., mit Bauhof-Mitarbeiter Frank Bäumer) schlüpft dieser Tage selbst in die Badehose, um die Saison am Schinderweiher nicht zu gefährden.

Rettungsschwimmer-Mangel am Schinderweiher
Ortsbürgermeister packt die Badehose aus

thor Niederschelderhütte. Er ist ein Freund des Polo-Shirts, nicht des dunklen Anzugs: Christian Peter, vor wenigen Wochen mit einem überragenden Ergebnis ins Amt des Ortsbürgermeisters von Mudersbach gewählt, mag es eher locker. Ganz seinem Naturell entsprechend. Dass er nun aber auch noch während seiner ehrenamtlichen Dienstzeit in einer Badehose herumläuft, hätte der 42-Jährige selbst nicht gedacht. Aber: Die offizielle Arbeitskleidung der Badeaufsichten am Schinderweiher ist nun mal die...

  • Kirchen
  • 12.07.21
Lokales
Aus den Händen des 1. Beigeordneten Bernhard Steiner (r.) erhielt Christian Peter seine Ernennungsurkunde als Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde in Mudersbach.

„Wir sind das Team Mudersbach“
Christian Peter ist neuer Ortsbürgermeister

thor Mudersbach. Es war diese eine Vereidigung und Ernennung der anderen Art: Christian Peter erhielt am Mittwochabend im Rahmen einer Ratssitzung als neuer Ortsbürgermeister von Mudersbach etliche Blumensträuße – aber er hatte selbst fast genauso viele mitgebracht. Denn der 42-Jährige wusste ganz genau, wem er selbst zu danken hat: An allererster Stelle seiner Frau Kathrin, die grünes Licht für die Kandidatur gegeben hatte, dann aber auch den Beigeordneten Bernhard Steiner und Renate Otto, die...

  • Altenkirchen
  • 24.06.21
Lokales
Zwei ortsansässige Firmen klagten gegen die Zahlungen vor dem Verwaltungsgericht Koblenz, mit Erfolg.

Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken
Höhere Kosten für Anlieger

thor Birken. Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken nähert sich dem Ende. In dieser Woche laufen auf der gesamten Strecke die Asphaltierungsarbeiten. So sehr sich die Anlieger dann auf eine schlaglochfreie Straße und moderne Gehwege freuen können, so bekommt die Sache jetzt noch einen leicht bitteren Nachgeschmack: Zwei Firmen klagen gegen Zahlungen Die Birker müssen mit höheren Beiträgen rechnen. Der Grund: Zwei große ortsansässige Firmen waren ebenfalls zu den Zahlungen herangezogen worden,...

  • Altenkirchen
  • 24.06.21
Lokales
Die Leute in der VG Kirchen haben abgestimmt. Nun sind die Wahllokale geschlossen und die Stimmen werden ausgezählt.

Wahlen zum Bürgermeister und zum Ortsbürgermeister Mudersbach
VG Kirchen: Wahllokale geschlossen

nb Kirchen/Mudersbach. Seit 8 Uhr hatten die Wahllokale zwischen Schelderhütte und Friesenhagen geöffnet. Die Einwohner der Verbandsgemeinde Kirchen haben darüber abgestimmt, wer künftig Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen und Ortsbürgermeister von Mudersbach sein wird und damit die Nachfolge des verstorbenen Maik Köhler antritt. Nun ab 18 Uhr sind die Wahllokale geschlossen und die Stimmen werden ausgezählt. In den folgenden Stunden entscheidet sich, ob Andreas Hundhausen (SPD) oder...

  • Kirchen
  • 06.06.21
Lokales
Am 6. Juni wird der neue Ortsbürgermeister von Mudersbach gewählt. Seit Samstag ist klar. dass auch die Wählergruppe Stötzel keinen Kandidaten ins Rennen schickt.

Ortsbürgermeisterwahl Mudersbach: Christian Peter bleibt einziger Bewerber
Wählergruppe Stötzel schickt keinen Kandidaten ins Rennen

rai Mudersbach. Was bis dato noch eine offene Frage war, ist seit Samstagnachmittag geklärt: Christian Peter bleibt einziger Kandidat bei der Wahl zum Bürgermeister der Ortsgemeinde Mudersbach. Am Dienstag hatte der SPD-Ortsverein den 42-Jährigen aus Niederschelderhütte nominiert (die SZ berichtete aktuell). Die Mudersbacher Christdemokraten wiederum verzichten – wie ebenfalls berichtet – einen eigenen Kandidaten aufzustellen. Öffentliche Wahlversammlung in der Giebelwaldhalle Und auch die...

  • Betzdorf
  • 18.04.21
Lokales
Ein typisches Bild von Christian Peter: Der 42-Jährige ist eigentlich nie schlecht gelaunt. Nun bewirbt sich der SPD-Mann um das Amt des Ortsbürgermeisters.
2 Bilder

SPD-Mann tritt zur Wahl des Mudersbacher Ortsbürgermeisters an
Christian Peter will Kandidat für alle sein

thor Mudersbach. Irgendwie galt er schon immer als der einzige Mann, der Maik Köhler eines Tages ernsthaft gefährlich hätte werden können – wobei „gefährlich“ die absolut falsche Begrifflichkeit ist. Das Verhältnis von Christian Peter zum verstorbenen Ortsbürgermeister war geprägt von höchstem gegenseitigen Respekt und viel Vertrauen. Und dabei spielte es überhaupt kein Rolle, dass der eine das Parteibuch der CDU und der andere das der SPD hatte. Nun schickt sich Peter an, in die Fußstapfen von...

  • Kirchen
  • 13.04.21
Lokales
Davon kann man in Zeiten der Pandemie nur träumen: Volles Zelt beim Schützenfest 2019 in Katzwinkel, als die Coverband „Elevation“ mit dem Publikum abrockte.
2 Bilder

Austausch in Katzwinkel
Vereine sehnen den Neustart herbei

rai Katzwinkel. Vereine sind eine Säule für ein lebendiges Dorf. Doch diese bröckelt seit einem Jahr. Keine Feste, keine Versammlungen. Wie stellen sich die Vereine aus der Perspektive der Vorsitzenden dar? Wie geht es den Mitgliedern? Um solche Fragen ging es bei einer Videokonferenz, zu der Ortsbürgermeister Hubert Becher erstmals Vereine und Gruppierungen eingeladen hatte. Für ihn war es wichtig zu erfahren, wie ein irgendwo in der Zukunft liegender Neustart aussehen könnte. Aus seiner Sicht...

  • Wissen
  • 22.03.21
LokalesSZ
Der neue Gemeindevorstand von Emmerzhausen: Ortsbürgermeister Hans-Joachim Fries (2. v. r.) mit den Beigeordneten Volker Schüler, Heinz Dücker und Marc Rosenkranz (v. l.). Foto: rai

Emmerzhausen hat wieder einen Chef
Hans-Joachim Fries ist neuer Ortsbürgermeister

rai  Emmerzhausen. Es ist geschafft: Der Gemeindevorstand ist nun mit einem gewählten Ortsbürgermeister wieder komplett – und die Gemeindespitze ist sogar um einen weiteren Ortsbeigeordneten angewachsen. Hans-Joachim Fries steht seit Montagabend als neuer Ortsbürgermeister an der Spitze der Kommune. Zehn Ratsmitglieder votierten für den 68-Jährigen, zwei versagten ihm die Stimme. Mit diesem Ergebnis konnte Fries mehr als gut leben. „Emmerzhausen ist ein Dorf, wo alle zusammenstehen“, sagte der...

  • Daaden
  • 03.03.20
LokalesSZ
Noch ist Platz zwischen den Beigeordneten Marc Rosenkranz (l.) und Volker Schüler – am Montagabend hoffentlich nicht mehr.  Archivfoto: damo

Emmerzhausen: Lösung in Sicht
Ortsbürgermeister voraus!

damo Emmerzhausen. Neu ist der Tagesordnungspunkt „Wahl und Ernennung eines Ortsbürgermeisters“ in Emmerzhausen nun wirklich nicht mehr – aber nach etlichen Fehlversuchen spricht jetzt vieles dafür, dass die Gemeinde am Fuße des Stegskopfs tatsächlich bald wieder einen Orts-Chef bekommt. Denn im Moment sieht es so aus, dass die Gemeinderatsmitglieder am Montagabend wirklich mit ihren Stimmen einen neuen Bürgermeister küren dürfen – bislang hatte es immer nur den Tagesordnungspunkt „Wahl“...

  • Daaden
  • 26.02.20
Lokales
Dieses Bild wird’s künftig nicht mehr geben: Heinz Dücker hat gestern zum letzten Mal eine Sitzung des Gemeinderats Emmerzhausen geleitet. Die Lücke wird vorerst Beigeordneter Marc Rosenkranz schließen.  Foto: damo

Emmerzhausen steht bald ohne Ortsbürgermeister da
Bewerber ist abgesprungen

damo Emmerzhausen. Da hat die Tagesordnung deutlich mehr versprochen, als sie gehalten hat: Unter TOP 9 hätte der Ortsgemeinderat gestern Abend eigentlich einen neuen Ortsbürgermeister wählen sollen. Und hätte die Tagesordnung Recht behalten, dann wäre der neue Ortschef auch gleich vereidigt, ernannt und in sein Amt worden. Aber nichts von alledem ist tatsächlich geschehen – weil schlicht und ergreifend niemand da war, den der Rat hätte wählen können. Dabei hatte es in der vergangenen Woche so...

  • Daaden
  • 09.12.19
LokalesSZ
Letzte Amtshandlung für Stefan Strunk, feierlicher Augenblick für Udo Bender: In Niederdreisbach ist der Wechsel auf dem Chefsessel im Gemeindebüro vollzogen.  Foto: damo

Wachwechsel im "Paradiesdorf"
„Bürgi“ geht, Bender kommt

damo Niederdreisbach. Dass Stefan Strunk in Niederdreisbach den Spitznamen „Unser Bürgi“ hatte, zeigt eines sehr anschaulich: wie viel Ansehen sich der 55-Jährige in seinen zehn Jahren als Ortsbürgermeister mit seinem Engagement, aber sicher auch mit seiner herzlichen und offenen Art verdient hat. Gestern nun ging seine Zeit als Chef des „Paradiesdorfs“ zu Ende – wohlgemerkt ein paar Wochen später als ursprünglich geplant. Bekanntlich mussten die Niederdreisbacher zweimal an die Wahlurne, bis...

  • Daaden
  • 29.10.19
LokalesSZ
Udo Bender wird Ortsbürgermeister in Niederdreisbach: Er hat gestern über 73 Prozent der Stimmen geholt.  Archivfoto: damo

Neuer Ortsbürgermeister steht fest
Udo Bender gewinnt deutlich

damo  Niederdreisbach. Klare Angelegenheit: Mit deutlichem Vorsprung hat Udo Bender am Sonntag die Wahl zum neuen Ortsbürgermeister von Niederdreisbach gewonnen. Der 51-Jährige holte 73,0 Prozent und damit ein Ergebnis, mit dem mancher Einzelbewerber in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf durchaus zufrieden gewesen wäre. Aber Bender hat sich gegen eine Mitbewerberin durchgesetzt: Auf Andrea Morche entfielen 23,9 Prozent der abgegebenen Stimmen. Stichwort abgegebene Stimmen: Das waren erfreulich...

  • Daaden
  • 27.10.19
LokalesSZ
Udo Bender wird sich am 27. Oktober in Niederdreisbach zur Wahl stellen.  Foto: damo

Ein Bewerber fürs Paradiesdorf
Udo Bender will Ortsbürgermeister werden

damo Niederdreisbach. Gute drei Monate sind seit der Kommunalwahl ins Land gegangen, aber noch immer stehen ein paar Entscheidungen aus. Nachdem am Sonntag die Mudersbacher endlich ihren Rat gewählt haben, beschränken sich die Lücken im Oberkreis auf die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf: Dort sind noch zwei Chefsessel in den Gemeindehäusern zu besetzen. Und zumindest in einem Fall zeichnet sich eine Lösung ab: Während in Emmerzhausen noch kein Kandidat den Hut in den Ring geworfen hat, wird sich...

  • Daaden
  • 02.09.19
LokalesSZ
Der Platz zwischen den Beigeordneten Marc Rosenkranz und Volker Schüler ist noch frei: Es gibt (noch) keinen neuen Ortsbürgermeister in Emmerzhausen.

Emmerzhausen steht ohne neuen Ortschef da
Niemand will Bürgermeister werden

damo Emmerzhausen. Ausgerechnet in einer Zeit, in der die Gemeinde Emmerzhausen wichtige Weichen stellen muss (Stichwort: Stegskopf), findet sich niemand, der das Amt des Ortsbürgermeisters übernehmen will: Nachdem schon bei der Kommunalwahl Ende Mai kein Kandidat angetreten war, ist gestern auch die Wahl im Gemeinderat gescheitert. Denn wenn die Bürger beim eigentlichen Wahltermin mangels Kandidaten nicht wählen dürfen, übernimmt diese Aufgabe automatisch der Gemeinderat: Das Gremium könnte...

  • Daaden
  • 12.08.19
Lokales
Dominik Schuh (M.) freute sich über seinen Wahlsieg.

Neuer Ortsbürgermeister in Niederfischbach
Dominik Schuh siegt mit sattem Vorsprung

nb Niederfischbach. Ein weiterer Blick aufs Handy – und ein erleichtertes Aufatmen bei Dominik Schuh. Ihm war deutlich anzumerken, dass da doch einiges von ihm abfiel. „Sieht gut aus, besser als erwartet“, so sein Zwischenfazit, nachdem zwei von vier Wahlbezirken in Niederfischbachen ausgezählt waren. Das „besser als erwartet“ war dabei noch vorsichtig formuliert. Am Ende des Abends stellte sich heraus: Schuh hat Gegenkandidat Bernd Becker mit großem Vorsprung geschlagen. Nach dem vorläufigen...

  • Kirchen
  • 29.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.