Ortsbürgermeister

Beiträge zum Thema Ortsbürgermeister

Lokales
Die Jahreszahl 1216 ist seit jeher am Kirchturm zu sehen. Nun gibt es eine Urkunde, die darauf hinweist, dass Gebhardshain tatsächlich bereits 1216 erwähnt wurde.

Gemeinde will 810-Jähriges feiern
Gebhardshain plötzlich um Jahre gealtert

rai Gebhardshain. Jetzt ist es amtlich: Die 800-Jahr-Feier wird bis 2026 verschoben – und dann sollen gleich 810 Jahre gefeiert werden. Nun ticken die Uhren in Gebhardshain nicht schneller als andernorts. Den Sprung von 800 auf 810 Jahre in nur sechs Jahren erläuterte Ortsbürgermeister Jürgen Giehl im Gemeinderat. Die für September 2020 geplante 800-Jahrfeier fiel der Pandemie zum Opfer. Zuletzt gingen die Überlegungen dahin, alles 2022 nachzuholen. Den Ratsmitgliedern unterbreitete Giehl den...

  • Betzdorf
  • 10.10.21
LokalesSZ
Eine Immobilie und Grundstücke könnten hier an der Hauptstraße erworben und als Gemeindeentwicklungsfläche genutzt werden.

Immobilie an der Haupstraße
Michael Wäschenbach will Dorfladen in Wallmenroth

rai Wallmenroth. Ein Entwicklungspotenzial für die Gemeinde sieht Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach in einer Immobilie, die mit einem größeren Grundstück an der Hauptstraße verkauft werden soll. Das sieht er in Kombination mit einer angrenzenden Fläche, auf der früher eine freie Tankstelle stand und die man auch erwerben könnte. Davon berichtete er im Bauausschuss. Aus dem Gemeinderat sei er aufmerksam gemacht worden, dass es sinnvoll sei, sich mit einem Grunderwerb dort zu beschäftigen,...

  • Betzdorf
  • 11.08.21
LokalesSZ
Gemeinsam freuten sich die Ortsbürgermeister Harald Dohm und Michael Wäschenbach am 21. Dezember 2018 über den Brückenschlag in der Muhlau. Nun warte man hüben wie drüben auf die Nachbesserung der Mängel an dem Bauwerk.

Firma will Fristverlängerung
Muhlau-Brücke bleibt ein leidiges Thema

rai Wallmenroth. Bei aller Verärgerung will man in Wallmenroth keinen Alleingang bei einem etwaigen Beweissicherungsverfahren bei der Muhlau-Brücke beschreiten: Das „leidige Thema Nachbesserungen an der Muhlau-Brücke“ hatte Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach im Bauausschuss am Montag zum wiederholten Male aufgerufen. Das ausführende Unternehmen habe „erneut eine Fristverlängerung beantragt, bis Ende August“, unterrichtete Wäschenbach das Gremium: „Mit dem Ziel, die Brücke einzuhausen.“ Das...

  • Betzdorf
  • 11.08.21
Lokales
Am 6. Juni wird der neue Ortsbürgermeister von Mudersbach gewählt. Seit Samstag ist klar. dass auch die Wählergruppe Stötzel keinen Kandidaten ins Rennen schickt.

Ortsbürgermeisterwahl Mudersbach: Christian Peter bleibt einziger Bewerber
Wählergruppe Stötzel schickt keinen Kandidaten ins Rennen

rai Mudersbach. Was bis dato noch eine offene Frage war, ist seit Samstagnachmittag geklärt: Christian Peter bleibt einziger Kandidat bei der Wahl zum Bürgermeister der Ortsgemeinde Mudersbach. Am Dienstag hatte der SPD-Ortsverein den 42-Jährigen aus Niederschelderhütte nominiert (die SZ berichtete aktuell). Die Mudersbacher Christdemokraten wiederum verzichten – wie ebenfalls berichtet – einen eigenen Kandidaten aufzustellen. Öffentliche Wahlversammlung in der Giebelwaldhalle Und auch die...

  • Betzdorf
  • 18.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.