Ortsverband

Beiträge zum Thema Ortsverband

LokalesSZ
Die Linke in Wittgenstein unterstützt die Beschäftigten der Bad Berleburger Vamed-Klinik in ihrer Forderung nach dem Pflegebonus.

Vamed-Akut-Klinik in Bad Berleburg
Die Linke prangert Zwei-Klassen-Bezahlung an

sz/vö Bad Berleburg. Die Linke in Wittgenstein unterstützt die Beschäftigten und den Betriebsrat der Vamed-Akut-Klinik in Bad Berleburg in ihrer Forderung, den Corona-Pflegebonus ausgezahlt zu bekommen. Zur Erinnerung: Die Mitarbeiter-Vertretung des Bad Berleburger Krankenhauses hatte aktuell öffentlich gemacht, dass die Mitarbeiter den von der Regierung angekündigten Pflegebonus nicht erhalten. Hintergrund ist, dass das Krankenhaus – rein statistisch – die geforderte Anzahl an...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.22
Lokales
Andreas Weigel ist neuer Fraktionschef der Bürger für Wilnsdorf und FDP.

FDP in Wilnsdorf
Andreas Weigel übernimmt Fraktionsführung

nik/sz Wilnsdorf. Andreas Weigel ist neuer Fraktionsvorsitzender der Bürger für Wilnsdorf und FDP (BfWuFDP). In einer kürzlich einberufenen Fraktionssitzung sei der 30-Jährige nach einem Vorschlag der stellvertretenden Bürgermeisterin Annemarie Bender einstimmig gewählt worden, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. Weigel hat bei seiner Wahl eine höhere Priorität für den Ausbau der dörflichen Infrastruktur auf die Agenda gesetzt, außerdem wolle die Fraktion die Ratsarbeit künftig...

  • Wilnsdorf
  • 24.03.22
LokalesSZ
Die Jahreshauptversammlung im Oktober zählt zu den beiden Veranstaltungen, die der Vorstand des VdK-Ortsverbandes seinen Mitgliedern anbieten konnte.

Viele sozialpolitische Forderungen erhoben
Pandemie stellt Ortsverband vor Herausforderungen

sz Wenden. Gegen Ende des Jahres 2021 schaut der Vorstand des VdK-Ortsverbandes Wenden zurück auf die von der Corona-Pandemie geprägten vergangenen Monate, wagt zugleich aber auch einen vorsichtigen Ausblick auf das bald beginnende neue Jahr 2022. „Für uns alle, auch für unseren Ortsverband, liegen schwierige Zeiten hinter uns, und auch bei einem Blick auf die nächsten Monate dürfte angesichts der aktuellen Corona-Zahlen übergroßer Optimismus fehl am Platze sein“, so Gerd Willeke, Vorsitzender...

  • Wenden
  • 29.12.21
LokalesSZ
Der Vorstand des neuen grünen Ortsverbands Daaden-Herdorf (v. l.): Rainer Stockschläder, Anna Schweitzer, Andrea Hornickel-Weber, Jana Schlosser und Bernd Klein.

Ortsverband Daaden-Herdorf gegründet
Grüne Auferstehung

sz/dach Herdorf/Daaden. Es war eine Scheidung im Zorn: 2013 löste sich der Herdorfer Ortsverband der Grünen auf. „Das war damals eine personelle Sache“, sagt Rainer Stockschläder. Diese Person, an der die Herdorfer Grünen bzw. deren Strukturen seinerzeit zerschellt sind, heißt Daniel Köbler. Der war von 2011 bis 2016, nach einem grandiosen Wahlergebnis bis zu einem desaströsen, Vorsitzender der grünen Landtagsfraktion. In diese Zeit fiel die Kommunalreform, die vor allem in Herdorf für richtig...

  • Herdorf
  • 22.07.20
LokalesSZ
Die Partei hat seit Mittwochabend einen Ortsverband in Bad Laasphe, nachdem sich die Gründungsmitglieder bei einem Bierchen getroffen hatten.

Gründung von Die-Partei-Ortsverband
Schutzzone für Waschbären

howe Bad Laasphe. Acht Mitglieder, davon zwei auf Antrag, die noch auf ihre Bestätigung von höherer Stelle warten: Partei-Herz, was willst du mehr? Die Partei: So heißt die „Formation“, die den Ideen ihres Gründers und Satirikers Martin Sonneborn folgt. Sie hat seit Mittwochabend einen Ortsverband in Bad Laasphe, nachdem sich die Gründungsmitglieder bei einem Bierchen im Wittgensteiner Hof getroffen hatten. Markus Schmidt, frisch zum Schatzmeister gewählt, stand der schreibenden Zunft Rede und...

  • Bad Laasphe
  • 12.12.19
Lokales
Die aktuelle Ortsverbandsvorsitzende der CDU Hüttental, Silvia Kessler, soll heute von Teilen ihrer Parteifreunde aus dem Amt gewählt werden.

Wenn aus Freunden Parteifreunde werden
CDU-Ortsverbandsvorsitzende soll abserviert werden

kalle Geisweid. Wer glaubt, nur in der Beletage der Politik käme es zu Ränkespielen bzw. Machenschaften, um an die Macht zu kommen oder an ihr zu bleiben, der hat sich getäuscht. Was in Berlin geht, funktioniert im ehemaligen Hüttental (Weidenau und Geisweid) ebenfalls. Ein klassisches Beispiel, wie es auch zu heftigen Verwerfungen auf lokaler Ebene kommen kann, zeigt die Situation im Ortsverband der CDU Hüttental. Dort sollte heute Abend unter anderem die derzeitge Vorsitzende, Stadtverordnete...

  • Siegen
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.