Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

LokalesSZ
Auf den drei Covid-Stationen des Hauses liegen derzeit 23 Corona-Patienten. Zwei davon müssen intensivmedizinisch behandelt werden, in der vergangenen Woche waren es noch fünf.

Oster-Alarm bleibt stumm

sabe Siegen. Mit dem Worstcase-Szenario zu kalkulieren, sagt der Arzt Dr. Rainer Grübener, sei in Krisenzeiten aus politischer Sicht richtig. Rechne man immer mit dem Schlimmsten, könne man die Lage auch im Ausnahmezustand kontrollieren. Zum jetzigen Zeitpunkt könne er den Alarmzustand aber, der gerade von mancher Seite popularisiert werde, nicht mit dem zusammenbringen, was er in der eigenen Klinik erlebe. Dr. Christian Tanislav, ärztlicher Direktor, nickt. Momentan befinde man sich in einer...

  • Siegen
  • 24.04.21
  • 885× gelesen
Lokales
Auf den heimischen Autobahnen gab es über die Ostertage mehr Stau als im Vorjahr. Vom Niveau der Jahre vor der Pandemie war das Verkehrsuafkommen aber weit entfernt.

Vom Normalzustand aber weit entfernt
Mehr Osterstau als im Vorjahr

juka Siegen/Olpe. Zwar hat sich die Prognose des ADAC, dass es auf den heimischen Autobahnen über die Osterfeiertage wieder deutlich ruhiger zugehen wird als in Zeiten vor der Pandemie bestätigt, trotzdem war doch wieder deutlich mehr los als im Vorjahr. Trotzdem hielt sich die Zahl der Verkehrsstörungen und vor allem der Staulängen laut des Automobilclubs in Grenzen. Während der Osterferien kam es laut ADAC zu 6646 Staumeldungen. Das sind 30 Prozent weniger als in den letzten „normalen“...

  • Siegen
  • 14.04.21
  • 157× gelesen
LokalesSZ
Melli Heuel, Köchin und Rezeptautorin, entwickelt bereits die nächste Kochbox – die gibt es im Dorfladen zum Muttertag im Mai.
3 Bilder

Erfolgreiches Projekt des Ottfinger Dorfladens
Gaumenschmaus aus der Box

yve Ottfingen. Um über die Osterfeiertage einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren, braucht es Vorlaufzeit. An diesem höchsten Fest im Kirchenjahr sind die Plätze meist zweimal belegt. Wäre da nicht die Pandemie, die aktuell nur zwischen selbst an den Herd oder Essen „to go“ wählen lässt. Mit Variante eins geht wohl in vielen Haushalten die Frage „Was sollen wir denn heute mal kochen?“ einher. Eine alltäglich Frage, die meist die Denkerstirn in Falten legt. Einmal weniger bei denjenigen,...

  • Wenden
  • 09.04.21
  • 515× gelesen
LokalesSZ
Stolze Künstler: Kevin Klappert (l.) und Dieter Rosenow mit einigen ihrer tierischen Werke.
13 Bilder

Holz-Skulpturen sorgen für Staunen
Ostheldener "Tierpark" wächst

nja Osthelden. „Das werden zwei Adler, die in unterschiedliche Richtungen blicken“, sagt Kevin Klappert, während er einen soliden Holzklotz begutachtet – und korrigiert sich selbst sogleich wieder: „Nein! Das wird ein liegendes Rehkitz!“ Ah ja! Wer regelmäßig in der Natur bei Osthelden spazieren geht, wird in nicht allzu ferner Zukunft sehen, für welche weitere Tierart sich der 25-Jährige schlussendlich entschieden haben wird. In der Frenschenbach wurden seit Dezember schon etliche Kreaturen...

  • Kreuztal
  • 08.04.21
  • 3.061× gelesen
Lokales
Svenja Schröder (2. v. l.) und Malin Brusius (2 v. r.) vom Rapid Relief Team überreichten die Foodboxen an Heike Henrichs-Neuser (l.) und Erika Denker von der Siegerländer Frauenhilfe.

„Rapid Relief Team“ unterstützt Bedürftige
50 Foodboxen für die Frauenhilfe

kay Siegen. Die Corona-Pandemie macht es der Siegerländer Frauenhilfe nicht einfach. Die Zahl der Bedürftigen steigt – die Unterstützungsarbeit ist auf Grund der behördlichen Beschränkungen momentan sehr schwierig. Trotz aller Widrigkeiten ist die Spendenbereitschaft der Menschen, die die wertvolle Arbeit der Frauenhilfe unterstützen, aber immer noch hoch. Und der Bedarf ist groß: Dieser Tage überbrachte das „Rapid Relief Team“ (RRT), eine auf Grundlage der christlichen Nächstenliebe weltweit...

  • Siegen
  • 07.04.21
  • 298× gelesen
Lokales
Ein Päckchen mit Butterhörnchen, Osterei und Ostergruß brachte Beate Michel (r.) an der Haustür bei Matthias Vogel und Töchterchen Josephine vorbei.
2 Bilder

Für die Jungen und Betagten
Österlicher Geist trotz Pandemie

rai Wallmenroth/Katzwinkel. Die Glut des knisternden Osterfeuers flirrt, Kinder suchen nach bunten Eiern: Geselligkeit beim österlichen Brauch in Wallmenroth, die Ostern 2021 nicht möglich war. Statt dessen gab es am Samstag für die Kinder einen kleinen Ostergruß vor der Haustür. „In jedem Päckchen sind ein Butterhörnchen und ein Osterei“, sagte Beate Michel, Vorsitzende des Heimatvereins Wallmenroth. Der Verein und die Gemeinde überraschte die 170 Mädchen und Jungen bis zum Alter von 15...

  • Betzdorf
  • 06.04.21
  • 55× gelesen
Lokales
71 Bilder

Galerie
SZ-Ostereier-Suche

sz Siegen. Die Siegener Zeitung machte sich auf Ostereier-Suche. Zahlreiche Fotos erreichten die Redaktion per Mail und über Facebook. Kaum ein Ei gleicht dem anderen. Die Gestalter, egal ob jung oder alt, ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Auf ganz unterschiedliche Techniken wurde zurückgegriffen. Es wurde klassisch gefärbt, bemalt, mit Wachs verziert, beklebt … Auch der Motivwahl waren keine Grenzen gesetzt – und wen wundert es? In Zeiten einer Pandemie bekommt auch das ein oder andere Ei...

  • Siegen
  • 04.04.21
  • 320× gelesen
LokalesSZ
Dr. Augustinus Jünemann

Interview mit Dechant Dr. Augustinus Jünemann
Bedeutung von Ostern und Reform im Bistum Trier

dach Niederfischbach. Eigentllich hätte Dr. Augustinus Jünemann der Pfarrer der neuen Großpfarrei auf der Trier’schen Insel werden soll. Es kam anders. Die ursprüngliche Pfarreienreform im Bistum Trier wurde gestoppt und wird nun in abgewandelter Weise fortgeführt. Jünemann ist vor gut einem Monat zum neuen Dechanten des Dekanats Kirchen ernannt worden. Seitdem steht er der Pfarreiengemeinschaft Niederfischbach-Mudersbach vor, hat außerdem die Pfarrverwaltung der Pfarreiengemeinschaft Heller-...

  • 03.04.21
  • 121× gelesen
LokalesSZ
6 Bilder

Abrüstungspolitik gefordert
Nur wenig Teilnehmer bei Osterkundgebung

kay Siegen. Ostern treffen sich traditionell Organisationen und Bündnisse zu Ostermärschen und  -kundgebungen, um auf die in ihren Augen stetig wachsende Kriegsgefahr aufmerksam zu machen. Pandemiebedingt fiel die Kundgebung in der Siegener Innenstadt dieses Jahr sehr klein aus – lediglich 14 Personen nahmen an der Veranstaltung teil. Aufgerufen hatten die Parteien und Organisationen ATTAC Siegen, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) und die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend, eine...

  • Siegen
  • 03.04.21
  • 657× gelesen
Lokales
Die Videoandacht ist auf Youtube zu finden.

Video-Andacht
Vom Tod zum Leben

sz Siegen/Freudenberg. Die Gottesdienste in den Kirchen des Pastoralen Raumes Siegen-Freudenberg fallen aufgrund der hohen Inzidenzwerte aus. "Um die Osterbotschaft den Menschen nahezubringen, hat das Seelsorgeteam eine Video- Andacht gedreht", die ab Karsamstag,  21 Uhr, auf den Internetseiten des Pastoralen Raumes oder auch direkt bei Youtube zu finden ist. Sie steht laut Ankündigung  unter dem Tema: "Vom Tod zum Leben". Aufgenommen wurde das Osterhalleluja in der neuen Kolumbariumskirche im...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 84× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

LokalesSZ
Carsten Busse hat eine Eierdotz-Theorie entwickelt, mit der man (fast) jedes Spiel für sich entscheiden kann. Der Physik-Professor hat der SZ verraten, worauf man vor und während des Duells alles achten sollte.

Größe, Kraft oder Technik?
Worauf es beim "Eierdotzen" ankommt

ap Siegen. An Ostern werden Eier gesucht, klare Sache. Nicht nur für Kinder. Und was passiert dann mit den bunten Fundstücken? Sie werden getitscht, gestoßen, gedötscht oder gedotzt – es gibt viele Begriffe für ein und dasselbe Spiel: Zwei gekochte Eier werden an- bzw. aufeinander geschlagen. Gewonnen hat der Spieler, dessen Osterei unversehrt bleibt. Ehrgeizige Eierdotzer sollten dabei aber nicht einfach drauf losschlagen: Die Seite, der Winkel und die Beschaffenheit des Spiel-Eis haben...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 161× gelesen
LokalesSZ
In den langen Lockdown-Monaten zieht es den Menschen in die Natur.

Zu Fuß durch die Feiertage
Spaziergänge liegen in der Pandemie im Trend

sabe Siegen. „Ich ging im Walde so für mich hin, und nichts zu suchen, das war mein Sinn.“ Ein berühmter Spaziergänger war Goethe, ebenso Schiller, Eichendorff, Walser. Die Literatur ist voll mit wandernden Sinnsuchern, absichtslosen Schlenderern und flanierenden Glücksfindern. Vermutlich genauso voll wie die Breitenbachtalsperre, die Trupbacher Heide oder die Panzerwiese dieser Tage. Seit Corona ist das Flanieren und Schlendern verstärkt im Trend, das gute Wetter tut sein Übriges – „Wer recht...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 191× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Dr. Andreas Göbel.

BIS AUF WEITERES
Neu anfangen

Nicht nur die Furcht, sich mit einem Virus anzustecken, beschäftigt viele Christen in der Welt, wenn sie am Sonntag in die Kirche gehen, um das höchste Fest des Jahres zu feiern. In über 140 Ländern der Erde werden Christen inzwischen verfolgt. Vier von fünf Gewalttaten gegen religiös „Andersdenkende“ treffen Christen, was man leicht vergisst, wenn man aus Deutschland kommt. Außerhalb Europas müssen viele Gemeinden Wagenburgen bauen. Bei uns ringt zumindest die katholische Kirche eher mit ihren...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 125× gelesen
LokalesSZ
An der Kasse in den Geschäften geht es gesittet zu. Die Menschen haben sich an die Corona-Regeln gewöhnt.
3 Bilder

Entspanntes Einkaufen vor Ostern
Auf der Jagd nach dem frischen Fisch

sabe/nja Siegen/Kreuztal. 11:30 Uhr, kurz vor Ostern, bestes Wetter und mitten in der Pandemie: Kein Wunder, dass die Abbiegung zum Dornseifer Frischemarkt an der Siegener Leimbachstraße verstopft ist. Es staut sich über die halbe St.-Johann-Straße. Bei den Menschen, die den Dornseifer-Parkplatz auf dem Weg zu ihrem Auto passieren, stehen Narzissen neben Erdbeeren und (mindestens!) einer Packung bunter Ostereier im Einkaufswagen. Große Mengen Lebensmittel wechseln den Besitzer. Marktleiter...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 1.155× gelesen
LokalesSZ
Vor den Osterferien haben die Spritpreise nochmal kräftig angezogen.

Böses Erwachen bei der Fahrt zur Zapfsäule
Spritpreise explodieren

juka Siegen. Wer über Ostern einen Besuch bei der Verwandschaft plant oder das schöne Wetter der vergangenen Tage für einen Tagesausflug genutzt hat und dabei noch einmal volltanken wollte, dürfte beim Blick auf die Preistafeln einen kleinen oder sogar großen Schreck bekommen haben. Denn waren die Benzinpreise in den vergangenen Wochen schon merklich nach oben gegangen, so haben sie vor den Feiertagen noch einmal angezogen und schnellen weiter in die Höhe. Am Donnerstag musste man bei der...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 2.323× gelesen
LokalesSZ
Die Abtei Marienstatt strahlt eine zeitlose Ruhe und Würde aus. Seit Jahrhunderten pilgern die Menschen aus der Region ins Tal der Nister.

Einschränkungen in der Abtei Marienstatt
Trost über die Pandemie hinaus

thor Marienstatt. „Der stille Gott erfüllt alles mit Ruhe. Und Gott in seiner Ruhe zu schauen, ist Ruhen.“ So hat es Bernhard von Clairvaux, Ordensvater der Zisterzienser, vor rund 900 Jahren niedergeschrieben. Die Stille und die Ruhe mögen in all den Jahrhunderten stark gelitten haben. Doch beides findet nach wie vor der, der die Hektik und Beliebigkeit des Alltags abschüttelt und sich ins Tal der Nister begibt. Hier, in der Abtei Marienstatt mit ihrer zeitlosen Erhabenheit und Würde, ist der...

  • Daaden
  • 01.04.21
  • 192× gelesen
Lokales
Das Osterfest ist im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Es gelten starke Einschränkungen.

Was ist erlaubt, was nicht?
Die große Übersicht zum Osterfest

sabe Siegen. Auch die Osterfeiertage – samt Karfreitag – verbringen wir im Corona-Modus, viele Fragen stellen sich: Dürfen an Ostern Gäste kommen? Gibt es Essen-to-go in der Gastronomie? Wir erklären, was an Ostern geht und was nicht. Was gilt überhaupt?Die totale Osterruhe wird es nicht geben. In Siegerland und Wittgenstein gelten aufgrund der hohen Inzidenz die per Notbremse gezogenen Maßnahmen der Allgemeinverfügung auch über Ostern uneingeschränkt. Auch in Altenkirchen gilt die bestehende...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 3.740× gelesen
LokalesSZ
Auf dem Teilabschnitt der B 62 zwischen Afholderbach und Lützel kommt es seit Jahren immer wieder zu Tempo-Verstößen von Motorradfahrern. Die Kreispolizeibehörde in Siegen-Wittgenstein hat deshalb Kontrollen angekündigt.

Kontrollen zum Saisonstart
Polizei beobachtet beliebte "Motorradstrecken"

ako Siegen/Bad Berleburg. Die Sonne scheint, die Temperaturen sind angenehm, und der Asphalt ist trocken: Zum Beginn der alljährlichen Motorradsaison herrschen nahezu perfekte Bedingungen für die passionierten Zweiradfahrer im Kreisgebiet. Nach der langen Winterpause holen viele Wittgensteiner in diesen Tagen ihre Maschinen aus der Garage und starten – vor allem über Ostern – ihre ersten Touren. Besonders beliebt sind dabei die Strecken B 62 (Applauskurve) sowie die L 553 (Rhein-Weser-Turm in...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 209× gelesen
LokalesSZ
Claudia Heckhäuser und Sohn Levi haben sich dieser Tage einige Osterwege auf ihrer „To-walk-Liste“ notiert. In Eichen sind sie „Unterwegs zum Kreuz“. An der Station Abendmahl erklärt die Netphenerin u. a., wer Judas war und was er getan hat.
13 Bilder

Themenwege rund um die Passion
Ostern ist einfach "wanderbar"

tile/roh Wilgersdorf/Eiserfeld/Eichen. „Mama, da ist noch ein Kreuz!“ Greta greift zum Stift. Konzentriert sucht die Sechsjährige auf dem Laufzettel die Nummer 20 und trägt den Buchstaben „E“ ein. Insgesamt hat der CVJM Wilgersdorf 46 kleine Holzkreuze auf dem 3,5 Kilometer langen Rundweg platziert; durchnummeriert und mit einem Buchstaben versehen. In der richtigen Reihenfolge ergeben sie einen der bekanntesten Verse des Johannes-Evangeliums. (Pst, die Antwort wird hier nicht verraten.)...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 903× gelesen
Lokales
Auch in diesem Jahr werden viele Kirchenmitglieder die Osterbotschaft per Video oder Livestream in ihren eigenen vier Wänden empfangen. Was Präsenzgottesdienste betrifft, verfahren die Gemeinden unterschiedlich;
mancherorts werden die Kirchenbänke allerdings leer bleiben.

Ostergottesdienste im Überblick
Viele Kirchen bleiben geöffnet

sp Siegen/Olpe/Betzdorf. Vor rund einem Jahr schrieb die SZ: „Diese Ostern werden anders sein.“ Dass das höchste Fest der Christen auch im Jahr 2021 nicht wie gewöhnlich gefeiert werden kann, hatten einige vielleicht vermutet, aber die Hoffnung war eine andere. Nun werden auch in diesem Jahr viele Kirchenmitglieder die Osterbotschaft per Video oder Livestream in ihren eigenen vier Wänden empfangen. Außerdem haben sich zahlreiche Kirchen- und Pfarrgemeinden Osteraktionen in und um die...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 263× gelesen
LokalesSZ
Anlauf ja, ausufernde „Corona-Partys“ nein. Zwar genossen am Mittwoch in der Siegener City viele die wärmenden Sonnenstrahlen, das Ordnungsamt aber musste nicht eingreifen.

Ordnungsamt verdoppelt Streifen
Siegufer vor erneuter Sperrung?

cs Siegen. Der Frühling zeigt sich dieser Tage von seiner besten Seite, frühsommerliche Temperaturen zogen die Menschen in den vergangenen Tagen und vor allem am Mittwoch hinaus ins Freie. Auch am Siegufer genossen viele die wärmenden Sonnenstrahlen nach dem harten und langen Lockdown-Winter. Dabei dürfen sich nach den aktuell geltenden Corona-Regeln im Freien nur die Mitglieder eines Hausstandes und eine weitere Person treffen. Wie gedenkt das Ordnungsamt der Krönchenstadt die Einhaltung der...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 737× gelesen
LokalesSZ
Berthold Schirmuly hat einmal mehr für die passende Dekoration an einem beliebten Abschnitt des Natursteigs Sieg gesorgt.
2 Bilder

Freude für alle Spaziergänger
Bunte Ostergrüße am Wegesrand

thor Kirchen. Es ist eines jener wunderbaren Fleckchen Erde, die man sich in Kirchen erst einmal erschließen muss. Fernab von der B 62 und der Bahnstrecke, die die Stadt zerschneiden, gibt es – fast versteckt – schöne Orte und Wege inmitten der Natur. Und es gibt einen, der sie noch ein bisschen schöner macht: Berthold Schirmuly. Der 75-jährige Kirchener sagt von sich selbst, er sei im Ruhestand – eine Aussage, bei der Ehefrau Roswitha nur lachen kann. In der Tat ist man geneigt, ihr mehr zu...

  • Kirchen
  • 31.03.21
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.