Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
Auf den heimischen Autobahnen gab es über die Ostertage mehr Stau als im Vorjahr. Vom Niveau der Jahre vor der Pandemie war das Verkehrsuafkommen aber weit entfernt.

Vom Normalzustand aber weit entfernt
Mehr Osterstau als im Vorjahr

juka Siegen/Olpe. Zwar hat sich die Prognose des ADAC, dass es auf den heimischen Autobahnen über die Osterfeiertage wieder deutlich ruhiger zugehen wird als in Zeiten vor der Pandemie bestätigt, trotzdem war doch wieder deutlich mehr los als im Vorjahr. Trotzdem hielt sich die Zahl der Verkehrsstörungen und vor allem der Staulängen laut des Automobilclubs in Grenzen. Während der Osterferien kam es laut ADAC zu 6646 Staumeldungen. Das sind 30 Prozent weniger als in den letzten „normalen“...

  • Siegen
  • 14.04.21
  • 152× gelesen
Lokales
Svenja Schröder (2. v. l.) und Malin Brusius (2 v. r.) vom Rapid Relief Team überreichten die Foodboxen an Heike Henrichs-Neuser (l.) und Erika Denker von der Siegerländer Frauenhilfe.

„Rapid Relief Team“ unterstützt Bedürftige
50 Foodboxen für die Frauenhilfe

kay Siegen. Die Corona-Pandemie macht es der Siegerländer Frauenhilfe nicht einfach. Die Zahl der Bedürftigen steigt – die Unterstützungsarbeit ist auf Grund der behördlichen Beschränkungen momentan sehr schwierig. Trotz aller Widrigkeiten ist die Spendenbereitschaft der Menschen, die die wertvolle Arbeit der Frauenhilfe unterstützen, aber immer noch hoch. Und der Bedarf ist groß: Dieser Tage überbrachte das „Rapid Relief Team“ (RRT), eine auf Grundlage der christlichen Nächstenliebe weltweit...

  • Siegen
  • 07.04.21
  • 235× gelesen
Lokales
71 Bilder

Galerie
SZ-Ostereier-Suche

sz Siegen. Die Siegener Zeitung machte sich auf Ostereier-Suche. Zahlreiche Fotos erreichten die Redaktion per Mail und über Facebook. Kaum ein Ei gleicht dem anderen. Die Gestalter, egal ob jung oder alt, ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Auf ganz unterschiedliche Techniken wurde zurückgegriffen. Es wurde klassisch gefärbt, bemalt, mit Wachs verziert, beklebt … Auch der Motivwahl waren keine Grenzen gesetzt – und wen wundert es? In Zeiten einer Pandemie bekommt auch das ein oder andere Ei...

  • Siegen
  • 04.04.21
  • 320× gelesen
LokalesSZ
6 Bilder

Abrüstungspolitik gefordert
Nur wenig Teilnehmer bei Osterkundgebung

kay Siegen. Ostern treffen sich traditionell Organisationen und Bündnisse zu Ostermärschen und  -kundgebungen, um auf die in ihren Augen stetig wachsende Kriegsgefahr aufmerksam zu machen. Pandemiebedingt fiel die Kundgebung in der Siegener Innenstadt dieses Jahr sehr klein aus – lediglich 14 Personen nahmen an der Veranstaltung teil. Aufgerufen hatten die Parteien und Organisationen ATTAC Siegen, die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) und die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend, eine...

  • Siegen
  • 03.04.21
  • 621× gelesen
Lokales
Die Videoandacht ist auf Youtube zu finden.

Video-Andacht
Vom Tod zum Leben

sz Siegen/Freudenberg. Die Gottesdienste in den Kirchen des Pastoralen Raumes Siegen-Freudenberg fallen aufgrund der hohen Inzidenzwerte aus. "Um die Osterbotschaft den Menschen nahezubringen, hat das Seelsorgeteam eine Video- Andacht gedreht", die ab Karsamstag,  21 Uhr, auf den Internetseiten des Pastoralen Raumes oder auch direkt bei Youtube zu finden ist. Sie steht laut Ankündigung  unter dem Tema: "Vom Tod zum Leben". Aufgenommen wurde das Osterhalleluja in der neuen Kolumbariumskirche im...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 79× gelesen
LokalesSZ
Carsten Busse hat eine Eierdotz-Theorie entwickelt, mit der man (fast) jedes Spiel für sich entscheiden kann. Der Physik-Professor hat der SZ verraten, worauf man vor und während des Duells alles achten sollte.

Größe, Kraft oder Technik?
Worauf es beim "Eierdotzen" ankommt

ap Siegen. An Ostern werden Eier gesucht, klare Sache. Nicht nur für Kinder. Und was passiert dann mit den bunten Fundstücken? Sie werden getitscht, gestoßen, gedötscht oder gedotzt – es gibt viele Begriffe für ein und dasselbe Spiel: Zwei gekochte Eier werden an- bzw. aufeinander geschlagen. Gewonnen hat der Spieler, dessen Osterei unversehrt bleibt. Ehrgeizige Eierdotzer sollten dabei aber nicht einfach drauf losschlagen: Die Seite, der Winkel und die Beschaffenheit des Spiel-Eis haben...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 161× gelesen
LokalesSZ
In den langen Lockdown-Monaten zieht es den Menschen in die Natur.

Zu Fuß durch die Feiertage
Spaziergänge liegen in der Pandemie im Trend

sabe Siegen. „Ich ging im Walde so für mich hin, und nichts zu suchen, das war mein Sinn.“ Ein berühmter Spaziergänger war Goethe, ebenso Schiller, Eichendorff, Walser. Die Literatur ist voll mit wandernden Sinnsuchern, absichtslosen Schlenderern und flanierenden Glücksfindern. Vermutlich genauso voll wie die Breitenbachtalsperre, die Trupbacher Heide oder die Panzerwiese dieser Tage. Seit Corona ist das Flanieren und Schlendern verstärkt im Trend, das gute Wetter tut sein Übriges – „Wer recht...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 185× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Dr. Andreas Göbel.

BIS AUF WEITERES
Neu anfangen

Nicht nur die Furcht, sich mit einem Virus anzustecken, beschäftigt viele Christen in der Welt, wenn sie am Sonntag in die Kirche gehen, um das höchste Fest des Jahres zu feiern. In über 140 Ländern der Erde werden Christen inzwischen verfolgt. Vier von fünf Gewalttaten gegen religiös „Andersdenkende“ treffen Christen, was man leicht vergisst, wenn man aus Deutschland kommt. Außerhalb Europas müssen viele Gemeinden Wagenburgen bauen. Bei uns ringt zumindest die katholische Kirche eher mit ihren...

  • Siegen
  • 02.04.21
  • 124× gelesen
LokalesSZ
An der Kasse in den Geschäften geht es gesittet zu. Die Menschen haben sich an die Corona-Regeln gewöhnt.
3 Bilder

Entspanntes Einkaufen vor Ostern
Auf der Jagd nach dem frischen Fisch

sabe/nja Siegen/Kreuztal. 11:30 Uhr, kurz vor Ostern, bestes Wetter und mitten in der Pandemie: Kein Wunder, dass die Abbiegung zum Dornseifer Frischemarkt an der Siegener Leimbachstraße verstopft ist. Es staut sich über die halbe St.-Johann-Straße. Bei den Menschen, die den Dornseifer-Parkplatz auf dem Weg zu ihrem Auto passieren, stehen Narzissen neben Erdbeeren und (mindestens!) einer Packung bunter Ostereier im Einkaufswagen. Große Mengen Lebensmittel wechseln den Besitzer. Marktleiter...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 1.143× gelesen
LokalesSZ
Vor den Osterferien haben die Spritpreise nochmal kräftig angezogen.

Böses Erwachen bei der Fahrt zur Zapfsäule
Spritpreise explodieren

juka Siegen. Wer über Ostern einen Besuch bei der Verwandschaft plant oder das schöne Wetter der vergangenen Tage für einen Tagesausflug genutzt hat und dabei noch einmal volltanken wollte, dürfte beim Blick auf die Preistafeln einen kleinen oder sogar großen Schreck bekommen haben. Denn waren die Benzinpreise in den vergangenen Wochen schon merklich nach oben gegangen, so haben sie vor den Feiertagen noch einmal angezogen und schnellen weiter in die Höhe. Am Donnerstag musste man bei der...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 2.316× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Lokales
Das Osterfest ist im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Es gelten starke Einschränkungen.

Was ist erlaubt, was nicht?
Die große Übersicht zum Osterfest

sabe Siegen. Auch die Osterfeiertage – samt Karfreitag – verbringen wir im Corona-Modus, viele Fragen stellen sich: Dürfen an Ostern Gäste kommen? Gibt es Essen-to-go in der Gastronomie? Wir erklären, was an Ostern geht und was nicht. Was gilt überhaupt?Die totale Osterruhe wird es nicht geben. In Siegerland und Wittgenstein gelten aufgrund der hohen Inzidenz die per Notbremse gezogenen Maßnahmen der Allgemeinverfügung auch über Ostern uneingeschränkt. Auch in Altenkirchen gilt die bestehende...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 3.688× gelesen
LokalesSZ
Auf dem Teilabschnitt der B 62 zwischen Afholderbach und Lützel kommt es seit Jahren immer wieder zu Tempo-Verstößen von Motorradfahrern. Die Kreispolizeibehörde in Siegen-Wittgenstein hat deshalb Kontrollen angekündigt.

Kontrollen zum Saisonstart
Polizei beobachtet beliebte "Motorradstrecken"

ako Siegen/Bad Berleburg. Die Sonne scheint, die Temperaturen sind angenehm, und der Asphalt ist trocken: Zum Beginn der alljährlichen Motorradsaison herrschen nahezu perfekte Bedingungen für die passionierten Zweiradfahrer im Kreisgebiet. Nach der langen Winterpause holen viele Wittgensteiner in diesen Tagen ihre Maschinen aus der Garage und starten – vor allem über Ostern – ihre ersten Touren. Besonders beliebt sind dabei die Strecken B 62 (Applauskurve) sowie die L 553 (Rhein-Weser-Turm in...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 206× gelesen
LokalesSZ
Claudia Heckhäuser und Sohn Levi haben sich dieser Tage einige Osterwege auf ihrer „To-walk-Liste“ notiert. In Eichen sind sie „Unterwegs zum Kreuz“. An der Station Abendmahl erklärt die Netphenerin u. a., wer Judas war und was er getan hat.
13 Bilder

Themenwege rund um die Passion
Ostern ist einfach "wanderbar"

tile/roh Wilgersdorf/Eiserfeld/Eichen. „Mama, da ist noch ein Kreuz!“ Greta greift zum Stift. Konzentriert sucht die Sechsjährige auf dem Laufzettel die Nummer 20 und trägt den Buchstaben „E“ ein. Insgesamt hat der CVJM Wilgersdorf 46 kleine Holzkreuze auf dem 3,5 Kilometer langen Rundweg platziert; durchnummeriert und mit einem Buchstaben versehen. In der richtigen Reihenfolge ergeben sie einen der bekanntesten Verse des Johannes-Evangeliums. (Pst, die Antwort wird hier nicht verraten.)...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 869× gelesen
Lokales
Auch in diesem Jahr werden viele Kirchenmitglieder die Osterbotschaft per Video oder Livestream in ihren eigenen vier Wänden empfangen. Was Präsenzgottesdienste betrifft, verfahren die Gemeinden unterschiedlich;
mancherorts werden die Kirchenbänke allerdings leer bleiben.

Ostergottesdienste im Überblick
Viele Kirchen bleiben geöffnet

sp Siegen/Olpe/Betzdorf. Vor rund einem Jahr schrieb die SZ: „Diese Ostern werden anders sein.“ Dass das höchste Fest der Christen auch im Jahr 2021 nicht wie gewöhnlich gefeiert werden kann, hatten einige vielleicht vermutet, aber die Hoffnung war eine andere. Nun werden auch in diesem Jahr viele Kirchenmitglieder die Osterbotschaft per Video oder Livestream in ihren eigenen vier Wänden empfangen. Außerdem haben sich zahlreiche Kirchen- und Pfarrgemeinden Osteraktionen in und um die...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 257× gelesen
LokalesSZ
Anlauf ja, ausufernde „Corona-Partys“ nein. Zwar genossen am Mittwoch in der Siegener City viele die wärmenden Sonnenstrahlen, das Ordnungsamt aber musste nicht eingreifen.

Ordnungsamt verdoppelt Streifen
Siegufer vor erneuter Sperrung?

cs Siegen. Der Frühling zeigt sich dieser Tage von seiner besten Seite, frühsommerliche Temperaturen zogen die Menschen in den vergangenen Tagen und vor allem am Mittwoch hinaus ins Freie. Auch am Siegufer genossen viele die wärmenden Sonnenstrahlen nach dem harten und langen Lockdown-Winter. Dabei dürfen sich nach den aktuell geltenden Corona-Regeln im Freien nur die Mitglieder eines Hausstandes und eine weitere Person treffen. Wie gedenkt das Ordnungsamt der Krönchenstadt die Einhaltung der...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 702× gelesen
Lokales
Freie Fahrt: Durch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie rechnet der ADAC am Osterwochenende mit wenig Staus.

ADAC rechnet mit wenig Verkehr auf Autobahnen
Freie Fahrt an Ostern

juka Siegen/Olpe. Am Osterwochenende bleibt es auf den heimischen Autobahnen höchstwahrscheinlich wieder ruhig. Das prognostiziert jedenfalls der ADAC Nordrhein-Westfalen. „Wir gehen auch auf der A4 und der A45 von einer ähnlich ruhigen Verkehrslage wie im vergangenen Jahr aus“, erklärt eine Sprecherin des Automobil-Clubs auf Anfrage. Einzig am Gründonnerstag, wenn Pendler auf dem Heimweg und einige Autofahrer auf dem Weg zu ihren Familien sind, und Ostermontag könne es ein leicht erhöhtes...

  • Siegen
  • 30.03.21
  • 225× gelesen
LokalesSZ
Eierfärben mit Naturprodukten - klappt das? Die SZ-Redaktion hat den Selbstversuch gewagt.
13 Bilder

Selbstversuch der SZ-Redaktion
Ostereierlei mit Naturprodukten

sp Siegen. Ein merkwürdiger Geruch verbreitet sich in der Küche. Kein Wunder. Brodelt doch allerlei in den Töpfen auf dem Herd: Spinat, Rotkohl, Rote Beete und besonders geruchsintensiver Kurkuma. Nach einer leckeren Mahlzeit klingt das nicht – soll es auch nicht werden. Nein, hier entstehen Sude, mit denen Eier zu bunten Hinguckern werden sollen. So die Theorie. Die VorbereitungAber der Reihe nach. Anleitungen, wie mit Lebensmitteln Ostereier natürlich gefärbt werden, gibt es zahlreich. Alle...

  • Siegen
  • 30.03.21
  • 141× gelesen
Lokales
Zu Ostern – vom 1. bis zum 5. April – lockert das Land die strengen Kontaktbeschränkungen.

Kontaktbeschränkungen
Diese Corona-Lockerungen greifen an Ostern

ihm Siegen/Olpe. Zu Ostern – vom 1. bis zum 5. April – lockert das Land die strengen Kontaktbeschränkungen. Liegen die Inzidenzen in einem Kreis drei Tage lang über 100, darf sich ein Hausstand normalerweise nur noch mit höchstens einer weiteren Person im öffentlichen Raum treffen, schreibt die Corona-Schutzverordnung vor. Zu Ostern aber gilt: Man darf sich auch mit mehreren Personen eines anderen Hausstandes treffen, insgesamt darf die Gruppe bis zu fünf Personen umfassen. Der Sprecher des...

  • Siegen
  • 26.03.21
  • 5.551× gelesen
LokalesSZ
Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm am Mittwoch die Osterruhe zurück - und bat die Bürgerinnen und Bürger um Verzeihung. In der Region stößt dieser für die Bundesrepublik beispiellose Vorgang auf ein geteiltes Echo.
11 Bilder

Kehrtwende von Bundeskanzlerin Angela Merkel
Bankrotterklärung oder wahre Größe?

mir Siegen. Ein Blick auf die RKI-Daten lohnt sich: 113,3 steht auf der nach oben offenen Inzidenz-Skala für das gesamte Bundesgebiet. Die Kreise Siegen-Wittgenstein (184,9) und Altenkirchen (174,7) können das im negativen Sinne leicht toppen, der Sprung bis zur 200er-Marke ist in beiden Fällen nicht mehr weit. Der Kreis Olpe (94,1) steht besser da. Corona-Zahlen in Si-Wi und Olpe gehen weiter nach oben Gerade wegen dieser zutiefst besorgniserregenden Zahlen und Fakten über volle...

  • Siegen
  • 25.03.21
  • 490× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Jan Schäfer.

BIS AUF WEITERES
Wen wundert’s?

Na herzlichen Glückwunsch, es ist wieder so weit. Eine weitere Notbremse wird gezogen, diesmal kräftig. Die dritte Welle der Pandemie ist längst herangerollt, Infektionszahlen und Inzidenzwerte erklimmen besorgniserregende Höhen. Das dritte große I in der Corona-Wortwolke, das Impfen, kann da in seiner zögerlichen Verabreichungsform offenbar nicht kräftig genug gegensteuern. Wir müssen uns wohl oder übel noch länger auf massive Beschränkungen einstellen, uns disziplinieren und am Riemen reißen...

  • Siegen
  • 25.03.21
  • 410× gelesen
Lokales
Ein Bild, an das man sich leider schon gewöhnt hat: Leere Stühle in den Außenbereichen der Gastronomiebetriebe wird es auch an Ostern geben. Fraglich ist aber noch, ob es zumindest die Mitnahme-Angebote geben wird.

Gastronomie hängt in der Luft
Ostermenü in der Warteschleife

sabe Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Die neuesten Corona-Beschlüsse lassen bei der heimischen Gastronomie Fragezeichen zurück. Unklar ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nämlich, ob der To-Go-Betrieb im verschärften Lockdown über Ostern aufrechterhalten werden darf oder nicht. Der Grund: Eine klare Regelung, die Gastronomie betreffend, sucht man in dem neuesten Maßnahmenpaket vergeblich. Auch Lars Martin, stellv. Hauptgeschäftsführer beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) Westfalen, hat...

  • Siegen
  • 25.03.21
  • 976× gelesen
Lokales
Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel zunächst im Kanzleramt vor die Presse getreten war, stellt sie sich jetzt den Fragen der Abgeordneten im Deutschen Bundestag.
3 Bilder

Corona-Osterruhe gekippt
Jetzt Live: Statement von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Bundestag

sz Siegen/Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die in der Bund-Länder-Runde am Montag beschlossene „Osterruhe“ wieder gestoppt. In ihrem Statement nach der Bund-Länder-Schalte bestätigte Merkel dies. Aber sie sagt auch: „Sie war mit bester Absicht entworfen worden.“ Dennoch sei die Osterruhe ein Fehler gewesen, denn sie sei in der Kürze der Zeit nicht ausreichend umsetzbar gewesen. „Dieser Fehler ist einzig und allein mein Fehler. Denn am Ende trage ich für alles die letzte...

  • Siegen
  • 24.03.21
  • 1.286× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.