Ottfingen

Beiträge zum Thema Ottfingen

LokalesSZ
Durch TikTok wurden sie zu besten Freundinnen: Marie aus Ottfingen und Sophie aus der Großstadt Hamburg.
2 Bilder

TikTok führt Marie und Sophie zusammen
Die Geschichte einer besonderen Freundschaft

yve Ottfingen. „Wo sind die beiden jungen Damen?“, frage ich neugierig. Ich bin in der Wohnung von Michaela und Ralph Brink. Hier lebt das Paar mit seinem Nachwuchs, den Kindern Marie und Nico. Nico treffe ich nicht an. Für ihren Bruder hat Marie an diesem Wochenende auch keine Zeit. Ich setze mich ins Esszimmer und warte gespannt auf die Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft. Auf die Geschichte von Marie und Sophie. Ihre Tochter habe auf dieses Wochenende regelrecht hingefiebert, sagt...

  • Wenden
  • 21.06.22
LokalesSZ
Freuen sich auf ihre einjährige Regentschaft als Königspaar: Ingo und Christina Niklas.
2 Bilder

Schützenfest Ottfingen
Jubelprinzen wetteifern um Königswürde

gala  Ottfingen. Schon einige Male hat Ingo Niklas an der Vogelstange in Ottfingen seine Treffsicherheit auf die Probe gestellt. Ernsthafte Versuche, die Königskette zu tragen, waren nicht dabei. Das änderte sich am Freitag. Ingo Niklas entschied sich relativ spontan, beim Schießwettbewerb um die Königswürde mitzuwirken, und entpuppte sich als ernsthafter Bewerber. Der 25-jährige Jubelprinz des Jahres 2021 lieferte sich einen sehenswerten Schießwettbewerb mit dem 25-jährigen Jubelprinz des...

  • Stadt Olpe
  • 20.06.22
LokalesSZ
"Cat Ballou" brachten das kölsche Gefühl ins Sauerland.
6 Bilder

Rund 1000 Besucher bei „Siepen im Sunnesching“
“Cat Ballou” und “Klüngelköpp” zu Gast

adz Ottfingen. Zum vierten Mal fand am vergangenen Mittwoch „Siepen im Sunnesching“ statt. Mit dabei waren in diesem Jahr die Kölsch-Rockbands “Klüngelköpp“ und „Cat Ballou“, die für mächtig Stimmung auf dem Ottfinger Sportplatz sorgten. Zunächst stand jedoch DJ Fosco auf der Bühne und sorgte mit einem bunten Mix verschiedener kölscher Lieder für den perfekten Auftakt. Anschließend betraten die sechs Mitglieder der Band “Klüngelköpp” die Bühne. Mit „1000 Näächte“ „Us kölschem Holz“ und „Kölsche...

  • Wenden
  • 27.05.22
LokalesSZ
Sonnenbrillenwetter beim Frühlingsfest in Ottfingen.
8 Bilder

Frühlingsfest soll Aufmerksamkeit bringen
Dorfladen in Ottfingen ist kein Selbstläufer

yve Ottfingen. Seit Anfang September 2020 können die Ottfinger Bürgerinnen und Bürger wieder im eigenen Dorf einkaufen. Die Idee und das Mammut-Vorhaben, einen Dorfladen und zugleich sozialen Treffpunkt mit Bistro zu etablieren, stammt aus der Feder der Projektgruppe „Dorfladen“ der Zukunfts-Werkstatt Ottfingen (ZWO). Heute ist das Geschäft eine Einkaufs- und Versorgungsgenossenschaft. Gerne hätten die "Macher" des Dorfladens eine große Eröffnungsfeier ausgerichtet. Doch die Pandemie ließ...

  • Wenden
  • 23.05.22
LokalesSZ
Der Dorfplatz in Ottfingen war Startpunkt für die Bereisung der Ortschaft. Auch hier brachte sich die Dorfgemeinschaft ideenreich und tatkräftig ein.
6 Bilder

Ehrenamtler zeigen Gestaltungswillen
Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" nimmt Fahrt auf

hobö Olpe/Ottfingen/Elben. Das Leben auf dem Lande bekommt zunehmend mehr Anhänger – auch im Sauerland. Die Dörfer liegen eingebettet in einer herrlichen Natur, die digitale Infrastruktur wird auch immer besser, und insbesondere in der Corona-Krise ist der Ausflug in die Natur geradezu zum Trend geworden. Aber das Leben in den sauerländischen Dörfern zeichnet noch viel mehr aus: die Gemeinschaft, das Ehrenamt, das Vereinsleben. Wer davon mehr erfahren möchte, sollte die Jury begleiten, die in...

  • Kreis Olpe
  • 10.05.22
LokalesSZ
Bei dem Konzert 2018 kamen 1800 Gäste zu dem Open-Air-Konzert auf den Ottfinger Spektakel und sorgten für eine tolle Athmosphäre.
3 Bilder

Der "Siepen" wird wieder gerockt
SV Ottfingen lädt zum Open-Air-Konzert mit "Cat Ballou" ein

hobö Ottfingen. Das "Kölsche" hat die Gemeinde Wenden schon früh geprägt. Bei Wenden grenzten das kölnische Sauerland und das nassauische Siegerland bereits im Spätmittelalter aneinander, das "Kölsche Heck" als Grenzanlage ist heute noch in manchen Bereichen zu sehen. Daher verwundert nicht wirklich, dass die "Wendschen" auch heute noch eine besondere Beziehung zum Rheinland und insbesondere zur Millionen-Metropole Köln pflegen. Die "kölsche Musik" liegt hier vielen ebenfalls im Blut. Die Idee...

  • Kreis Olpe
  • 08.05.22
Lokales
Diese freiwilligen Helfer fanden sich zum ersten Arbeitseinsatz für denUmbau der ehemaligen Grundschule Ottfingen zur "Kultur-Werkstatt" ein.

400.000 Euro Investitionsvolumen
Umbau zur "Kultur-Werkstatt" läuft

sz Ottfingen. Der Umbau der ehemaligen Grundschule Ottfingen zur „Kultur-Werkstatt Wendener Land“ hat begonnen. Mit einem Investitionsvolumen von ca. 400.000 Euro werden neben einem Multifunktionsraum mit modernster Medientechnik, ein Bistro sowie eine Küche gebaut. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf den Ottfinger Vereinen, Organisationen und Bürgern, sondern soll auch Personen und Gruppierungen aus den Nachbarorten ansprechen, die diese Räume sowie die Ausstattung nutzen wollen. „Wir schaffen...

  • Wenden
  • 05.04.22
LokalesSZ
Der Kinderspielplatz an der Straße Auf den Wieden in Hillmicke soll nun notfalls auch mit einer geringeren Förderung des Landes umgestaltet und erneuert werden.
2 Bilder

Gemeinde reißt der Geduldsfaden
Spielplätze sollen notfalls auch ohne Landesförderung erneuert werden

hobö Wenden. Der Gemeinde Wenden reißt offenbar der Geduldsfaden. Jedenfalls folgte der Ausschuss für Bildung Soziales dem Vorschlag der Verwaltung, die Spielplätze „Auf den Wieden“ in Hillmicke und „Am Kapellenplatz“ in Ottfingen "schnellstmöglich" entsprechend der bisherigen Planungen umzugestalten und aufzuwerten. Eigentlich wollte man im Rathaus für die beiden Maßnahmen eine maximal 65-prozentige Förderung des Landes einsetzen, doch laut Gemeindeverwaltung liegt aktuell keine Bewilligung...

  • Wenden
  • 31.03.22
Lokales
Der Altarraum der Heimkehrer-Dankeskirche in Bochum-Weitmar, die auf Initiative des gebürtig aus Ottfingen stammenden Pfarrers August Halbe erbaut wurde.

Mahnmal für Frieden und Versöhnung
Aus Ottfingen stammender Pfarrer erbaut Heimkehrer-Dankeskirche

sz Ottfingen. Am 17. März vor 110 Jahren erblickte in Ottfingen August Halbe das Licht der Welt. Er wurde später Pfarrer und Initiator sowie Erbauer der Heimkehrer-Dankes-Kirche, der einzigen derartigen Kirche im deutschsprachigen Raum. Das Lebenswerk dieses nicht nur im hiesigen Raum bekannten Priesters steht als Mahnmal für Frieden und Versöhnung unter den Völkern im Bochumer Stadtteil Weitmar. Ein Anliegen, das aktueller ist denn je. Einige derzeit umkämpfte Städte im Süden der Ukraine...

  • Wenden
  • 17.03.22
LokalesSZ
Wenn die Kommissionen die Dörfer besuchen, wird bei einem Rundgang auch die Infrastruktur erkundet, so wie auf unserem Archivbild am Kindergarten von Rhode.

„Unser Dorf hat Zukunft“
Jury nach Corona-Pause wieder auf Tour

sz Olpe. Nach langer, Corona-bedingter Wartezeit ist es in diesem Jahr wieder soweit: Die Jury des 28. Dorfwettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Ebene des Kreises Olpe wird vom 9. bis zum 13. Mai die 19 Siegerdörfer der Gemeindewettbewerbe bereisen. Die 13-köpfige Jury wird sich ein genaues Bild von den Aktivitäten der Dorfgemeinschaften machen; in allen vier Bewertungsbereichen achtet die Jury dabei besonders darauf, wie die Dörfer sich mit den Zukunftsthemen Mobilität, Klimawandel,...

  • Kreis Olpe
  • 12.03.22
Lokales
Christian Arns mit der Baugenehmigung des Kreises Olpe sowie Bernd Clemens und Peter Solbach (v. l.) mit dem Plakat über die Zusage der Fördergelder in Höhe von 250.000 Euro vor dem Eingang der ehemaligen Grundschule Ottfingen.

Freiwillige Helfer gesucht
Umsetzung der Kulturwerkstatt Wendener Land

sz Ottfingen. Die formelle Genehmigung der Leader-Fördergelder durch die Bezirksregierung Arnsberg liegt nun vor. Dies bedeutet den Startschuss für die operative Umsetzung des seit über drei Jahren geplanten Projekts zum Umbau der ehemaligen Grundschule Ottfingen (die SZ berichtete). Westflügel der ehemaligen Grundschule erwacht zum Leben Bürgermeister Bernd Clemens und der Leiter der ZWO-Arbeitsgruppe Peter Solbach hingen das obligatorische Hinweisschild für die genehmigten Fördergelder an der...

  • Wenden
  • 18.01.22
LokalesSZ
Das Selbstbedienungs-Schränkchen an der Van-Galen-Straße in Ottfingen mit handgemachten Arbeiten.
2 Bilder

Selbstbedienungs-Schränkchen in Ottfingen
Kleine Geschenke rund um die Uhr

yve Ottfingen. Neben Treppenaufgang und Garage steht ein Schränkchen. Auf der linken Holztür steht in weißer Schrift „Trau dich, öffne mich!“. Was mag sich wohl im Inneren verbergen? Langsam öffne ich die Tür, sehe viele kleine Dinge – aus Holz, Beton oder Papier, Grußkarten und mehr. Michaela Brink kommt aus dem Haus. All diese liebenswerten Handarbeiten hat sie selbst kreiert. Ich versuche, auch ganz individuelle Wünsche zu erfüllen. Michaela Brink „DIY-Schränkchen“,,Do it yourself'' Sie...

  • Wenden
  • 29.12.21
Lokales
Bei einem Unfall auf der K 2 zwischen Ottfingen und Rothemühle wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Zwei Personen auf der K 2 schwer verleztzt
Autos stoßen frontal zusammen

kaio Ottfingen/Rothemühle. Zwei Schwerletzte und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Unfalls am Dienstag um kurz nach 10 Uhr auf der Kreisstraße 2 zwischen Ottfingen und Rothemühle. Laut Aussage der Polizei war eine 44-Jährige mit einem Dacia Sandero von Rothemühle in Richtung Ottfingen gefahren. Aus bislang unklarer Ursache kam sie auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem Totoya Hilux. Der 65-jährige Fahrer konnte sich eigenständig aus...

  • Wenden
  • 23.11.21
LokalesSZ
Der Westflügel der ehemaligen Grundschule Ottfingen wird in eine „Kulturwerkstatt“ umgewandelt. Dafür hat haben sich Projektgruppen der Zukunfts-Werkstatt Ottfingen (ZWO) stark gemacht.
3 Bilder

„Kulturwerkstatt“ in Ottfingen
Westflügel der ehemaligen Grundschule erwacht zum Leben

yve Ottfingen. Peter Solbach schließt die Tür zum Westflügel der ehemaligen Grundschule in Ottfingen auf. Lange ist hier kein Schulbuch mehr aufgeschlagen worden, seit 2016 ist die Bildungseinrichtung geschlossen. Nach erfolglosem Ringen um den Erhalt resignierten die Ottfinger seinerzeit nicht. Sie wurden tätig. Engagierte Personen gründeten die Zukunftswerkstatt Ottfingen (ZWO). Die erste große Aufgabe: Nach Ideen und Möglichkeiten zu suchen, die Immobilie einer nachhaltigen Folgenutzung...

  • Wenden
  • 06.11.21
LokalesSZ
Daumen hoch für das neue Clubhaus, ohne Freiwillige wie Pierre Schürholz (l.), Ressortleiter Spielbetrieb, oder Dietmar Bröcher (r.) hätte es nicht errichtet werden können.
4 Bilder

Bauarbeiten in Ottfingen schreiten zügig voran
„Siepen“ wird Ort der Begegnung

yve Ottfingen. Es ist geschäftig am „Siepen“. Auf der Sportanlage des Sportvereins Ottfingen (SVO) weht Flatterband vor gleich mehreren Baustellen. Vereinsmitglieder tragen Arbeitskleidung, ihre freiwilligen Einsätze sind kaum zu zählen. Der Betonmischer dreht sich fast ohne Unterlass, Maik Niklas sitzt im Bagger, bewegt Erdmassen hin und her, während auf dem Platz die Jugend trainiert. Auch auf dem neuen Spielplatz wird gewerkelt. Hier müssen nur noch Restarbeiten erledigt werden. Stefan...

  • Wenden
  • 14.10.21
LokalesSZ
Marketing-Verantwortliche Silke Niederschlag beim Einkauf im Dorfladen. Bald kann sie auch außerhalb der Öffnungszeiten Artikel für den täglichen Bedarf kaufen – am „Ottimaten“, der bald in Ottfingen aufgestellt wird. Über die Neuanschaffung freut sich auch Aushilfe Jin Chen aus Rothemühle.

„Ottimat“ in Ottfingen
Dorfladen bietet Einkaufen rund um die Uhr

yve Ottfingen. Fast jedem ist das schon passiert. Beim Blick in den Kühlschrank oder in die Vorratskammer fällt auf, dass genau ein Produkt für das Mittagessen fehlt, die Sahne für das Geschnetzelte oder der Käse für das Frühstück. Und dann ist auch noch Sonntag. Meist bleibt nur der Weg zum Nachbarn, um sich die Zutat zu borgen. Bald aber gibt es eine Alternative: Einkaufen rund um die Uhr am Dorfladen in Ottfingen – und das ganz ohne Maske. Möglich macht das ein XXL-Warenautomat, der an der...

  • Wenden
  • 13.10.21
LokalesSZ
Bürgermeister Bernd Clemens (3. v. l.) lobt bei der Preisverleihung die vielen kreative Ideen, die es in Wenden rund um den Schutz von Klima und Umwelt gibt.

Fichten weichen – Dorfwald kommt
Kindergarten Ottfingen gewinnt Klimaschutzpreis der Gemeinde Wenden und Westenergie

yve Ottfingen. „Die Kinder lernen, die Natur wertzuschätzen“, sagt Judith Fischer, stellv. Leiterin des „Ottfinger Dorfnestes. Und der Lernerfolg sei sichtbar. Auch mit den kleinsten Lebewesen in Wiesen und Wäldern gingen die Kinder sehr behutsam um. Seit Eröffnung der Kindertagesstätte gehören die Waldwochen zum pädagogischen Konzept. Forschen, Entdecken und Experimentieren rund um den roten Bauwagen an einer artenreichen Obstwiese ist regelmäßig Programm. Dort gedeihen Blühstreifen,...

  • Wenden
  • 07.10.21
LokalesSZ
Martin Stracke und Günter Stock von den Ottfinger Chören nahmen Urkunde und Medaille von Paul Schulte (Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Musik im Laienbereich des Landesmusikrates NRW und Präsident der Volksmusikerbundes NRW) sowie Dr. Michael Reitemeyer (Gruppenleiter Abteilung Kultur bei Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW) entgegen (v. l.).

Auszeichnung
Zelter-Plakette für Ottfinger Chöre

sz Ottfingen/Essen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Anfang September den Ottfinger Chören für 100 Jahre Verdienste um die Pflege der Musik die Zelter-Plakette verliehen. Zur Verleihung der Zelter- und Pro-Musica-Plaketten für das Jahr 2021 hatte der Verband Deutscher Konzertchöre NRW (VDKC NRW) im Auftrag des Landesmusikrates NRW (LMR) Ende September Vereinsvertreter in den RWE-Pavillon der Philharmonie Essen eingeladen, teilen die Ottfinger Chöre, deren Männerchor „Frohsinn“ 1921...

  • Wenden
  • 01.10.21
Lokales
Der neugestaltete Außenbereich des Kindergartens „Dorfnest“ in Ottfingen lädt zum naturnahen Erleben ein.

Naturnaher Erlebnisraum
Kindergarten eröffnet neues Außengelände

adz Ottfingen. Der neue Außenspielbereich des Kindergartens „Dorfnest“ in Ottfingen ist am Samstag mit einer kleinen Feier eröffnet worden. Der sogenannte „Forschergarten“ bietet Kindern die Möglichkeit, möglichst naturnah zu spielen und zu lernen. „Außen ist viel wichtiger als innen. Wenn Erwachsene einmal ehrlich sind, wo sie früher am liebsten gespielt haben, sind das Orte wie der Wald oder die Wiese am Bach”, betonte Roland Seeger von der Forschungsstelle für Frei- und Spielraumplanung aus...

  • Wenden
  • 28.09.21
Lokales
Der Spielplatz an den Baugebieten „Obstgarten“ und „Obstwiese“ in Wenden ist überwiegend von meterhohen Ginsterbüschen überwuchert. Die Spielgeräte sind nicht mal mehr zu erkennen. Immerhin ist der überfüllte Papierkorb erreichbar.
3 Bilder

Hillmicke und Ottfingen aufwerten
Annähernd 80.000 Euro für zwei Spielplätze

hobö Wenden. Vor etwas mehr als zwei Jahren verabschiedete der Wendener Gemeinderat ein fast 100-seitiges Spielplatzkonzept. Auf Grundlage desselben geht die Kommune nun sukzessive einige Plätze an und erneuert sie oder wertet sie auf. In der Sitzung des Sport- und Kulturausschusses am  Donnerstag   steht die Erneuerung von zwei Spielplätzen in Hillmicke und Ottfingen auf der Tagesordnung. Hier möchte die Verwaltung insgesamt rund 76.000 Euro investieren. Derweil wäre der Spielplatz an den...

  • Wenden
  • 16.09.21
LokalesSZ
Martin Hetzel (l.) und Tobias Niklas (r.) vom Ressort Veranstaltungen ehrten die treuen Mitglieder des SV Ottfingen.
2 Bilder

JHV des SV Otttingen
"Kurioses Jahr für den Verein"

baka Ottfingen.  Mehr als 80 Mitglieder fanden am Freitagabend den Weg in die Sporthalle in Ottfingen, um an der Jahreshauptversammlung des Sportvereins „1931“ Ottfingen teilzunehmen, unter ihnen Ehrenvorsitzender Kunibert Kinkel und Ortsvorsteher Ralf Bröcher. Fabian Niklas, Ressortleiter Finanzen, begrüßte die Anwesenden. „Es war ein kurioses Jahr für den Verein und nicht die einfachste Zeit, aber wir haben das Beste daraus gemacht“, stellte er fest. Nach einem kurzen Totengedenken wies...

  • Wenden
  • 13.09.21
LokalesSZ
Die Glasfaser-Technik ermöglicht eine erheblich höhere Bandbreite als die häufig zur Datenübertragung genutzte Kupferleitung. Mehr als 2800 Haushalte in der Gemeinde Wenden haben einen Antrag gestellt, diese Technik künftig nutzen zu können.

Gemeinde Wenden: Nachfrage verlängert
Glasfaser für acht Orte

hobö Wenden. Acht Ortsteile in der Gemeinde Wenden erhalten den Glasfaserausbau. Das versichert Projektleiter René Fuchs von der Deutsche Glasfaser GmbH am Mittwoch auf Anfrage der Siegener Zeitung. Im Umkehrschluss heißt dies aber auch, dass die Haushalte in fünf Dörfern vorerst keinen direkten Anschluss an das leistungsstarke Glasfasernetz bekommen. Doch die Deutsche Glasfaser hält erneut ein Hintertürchen offen, denn die Nachfragebündelung, die bereits vom 17. Juli bis zum 4. September...

  • Wenden
  • 09.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.