Ottfingen

Beiträge zum Thema Ottfingen

Lokales
Christoph Schürholz und Bernd Eichert (v.  l.) erwarten Antworten vom LANUV. Weiterhin soll nach anderen möglichen Ursachen für die Phosphor-Belastung geforscht werden.

LANUV schlägt in Wenden Alarm
Landwirte fordern dringend Aufklärung der Phosphor-Belastung

yve Ottfingen. „Ich musste mich erstmal hinsetzen.“ Nebenerwerbslandwirt Bernd Eichert aus Bebbingen erhielt einen Anruf von einem Kollegen, der eine Mitteilung der Landwirtschaftskammer in den Händen hielt. Darin wird informiert, dass das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) Nordrhein-Westfalen fast die ganze Gemeinde Wenden zu einem eutrophierten Gebiet im Zulaufbereich der Bigge erklärt hat. Nur Bereiche um Hillmicke und Rothemühle bis Heid sind nicht davon betroffen....

  • Wenden
  • 26.02.21
  • 721× gelesen
Lokales
Der Baum von SZ-Leser Helmut Eicher: Ob es sich um ein „Hünsborner Kornprümchen“ handelt, lässt sich erst nach der Fruchtreife klären.

Verschollen geglaubter Pflaumenbaum im Garten?
Dem „Hünsborner Kornprümchen“ auf der Spur

win Hünsborn/Lüdenscheid. Obwohl ein genaues Ergebnis erst im Sommer folgen kann, darf der Aufruf des Naturschutzzentrums des Märkischen Kreises auf der Suche nach dem verschollenen „Hünsborner Kornprümchen“ schon jetzt als Erfolg gelten. Wie Volker Knipp vom Lüdenscheider Naturschutzzentrum der SZ berichtete, habe er bereits vier vielversprechende Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern aus Schönau, Ottfingen und Hünsborn erhalten, die nachweislich Ableger des „Hünsborner Kornprümchens“, eines...

  • Wenden
  • 16.02.21
  • 153× gelesen
Lokales
Mittels Tablet, Laptop oder PC nahmen über 50 Freunde des Gerstensafts am Samstag an einer virtuellen Bierprobe auf Einladung des Ottfinger Dorfladens teil. Bier-Sommelier Yanis Schönfelder erklärte den Teilnehmern online, was den Biergeschmack ausmacht.

Mehr als 50 Teilnehmer bei Online-Bierprobe
Eisbonbon und Expokal

axe Ottfingen/Siegen. Zoom-Konferenzen können enorm trocken sein. Das wissen Erwachsene genauso gut wie Schüler aus leidlicher Erfahrung. Warum es am Samstagabend anders war, gab allein schon das Thema vor: Zum Biertasting oder auf gut Deutsch zur Bierprobe hatte der Dorfladen aus Ottfingen geladen – und über 50 Bierfreunde hatten sich zu diesem eindeutig feuchtfröhlichen Zoom-Gespräch angemeldet. Einzeln, mit Partnern oder der ganzen Familie mit Kindern aus dem Sauerland, Siegerland bis zu...

  • Wenden
  • 16.02.21
  • 351× gelesen
LokalesSZ
Schokolade und noch mehr Süßes, pikante Salami und salziger Parmesan werden am 13. Februar mit verschiedenen Bieren gepaart – bis zu 50 Personen sind beim Online-Biertasting willkommen.

Im Lockdown: Erstes Ottfinger "Online-Biertasting"
Geschmacksknospen auf Achterbahnfahrt

yve Ottfingen. Seit Anfang September ist er der neue Mittelpunkt in Ottfingen – der Dorfladen, der als Einkaufs- und Versorgungsgenossenschaft betrieben wird, gegründet kurz vor der Corona-Krise. Pandemie-bedingte Hürden wurden von den Mitarbeitern, dem Vorstand und den Ehrenamtlichen in den vergangenen Monaten mit großem Engagement gemeistert. Das Geschäft, in dem viele regionale Produkte angeboten werden, soll jedoch nicht nur dem Einkaufszweck dienen. Der Laden soll lebendiger Treffpunkt...

  • Wenden
  • 02.02.21
  • 244× gelesen
Lokales
„Ich sehe das Friseurhandwerk als systemrelevant“, so Friseurmeister Peter Fischer aus Ottfingen. Er nahm mit seinen Mitarbeiterinnen Sonja Fischer und Sina Müller an der Protestaktion teil (v. r.). Grableuchten sollen die Stimmung untermauern.
2 Bilder

Friseure aus Olpe und Wenden beteiligen sich an bundesweiter Aktion
„So langsam brodelt es in mir“

mari Olpe/Ottfingen. „Macht das Licht in den Salons an, bevor es ganz ausgeht!“ Mit dieser Kampagne hat der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks alle Friseurbetriebe in Deutschland aufgerufen, für eine Öffnung der Salons ab 15. Februar zu kämpfen. Daran beteiligten sich am Sonntagabend auch zahlreiche Betriebsinhaber aus dem Kreis Olpe. Sie machten die Lichter in ihren Salons an und lassen sie 24 Stunden brennen. Damit setzen sie ein Zeichen für ihre Notlage und den Willen, für ihre zu...

  • Stadt Olpe
  • 31.01.21
  • 10.400× gelesen
Lokales
In Hünsborn (Foto) und in Ottfingen richteten „Vandalen“ an Buswartehäuschen hohen Sachenschaden an, indem sie Scheiben zerschlugen.

Bushäuschen in Ottfingen und Hünsborn
„Vandalen“ schlagen mehrere Scheiben ein

sz Ottfingen/Hünsborn. Eigentlich dienen sie Bürgerinnen und Bürgern aus der Gemeinde als Wetterschutz – insbesondere zu dieser Jahreszeit, wenn es vermehrt regnet oder schneit. Doch mehrere Buswartehäuschen in Ottfingen und Hünsborn wurden am Dienstag, 4. Januar, mutwillig beschädigt. Bislang unbekannte Täter schlugen Scheiben ein und richteten einen Schaden im hohen vierstelligen Eurobereich an. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter der Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 12.01.21
  • 102× gelesen
Lokales
Rüdiger Wurm, Tobias Niklas, Jochen Ritter (MdL) und Kunibert Kinkel (v. l.) bei einem Ortstermin auf der Sportanlage des SV Ottfingen.

Zuschüsse des Landes
140.000 Euro für Sportvereine Wenden

sz Wenden. Gleich vier Sportvereine aus der Gemeinde Wenden freuen sich über Zuschüsse des Landes NRW in Höhe von etwa 140.000 Euro. Rund 55.000 Euro davon entfallen auf den SV Ottfingen. Landtagsabgeordneter Jochen Ritter durfte sich vor Ort einen Eindruck davon verschaffen, wie die Gelder eingesetzt werden sollen, denn die Mittel sind Teil eines auf drei Jahre angelegten Programms, für das der Landtag insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat. In Ottfingen soll ein...

  • Wenden
  • 07.12.20
  • 270× gelesen
Lokales
Nur weil der Lkw eine Notbremsung einlegte, wurde die Person nicht überfahren.

Sauerlandlinie: Unfall auf der Autobahn
Person steht auf der Fahrbahn

kay Ottingen. Zu schweren Behinderungen im Straßenverkehr kam es am Mittwochnachmittag nach einem Unfall auf der Sauerlandlinie zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und Freudenberg. In Höhe von Ottfingen hatte der Fahrer eines Autotransporters eine Vollbremsung vollzogen, weil eine Person auf der Fahrbahn stand. Lkw kann nicht mehr bremsenDurch die Notbremsung kam es nicht zum Überfahren der Person, die allerdings vom Lkw erfasst und verletzt wurde. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer schaffte es...

  • Wenden
  • 14.10.20
  • 1.773× gelesen
LokalesSZ
Der Dorfladen in Ottfingen ist nun geöffnet – und dient nicht nur zum Einkauf

Genossenschaft zieht Geschäft auf
Dorfladen in Ottfingen geöffnet

hobö Ottfingen. „Super“, „Nicht wiederzuerkennen“, „Endlich“ – die Antworten auf die Frage, wie der neue Dorfladen in Ottfingen gefällt, hätten beim Besuch der SZ am Donnerstag nicht eindeutiger ausfallen können. An diesem Tag öffnete das genossenschaftlich organisierte Geschäft erstmals offiziell seine Pforten, und nicht nur Bürger aus Ottfingen kamen zu einem ersten Einkauf in den schmuck hergerichteten Laden an der Hubertusstraße. Betrieb soll nach der Kirmes starten Probelauf im...

  • Wenden
  • 04.09.20
  • 628× gelesen
LokalesSZ
Viele Regale sind bereits mit Leckereien und anderen Produkten für das tägliche Leben bestückt, worüber sich die Vorstandsmitglieder Jochen Bruch und Olaf Arns (v. l.) freuen.
2 Bilder

522 Anteilsscheine gezeichnet
Ein ganzes Dorf freut sich auf seinen Laden

hobö Ottfingen. Als die Kunde die Runde machte, dass das alteingesessene Lebensmittelgeschäft Arns in Ottfingen schließen wird, machte sich depressive Stimmung im Ort breit. Ein deutlich spürbarer Verlust an Lebensqualität und gesellschaftlichem Miteinander schien vorprogrammiert. Aber wieder einmal bewies die Zukunfts-Werkstatt Ottfingen (ZWO) nicht nur Handlungswillen, sondern auch beeindruckende Gestaltungskompetenz. Innerhalb kürzester Zeit nach der Idee für ein genossenschaftlich...

  • Wenden
  • 25.08.20
  • 2.482× gelesen
Lokales
Der „Flurenwanderweg“ in Ottfingen ist fertig. Eine größere Einweihungsfeier soll folgen, sobald die Corona-Krise dies zulässt. In kleiner Runde stießen (v. l.) Johannes Schäfer, Dennis Stracke, Maik Niklas, Sebastian Halbe und Ortsvorsteher Hubert Halbe auf die neue Attraktion an. Foto: privat

"Flurenwanderweg" fertig:
Alten Namen auf der Spur

sz Ottfingen. Der neue „Flurenwanderweg“ in Ottfingen wurde nach letzten Markierungsarbeiten und dem Anbringen einer Wandertafel auf dem ebenfalls neuen Dorfplatz nun seiner Bestimmung übergeben. Eine geplante größere Eröffnungsfeier soll aufgrund der derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Bereits im vergangenen Herbst hatten viele ehrenamtliche Helfer zusammen mit dem Ottfinger Ortsvorsteher, Hubert Halbe, der die Projektleitung in Zusammenarbeit mit dem...

  • Wenden
  • 03.07.20
  • 221× gelesen
Lokales

Diebstahl aus Firmenwagen

sz Ottfingen. Zwischen Freitag um 16.30 Uhr und Montag um 7.30 Uhr haben Unbekannte aus einem Firmenfahrzeug, das vor einer Garage an der Wilhelm-Tell-Straße in Ottfingen geparkt war, Werkzeuge entwendet. Aufbruchspuren waren nicht erkennbar. Die Täter entnahmen aus dem Laderaum zwei „Hilti“-Geräte, einen „Makita“-Winkelschleifer und einen Werkzeugkoffer mit diversen Werkzeugen und Messgeräten. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel....

  • Wenden
  • 30.06.20
  • 37× gelesen
LokalesSZ
In dem Eilantrag fordern die Ottfinger Eltern, einen zumutbaren und sicheren Schulverkehr von Ottfingen nach Wenden, der nach aktuellem Plan nicht gegeben sei. Foto: dpa

Ottfinger Eltern fordern mit Eilantrag Schülerspezialverkehr für ihre Kinder / Sondersitzung am 14. Juli
Schulweg „unzumutbar“

yve ■ Eigentlich deuteten die Sitzungsvorlagen für den Ausschuss Bildung und Soziales der Gemeinde Wenden am Dienstag auf eine überschaubare Tagesordnung hin. Zunächst informierten die Schulleiter der Bildungseinrichtungen auf Gemeindegebiet zum Thema „Corona-Krise und deren Auswirkungen auf die Schule“ (wir berichten noch). Dann folgten Informationen über das bundesweite „DigitalPakt“ Schule. Hier bereitet die Verwaltung derzeit Anträge vor, um ein mögliches Förderbudget von insgesamt 416 099...

  • Wenden
  • 25.06.20
  • 421× gelesen
Lokales

Täter stehlen hochwertige Räder

sz Ottfingen. In der Nacht zum Montag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Garage an der Thomasstraße in Ottfingen. Dafür hatten sie ein Fenster aufgehebelt. Aus der Garage entwendeten sie insgesamt drei Fahrräder, darunter zwei Pedelecs. Zudem nahmen sie ein Ladegerät für einen E-Bike-Akku und für einen Rasentrimmer mit. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 23.06.20
  • 75× gelesen
SportSZ
Die Ottfingerin Isabel Schneider (im Bild) und Victoria Bieneck kehren am heutigen Samstag auf die Wettkampf-Bühne zurück. Die Die Beachvolleyballerinnen nehmen an der neu ins Leben gerufenen deutschen Beach-Liga teil.

Schneider/Bieneck starten in Beach-Liga
Auf dem Sprung zurück in den Wettkampf-Modus

ubau Hamburg/Ottfingen. „Damit ist die Katze aus dem Sack!“ Das verkünden die Beachvolleyballerinnen Isabel Schneider und Victoria Bieneck auf ihrer Facebook-Seite. Die Auflösung des verheißungsvollen Posts: Das Nationalmannschaftsduo nimmt an der neue geschaffenen deutschen Beach-Liga teil und kehrt damit nach wochenlanger corona-bedingter Pause in den Wettkampf-Sand zurück.  „Wir freuen uns auf ein ,paar’ Spiele, euch wieder Sportunterhaltung bieten zu können und auf bekannte Gesichter der...

  • Wenden
  • 12.06.20
  • 422× gelesen
Lokales

Betrunken ohne Führerschein

sz Kruberg/Ottfingen. Zeugen alarmierten am Donnerstagabend die Polizei, weil ein 25-Jähriger mit einem nicht zugelassenen Motorrad ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss im Bereich Kruberg umherfahre. Im Laufe der Fahndung wurde der Tatverdächtige aufgrund eines Hinweises in Ottfingen bei Bekannten angetroffen. Er war tatsächlich sichtlich alkoholisiert und verfügte über keine Fahrerlaubnis. Auf Befragen der Beamten bestritt er die Tatvorwürfe, obwohl das besagte Motorrad in der Garage...

  • Wenden
  • 22.05.20
  • 113× gelesen
LokalesSZ

"Kultur-Werkstatt Wendener Land":
Fünf tragende Säulen

hobö Ottfingen. Das Konzept der „Kultur-Werkstatt Wendener Land“ in Ottfingen basiert im Wesentlichen auf den Ergebnissen von mehreren Workshops der „Zukunfts-Werkstatt Ottfingen“ (ZWO), in denen gemeinsam Ziele und Strategien entwickelt wurden. Dieses Vorhaben überzeugte die Lokale Arbeitsgruppe (LAG) der LEADER-Region „Bigge-Land“, die den Höchstförderbetrag von 250 000 Euro bewilligte, ebenso wie Verwaltung und Politik in der Gemeinde Wenden. Daher beschloss der Gemeinderat in seiner...

  • Wenden
  • 15.05.20
  • 49× gelesen
LokalesSZ
In dem sogenannten Westflügel des ehemaligen Grundschul-Komplexes in Ottfingen soll die „Kultur-Werkstatt Wendener Land“ mit allen Standbeinen einziehen.  SZ-Archivfoto

Großes Lob für „Zukunfts-Werkstatt Ottfingen“
„Stehen mit Herzblut dahinter“

hobö Wenden/Ottfingen Das war ein guter Tag für Ottfingen. Denn der Rat der Gemeinde Wenden beschloss am Mittwoch nicht „nur“ erhebliche finanzielle Hilfen für zwei bemerkenswerte Projekte in dem viertgrößten Ort der Kommune, nein, die „Zukunfts-Werkstatt Ottfingen“ (ZWO) hat mit ihren Vorhaben und der überzeugenden Darstellung selbiger einen exorbitant guten Eindruck bei Politikern, Verwaltung und den Besuchern der Ratssitzung hinterlassen. Wie mehrfach berichtet, widmet sich die...

  • Wenden
  • 15.05.20
  • 73× gelesen
LokalesSZ
Kunibert Kinkel (l.) legte am Donnerstagabend seinen Vorsitz in der Ortswegebaukasse Ottfingen nieder. 50 Jahre lang war der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Wenden fortwährend Vorsitzender in einem Verein respektive Verband. Für seinen leidenschaftlichen Einsatz dankten ihm der stellv. Vorsitzende der Ortswegebaukasse, 1. stellv. Bürgermeister Ludger Wurm (Mi.), und Geschäftsführerin Hedwig Euteneuer (r.), die auch einen Blumenstrauß für Kinkels Ehefrau Christa überreichte.  Foto: privat

Letztes Ehrenamt abgegeben
Eine bemerkenswerte Ära endet

hobö Ottfingen. In Zeiten, in denen sich offenkundig immer weniger Menschen bereiterklären, sich für das Gemeinwohl einzusetzen, strahlt eine solche Leistung um so mehr: Kunibert Kinkel aus Ottfingen fungierte mehr als 50 Jahre ununterbrochen in Vorständen eines Vereins oder eines Verbands – und das nahezu ununterbrochen als Vorsitzender der verschiedenen Organisationen. Eine fürwahr beachtliche Leistung. Am Donnerstagabend legte Kinkel seinen letzten Vorsitz ab, und zwar den in der...

  • Wenden
  • 09.03.20
  • 341× gelesen
LokalesSZ
Das Treffen fand in der Turnhalle statt – 234 Zuhörer folgten den interessanten Ausführungen zum aktuellen Stand der Pläne und dem weiteren Vorgehen. Besonders die Suche nach einer oder einem Vorsitzenden treibt die Projektgruppe derzeit um. Fotos: baka
2 Bilder

Projektgruppe „Ottfinger Dorfladen“ informierte ausführlich über aktuellen Stand / Suche nach Vorsitzendem
Betrieb soll nach der Kirmes starten

baka ■ Bereits zum zweiten Mal hatte die Projektgruppe „Dorfladen“ der Zukunfts-Werkstatt Ottfingen (ZWO) zu einer Dorfversammlung im Rahmen des Projektes „Dorfladen“ eingeladen. Weil bei der vorherigen Versammlung das Schützenhaus förmlich aus allen Nähten geplatzt war, trafen sich die interessierten Ottfinger dieses Mal in der Turnhalle. Olaf Arns konnte 243 Anwesende begrüßen, unter ihnen Ortsvorsteher Hubert Halbe, den stellv. Bürgermeister, Ludger Wurm, Thomas Munschek als Vertreter der...

  • Wenden
  • 11.02.20
  • 355× gelesen
Kultur
Seine 50-jährige Chorleitertätigkeit beim MGV Harmonie Wendershagen würdigte NRW-Landeschorleiterin Claudia Rübben-Laux mit einer Laudatio.

Clemens Bröcher aus Ottfingen seit 50 Jahren Chorleiter
Psychologe, Animateur und Seelsorger

sz/ciu Ottfingen/Wendershagen. Er sei Psychologe, Animateur und Seelsorger – und, natürlich: ein hervorragender Dirigent. Mit einer Laudatio ehrte Claudia Rübben-Laux, Landeschorleiterin des Chorverbands Nordrhein-Westfalen, jetzt das 50-jährige Schaffen des Ottfingers Clemens Bröcher beim MGV Harmonie Wendershagen. Das wurde feierlich und unter Mitwirkung zahlreicher Chöre in der Kulturstätte Morsbach begangen – und machte sowohl dem Jubilar als auch seinen Gästen große Freude. Trikot vom 1....

  • Wenden
  • 03.01.20
  • 373× gelesen
Lokales

Projektgruppe meldet Vollzug

sz Ottfingen. Der auf der Dorfversammlung vorgestellte Prozess um einen Dorfladen in Ottfingen zu gründen geht in die nächste Runde. Bis zum 1. Dezember. sollten 350 der insgesamt benötigten 500 verbindliche Absichtserklärungen zum Kauf von Genossenschaftsanteilen eingehen. Die Projektgruppe meldet Vollzug! Dies bedeutet, dass die Projektgruppe in die nächste Planungsphase tritt und sowohl die Fördergelder beantragt als auch die Gründung der Versorgungsgenossenschaft vorbereitet. „Allerdings...

  • Wenden
  • 06.12.19
  • 104× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.