Paketdienst

Beiträge zum Thema Paketdienst

LokalesSZ
So sehen die Amazon-Locker aus. So wie hier an der Aral-Tankstelle in Wilnsdorf können die Kunden ihre bestellten Pakete an zentralen Orten bequem abholen.

Amazon baut Logistik-Infrastruktur mit eigenen Abholstationen aus
Wenn Betty und Karla die Päckchen annehmen

tip Siegen/Wilnsdorf/Hilchenbach. Sie heißen Karla, Betty oder Silvester: Der Internet-Riese Amazon bietet seinen Kunden neue Möglichkeiten der Paketlieferung im Kreis Siegen-Wittgenstein. Dafür baut er seine Infrastruktur mit eigenen Packstationen aus, so genannten „Amazon Locker“. Der heimische Handel sieht das nicht nur kritisch.Die Waren-Hubs könnten auch für Belebung sorgen. Den Locker „Silvester“ findet man an der Hagener Straße in Wilnsdorf, genauer gesagt im hinteren Bereich der...

  • Siegen
  • 12.08.21
LokalesSZ
Ein heute 25-Jähriger fing Pakete ab und schenkte den Inhalt seiner Freundin.

25-Jähriger fängt Pakete ab und landet vor Gericht
Paketzusteller will Freundin beeindrucken

juka Siegen. Weil er seine damalige Freundin beeindrucken und ihr teure Geschenke machen wollte, hat ein heute 25-Jähriger Mann seinen Job als Paketzusteller über Monate hinweg missbraucht. Zwischen Februar und Juli 2019 bestellte T. immer wieder bei verschiedenen Anbietern Waren auf den Namen und die Adresse von Bekannten, für deren Bezirk er verantwortlich war. Anschließend fing er die Lieferungen ab und verleibte sich diese ein. Teilweise trafen bei den Zeugen aber doch Pakete ein, die sie...

  • Siegen
  • 09.07.21
LokalesSZ
Paketzusteller haben auch nach dem Weihnachtsgeschäft gut zu tun. Insgesamt ist die Anzahl der Sendungen seit Ausbruch der Corona-Pandemie deutlich gestiegen. Mancherorts führt das zu Verzögerungen.

Deutlicher Anstieg der Sendungsmengen
Paketdienste im Dauereinsatz

tile Dreis-Tiefenbach. Volle Depots, Pakettürme in manchen Filialen und Zusteller im Dauereinsatz. Vielerorts ist zu beobachten, dass die Paketdienste alle Hände voll zu tun haben. Mehr als üblich. Das führt bei dem einen oder anderen Anbieter zu Problemen und „Sendungsstaus“. Die Reaktionen auf die hohe Auslastung sind verschieden. Bernd Sensenschmidt ist treuer DHL-Kunde. Gerade jetzt wünscht er sich einen verlässlichen Service, seine Frau liegt in Duisburg in einer Klinik und wartet auf...

  • Netphen
  • 29.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.