Pandemie

Beiträge zum Thema Pandemie

LokalesSZ
Das Tragen von Schutzmasken ist bei den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg zur Dienstanweisung erklärt. Die Einsatzkräfte befolgen die Anweisungen mit Akribie. Die Corona-Pandemie hat die ehrenamtliche Arbeit verändert.

Dienst nach strikten Vorschriften
Freiwillige Feuerwehr stellt sich wegen Corona um

tika Wittgenstein. Die Frage war so simpel wie folgenreich: „Wenn es brennt und die Feuerwehr kommt nicht – wer dann?“ Die Frage von Dirk Höbener war rhetorischer Art, doch der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr und stellvertretende Kreisbrandmeister brachte damit das ganze Dilemma, in dem sich die Floriansjünger befinden, auf den Punkt. Die Corona-Pandemie hat den Dienst der ehrenamtlichen Rettungskräfte zwar nicht zum Erliegen gebracht, Notwendigkeiten aber außer Kraft gesetzt – und Abläufe...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.20
  • 973× gelesen
Lokales
Die Wisent-Wildnis in Wingeshausen öffnet nach der Corona-Zwangspause wieder ihre Pforten. Alle notwendigen Vorkehrungen sind getroffen.

Nach Corona-Zwangspause
Wisent-Wildnis öffnet die Pforten

sz Wingeshausen. Die Zeit des Wartens ist vorbei: Die Wisent-Wildnis in Wingeshausen öffnet wieder ihre Pforten. Und zwar ab diesem Dienstag, 5. Mai. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Naturliebhabern und Tierfreunden wieder die Gelegenheit geben dürfen, dieses attraktive Freizeitangebot zu nutzen“, wird Vereinsvorstand Johannes Röhl in einer Pressemitteilung zitiert. Wie andere Einrichtungen auch, hatte die Wisent-Wildnis im Zuge der Corona-Virus-Krise schließen müssen. Das ist nun vorbei. Die...

  • Bad Berleburg
  • 03.05.20
  • 824× gelesen
LokalesSZ
In Wittgenstein sterben die Blaumeisen an einem mysteriösen Bakterium. Die Krankheit ist sogar mit Covid-19 vergleichbar.

Pandemie unter Vögeln ausgebrochen
Mysteriöse Krankheit tötet Blaumeisen

howe Bad Berleburg. Lange grassierte sie im benachbarten Mittelhessen, im südlichen Siegerland sowie in Rheinland-Pfalz. Jetzt ist die Pandemie unter den Vögeln auch in Wittgenstein angekommen. Seit einiger Zeit haben Naturschützer vornehmlich die Blaumeise im Blick, die an einer mysteriösen Infektionskrankheit leidet. Parallelen zu Covid-19 sind unverkennbar. Der Bundesverband des Naturschutzbundes (NABU) spricht auf seiner Homepage sogar vom Distanz-Halten und von einer Durchseuchung. Die...

  • Bad Berleburg
  • 30.04.20
  • 262× gelesen
LokalesSZ
Wenn es nach den Verantwortlichen des Modehauses Krug geht, steht das Geschäft an der Bad Berleburger Poststraße den Kunden ab kommende Woche wieder zur Verfügung.

Einzelhandel vor der Öffnung
Modehaus Krug hofft auf Bauzaun-Lösung

vö Bad Berleburg. Viele Maßnahmen, die Bundes- und Landesregierung in diesen schwierigen Zeiten umsetzen, stoßen in großen Teilen der Bevölkerung auf Akzeptanz. Aber es gibt Ausnahmen, die man nicht wirklich verstehen muss. Um es vereinfacht ausdrücken: Wie ist es zu rechtfertigen, dass ab kommenden Montag, 20. April, Menschen durch Ikea oder die City-Galerie in Siegen bummeln dürfen – das Modehaus Krug in Bad Berleburg dagegen geschlossen bleiben muss? Weil der Mode- und Sportspezialist an der...

  • Bad Berleburg
  • 18.04.20
  • 966× gelesen
LokalesSZ
Die Corona-Krise hat längst den Reha-Standort Bad Berleburg erreicht. Voraussichtlich ab 20. April wird Vamed für einen Großteil der Mitarbeiter das Instrument der Kurzarbeit ziehen.

Vamed reagiert auf sinkende Patientenzahl
Pflegepersonal in Kurzarbeit

vö Bad Berleburg. Dass eine Krise nie zum richtigen Zeitpunkt kommt, liegt auf der Hand. Für den Reha-Standort Bad Berleburg durchkreuzt „Corona“ allerdings ehrgeizige Planungen im Jahr 2020. Der Gesundheitsanbieter Vamed hatte erst vor wenigen Monaten intensive Umstrukturierungen in der Odebornstadt eingeleitet: Das Gebäude der Baumrain-Klinik wurde aufgegeben, die dort angebotenen Indikationen (Schwerpunkt Orthopädie) wurden mit hinüber genommen in den großen Klinik-Komplex am Arnikaweg, wo...

  • Bad Berleburg
  • 10.04.20
  • 3.594× gelesen
LokalesSZ
Räumliche Quarantäne oder Isolation stellt viele Menschen in Zeiten der Corona-Krise vor eine große Herausforderung. Vor allem diejenigen, die sich in einer schwierigen psychischen Verfassung befinden, haben mit der Situation besonders zu kämpfen.

Facharzt für Psychiatrie über Isolation
„Wir müssen aufeinander achten“

ako Bad Berleburg. Wegen der Corona-Krise sind derzeit alle Menschen in Deutschland dazu angehalten, zu Hause zu bleiben. In Nordrhein-Westfalen gilt ein Kontaktverbot. Das öffentliche Leben ist von einem auf den anderen Tag zum Erliegen gekommen. Viele verbringen täglich die meiste Zeit zu Hause, in den eigenen vier Wänden. Wie Menschen auf die angeordnete Isolation reagieren und welche Folgen auftreten können, erklärt Rüdiger Saßmannshausen, Facharzt für Psychiatrie in Bad Berleburg, im...

  • Bad Berleburg
  • 02.04.20
  • 544× gelesen
LokalesSZ
Viele hiesige Schulen versorgen ihre Schülerinnen und Schüler auf digitalem Wege mit Materialien und Aufgaben - da wird das heimische Wohnzimmer praktisch zum Klassenzimmer umfunktioniert.
2 Bilder

Coronavirus: Schüler sollen zuhause mit Unterrichtsstoff versorgt werden
Schulen schalten in den Not-Betrieb

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Diese Phase dürfte in die Geschichte eingehen. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus steht das öffentliche Leben praktisch still; als eine der (bislang) einschneidendsten Maßnahmen kann man getrost die Schließung der Schulen bezeichnen. Für Montag und Dienstag (16. und 17. März greift an den Einrichtungen in NRW und Rheinland-Pfalz eine Übergangsregelung, ab Mittwoch gehen die Schulen in ein Not-Betreuungsangebot für Eltern, die in unverzichtbaren...

  • Siegen
  • 16.03.20
  • 1.513× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.