Pandemie

Beiträge zum Thema Pandemie

LokalesSZ
Kleine Künstler lauschten nicht nur der Orchestermusik, sondern griffen auch zu Papier und Stift.

Vereinsleben vor und nach der Pandemie
"Bei Lockdown ist Zapfenstreich"

yve Heid/Iseringhausen. Es ist eine Liebeserklärung an die Künste. Das Bilderbüchlein, das Musik und Malerei vereint. Große Meister finden sich nicht in dem kleinen, aber bezaubernden Werk, dafür aber Bildergeschichten in der Sprache von Kindern und Jugendlichen – humorvoll, ehrlich, zum Nachdenken anregend. Sie basieren auf einem Projekt des Kunstclubs Oberes Biggetal und erzählen von der Pandemie. Ganz speziell über ihre Auswirkungen, mit denen sich der Musikzug Iseringhausen (MZI) und der...

  • Wenden
  • 21.01.21
  • 109× gelesen
LokalesSZ
Conny Hundt, Inhaberin der Boutique „Sunshine-Mode“ in Drolshagen (l.), und Martina Gosmann, Inhaberin der „Drolshagener Ofenwelt“, sind mit dem Geschäftsverlauf während der Pandemie sehr zufrieden.
2 Bilder

Viele Geschäftsinhaber in Drolshagen trotz Pandemie zufrieden
Einzelhandel profitiert von Treue

mari Drolshagen. Mit ihrer Boutique „Sunshine-Mode“ betreibt Conny Hundt das einzige Modegeschäft in Drolshagen. Sie ist bislang gut durch die Krise gekommen. „Ich bin schon seit 1985 hier am Ort und habe mir im Laufe der Jahrzehnte eine große Stammkundschaft aufgebaut. Meine Kundinnen kommen nicht nur aus Drolshagen, sondern auch aus Olpe, Wenden und dem Oberbergischen Kreis. Sie halten mir auch während der Krise die Treue“, so die Inhaberin. Dafür hat sich die Kauffrau aber auch einiges...

  • Drolshagen
  • 23.11.20
  • 577× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.