Papierkunst

Beiträge zum Thema Papierkunst

KulturSZ
Axel Müller stellt (gemeinsam mit seiner Tochter)im Ladenlokal an der Kölner Straße 27 in Siegen aus. Wegen der Covid-19-Pandemie ist vor Ort nur der Blick durchs Schaufenster möglich.

Schaufenster-Ausstellung mit virtuellem Rundgang
Starkes Papier und starke Farben

pebe Siegen. Optische Rhythmisierung, Wiederholung, Reihung. Farbschichten, die sich in Räumliches vorarbeiten, abstrakt-expressive Suchbewegungen – die Augen bekommen „Seh-Futter“, wenn sie in das Ladenlokal Kölner Straße 27 in Siegen (ehemals Hees Bürowelt) schauen. Die Fenster werden derzeit tatsächlich zu „Schau-Fenstern“, denn die Ausstellung von Axel und Wibke Müller mit dem Titel „Sehen – speichern – verändern. Arbeiten aus und auf Papier“ ist, Covid-19 geschuldet, eine unbegehbare. Aber...

  • Siegen
  • 23.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.