Park

Beiträge zum Thema Park

LokalesSZ
Mit dem etwa Fußballfeld großen Areal wächst der Schlosspark auf seine ursprünglichen historischen Ausmaße an. Das „Riesenloch“ (Bürgermeister Steffen Mues), das der Abriss der Jugendherberge im ehemaligen „Haingarten“ hinterlassen hat, ist bereits verfüllt. In den kommenden zwölf Monaten wird das Gelände komplett neu modelliert.
10 Bilder

Spatenstich zur Erweiterung
Verwandlung im Schlosspark

tile Siegen. Wildwachsender Löwenzahn, graffitiverschmierte Betoneinbauten, aufgewühltes, steiniges Erdreich. Der ehemalige „Haingarten“ unterhalb des Musikpavillons am Oberen Schloss gibt derzeit ein wüstes Bild ab. In einem Jahr soll es dort ganz anders aussehen. Im Rahmen des offiziellen ersten Spatenstichs der Schlosspark-Erweiterung stellte Siegens Bürgermeister Steffen Mues nichts weniger als „einen der schönsten und interessantesten Spielplätze des ganzen Siegerlands“ in Aussicht. Das...

  • Siegen
  • 09.05.20
LokalesSZ
Die Herren Busch am Siegener Herrengarten verziehen keine Miene. Müssen bzw. können sie auch nicht, sie haben Bestandsschutz, der Herrengarten nicht.

Herrengarten: 2020 bleibt nur noch die Hochschule als Mieter
Abriss lässt auf sich warten

mir Siegen. Die Herren Busch am Siegener Herrengarten verziehen keine Miene. Müssen bzw. können sie auch nicht, sie haben Bestandsschutz, der Herrengarten nicht. Dass der Nachkriegs-Geschäftskomplex einem gestalteten Park weichen muss, ist hinlänglich bekannt. Jetzt zeichnet sich ein Zeitplan ab: Bis Ende 2019 werden alle regulären Mietverhältnisse beendet, wie bereits berichtet. Der Uni-Hörsaal und das „Fab Lab“ bleiben allerdings bis Ende September 2020. Einen zeitigen Teilabriss wird es...

  • Siegen
  • 19.11.19
Lokales
An den Hauptwegen quer durch den Dr.-Dudziak-Park in Geisweid leuchten neu aufgestellte Lampen die Wege aus.  Foto: Stadt

Dr.-Dudziak-Park
Wegenetz erneuert

sz Geisweid. Die Wege- und Pflasterarbeiten im Dr.-Dudziak-Park im Geisweider Wenscht stehen vor ihrer Fertigstellung. In diesen Tagen beginnen die Arbeiten am Weg unterhalb des Bolzplatzes in der Anlage, einer von vier Hauptverbindungen quer durch den Park. Das Wegestück verbindet den Albichweg mit der Bushaltestelle in der Dr.-h.c.-Karl-Barich-Straße. Die Arbeiten dauern nach Angaben der städtischen Grünflächenabteilung rund drei Wochen bis Mitte November. Da der Weg in dieser Zeit nicht...

  • Siegen
  • 30.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.