Parkhaus

Beiträge zum Thema Parkhaus

LokalesSZ
Bei der Präsentation dieses Modells wies Planer Ralf Schmitz ausdrücklich darauf hin, dass es nur die Kubatur des Neubaus deutlichmache. Die Fassadengestaltung werde eigens diskutiert. Die hier dargestellte Variante 3 ist der UCW deutlich zu groß; die Variante 4 würde aus den vier linken Fassadenabschnitten ohne den hellgrau dargestellten rechten Teil bestehen.

Maximale Parkhaus-Lösung findet Zustimmung
Mehrheit für den "großen Klotz"

win Olpe. Der Bau einer Parkpalette am Olper Freizeitbad war am Donnerstag der am intensivsten diskutierte Tagesordnungspunkt im Olper Bauausschuss. Planer Ralf Schmitz („genau wie der Comedian“) vom Büro AMP aus Bonn trug zunächst detailliert vor, was in der ausführlichen Vorlage zu lesen war. Vier Varianten seien überprüft worden, von denen die ersten beiden nicht umzusetzen seien, weil der Ruhrverband die mit diesen Lösungen verbundenen Eingriffe in das Regenüberlaufbecken ablehne, auf dem...

  • Stadt Olpe
  • 18.06.21
LokalesSZ
An der Siegerlandhalle soll eins der drei angedachten Parkhäuser entstehen.

Uni kommt in die Stadt
Uni-Umzug bringt viele neue Parkplätze

juka Siegen. Mit dem geplanten Umzug von zwei weiteren Fakultäten der Universität Siegen runter vom Haardter Berg und rein in die Innenstadt entstehen auch in Sachen Verkehr einige Herausforderungen. Wird es durch die vielen Studenten noch voller auf den Straßen der Innenstadt, wo sollen Studierende und Mitarbeiter ihre Fahrzeuge abstellen und wird der Parkraum für alle knapper? Die wichtigsten Fragen und Antworten: Wo sollen die Studierenden parken?Insgesamt sollen fünf neue Parkmöglichkeiten...

  • Siegen
  • 09.06.21
Lokales
Diese Skizze auf Basis eines Luftbilds zeigt, wo die Parkpalette gebaut wird und wie die Verkehrsführung erfolgen soll. Rechts am Bildrand schließt sich das Freizeitbad an, oben die Bigge. Links sind die Gebäude zu erkennen, die vom einstigen Klärwerk erhalten sind und heute als Betriebsgebäude des Regenüberlaufbeckens dienen.

368 Stellplätze auf drei Ebenen
Parkpalette soll Platz schaffen

win Olpe. Das Thema Parken sorgt in der Kreisstadt immer wieder für energische Debatten – sowohl in der Kommunalpolitik wie in der Bevölkerung. Zwar ist das kostenlose Parken, rund zwei Jahrzehnte lang in Olpe als Werbeargument für den Einkaufsstandort propagiert, mit wenigen Ausnahmen seit einigen Jahren Geschichte, doch im Vergleich zu Großstädten sind die zu entrichtenden Entgelte auf den städtischen Parkflächen im unteren Bereich angesiedelt. Dennoch kam es vor der Corona-Pandemie in...

  • Stadt Olpe
  • 04.06.21
LokalesSZ
Der großzügige Parkplatz zwischen Lidl, dem Elektrofachmarkt Klein und dem Raiffeisen-Markt könnte nach Vorstellungen der UCW Standort eines Parkhauses werden.

"CDU schmückt sich mit fremden Federn"
UCW läutet nächste Runde im Parkplatz-Streit ein

win Olpe. Das Thema „Parkplätze“ sorgt in Olpe regelmäßig für Streit und politische Debatten. Und so hat die Tatsache, dass durch den Bau eines provisorischen zweiten Feuerwehrhauses einige Stellplätze wegfallen, eine heftige Auseinandersetzung begonnen, in die die beiden Ratsfraktionen involviert sind, die die Bezeichnung „Christlich“ im Namen tragen. Denn die CDU hatte den Bau des provisorischen Feuerwehrhauses sowie die Tatsache, dass durch die Ausweitung des gastronomischen Objekts...

  • Stadt Olpe
  • 30.04.21
LokalesSZ
Die Zahl der an der Siegerlandhalle gebührenpflichtig parkenden Autos ist absolut überschaubar. In der rechten Ecke des Parkplatzes will die Stadt Siegen ein mehrstöckiges Parkhaus bauen.
2 Bilder

Corona kostet über eine halbe Million Euro
Leere Parkhäuser machen KEG zu schaffen

mir Siegen. Corona hat das Parken in der City nachhaltig beeinflusst, kein Zweifel. Die nur spärlich vorhandene Kundschaft in den wenigen geöffneten Shops mit Systemrelevanz kann sich praktisch das Parkhaus und die Etage aussuchen, freie Stellplätze sind überall garantiert. Mehr noch: Rund um die Siegerlandhalle parken ab und zu einige Autofahrer, meist herrscht Leere. Für die Stadt Siegen und ihre Tochtergesellschaft KEG hat das Folgen: Selbst in der Vorweihnachtszeit hat es keine Rückstaus...

  • Siegen
  • 19.02.21
LokalesSZ
Wer das zugemüllte und durch Vandalismus beschädigte Parkhaus nicht nutzen möchte, entscheidet sich für den geschotterten Platz davor – riskiert dann allerdings ein „Ticket“ wegen Überschreitung der zweistündigen Parkzeit.

Unzumutbare Zustände in Bad Berleburg
Müll im Parkhaus oder „Ticket“

vö Bad Berleburg. Über den Leerstand im ehemaligen Eins-A-Einkaufszentrum wurde in den vergangenen Jahren mindestens so oft berichtet wie über den desolaten Zustand des Parkhauses: Verdreckte Parkplätze, herumliegende Spritzen, demolierte Lampen und ein durchgehend unangenehmer Geruch machen das Parkhaus nicht gerade zu einer ersten Adresse für Autofahrer. Das Problem: Anwohner und Mitarbeiter von Unternehmen in der Umgebung sind eigentlich auf die Stellflächen angewiesen. Gerd Reddemann nimmt...

  • Bad Berleburg
  • 21.12.20
Lokales
Es ist zu vermuten, dass ein Fahrzeugführer beim Ein-/Ausparken den abgestellten Pkw beschädigte.

Unfallverursacher beschädigt Auto in Parkhaus
1000 Euro Schaden hinterlassen

sz Betzdorf. Eine 82-jährige Seniorin parkte am Dienstag im Zeitraum von 10.15 bis 11.20 Uhr mit ihren Opel Meriva im Parkhaus des MVZ in Betzdorf. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung am rechten hinteren Kotflügel fest. Es ist zu vermuten, dass ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein-/Ausparken den abgestellten Pkw beschädigte. Polizei sucht Zeugen Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern....

  • Betzdorf
  • 30.09.20
LokalesSZ
Ein Teil der Frauenparkplätze im Karstadt-Parkhaus am Obergraben wurde jetzt umgewidmet. Die Parkbuchten sind nun reserviert für Mitarbeiter des Studierendenwerks, die an der Mensa am Obergraben beschäftigt sind.

Stellplätze in Tiefgarage sollten für Mensa-Mitarbeiter weichen
Frauenparkplätze geopfert

kalle Siegen. Es gibt sie seit den 90er-Jahren. Und das aus gutem Grund: Frauenparkplätze. Sie wurden installiert, um Frauen in sogenannten Angsträumen praktische Hilfe zu leisten. Viele Frauen haben Sorgen vor sexuellen Übergriffen oder Gewalt. Dem wollte der Gesetzgeber zuvorkommen. Aus Angst, bedroht oder belästigt zu werden, meiden viele Frauen bestimmte Räume, insbesondere in den Abend- und Nachtstunden. „Angsträume“ wie Parks, Unterführungen, Parkplätze an Autobahnen und Flughäfen,...

  • Siegen
  • 15.08.20
Lokales
Autofahrer mussten während der Polizeieinsätze am Parkhaus Heeserstraße in Siegen lange Stunden warten, bis sie mit ihrem Fahrzeug nach Hause fahren konnten. Als dankeschön mussten die Stunden bezahlt werden.

Autofahrer mussten üppige Parkgebühren zahlen
KEG Siegen will in Zukunft bürgerfreundlicher agieren

kalle Siegen. Es sind schlimme Stunden, wenn Rettungskräfte versuchen müssen, einen Menschen davon abzuhalten, sich das Leben zu nehmen. Alle Hebel werden von Polizei und Feuerwehren in Bewegung gesetzt, wenn ein Mensch im öffentlichen Raum beabsichtigt, einen Suizid zu begehen. So passiert am 21. Januar und am 19. Februar, jeweils in den frühen Abendstunden, als ein Mädchen vorhatte, vom Dach des Parkhauses an der Heeserstraße zu springen und sich so das Leben zu nehmen. Man spricht dann von...

  • Siegen
  • 21.02.20
Lokales
Die Hindenburgstraße ist abgesperrt.
3 Bilder

Update: Polizeieinsatz an Reichwalds Ecke
Hindenburgstraße wieder frei

ihm Siegen.  Update 22.20 Uhr: Zu einem guten Ende kam der zweistündige Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften am Dienstagabend an Reichwalds Ecke. Wie die Polizeileitstelle mitteilte, konnte die Gefahrenlage aufgelöst werden, die Absperrungen wurden aufgehoben.  21.30 Uhr: In einer psychischen Ausnahmesituation befindet sich vermutlich ein Mann, der sich zur Stunde im Parkhaus an Reichwalds Ecke aufhält. Polizei, Feuerwehr und Ordnungskräfte sind seit etwa 19.30 Uhr im Einsatz, die...

  • Siegen
  • 18.02.20
Lokales
Vor drei Jahren wurde als letzte große KEG-Baumaßnahme die Sanierung des 1988/89 errichteten und mit 415 Stellplätzen ausgestatteten Parkhauses am Löhrtor umgesetzt.

Altstadt-Parkhaus am Obergraben
Garantiefall: Parkhaus-Brücke erneut gesperrt

ch Siegen. Weil eine Bodenheizung in der Brücke des Altstadt-Parkhauses bei Minustemperaturen nicht wie geplant funktioniert, wird das Bauwerk am Siegener Obergraben ab Donnerstag repariert und bleibt vermutlich für anderthalb Wochen gesperrt. Das erklärte die Kommunale Entwicklungsgesellschaft, kurz KEG, als Eigentümerin am Mittwoch auf eine Anfrage der SZ. Sanierung vor drei JahrenNach Abschluss der Sanierungsarbeiten in den Parkhäusern Rathaus/Markt, Reichwalds Ecke und Apollotheater wurde...

  • Siegen
  • 20.11.19
Lokales
Klarer Fall von kollektiver Nikotinsucht: Allem Anschein nach haben Schüler des Berufskollegs Technik die Mülleimer mit integrierten Aschenbechern auf den Parkplätzen aufgestellt.  Foto: mir

Verwirrung am Berufskolleg Technik
Raucherzone oder Parkplätze?

mir Siegen. Wer Jahre und Jahrzehnte gewohnheitsmäßig durch Siegen läuft oder fährt, wird betriebsblind und merkt so manche Veränderung nicht. So bedurfte es eines Neu-Siegeners, um auf einen vermeintlichen Schildbürgerstreich am Berufskolleg Technik aufmerksam zu werden. Ja, dieser neue Mitbürger hatte sich zu Recht gewundert, was mit den 22 Mitarbeiter-Parkplätzen in der Straße „An der Alche“ am Berufskolleg passiert ist. Gleich drei Parkplätze (Nr. 16, 20 und 22) sind für Mülleimer (mit...

  • Siegen
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.