Parteien

Beiträge zum Thema Parteien

Lokales
Vorboten der Bundestagswahl am 26. September: Die Parteien werben an Straßen und auf öffentlichen Plätzen mit Plakaten für ihre Spitzenkandidaten.
2 Bilder

Neben Social Media sind auch die herkömmlichen Kanäle sinnvoll
Das Wahlplakat als Allzweckwaffe

gro Siegen. Es ist wieder so weit, die Wahlen stehen vor der Tür – die bunte Zeit der Wahlplakate der Parteien und Kandidaten hat begonnen. Doch welchen Einfluss haben Plakate in Zeiten von Online-Wahlkämpfen und Digitalstrategien überhaupt noch? Darüber hat die SZ mit Politikwissenschaftlerin Dr. Isabelle Borucki von der Universität Siegen gesprochen. Die Expertin für das politische System der Bundesrepublik Deutschland ist sich sicher, dass Wahlplakate auch im digitalen Zeitalter weiterhin...

  • Siegen
  • 09.08.21
Lokales
Der Gemeinderat in Wenden hat sich jetzt mit Lüftungssystemen auch für Klassenräume beschäftigt.

Gemeinderat folgt Antrag der CDU-Fraktion
Einbau von Lüftungssystemen prüfen

hobö Wenden. Bei zukünftigen Neubauten sowie umfangreichen Umbaumaßnahmen von beziehungsweise an Schulen, Kitas und allen anderen öffentlichen Gebäuden der Gemeinde Wenden soll die Möglichkeit des Einbaus von maschinellen Lüftungssystemen geprüft werden. Diesen Beschluss fasste jüngst der Wendener Gemeinderat einstimmig. Damit folgte das höchste politische Gremium der Kommune einem Antrag der CDU-Fraktion. Mit der Öffnung der Schulen sei das Thema „regelmäßiges Lüften“ wieder auf den Plan...

  • Wenden
  • 12.06.21
LokalesSZ
Die Jugendstilvilla an der Weidenauer Straße ist eingerüstet worden. Das dient aber nicht etwa der Restaurierung der Front, sondern dient dem Rückbau, ehe der vollständige Abriss erfolgt.

Historische Bausubstanz bewahren
Politik fordert Denkmalschutzkonzept

js/goeb Siegen. Die Stadt Siegen ist vom Zweiten Weltkrieg gezeichnet. Rund 80 Prozent des Zentrums wurden zerstört, ausgesprochen viel historische Bausubstanz wurde unwiederbringlich zerstört. Um möglichst behutsam mit den baulichen Zeugnissen der Vergangenheit umzugehen, die es bis heute in der Krönchenstadt gibt, fordern die Fraktionen der Grünen, der UWG, der Linkspartei, der FDP und der Volt-Partei jetzt ein Gesamtkonzept zum städtebaulichen Denkmalschutz. In einer gemeinsamen Sitzung von...

  • Siegen
  • 01.06.21
Lokales

Europawahl: 417 000 Wahlberechtigte in der Region
Volksparteien und Exoten

ihm Siegen/Olpe/Altenkirchen. Zehn Stunden Zeit haben die deutschen Wähler am Sonntag, ihre Stimme im Wahllokal abzugeben – vorausgesetzt, sie haben das nicht längst per Briefwahl erledigt. In Siegen-Wittgenstein sind 211 734 Menschen wahlberechtigt (darunter 14 356 Erstwähler). Im Kreis Olpe sind 102 308 und im Kreis Altenkirchen rund 103 000 Personen zu den Urnen gerufen. Jeder von ihnen darf bei der Europawahl genau ein Kreuz machen – die rheinland-pfälzischen Nachbarn aber haben noch mehr...

  • Siegen
  • 24.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.