Party

Beiträge zum Thema Party

Lokales
Ein Treffen gilt als Party, wenn beispielsweise zu lauter Musik getanzt werden soll.

Corona-Lockerungen: der kleine, aber feine Unterschied
Partys verboten, Feste erlaubt

ihm Siegen/Bad Berleburg. Es ist mehr erlaubt in Siegen-Wittgenstein angesichts der gesunkenen Inzidenz, aber wo genau verlaufen die Grenzen zum Verbotenen? Auf Anfrage der SZ hat das NRW-Gesundheitsministerium den Begriff der Party definiert: „Die Unterscheidung zwischen Party und normaler Feier – mit weniger Infektionsrisiken – richtet sich nach Infektionsschutzgesichtspunkten vor allem nach dem geplanten Verhalten der Gäste. Soll zu (lauter) Musik getanzt werden, und sind daher viele enge...

  • Siegen
  • 31.05.21
  • 1.441× gelesen
LokalesSZ
Gerüchten zufolge soll im Elsofftal rund um den Jahreswechsel kernig gezecht worden sein – zu Lasten der Bad Berleburger Corona-Zahlen. Die Stadt und der Kreis Siegen-Wittgenstein bestätigen dies allerdings nicht.

Vermeintliche Silvester-Party im Elsofftal
Rätselraten über erschreckenden Inzidenzwert

vö Bad Berleburg. Der ein oder andere Berleburger ist beim Blick auf das Corona-Zahlenwerk böse zusammengezuckt: Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 231,6 wurde am Samstag für die Odebornstadt gemeldet, von 57 Infizierten war die Rede. Tags darauf waren es immer noch 54 Menschen mit Corona-Erkrankung. Zum Vergleich: Kreisweit ist der Inzidenzwert auch kein Ruhmesblatt, liegt aber immerhin deutlich unter der 200er-Marke. Bereits am Wochenende machten in Bad Berleburg hartnäckige Gerüchte die Runde,...

  • Bad Berleburg
  • 11.01.21
  • 3.379× gelesen
LokalesSZ
So friedlich wie auf diesem Foto, das vor einer Woche entstand, ging es an diesem Wochenende nicht zu am Kornmarkt. Zu später Stunde und bei steigendem Alkoholpegel brachen sich Aggressionen Bahn. Die Polizei musste den Platz räumen.

Polizei greift hart durch
Alkoholisierte machen Randale am Kornmarkt

ihm Siegen. Erschreckende Bilanz des Wochenendes in der Oberstadt: Die Polizei musste sowohl in der Nacht zum Samstag als auch in der zum Sonntag ausrücken und den gesamten Platz am Rathaus räumen, weil auch mitten in der Nacht keine Ruhe einkehrte. Am Ende standen insgesamt 20 Platzverweise und acht Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung. Körperverletzung und Beleidigung. Drei Personen wurden in Gewahrsam genommen. Vergleichsweise harmlos begann es am Freitagabend. Rund 500 Menschen versammelten...

  • Siegen
  • 16.08.20
  • 3.408× gelesen
LokalesSZ
In seinem Element: Mohammed Kssama sorgt vor Corona in der Siegener Night-Life-Szene für rhythmische Beats und volle Tanzflächen. Corona hat ihm die Ausübung seiner Leidenschaft vorerst und auf unbestimmte Zeit genommen. Mit der SZ spricht er über die Sorgen der Szene, über das Siegener Nachtleben, Kultur und sich selbst.
2 Bilder

"Wann macht ihr wieder auf?"
Siegener Partyszene kämpft ums Überleben

sabe Siegen. Buntes Shirt, freundliches Lachen. Mohammed „Mo“ Kssama wartet vorm „Opa Adam“ in der Sonne der Siegener Oberstadt. Er ist gut drauf, das steckt an. Am Tisch gibt's Masken, Kaffee und guten Smalltalk. Mo erzählt, was er so macht. Von seinem Studium und seiner Halbtagsstelle im Krankenhaus. Als "DJ Scar" im "Wolkenkuckucksheim"Er sei dankbar, dass er sich damit auf ein zweites finanzielles Standbein stützen kann. Eigentlich ist seine Leidenschaft aber das Auflegen. Mo ist DJ und als...

  • Siegen
  • 06.06.20
  • 1.328× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.