Patrick Helmes

Beiträge zum Thema Patrick Helmes

Sport
Der Alcher Patrick Helmes kehrte mit seinem neuen Verein Alemannia Aachen in die Region zurück.
66 Bilder

FSV Gerlingen - Alemannia Aachen (große Foto-Galerie)
500 Zuschauer sehen Helmes-Rückkehr in die Region

ubau Elben. Stattliche Kulisse, gepflegter Naturrasenplatz, sommerliches Wetter: Der Rahmen für das Fußball-Testspiel zwischen dem Westfalenligisten FSV Gerlingen und dem von Ex-Nationalspieler Patrick Helmes trainierten Regionalligisten Alemannia Aachen auf dem Sportplatz in Elben hätte kaum besser sein können. Rund 500 Zuschauer verfolgten Samstagnachmittag die Rückkehr des früheren Bundesliga-Profis in die Region und sahen einen Kantersieg der Kaiserstädter. Am Ende der einseitigen Partie...

  • Wenden
  • 17.07.21
Sport
Der Alcher Patrick Helmes will den "schlafenden Riesen" Alemannia Aachen wachküssen.

Neuer Trainer von Alemannia Aachen
Patrick Helmes: „Bei mir gibt's immer das volle Paket“

ubau Aachen/Alchen. Patrick Helmes steht vor der bislang wohl größten Herausforderung seiner noch jungen Trainerkarriere: Der aus Alchen stammende Ex-Nationalspieler soll den „schlafenden Riesen“ Alemannia Aachen wachküssen und zurück in die Erfolgsspur führen. Eine echte Herkulesaufgabe, an der in jüngeren Vergangenheit zahlreiche Trainer krachend gescheitert sind. In der vergangenen Saison belegte der Ex-Bundesligist und UEFA-Pokal-Teilnehmer von 2004 einen enttäuschenden 14. Platz in der...

  • Siegen
  • 15.07.21
Sport
Patrick Helms, im Jahr 2017 noch als Trainer der Geißbock-Reserve im Leimbachstadion zu Gast, wird ab Sommer Trainer von Alemannia Aachen.

Trainerjob bei Ex-Bundesligist
Patrick Helmes übernimmt Alemannia Aachen

pm Aachen. Das ist ein echter Hammer: Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Patrick Helmes aus Alchen wird ab Juli neuer Trainer von Regionalligist Alemannia Aachen. Das Engagement beim strauchelnden Traditionsverein sei "längerfristig ausgelegt", heißt es auf der Homepage der Schwarz-Gelben. "Ich bin total heiß auf die Aufgabe, die bei der Alemannia auf mich wartet. Ich bin es gewohnt, im Team zu arbeiten und werde mich mit meiner Leidenschaft für attraktiven Fußball bei der Alemannia voll und...

  • Siegen
  • 16.04.21
Sport
Patrick Helmes als Dirigent an der Seitenlinie: So stellt sich der Ex-Profi auch seine nähere Zukunft vor.

"Abenteuer Österreich" schon vorbei
Patrick Helmes sucht neue Herausforderung

pm Köln. Nur ein Dreivierteljahr dauerte es, dann war das „Abenteuer Österreich“ für Patrick Helmes schon wieder vorbei. Zunächst als Co-Trainer der Bundesliga-Mannschaft, dann ausschließlich als Chefcoach der Drittliga-Reserve von Admira Wacker Mödling war der ehemalige Fußball-Nationalspieler aus Alchen tätig. Jetzt gaben private Gründe den Ausschlag für die Rückkehr nach Köln. „Es war eine tolle Zeit, aber die Familie steht über allem und da haben wir uns entschieden, den Weg zurück zu...

  • Siegen
  • 23.03.21
Sport
Der in Alchen groß gewordene Patrick Helmes (l.) verlässt das Rheinland und hat in
Österreich seine neue sportliche Heimat gefunden: Ernst Baumeister (r.), der Sportdirektor des FC Admira Wacker Mödling, stellte den Siegerländer am Montag als neuen Co-Trainer des Erstligisten sowie als Cheftrainer der Juniors vor.

FC Admira Flyeralarm holt Alchener
Patrick Helmes zieht es nach Österreich

sz Maria Enzersdorf/Alchen. Der aus Alchen stammende Patrick Helmes wechselt als Co- und Jugendtrainer zum österreichischen Fußball-Erstligisten FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling. Der Ex-Nationalspieler hat nach Angaben des Clubs einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Helmes arbeitet vor den Toren Wiens als Assistent des früheren Kölner Bundesliga-Trainers Zvonimir Soldo. „Der FC Flyeralarm Admira hat den ehemaligen deutschen Nationalspieler als Co-Trainer für die Bundesliga-Mannschaft sowie...

  • Siegen
  • 13.07.20
Sport
Mit dieser Mannschaft sicherte sich die „2. Welle“ der Sportfreunde Siegen im Mai 1999 den Meistertitel in der Landesliga und schaffte damit den Sprung in die Verbandsliga. Nur drei Jahre später war sogar der Aufstieg in die Amateur-Oberliga Westfalen unter Dach und Fach. Das Bild zeigt (hinten v. l.) Betreuer Heinz Dornbusch, Daniel Ruiz, Oliver Niére, Rainer Willmann, Aldo Rubino, Masseurin Katja Dornhöfer, Rouven Brandt, Dennis Frey, Oliver Wirth, Admir Radoncic, Florian Schweitzer, Martin Willmann, Tilman Waegner, Trainer Gerhard „Fanja“ Noll, Trainer Volker Öhm und Präsident Manfred Utsch. Vorne hocken (v.l.) Nermin Adzovic, Andreas „Otto“ Nauroth, Woitek Krakowiak, Torsten Kreuz, Sascha Bäcker, René Neuser, Daniel Butt, Andreas Koch und Sven-Jörg Bleck.

Sportfr. Siegen 2. bis 2006 Oberligist
Als Patrick Helmes die Bochumer Feier verdarb

krup Siegen. Seit mittlerweile fünf Jahren verfügen die Sportfreunde Siegen über nur noch eine Fußball-Männermannschaft. Irgendwie schade, denn die „2. Welle“ der Krönchenstädter trug über viele Jahre hinweg ebenfalls ein Gütesiegel. In ihren Glanzzeiten spielte die Reservemannschaft der Sportfreunde immerhin vier Jahre lang in der Amateur-Oberliga Westfalen – und das ist seit dem Regionalliga-Abstieg im Jahre 2017 seit drei Jahren die aktuelle sportliche Heimat der Siegener „Ersten“. Bereits...

  • Siegen
  • 07.07.20
Sport
Siegens Torschützenkönig der Regionalliga-Saison 2004/2005: Patrick Helmes.

Ex-Nationalspieler Patrick Helmes im SZ-Interview
"Rede gerne über die alten Zeiten in Siegen"

rege Siegen. 15 Jahre nach dem Aufstieg der Sportfr. Siegen in die 2. Fußball-Bundesliga erinnert sich der damalige Torschützenkönig der Regionalliga Süd, Patrick Helmes, an den Aufstieg und die folgenden Feierlichkeiten. Welche Erinnerungen haben Sie an den 4. Juni 2005? „Die Erinnerungen sind schwer auf einen Tag zu reduzieren. Das ganze Jahr war außergewöhnlich. Es war unfassbar, was wir nach zwei sportlichen Abstiegen mit einer vollkommen neuen Mannschaft in der Regionalliga erreicht haben....

  • Siegen
  • 10.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.