Pauschale

Beiträge zum Thema Pauschale

LokalesSZ
Eine „pauschalierte und antragslose Auszahlung“ von Mitteln nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz soll künftig im Kreis Siegen-Wittgenstein erfolgen. Das fordert die Fraktion Die Linke.

Fraktion Die Linke fordert pauschale Hilfe für Finanzschwache
Kreisverwaltung erkennt keinen Änderungsbedarf

ihm Siegen/Bad Berleburg. Eine „pauschalierte und antragslose Auszahlung“ von Mitteln nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz soll künftig im Kreis Siegen-Wittgenstein erfolgen, wenn es nach der Fraktion Die Linke geht. Damit soll die Schwelle gesenkt werden, solche Leistungen in Anspruch zu nehmen. Nach dem Gesetz werden sie zum Beispiel Kindern von Hartz-IV-Empfängern gezahlt für Klassenfahrten, Mittagessen in der Schule und auch Vereinsmitgliedschaften. Die vom Kreis geplante Einführung eines...

  • Siegen
  • 26.06.21
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.