Pelletheizung

Beiträge zum Thema Pelletheizung

LokalesSZ
Die Dorfgemeinschaft Wunderthausen macht aus der früheren Schule einen schmucken Treffpunkt.

Bad Berleburg sammelt Öko-Punkte
Gerätehaus aus Holz und Pellets

vö Bad Berleburg. So darf es weitergehen: Die Stadt Bad Berleburg ist mit Macht dabei, den Titel als nachhaltigste Kleinstadt Deutschlands auf unterschiedlichen Ebenen zu untermauern. Zwei richtungsweisende Entscheidungen fielen am Donnerstagabend in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses jeweils einstimmig. Zum einen bekommt die Löschgruppe Weidenhausen das erste Feuerwehrgerätehaus im Stadtgebiet, das in Holzbauweise umgesetzt wird, zum anderen wird die alte Ölheizung im...

  • Bad Berleburg
  • 19.06.20
Lokales
Die Pelletheizung im Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg ist nicht mehr wirtschaftlich. Bis auf Weiteres ist dennoch kein Austausch der Anlage geplant. Foto: Timo Karl

Sehr hohe Instandhaltungskosten
Investition in Zukunft ist nicht mehr rentabel

tika Bad Berleburg. Als das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg im Jahr 2006 eine Pelletheizung in Betrieb nahm, hatte diese Investition Signalwirkung. Damals ließ der Kreis Siegen-Wittgenstein immerhin 385 000 Euro in die Bildungseinrichtung in der Odebornstadt fließen. Die 26 Jahre alte gasbefeuerte Doppelkesselanlage hatte damit ausgedient. „Das Berufskolleg ist ein wichtiger Pfeiler der Bildungsstruktur Wittgensteins“, erklärte der damalige Landrat Paul Breuer, der die Anlage...

  • Bad Berleburg
  • 30.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.