Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

Beiträge zum Thema Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

LokalesSZ-Plus
Schulfähig oder nicht – Kitabesuch oder Quarantäne? Trifft die heranrollende Grippewelle auf Corona, wird die Unterscheidung der Symptomatik für Eltern, Kinder und Betreuer noch prekärer.

Corona oder Grippe?
Nächster Kraftakt für Kita und Schule

sabe Siegen/Bad Berleburg. Was tun, wenn die Nase läuft oder der Hals ein wenig kratzt? Wenn früher der Mehrmalgriff zum Taschentuch höchstens ein sorgenloses Abwinken zur Folge hatte, ist die Sorglosigkeit schon beim kleinsten Schnupfen jetzt dahin. Die heranrollende Grippe-Welle, die die Menschen nur zu gerne beim Übertritt in die kälteren Jahreszeiten peinigt, verschärft diese Unsicherheit beim Umgang mit Symptomen immens. Gerade für Schulen, Kitas und Eltern – die vorübergehenden...

  • Siegen
  • 03.09.20
  • 1.554× gelesen
KulturSZ-Plus

Theater-AG des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums setzt sich mit Verrücktsein auseinander
Von der Vergangenheit eingeholt

pav Siegen. Was bedeutet es, verrückt zu sein? Bedeutet es, den Verstand zu verlieren, alleine mit sich selbst zu sein, einen Vorgarten voller Gartenzwerge zu haben oder Individualität auf eine andere Weise auszuleben? Mit dieser Frage setzt sich die Theater-AG des Siegener Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums in ihrem Stück „Kopflos“ auseinander, das sie am Mittwochabend im Pädagogischen Zentrum der Schule präsentierte. Es beginnt mit einer Aufnahme der letzten „Tagesschau“ aus dem Jahr 2019....

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 184× gelesen
KulturSZ-Plus
Zu Recht stolz und zufrieden: Vertreterinnen und Vertreter der dreifachen Schulkunst mit den drei Lehrerinnen oben auf der Rampe in der Hees Bürowelt.

Hees Bürowelt zeigt Schülerarbeiten dreier Gymnasien zum Thema „Rampensau“
Authentische Bilderwelt

pebe Siegen. Die Vielfalt von Assoziationen, Gedanken und Bildern, die einzelne Begriffe auslösen, ist immer wieder erstaunlich. Welche kreative Welle der Begriff „Rampensau“ entwickeln und wohin diese wunderbare „wilde“ Welle bei der Umsetzung in Bildwelten tragen kann, ist ab heute in der Hees Bürowelt, Leimbachstr. 266, in Siegen zu sehen. Dort warten 69 Arbeiten von Schülerinnen und Schülern dreier Siegener Gymnasien darauf, entdeckt, bedacht und genossen zu werden. Die zwölfte „Kunst im...

  • Siegen
  • 28.11.19
  • 491× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.