Pfandfüralle

Beiträge zum Thema Pfandfüralle

LokalesSZ
Säfte in Einweg-PET sind vom deutschen Pfandsystem ausgeschlossen. Ein Fabrikant versucht jetzt, die
gesetzliche Verordnung zu kippen. Philip Engelbutzeder (l.) findet das nicht schlecht, doch er ist der Meinung, dass man noch einen Schritt weiter gehen könnte.

Werkstoffkreislauf statt Wegwerfkultur
Die SZ im Expertengespräch über Mehrwegpfand für Smoothies

ap Siegen. Grünes Kiwiwunder, pinker Beerenmix oder die strahlend gelbe Multimischung – was soll’s denn sein aus dem bunt sortierten Smoothieregal? Ein fruchtig-gesunder Snack für die Mittagspause, der verspricht schnelle Vitamine und landet halb im Bauch, halb im Mülleimer. In Deutschland werden nämlich bestimmte Getränkesegmente wie Frucht- und Gemüsesäfte in Einweg-PET-Flaschen vom Pfandsystem ausgeschlossen. „Das muss doch nicht sein“ dachte sich ein renommierter Erzeuger der flüssigen...

  • Siegen
  • 20.10.20
  • 169× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.