Pfandleihhaus

Beiträge zum Thema Pfandleihhaus

LokalesSZ
Das Vater-Sohn-Gespann bietet schnelle Hilfe bei akuten Geldproblemen. „Zu uns kommen Kunden aus allen Schichten“, sagen Hans-Georg und Mark Imlau. Während Corona haben sich Klientel und Pfandobjekte verändert, doch mittlerweile geht der Trend wieder zurück zu alten Zeiten.

Pfandleihhaus Siegen
"Eheringe sind ein absoluter Standardartikel"

ap Siegen. Plötzlich den Job verloren, aber die Kinder haben Hunger und die Miete läuft trotzdem weiter. Doch was tun gegen akute Geldsorgen? Ein Kredit von der Bank kommt für viele nicht infrage. Die einzige Möglichkeit, um schnell und unbürokratisch an Cash zu kommen, ist der Weg in ein Pfandleihhaus. Das Prinzip ist einfach: Wertgegenstände werden gegen Bares verpfändet. Keine Fragen, keine Schufa-Auskunft. „Eine Sache von drei Minuten“, lächelt Hans-Georg Imlau, während er drei Finger nach...

  • Siegen
  • 19.07.21
LokalesSZ
Gut geschützt hinter Panzerglas – Mark Imlau und Vater Hans-Georg (sitzend).

Corona verändert das Geschäft der Pfandleiher
"Geldnot kennt kein Standesdenken"

kay Siegen. Ein wenig abseits liegt es, und man muss ein wenig Ortskenntnis haben, um es zu finden – das kleine Pfandleihhaus an der Hainstraße. Seit der Gründung vor über 40 Jahren ist Inhaber Hans-Georg Imlau der Helfer in der Not. Wenn schnell und unkompliziert Bares benötigt, der Weg zum Kreditberater gescheut wird oder ein Bankkredit aussichtslos erscheint – Imlau ist im Stadtgebiet und weit darüber hinaus die erste Adresse für schnelle Hilfe. Mittlerweile ist auch Sohn Mark ins Geschäft...

  • Siegen
  • 02.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.