Pferd

Beiträge zum Thema Pferd

LokalesSZ
Damit das verbotene Betreten der Koppel bzw. des Stalls erschwert wird, haben Katrin Bernshausen (r.) und ihre Tochter Clara den Zaun verstärkt und ein Schloss am Gatter befestigt.
2 Bilder

Flammender Appell von Pferdehalterinnen
Betrunkene wollen Cowboy spielen

sp Wilnsdorf/Oberdielfen. Ein altes Stück Brot, ein paar Äpfel oder das saftige, frische Gras von der Weide nebenan. Was als kleiner Snack für Pferde gut gemeint ist, kann zu großen Problemen führen – und das auf verschiedene Weise. Claudia Schepp und Katrin Bernshausen sind zwei Pferdehalterinnen, die darauf aufmerksam machen wollen. Ihre Tiere stehen auf Koppeln in Oberdielfen bzw. Wilnsdorf und sind das ganze Jahr über im Freien. Verhalten den Tieren gegenüber seit Corona respektloser Katrin...

  • Wilnsdorf
  • 20.10.21
LokalesSZ
Hat eine Pferdehalterin aus Betzdorf-Gebhardshain ihr Tier wissentlich leiden lassen? Wegen Tierquälerei musste sich die Frau jetzt vor dem Amtsgericht verantworten.

Amtsgericht Betzdorf
Tierquälerei: Pferdehalterin aus Betzdorf-Gebhardshain angeklagt

nb Betzdorf. „Gucken Sie, dass Sie irgendwie mit dem Veterinäramt Frieden schließen“: Diesen Rat bekam jetzt Pferdehalterin Ute K. von der Staatsanwaltschaft. Angeklagt war Ute K. (Name von der Redaktion geändert) wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Hatte sie eines ihrer Tiere leiden lassen und trotz entsprechender Auflage des Kreisveterinäramtes zu spät einem Tierarzt vorgestellt? So lautete zumindest die Anklage gegen die Frau aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Aus der...

  • Betzdorf
  • 22.07.21
Lokales
Zur Rettung eines sechs Monate alten Fohlens rückte am Samstagmittag die Deuzer Feuerwehr aus.	Foto: kay

Deuzer Feuerwehr befreit eingeklemmtes Tier
Fohlen in großer Not

kay Netphen-Deuz. „Tier in Not“ lautete am Samstagnachmittag das Einsatzstichwort für die Feuerwehr Deuz. Ein sechs Monate altes Absetzfohlen hatte sich im Bereich einer Stallung an der Waldstraße in einem Abtrennpanel verfangen und war gestürzt. Für das arme Tier gab es kein Vor oder Zurück – aus eigener Kraft konnte es sich nicht aus seiner misslichen Lage befreien. Auch mithilfe der Besitzer war keine Rettung möglich. Hier kam nun die Feuerwehr zum Einsatz: Mit Hilfe eines Rettungsspreizers...

  • Netphen
  • 15.11.20
Kultur
Das Erste zeigt 30 neue Folgen von „Die Tierärzte – Retter mit Herz“. Im Bild: Ein Kreislaufkollaps zwingt Wallach Airoso zu Boden. Stephanie Petersen lässt in der Praxis alles stehen und liegen, um dem Notfall-Patienten wieder auf die Beine zu helfen.

TV-Kritik: „Die Tierärzte – Retter mit Herz“ im Ersten
30 neue Folgen: Hund, Katze, Pferd beim Doktor

aww Hamburg. Kritische Situation bei „Die Tierärzte – Retter mit Herz“ im Ersten: Airoso ist ein Notfall! Der Wallach liegt vor der Tierarztpraxis in Seitenlage. Ärztin und Helferinnen müssen mit dem Schlimmsten rechnen. Und bei der Besitzerin wird deutlich: Tierleid ist auch Menschenleid! Beim Auftakt zu 30 neuen Folgen der ARD-Doku-Serie (Montag, 16.10 Uhr) konnte zum Glück und dank dem Können der Veterinärinnen allen vier Vierbeinern geholfen werden. Die Themen waren abwechslungsreich...

  • Siegen
  • 02.03.20
Lokales
So sieht es aus, wenn Nina und Ulli Bange mit "Fiona" und "Esel" auf Wanderschaft gehen.
3 Bilder

Zwei Menschen und zwei Pferde auf Schusters Rappen
Wandergruppe auf zwölf Beinen

js Hilchenbach/Netphen. Einfach mal machen: Diesen Ratschlag haben Nina und Ulli Bange schon das eine oder andere Mal fallen lassen am Wegesrand ihrer Sommerreise. Nicht in die schottischen Highlands hat es die beiden Wanderbegeisterten diesmal verschlagen, auch die noch ausstehenden Etappen des Appalachian Trail in den USA müssen sich sich irgendwann später vornehmen. Jetzt geht es erst einmal auf Familienbesuch, und das mit sehr überschaubarem CO2-Abdruck. Aus dem kleinen Dörfchen Pohl im...

  • Hilchenbach
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.