Pflegeberufe

Beiträge zum Thema Pflegeberufe

LokalesSZ
Etwa 3,5 Millionen Bürger in Deutschland  sind pflegebedürftig.

Überforderung in Krankenhaus und Altersheim
Viel zu wenig Personal in der Pflege

goeb  Siegen/Altenkirchen. „Es liegt nicht am Geld“, ist Erwin Rüddel überzeugt. „Es liegt am Personalmangel, an der Überlastung und daran, dass Geschäftsführer von Krankenhäusern die Pflege benutzt haben, um damit andere Lücken zu füllen.“ Der CDU-Bundestagsabgeordnete ist Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag und hat das Sorgenkind Pflege in Deutschland seit Langem im Blick. „Die Gehälter bei der Pflege im Krankenhaus sind in den letzten zwei bis zweieinhalb Jahren um gut 14...

  • Siegen
  • 25.05.21
  • 385× gelesen
Lokales
Michaela Meinhardt (r.) und Karin Klos befestigten auf allen Stationen eine lange Schnur mit den persönlichen Karten für die Pflegekräfte.
2 Bilder

Tag der Pflege
Anerkennung für Krankenhaus-Beschäftigte in Kirchen

thor Kirchen. Das Dienst-Handy von Michaela Meinhardt ist eigentlich immer im Dauereinsatz, und doch klingelte es am Mittwoch noch ein bisschen häufiger als sonst. Doch die Pflegedirektorin des Kirchener Krankenhaus hörte weder Fragen noch Beschwerden, sondern einfach nur ein Dankeschön. Von vielen Stationen meldeten sich Beschäftigte, um eine positive Rückmeldung zu geben. Die Antwort von Meinhardt: „Sie sollen daran denken, dass ich an Sie denke.“ Denn zum „Internationalen Tag der Pflege“...

  • Kirchen
  • 12.05.21
  • 342× gelesen
LokalesSZ
Die Begutachtung zum Beispiel für einen Pflegegrad erfolgt normalerweise immer vor Ort – zuletzt waren die Hausbesuche aber ausgesetzt. Jetzt läuft der Check in den eigenen vier Wänden wieder an.

Pflegeheime und Hausbesuche
Medizinischer Dienst startet erneut Vor-Ort-Prüfungen

ap Siegen. Seit 1. Oktober nimmt der Medizinischer Dienst der Krankenversicherungen in Westfalen-Lippe die Qualitätsprüfungen in den Pflegeeinrichtungen wieder auf. Gleichzeitig werden die Pflegebegutachtungen mit einem Hausbesuch bei den Versicherten wieder die Regel. Beides war im Zuge der Corona-Pandemie seit Mitte März zum Schutz vor Infektionen vom Gesetzgeber ausgesetzt worden. „Die Unterbrechung unserer Maßnahmen hat in der Pandemie sichergestellt, dass die Versicherten Leistungen aus...

  • Siegen
  • 05.10.20
  • 269× gelesen
Lokales
Diana Stahl geht in ihrer Tätigkeit voll auf.

Unser Dank an die Alltagshelden
Die Pflegefachkraft

yve Gerlingen. Teil 2 unserer Serie der Alltagshelden, heute stellen wir die Pflegefachkraft Diana Stahl aus Wenden vor. Es ist Mittwoch kurz vor 10 Uhr. Die SZ hat sich mit Diana Stahl in Gerlingen verabredet. Dort lebt Heidrun Arens, die den ambulanten Pflegedienst des Caritasverbands Olpe in Anspruch nimmt. Für die Seniorin und ihren Ehemann Rolf sind die Besuche von Diana Stahl eine große Unterstützung. „Ich bringe immer Schwung ins Haus“, erzählt die 48-Jährige beim Interview an der...

  • Wenden
  • 07.04.20
  • 4.949× gelesen
Lokales

Kooperation mit Bochumer Hochschule
Pflegeberufe akademisieren

ihm Siegen. Überraschend rasant verläuft die Veränderung auf dem Gesundheitssektor im Kreis Siegen-Wittgenstein, was die Ausbildung in den einschlägigen Berufen betrifft. Der Kreisgesundheitsausschuss war in seiner jüngsten Sitzung überaus angetan von dem, was Stefanie Wied als Geschäftsführerin der Kinderklinik und Prof. Dr. Veit Braun als Prodekan der neuen lebenswissenschaftlichen Fakultät der Uni berichteten. Eigentlich wollte man nur über die Akademisierung der Hebammenausbildung sprechen....

  • Siegen
  • 22.06.19
  • 254× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.