Pflegeheim

Beiträge zum Thema Pflegeheim

LokalesSZ
Vorerst bleibt diese Wiese eine Wiese: Die Pläne, in Weitefeld eine Seniorenresidenz mit mehr als 80 Pflegeappartements zu bauen, sind vom Tisch.

Gemeinde zieht die Reißleine
Seniorenresidenz ist vom Tisch

damo Weitefeld. Am Ende war's eine Nummer zu groß: Auf diesen einfachen Nenner lässt sich das Thema "Seniorenresidenz" in Weitefeld bringen. Drei Gebäude mit jeweils drei Stockwerken, und das in zentraler Lage mitten im Dorf, waren einfach nicht das, was sich alle Weitefelder Einwohner gewünscht haben. Und so hat die Gemeinde frühzeitig die Reißleine gezogen. Erst vor wenigen Wochen war das Thema zum ersten Mal öffentlich diskutiert worden: Der Bauausschuss hatte sich mit den Plänen des...

  • Daaden
  • 08.03.22
LokalesSZ
Hier, auf einer Freifläche unterhalb des Dorfgemeinschaftshauses in Weitefeld, soll nach dem Willen des Investors ein dreiteiliger Gebäudekomplex mit rund 80 Pflegeappartements entstehen.

Geplante Seniorenresidenz in Weitefeld
Anwohner sind kritisch

Mehr als 80 Pflegeappartements in drei dreistöckigen Gebäuden: Das gefällt nicht allen Weitefeldern. damo Weitefeld. Dass ein Gemeinderat ein nennenswert großes Publikum hat, ist in Zeiten der Pandemie selten geworden – aber in Weitefeld gibt es aktuell ein Thema, das etliche Menschen umtreibt: der geplante Bau einer Seniorenresidenz. Dass die Pläne des Unternehmens Römerhaus nicht auf ungeteilte Zustimmung stoßen, wurde am Dienstagabend beim eigentlich eher unspektakulären Tagesordnungspunkt...

  • Daaden
  • 24.02.22
LokalesSZ
Auf der großen Wiese unterhalb der Turnhalle und des Dorfgemeinschaftshauses in Weitefeld soll ein Seniorenheim entstehen.

85 Appartements unterhalb der Turnhalle
Privater Betreiber will Seniorenresidenz schaffen

damo Weitefeld. Ein privater Investor will in Weitefeld eine Seniorenresidenz mit rund 85 Appartements schaffen – und er hat jetzt die erste offizielle Hürde genommen: Der Bauausschuss der Ortsgemeinde hat grünes Licht gegeben. „Das ist für uns eine große Chance“, sagt Ortsbürgermeister Karl-Heinz Kessler. Bislang fehlt in der Höhengemeinde eine solche Einrichtung – auch wenn die Weitefelder schon seit Jahren versuchen, die Lücke bei seniorengerechten Wohnungen zu schließen. Aber alle Pläne und...

  • Daaden
  • 26.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.