Philipp Herder

Beiträge zum Thema Philipp Herder

SportSZ
Sebastian Bock war der stärkste SKV-Turner beim "kleinen Finale" gegen die KTV Straubenhardt.

Herder mit Vinnhorst Deutscher Meister
So lief das "kleine Finale" für die SKV

krup Neu-Ulm. Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hat das "kleine Finale" um die Deutsche Meisterschaft gegen den siebenmaligen Deutschen Titelträger KTV Straubenhardt am Samstag in Neu-Ulm mit 28:49 Score-Punkten verloren. Die Siegerländer setzten sich zwar beim Reckturnen mit 7:6 durch und gewannen auch an den Ringen mit 7:5, mussten sich aber an den anderen vier Geräten teils deutlich geschlagen geben und letztlich die Überlegenheit der Baden-Württemberger anerkennen. Unter dem...

  • Siegen
  • 04.12.21
SportSZ
Fabian Lotz war neben Artur Sahakyan der stärkste Turner der SKV beim Halbfinale in Vinnhorst. Am Seitpferd (Bild) bezwang er den Olympia-Turner Nils Dunkel mit 2:0, am Reck steuerte der Hesse in Siegerländer Diensten ebenfalls 2 Punkte bei.

Deutliche Niederlage der SKV im Halbfinale
TuS Vinnhorst war ein übermächtiger Gegner

krup Vinnhorst. Die Athleten der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) haben im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft alles gegeben, mussten aber letztlich die Übermacht des Titelfavoriten TuS Vinnhorst neidlos und sportlich anerkennen – durch ihren 53:19-Sieg (Gerätewertung 11:1) zogen die Niedersachsen ins Finale ein, in dem sie am 4. Dezember in Neu-Ulm auf den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau treffen. Das Team um Nationalturner Andreas Toba setzte sich im anderen Halbfinale mit 35:27 bei...

  • Siegen
  • 21.11.21
Sport
Der langjährige SKV-Turner Philipp Herder wurde vom Deutschen Turnerbund für die Mannschaft nominiert, die in etwas mehr als einem Monat an den Olympischen Turnwettbewerben in Tokio teilnehmen wird.

Langjähriger Turner der SKV
Philipp Herders Traum von Olympia wird wahr

sz Dreis-Tiefenbach. Diese Nachricht dürfte die vielen Kunstturnfreunde im Siegerland freuen, auch wenn die langjährige Nummer 1 des Bundesligisten Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) vom Herbst an für einen anderen Verein starten wird: Philipp Herder wurde vom Deutschen Turnerbund (DTB) für die Mannschaft nominiert, die in etwas mehr als einem Monat an den Olympischen Turnwettbewerben in Tokio teilnehmen wird. Lange Zeit hatte es nicht danach ausgesehen, als dass der 28-jährige Berliner...

  • Siegen
  • 15.06.21
Sport
Verlässt die SKV: Der langjährige Leistungsträger Philipp Herder – hier im Oktober beim Wettkampf gegen Eintracht Frankfurt – dürfte kaum adäquat zu ersetzen sein.

Platz 3 in der Kunstturn-Bundesliga
Herder und Sissakis verlassen SKV

rege Dreis-Tiefenbach. Turbulente Tage für die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) unmittelbar vor dem Jahreswechsel: Zunächst verkündete die Deutsche Turn-Liga (DTL) auf ihrer Homepage, dass die SKV als Deutscher Vizemeister in die Annalen der Kunstturn-Bundesliga 2020 eingeht. Nur drei Stunden später folgte aber die Rolle rückwärts: Vizemeister ist der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, gefolgt von der Siegerländer KV, die den siebenfachen Deutschen Meister KTV Straubenhardt auf den 4. Platz...

  • Siegen
  • 30.12.20
Sport
Mit 7 Score-Punkten war Philipp Herder am Samstag fast für die Hälfte der kompletten SKV-Ausbeute verantwortlich. Am Barren gewann der Berliner sein Duell mit 3:0 und sorgte damit für den einzigen Siegerländer Gerätesieg.

Geschwächtes Team verliert mit 15:61
Eine ganz bittere Pille für die SKV-Turner

krup Schwäbisch Gmünd. Stell dir vor, du hast die Möglichkeit, nach 41 Jahren nochmal ein Finale um die Deutsche Meisterschaft zu erreichen – und dann haben sich alle sportlichen Vorzeichen gegen dich verschworen. Jeder Leistungssportler wird sich gut in die Köpfe der Athleten der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) hinein versetzen können, die ihren Halbfinal-Wettkampf beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau absolut chancenlos mit 15:61 (Gerätewertung 2:10) verloren. Sissakis sagt kurzfristig ab...

  • Siegen
  • 22.11.20
Sport
Philipp Herder will nach der Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio seine internationale Laufbahn bis 2021 fortführen.

SKV-Turner greift weiter an
Herder macht international bis 2021 weiter

sz/krup Dreis-Tiefenbach. Für einen Teil der Kunstturner (aus allen Ländern) sollten die Olympischen Spiele 2020 ein letzter Höhepunkt ihrer internationalen Karriere sein. Das trifft umso mehr zu, je älter ein Turner ist, und damit auch in verstärktem Maß für das Turnteam Deutschland. Athleten wie Andreas Toba (30), Marcel Nguyen (32), aber auch SKV-Aushängeschild Philipp Herder (27) wollten nach Tokio 2020 mehr Fokus auf die berufliche Laufbahn legen. Bisher ist aus diesem Kreis kein Fall...

  • Siegen
  • 01.04.20
Sport
Philipp Herder hatte durch die Absage der Weltcups keine Chance, auf internationaler Ebene Punkte zu sammeln.

Weltcups im Kunstturnen abgesagt
Corona-Krise bremst auch die SKV-Turner ein

sz Stuttgart. Der Monat März sollte für die international aktiven Kunstturn-Asse zum ersten Saisonhöhepunkt werden: Weltcups der Mehrkämpfer in Milwaukee/USA, Stuttgart, Birmingham und Tokio, dazu zwei Weltcups an Einzelgeräten in Baku/Aserbaidschan und Doha/Qatar. Alle von besonderer Bedeutung, da sie für die beteiligten Nationen und Turner eine der letzten Möglichkeiten bieten sollten, noch auf den Olympia-Zug nach Tokio aufspringen zu können. Darunter auch Athleten der Siegerländer...

  • Siegen
  • 25.03.20
SportSZ
Philipp Herder, hier bei einem Bundesliga-Wettkampf der Siegerländer KV, hatte bei den Weltmeisterschaften in Stuttgart als Sechskämpfer, dessen Noten fünf Mal in die Wertung kamen, beträchtlichen Anteil an der erfolgreichen Olympia-Qualifikation der deutschen Nationalriege.

Philipp Herder über seine WM-Erfahrungen
"Da wusste ich: Jetzt musst du liefern..."

krup Stuttgart. Die deutschen Kunstturner haben ihre „Mission Olympia“ erfüllt. Mit dem 12. Platz im Mannschaftswettbewerb der Weltmeisterschaften in Stuttgart löste das deutsche Team das Ticket für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio (die SZ berichtete). Ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft war der Berliner Philipp Herder, der seit 2010 (!) ununterbrochen in der 1. bzw. 2. Bundesliga für die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) an die Geräte geht. Der 27-Jährige absolvierte in...

  • Siegen
  • 11.10.19
Sport
Philipp Herder – hier beim Sprung – meldete sich bei der DM eindrucksvoll zurück und unterstrich seine Ambitionen auf die WM-Teilnahme im Oktober.  Foto: dpa

Deutsche Meisterschaften im Turnen
Philipp Herder meldet sich eindrucksvoll zurück

sz Berlin. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin erfüllten sich nicht für alle sieben Turner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) – der Bochumer Eric Lloyd Hinrichs fehlte verletzungsbedingt – die hohen Erwartungen. Herausragend war allerdings der Auftritt der Nummer 1 des heimischen Bundesligisten, Philipp Herder: Er meldete sich mit Platz 4 im Mehrkampf und einer nahezu fehlerfreien Leistung in der nationalen Spitze zurück und unterstrich eindrucksvoll auch seine Ambitionen auf...

  • Siegen
  • 04.08.19
Sport
Unser Archivbild von einem Bundesliga-Wettkampf zeigt (hinten v.l.) die SKV-Turner Philipp Herder, Sebastian Bock, Fabian Lotz, Eric Lloyd Hinrichs, Andreas Jurzo, Jonas Rohleder, Moritz Müller und. Nico Ermert. Es fehlen Dario Sissakis und Daniel Uhlig. Und der jüngste Turnnachwuchs der SKV (vorne) wären allesamt Kandidaten für die Meisterschaften in etwa 15 Jahren. Foto: Verein

Deutsche Meisterschaften der Kunstturner:
Acht SKV-Turner bei den „Finals“

sz Berlin. Nach schweißtreibenden Trainingstagen für die Bundesliga-Turner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) wird es bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in Berlin ernst. Obwohl alle keine Neulinge mehr bei den nationalen Titelkämpfen sind, wird die DM 2019 doch etwas Besonderes sein, weil sie Teil des Multisport-Events „Finals 2019“ mit Deutschen Meisterschaften in zehn verschiedenen Sportarten ist. Dass über dieses Event ausführlich von ARD und ZDF berichtet wird, ist...

  • Siegen
  • 31.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.