Photovoltaik

Beiträge zum Thema Photovoltaik

LokalesSZ
Die Dachflächen des Autohauses Mercedes Müller im Industriegebiet in Schameder wurden bestmöglich mit Solar-Modulen ausgestattet.

Autohaus setzt auf Solar-Moduke
Mercedes Müller nutzt die Sonnenenergie

sz Schameder. Freie, meist ungenutzte Flächen: Von oben herab lassen sich viele Möglichkeiten erahnen. Schwebt der Blick aus der Vogelperspektive über den Industriepark Wittgenstein in Schameder, erhascht der Betrachter ein Beispiel dafür, was es heißt, Sonnenenergie zu nutzen. Hier befinden sich knapp 150 Solar-Module auf der Dachfläche des Autohauses Mercedes Müller. Geschäftsführer Klaus Löcker ist begeistert von der Möglichkeit, die Wittgensteiner Sonne zu nutzen – bei einer Dachfläche von...

  • Erndtebrück
  • 02.09.20
  • 235× gelesen
LokalesSZ
In einer Markterkundung hat ein Energieberatungsbüro ein großes Umsetzungs- und Wirtschaftlichkeitspotenzial für den Betrieb einer Freiflächen-Photovoltaik-Anlage auf der ehemaligen Müllkippe in Schameder festgestellt. Eine Machbarkeitsstudie soll dafür konkretes und belastbares Zahlenmaterial liefern – allerdings ist das Vergabeverfahren dafür bisher noch nicht angelaufen.

Energieberatungsbüro sieht Potenzial
Idee für Photovoltaik auf der Altdeponie Schameder

bw Schameder. In der Dorfchronik von Schameder, die bald ein Jahr nach dem großen Jubiläum erscheinen soll, erhält die einstige Müllkippe, die bis zum 31. Dezember 1987 zwischen Erndtebrück und Schameder betrieben wurde, ein eigenes Kapitel. „Müllkippe – NEIN niemals“ ist dessen Titel. Am Jahresende 1987 wurde die Wittgensteiner Mülldeponie, auf der Siedlungsabfälle aus Haushalten abgelagert wurden, stillgelegt. Nach Einstellung des Abfallbetriebs wurde eine Oberflächenabdeckung und eine...

  • Erndtebrück
  • 02.06.20
  • 196× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.