Pistole

Beiträge zum Thema Pistole

LokalesSZ
Nach dem Polizeieinsatz in Alsdorf, bei dem ein 22-Jähriger mit einem Messer auf die Beamten losgegangen war, wurde nun ein Urteil gefällt.

"Nur" versuchte gefährliche Körperverletzung
22-Jähriger nach Polizeieinsatz in Alsdorf verurteilt

damo Alsdorf/Koblenz. Zwischen dem ersten und dem zweiten Abfeuern des Tasers liegen exakt acht Sekunden – und ein Schuss aus der Dienstpistole: Diese Zeitspanne haben die Techniker des Landeskriminalamts aus dem Speicher der Elektroschockwaffe ausgelesen. Und sie verdeutlicht die Dynamik eines Polizeieinsatzes, den fünf junge Menschen wohl so schnell nicht vergessen werden. „Das war ein einschneidendes Erlebnis für fünf junge Menschen“, sagt Gertraud Harnischmacher in ihrem Plädoyer vor der...

  • Betzdorf
  • 04.03.21
  • 246× gelesen
Lokales
Der Mitarbeiter konnte sich in die Küche flüchten.

Werthenbach: Unbekannte flüchten ohne Beute
Imbiss-Mitarbeiter mit Pistole bedroht

sz Werthenbach. Ein Imbiss in Werthenbach war am Samstagabend das Ziel von zwei unbekannten, jungen Männern. Die Täter betraten gegen 21.50 Uhr den Thekenraum und bedrohten einen Mitarbeiter mit Pistolen Nachdem die Unbekannten Geld forderten, flüchtete der Mitarbeiter in die Küche. Anschließend entfernten sich die Täter ohne Beute vom Tatort. Die beiden Männer wurden folgendermaßen beschrieben: 170 bis 175 cm groß, dunkle Jacken, Handschuhe und Sturmhauben. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat...

  • Netphen
  • 30.11.20
  • 582× gelesen
Lokales
Ein Kneipen-Abend in Bad Laasphe eskalierte, ein Mann zückte erst eine Pistole und prügelte dann mit einem Baseballschläger auf seinen eigenen Sohn ein.

Kneipen-Abend in Bad Laasphe eskaliert
44-Jähriger prügelt mit Baseballschläger auf Sohn ein

sz Bad Laasphe. Drei Kumpels auf Kneipen-Tour – das klingt nach einem fröhlichen und harmonischen Abend. Weit gefehlt: In Bad Laasphe geriet das Trio im Laufe der Nacht zu Samstag in einen heftigen Streit, in dessen Verlauf ein 44-Jähriger sogar eine Pistole zückte. Mann zieht in Bad Laasphe eine Pistole Was war geschehen? Gemeinsam verbrachten den Freitagabend ein 18- und ein 20-Jähriger laut Pressemeldung der Polizei in einer Kneipe in Bad Laasphe. Im Laufe des feucht-fröhlichen Abends kam...

  • Bad Laasphe
  • 18.10.20
  • 4.119× gelesen
Lokales
Der Vater  soll eine Pistole gezeigt und Drohungen ausgesprochen haben.

Spezialkommando überwältigt 35-Jährigen
Vater bedroht seine Familie in Maumke

sz Maumke. Am Dienstagmittag meldete sich eine Jugendliche aus Maumke bei der Polizei und teilte mit, dass es innerhalb der Familie zu einer Auseinandersetzung gekommen sei. In diesem  Zusammenhang habe ihr Vater auch eine Pistole gezeigt und Drohungen ausgesprochen. Sofort wurden mehrere Streifen zum Einsatzort entsandt. Da sich zum Zeitpunkt des Eintreffens der ersten Kräfte noch zwei Kinder der Familie in der Wohnung befanden, wurde zunächst das Mehrfamilienhaus umstellt. Später verließ ein...

  • Lennestadt
  • 15.09.20
  • 1.084× gelesen
Lokales

Pistole gezückt
Räuber erpresste Geld und Zigaretten

sz Geisweid. Am Freitag gegen 22 Uhr betrat ein Unbekannter die eine Tankstelle in der Wenschtstraße. Er bedrohte den 20-jährigen Angestellten mit einer Pistole und erpresste Bargeld und Zigaretten. Zu Fuß flüchtet der Mann in Richtung Wenschtsiedlung. Täterbeschreibung: etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß, normale Statur, Bekleidung komplett dunkel, blonder Bart. Der Mann sprach Deutsch, vermutlich arabischer Phänotypus. Die Polizei ermittelt und erbittet Hinweise.

  • Siegen
  • 20.10.19
  • 114× gelesen
Lokales

Beamte setzten Dienstwaffen ein:
Junger Mann hantierte mit echt aussehender Pistole

Olpe. Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag gegen 18.15 Uhr auf der Winterbergstraße einen jungen Mann, der sich eine Pistole an den Kopf hielt und gleichzeitig offenbar ein Streitgespräch mit einer jungen Frau führte. In der Folge nahm er die Pistole vom Kopf weg und zielte in verschiedene Richtungen. Sofort verständigte Polizeibeamte trafen schon nach wenigen Minuten ein. Die Beamten forderten beide Beteiligte unter Vorhalt der Dienstwaffe auf, sich auf den Boden zu legen. Dieser Aufforderung...

  • Stadt Olpe
  • 27.09.19
  • 724× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.