Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Die 80-Jährige wird seit dem Morgen vermisst

Großangelegte Suchaktion
Demenzkranke Frau wird vermisst

sz Herdorf. Feuerwehr und Polizei sind im großangelegten Sucheinsatz: Seit Samstagmorgen wird eine 80-jährige Frau aus dem Altenpflegeheim in Herdorf vermisst. Sie ist demenzkrank, was sich augenscheinlich jedoch nicht sofort darstellt, so die Polizei in ihrem Pressebericht. Die Frau ist demnach 1,76 Meter groß, 67 kg schwer und hat graue, kurze Haare. Zur Bekleidung können nur wenig Angaben gemacht werden, vermutlich trägt sie eine beige Jacke. Die Vermisste ist sehr gut zu Fuß unterwegs,...

  • Herdorf
  • 15.06.19
  • 643× gelesen
Lokales
Gesperrt werden musste die Landstraße zwischen Eckmannshausen und Unglinghausen während der Bergungsarbeiten.

Motorradunfall
Schwerste Kopfverletzungen

sz Eckmannshausen. Vermutlich durch einen Fahrfehler verunglückte am Freitag kurz nach 15 Uhr ein 59-jähriger Motorradfahrer. Er war auf der Landesstraße 729 von Eckmannshausen in Richtung Unglinghausen unterwegs, als er in einer Rechtskurve mit dem Motorrad die Fahrbahn touchierte und zu Fall kam. Das Motorrad überschlug sich und rutschte 150 Meter weit über den Asphalt, bevor es auf der Gegenfahrbahn gegen die Böschung prallte. Der Fahrer trug nach Polizeiangaben schwerste Verletzungen am...

  • Netphen
  • 14.06.19
  • 304× gelesen
Lokales
Völlig ausgebrannt ist eine Wohnung in Sinn nach einer Explosion.
6 Bilder

Feuer in Sinn
Wohnung komplett ausgebrannt

sz Sinn. Nach einem Brand ist ein Mehrfamilienhaus in Sinn bei Herborn nicht mehr bewohnbar. Bei der Feuerwehr war um 16.17 am Freitag die Brandmeldung eingegangen. Zunächst war man von einer Explosion ausgegangen, weil auch von einem Knall berichtet wurde. Die Polizei Mittelhessen sagte aber der SZ, es habe keine Detonation gegeben, sondern lediglich einen Brand. Als die Feuerwehr eintraf, habe die Wohnung bereits im Vollbrand gestanden.  Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem...

  • 14.06.19
  • 1.662× gelesen
Lokales
Syrische Flaggen  der Opposition wehten am frühen Freitagabend auf der Siegbrücke. Die Demonstranten gedachten lautstark eines getöteten Kämpfers der freien syrischen Armee.

Demonstration in der City
Syrer gedachten eines getöteten Rebellen

sz Siegen. Rund 80 syrische Demonstranten machten am Freitagabend in der Siegener City, an der Siegbrücke, lautstark auf sich aufmerksam. Unter Beobachtung eines starken Polizeiaufgebots drückten sie ihre Trauer um den vor wenigen Tagen getöteten Rebellenkämpfer Abdul Baset Al-Sarout aus. Al-Sarout hatte als singender Fußballspieler große Bekanntheit erlangt und galt als prominenter Kämpfer gegen die Herrschaft von Präsident Baschar al-Assad. Er wurde nach Meldungen aus Syrien am 8. Juni bei...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 4.983× gelesen
Lokales

Schwer verletzt:
Kradfahrer kam zu Fall

sz Neuenkleusheim. Ein 67-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads befuhr am Freitag die Landesstraße 711 aus Richtung  Neuenkleusheim in Richtung Kruberg. Ausgangs einer Linkskurve kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

  • Stadt Olpe
  • 14.06.19
  • 30× gelesen
Lokales

Gewaltsam das Toilettenfenster entfernt
Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Mittwoch um 23.15 Uhr bis Donnerstag um 10.45 Uhr Zutritt zu einem Imbiss an der Dortmunder Straße in Attendorn verschafft. Dafür entfernten sie gewaltsam das Toilettenfenster und betraten so die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich entstand ein geringer Sachschaden am Fenster. Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 26× gelesen
Lokales
Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus.

Falsche Polizisten am Telefon
Heimtückische Betrüger

sz Weidenau. In den vergangenen Tagen häuften sich die Anrufe von betrügerischen falschen Polizisten bei zumeist älteren Menschen in der Region. Die Masche ist immer die Gleiche: Ein falscher Ordnungshüter, oft in Verbindung mit einem falschen Staatsanwalt, ruft an. Angeblich ist die Polizei einer Einbrecherbande auf der Spur und man habe erfahren, dass der Angerufene das nächste Opfer sein werde. Um ihn nun vor finanziellem Schaden zu schützen, werde die Polizei Wertgegenstände und Bargeld...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 73× gelesen
Lokales

Geld entwendet
Senior angerempelt

sz Kreuztal. Nachdem er seine Einkäufe vom Wochenmarkt in seinem Pkw verstaut hatte, begab sich ein 74-Jähriger am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zum Parkautomaten in der Tiefgarage des Kreuztaler Rathauses. Auf dem Weg dorthin wurde er von einem Unbekannten angerempelt und fast zu Boden gestoßen. Der Mann entschuldigte sich mit den Worten: „Ich muss zur Arbeit“ und lief dann weiter Richtung Tiefgaragen-Ausfahrt Siegener Straße. Der 74-Jährige bemerkte, dass seine Geldbörse auf dem Boden lag....

  • Kreuztal
  • 13.06.19
  • 100× gelesen
Lokales
Die beiden Verletzten wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand hoher Sachschaden.

Unfall auf Kreisstraße 18
Unter Lkw-Auflieger geraten

sz Olpe. Bei einem Verkehrsunfall mit Lkw-Beteiligung auf der Kreisstraße 18 am Rothen Stein sind am Mittwoch gegen 10.50 Uhr ein 60-jähriger Volvo-Fahrer sowie seine 57-jährige Beifahrerin verletzt worden. Ein 65-jähriger Lkw-Fahrer hatte beabsichtigt, in den Kreisverkehr vor dem ehemaligen Nato-Lager einzufahren. Dabei geriet sein Auflieger auf regennasser Fahrbahn wenige Meter vor dem Kreisverkehr ins Rutschen und auf die Gegenfahrspur. Für den dort fahrenden Volvo-Fahrer bestand keine...

  • Stadt Olpe
  • 13.06.19
  • 108× gelesen
Lokales

Junge verletzt
Kind riss sich von Hand der Mutter los

sz Olpe. Ein Kleinkind ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Kolpingstraße verletzt worden. Der Zweijährige ging gemeinsam mit seiner Mutter auf dem linksseitigen Gehweg der Kolpingstraße. Zeitgleich befuhr ein 55-jähriger BMW-Fahrer die Kolpingstraße in Richtung Günsestraße. Unerwartet riss sich das Kind von der Hand der Mutter los und lief auf die Fahrbahn. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit dem Kühlergrill des BMW. Der Junge fiel hin und erlitt Verletzungen. Er wurde mit...

  • Stadt Olpe
  • 13.06.19
  • 73× gelesen
Lokales

Schaden auf dem Kirchplatz
Strahler zerstört

sz Elspe. Unbekannte Täter haben zwischen dem 4. und dem 8. Juni auf dem Kirchplatz einen Schaden von über 2000 Euro angerichtet. Eine Arbeitsgemeinschaft hatte Strahler in den Boden eingelassen. Diese wurden nach bisherigen Erkenntnissen mit einem aus einer Mauer ausgebrochenen Stein zerschlagen. Zeugen bzw. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Lennestadt
  • 13.06.19
  • 25× gelesen
Lokales

Zwischen Wemlighausen und Wunderthausen
Auto kollidierte auf der K51 mit einem Sessel

sz Wemlighausen/Wunderthausen. Auf der Kreisstraße 51 kam es am Sonntagabend gegen 22.45 Uhr zu einem etwas ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Skoda-Fahrer war auf der Kreisstraße zwischen Wemlighausen und Wunderthausen unterwegs. In Höhe eines Parkplatzes hatten offenbar zuvor Unbekannte einen Sessel auf die Fahrbahn gestellt. Dem Autofahrer war es nicht mehr möglich, rechtzeitig abzubremsen – und so kam es zum Zusammenstoß mit dem Sessel. An dem Skoda entstand ein Sachschaden in...

  • Bad Berleburg
  • 11.06.19
  • 70× gelesen
Lokales
"Falsche Polizisten" greifen nach wie vor zum Telefonhörer, um ihre Betrugsversuche zu starten.

Falsche Polizisten rufen an
Betrüger geben nicht auf

sz Siegen/Kreuztal. Aus gegebenem Anlass warnt die Kreispolizeibehörde erneut vor falschen Polizisten am Telefon. Am Dienstag gingen in Kreuztal mehrere der hinterhältigen Anrufe bei zumeist älteren Mitmenschen ein. Dabei wurden die Angerufenen nach der bereits hinlänglich bekannten Masche (angebliche Festnahme einer Einbrecherbande bzw. „Warnung“ vor einem möglichen Einbruch) von den perfiden Betrügern geschickt nach möglichen Wertgegenständen – Gold, Geld, Tresor etc. – im Haus ausgefragt....

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 199× gelesen
Lokales

Fenster und Türen hielten
Drei Einbrüche blieben beim Versuch

sz Buschhütten/Dahlbruch/Feuersbach. Zwischen Donnerstag und Sonntag ereigneten sich in der Region gleich mehrere Einbruchsversuche. In Buschütten versuchten Unbekannte, in ein Geschäft an der Siegener Straße einzudringen. Sie hebelten mit einem Werkzeug am Fensterahmen, konnten diesen aber nicht öffnen. In Dahlbruch versuchten ebenfalls Unbekannte, an einem Einfamilienhaus „In der Mahlbach“ die Haustüre aufzuhebeln, was ebenfalls misslang. Selbiges versuchten Unbekannte in Feuersbach. Auch...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 155× gelesen
Lokales

Gefährliches Manöver
Mann auf HTS rüde ausgebremst

sz Siegen. Bereits am Freitag kam es gegen 19.50 Uhr auf der Hüttentalstraße zu einem gefährlichen Verkehrsmanöver: Ein 43-Jähriger war mit seinem Pkw in Richtung Eiserfeld unterwegs, als er kurz nach dem Ziegenbergtunnel von einem schwarzen Mercedes C-Klasse Kombi überholt und ausgebremst wurde. Der Pkw des 43-Jährigen drehte sich beim Abbremsen um die eigene Achse. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer konnten ausweichen, so dass es zu keinem Unfall kam. Die Polizei sucht nun Zeugen für diesen...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 2.140× gelesen
Lokales

Mann lief auf Fahrbahn
Riesen-Schreck für zwei Autofahrer

sz Weidenau. Schreck für einen 57-Jährigen am Sonntagabend: Er war gegen 22 Uhr mit seinem Mercedes auf der Weidenauer Straße aus Geisweid in Richtung Weidenau unterwegs. In Höhe des Kreisklinikums trat plötzlich ein 19-Jähriger von rechts auf die Fahrbahn. Trotz sofortigen Ausweichens, touchierte der Mercedes den jungen Mann, der auf die Straße stürzte. Der 19-Jährige stand nach dem Unfall unmittelbar wieder auf und lief auf der Weidenauer Straße Richtung Süden. In Höhe der Einmündung...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 878× gelesen
Lokales

Schwerer Unfall im Ilsetal in Feudingen
Motorradfahrer blieb verletzt in Wiese liegen

sz Feudingen. Am Donnerstagnachmittag hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Straße „Zum Ilsetal“ in Feudingen verletzt. Gegen 16.50 Uhr kam aus einer Gruppe von Zweiradfahrern ein 57-Jähriger aus bislang unbekannten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn ab, hieß es dazu im Pressebericht. Der 57-Jährige stürzte und blieb nach Polizeiangaben auf einer Wiese liegen. Ersthelfer und Rettungskräfte versorgten den Verletzten. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000...

  • Bad Laasphe
  • 10.06.19
  • 99× gelesen
Lokales
Das leer stehende, ehemalige Studentenwohnheim in Bürbach.

Leer stehendes Studentenwohnheim
Vandalen schlugen zu

sz Bürbach. In ein leer stehendes Gebäude an der „Untere Dorfstraße“ sind zerstörungswütige Unbekannte eingebrochen. So drangen die Vandalen in der Zeit vom 28. Mai bis 6. Juni in das einst als Studentenwohnheim genutzte Objekt ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dort richteten sie diverse Sachbeschädigungen an und brachen die Türen mehrerer Wohnräume und Büros auf. Nach ersten Erkenntnissen machten die Einbrecher keine Beute, hinterließen jedoch einen beträchtlichen Sachschaden in der...

  • Siegen
  • 07.06.19
  • 566× gelesen
Lokales

Überwachungskamera gestohlen
Einbrecher aktiv

sz Olpe. Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich an verschiedenen Stellen im Kreisgebiet Olpe. In Olpe an der Westfälischen Straße versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag, in eine Eisdiele einzudringen, was aber nach derzeitigem Ermittlungsstand misslang. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Erfolgreicher waren Einbrecher bei einer Gaststätte im angrenzenden Objekt. Zwischen 22 und 10 Uhr brachen sie eine Stahltür aus der Verankerung und hebelten anschließend die...

  • Stadt Olpe
  • 07.06.19
  • 82× gelesen
Lokales

Geld überwiesen
65-Jährige Opfer von Trickbetrüger

sz Olpe. Einen erneuten Fall von Telefonbetrug zum Nachteil älterer Menschen ereignete sich zwischen Donnerstag, 23. Mai, und Donnerstag, 6. Juni. Eine 65-Jährige Frau erhielt einen Anruf mit einer Gewinnmitteilung von etwa 40 000 Euro. Der Anrufer suggerierte ihr, dass sie eine Gebühr von 900 Euro zahlen müsse, um den Gewinn zu erhalten. Die Geschädigte überwies den geforderten Betrag ins Ausland. Daraufhin erhielt sie einen weiteren Anruf: Der Gewinn würde deutlich höher liegen – etwa...

  • Stadt Olpe
  • 07.06.19
  • 125× gelesen
Lokales
Ein Schweizer Staatsbürger aus Olsberg lieferte sich am Mittwoch eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Diese endete in Erndtebrück. Seit Donnerstag sitzt er nun in Untersuchungshaft. Archivfoto: Timo Karl

Untersuchungshaft angeordnet
Verfolgungsjagd: Polizei findet 24 Waffen

tika Erndtebrück/Olsberg. Der 58-jährige Schweizer aus Olsberg, den die Polizei am Mittwoch in Erndtebrück festgenommen hat, befindet sich nun in Untersuchungshaft. Die Ermittler werfen ihm illegalen Waffenbesitz vor. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung in Olsberg hatten die Ermittler mehrere Waffen gefunden. „Es wurden diverse Waffen gefunden, darunter auch scharfe Waffen“, erklärte Polizeikommissar Sebastian Held am Donnerstag auf SZ-Anfrage. Der stellvertretende Pressesprecher der...

  • Erndtebrück
  • 06.06.19
  • 902× gelesen
Lokales

Clever ist anders
19-Jähriger überschätzte seine Fahrkünste deutlich

sz Meggen. Clever ist anders: Ein 19-jähriger Motorradfahrer hat am Mittwoch gegen 20.10 Uhr einen Unfall auf der Straße Sauerland-Pyramiden in Meggen verursacht, bei dem er einen 21-jährigen Passanten verletzte. Der 19-Jährige beabsichtigte, die besagte Straße bis zum Ende zu fahren, da sich dort ihm bekannte Personen aufhielten. Diese saßen dort auf Campingstühlen. Nach eigenen Angaben wollte der 19-Jährige die Gruppe mit seinen Fahrkünsten beeindrucken: Er fuhr zügig auf die Gruppe zu,...

  • Lennestadt
  • 06.06.19
  • 115× gelesen