Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Die Homepage der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein  ist aktuell nicht zu erreichen.

Homepage der Polizei nicht erreichbar
Bei Notfällen weiterhin 112 wählen

sz Siegen. Aktuell ist die Homepage der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein nicht zu erreichen. "Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das die Homepage  wieder erreichbar ist", so Michael Zell von der Kreispolizeibehörde.  Die Notfallnummer der Polizei ist jedoch unter 112 zu erreichen. Alle interen Server  bei der Polizei liefen indes korrekt.

  • Siegen
  • 01.04.20
  • 48× gelesen
Lokales
In diesem Haus an der St.-Elisabeth-Straße war der Wäschetrockner in Brand geraten. Die Feuerwehr der Gemeinde Wenden hatte das Feuer schnell im Griff.  Foto: kaio

Haus nach Feuer vorerst nicht mehr bewohnbar

sz Schönau. Am späten Dienstagabend ist die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden mit dem Stichwort „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ zur St.-Elisabeth-Straße in Schönau gerufen worden. Ein Wäschetrockner war während des Betriebs aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten, so dass gegen 21.15 Uhr die Alarmierung der Rettungskräfte erfolgte. Beim Eintreffen zeigte sich der Feuerwehr neben dem noch lokal begrenzten Brand eine massive Rauchentwicklung im Haus. Die eingesetzten...

  • Wenden
  • 01.04.20
  • 150× gelesen
Lokales
Eine kleine „Corona-Party“ soll am Samstag im Bereich der Schutzhütte Beddelmannsbuche in Feudingen stattgefunden haben. Die Polizei konnte das Ganze jedoch nicht ausfindig machen. Foto: Holger Weber

Auf Wildkameras festgehalten
Eine Corona-Party an Beddelmannsbuche?

bw Feudingen. Eine kleine „Corona-Party“ soll am Samstag im Bereich der Schutzhütte Beddelmannsbuche in Feudingen stattgefunden haben. Die Polizei konnte das Ganze jedoch nicht ausfindig machen und verließ den Wald, ohne die Beteiligten erwischt zu haben. Nicht genug, dass solche Menschenansammlungen in der Corona-Lage verboten sind – die Gruppe soll auch ein größeres Feuer entzündet haben. Bei der aktuellen Trockenheit im Wald und einer erhöhten Waldbrandgefahr auch keine so gute Idee. Wie die...

  • Bad Laasphe
  • 01.04.20
  • 1.183× gelesen
Lokales

Polizei sucht weiterhin Zeugen
60-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall

sz Saalhausen. Der 60-jährige Radfahrer, der am Samstag gegen 13 Uhr auf der Winterberger Straße in Saalhausen auf einen am Fahrbahnrand geparkten VW-Bus aufgefahren ist, ist gestern in einer Klinik an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Die Gründe für den Unfall sind nach wie vor ungeklärt, weshalb die Polizei weiterhin auf der Suche nach Zeugen ist. Diese werden gebeten, sich mit den Beamten in Lennestadt unter Tel. (0 27 23) 92 69 52 00 in Verbindung zu setzen. Die weiteren...

  • Lennestadt
  • 31.03.20
  • 74× gelesen
Lokales
Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden am Dienstagmorgen zu einem Brandgeschehen in die Schützenstraße gerufen. In einem Haus war ein Feuer im Keller ausgebrochen, durch das niemand verletzt wurde. Foto: Martin Völkel
2 Bilder

Einsatz in der Schützenstraße
Bad Berleburg: 73-Jährige mit der Drehleiter gerettet

vö Bad Berleburg. Der tiefschwarze Rauch, der aus dem Keller an der Hauswand entlang nach oben zog, ließ zunächst überhaupt nichts Gutes erahnen. Doch nach einem intensiven und rund 30-minütigen Einsatz konnte die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg Entwarnung geben: Bei dem Kellerbrand an der Schützenstraße wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die 73-jährige Bewohnerin der Dachgeschosswohnung wurde über die Drehleiter gerettet, nachdem sie sich zunächst auf dem Balkon in Sicherheit...

  • Bad Berleburg
  • 31.03.20
  • 1.539× gelesen
Lokales
Ausfahrt verpasst - da setzte der Fahrer des Sattelzugs zurück. Ein Kleinbus fuhr im hinten auf.
3 Bilder

Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf L907
Sattelzug setzt zurück

kay Wilnsdorf. „ABC2“ hieß am Montagnachmittag für Feuerwehr und Rettungsdienstdas Einsatzstichwort der Alarmierung zu einem Unfall, der sich auf der L907 ereignet hatte. Der Fahrer eines Sattelzuges befuhr die Landstraße von Rinsdorf kommend in Richtung Wilnsdorf. Nachdem der Fahrer das Industriegebiet passiert hatte beabsichtigte er, mit seinem Gefährt auf den Autobahnzubringer zu gelangen, verpasste laut Polizei jedoch die Auffahrt. Er setzte langsam mit dem Lkw zurück, um dennoch auf den...

  • Wilnsdorf
  • 30.03.20
  • 457× gelesen
Lokales

Zwei Motorräder von Auto umgeworfen

sz Elspe. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend wurde ein 24-Jähriger verletzt. Zunächst befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw die Straße in Richtung Elspe. Zwei Motorradfahrer standen zur gleichen Zeit mit ihren Motorrädern in entgegengesetzter Richtung auf der Linksabbiegerspur zu einem Schnellrestaurant. Nach Angaben eines Motorradfahrers schaute der Pkw-Fahrer in Richtung des Parkplatzes des Restaurants und fuhr über eine Sperrfläche auf die Kräder zu, sodass es schließlich zu einer...

  • Lennestadt
  • 30.03.20
  • 64× gelesen
Lokales

Radfahrer fährt gegen geparkten VW-Bus
Zeugen eines Unfalls gesucht

sz Saalhausen. Die Polizei sucht Zeugen eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 13 Uhr an der Winterberger Straße in Saalhausen ereignet hat. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen fuhr ein 60-jähriger Radfahrer aus ungeklärten Gründen gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW-Bus. Bei dem Aufprall verletzte sich der Radfahrer schwer, er schwebt in Lebensgefahr. Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Lennestadt unterTel. (0 27 23) 92 69 52 00 in...

  • Lennestadt
  • 30.03.20
  • 45× gelesen
Lokales

Radfahrer schwer verletzt

sz Saalhausen. Ein 60-jähriger Mann musste nach einem schweren Verkehrsunfall am Samstagnachmittag mit einem Rettungshubschrauber dem Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen zugeführt werden. Der Radfahrer war auf der Winterberger Straße in Saalhausen unterwegs und übersah einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw der Deutschen Post. Die Briefzustellerin ging ihrer Arbeit nach und hatte das Fahrzeug, an dem das Warnblinklicht eingeschaltet war, verlassen. Der Rennradfahrer, der einen Helm trug,...

  • Lennestadt
  • 29.03.20
  • 138× gelesen
Lokales

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Oberhundem. Ein folgenreicher Motorradunfall ereignete sich am Samstag gegen 15 Uhr auf der L 553 in Oberhundem. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer hatte beabsichtigt, von der Rüsper Straße nach links auf die L 553 abzubiegen und übersah laut Polizei hierbei zwei Motorradfahrer, die aus Richtung Rhein-Weser-Turm kamen. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es trotz einer Vollbremsung zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und den beiden Krädern. Hierbei verletzte sich ein Motorradfahrer so schwer,...

  • Kirchhundem
  • 29.03.20
  • 125× gelesen
Lokales
Die Spurensicherung der Polizei musste nach einem Einbruch zu einem mobilen Pflegedienst nach Weidenau ausrücken.

Polizei ermittelt in Weidenau
Einbruch bei Pflegedienst

sz Weidenau. Die Räumlichkeiten eines mobilen  Pflegedienstes an der Weidenauer Straße waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Ziel von Einbrechern. Sie Unbekannten durchwühlten mehrere Schränke und Schubladen. Derzeit ist laut Polizei noch unklar, was entwendet wurde. Nach Beendigung der Spurensicherung hat dasFachkommissariat 5 die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf  Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Siegen
  • 29.03.20
  • 2.720× gelesen
Lokales
Nach dem Brand in einem Haus in der Bad Laaspher Bahnhofstraße in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ermittelt die Mordkommission der Polizei Hagen nun wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Foto: Feuerwehr

Verdacht eines Tötungsdelikts
Hausbesitzer kam nicht durch das Feuer zu Tode

sz Bad Laasphe. Nach dem Brand in einem Haus in der Bad Laaspher Bahnhofstraße ermittelt die Mordkommission der Polizei Hagen nun wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Wie bereits berichtet, kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, morgens gegen 0.20 Uhr, zu einem Dachstuhlbrand in dem Mehrfamilienhaus. Nach der Beendigung der Löscharbeiten entdeckten die Rettungskräfte den 49-jährigen Hausbesitzer tot in seinem Bett. Am Freitag fand in der Rechtsmedizin der Universität Dortmund die...

  • Bad Laasphe
  • 27.03.20
  • 686× gelesen
Lokales SZ-Plus
50 Einsatzkräfte der Löschzüge I und II der Freiwilligen Feuerwehr Bad Laasphe waren an der Bahnhofstraße gefordert. Sie bekamen den Brand schnell unter Kontrolle, für den 49-Jährigen kam dennoch jede Hilfe zu spät. Foto: Feuerwehr
3 Bilder

Wohnungsbrand in Bad Laasphe
Mordkommission übernimmt Ermittlungen

vö Bad Laasphe. Was passierte in dem Wohn- und Geschäftshaus an der Bad Laaspher Bahnhofstraße tatsächlich? Die Antwort auf diese Frage soll eine Mordkommission der Polizei Hagen geben, die die Ermittlungen übernommen hat. Für einen 49-jährigen Mann, der nach Angaben der Polizei der Eigentümer der Immobilie ist, kam bei einem Wohnungsbrand in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag jede Hilfe zu spät. Der Laaspher wurde leblos in seiner Wohnung gefunden. Michael Zell, Sprecher der...

  • Bad Laasphe
  • 27.03.20
  • 398× gelesen
Lokales

Corona? "Quatsch"!
Vor Lebensmittelmarkt Passanten angepöbelt

sz Weidenau. Am Donnerstagabend sorgte eine siebenköpfige Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener in Weidenau für einen Polizeieinsatz. Die 16- bis 24-Jährigen hatten sich „Auf den Hütten“ bei einem Lebensmittelmarkt getroffen und pöbelten dort Passanten an. Beamte der Wache Weidenau versuchten zunächst, mit den jungen Leuten zu reden. Dies gelang nicht wirklich. Die Gruppe sah es überhaupt nicht ein, auseinander zu gehen. Die jungen Leute hielten die Maßnahmen im Zusammenhang mit der...

  • Siegen
  • 27.03.20
  • 1.531× gelesen
Lokales
Mit Unterstützung aus Dortmund musste am Donnerstag ein weißes Pulver in der Polizweiwache im Siegener Stadtteil Weidenau geprüft werden.
10 Bilder

Mobiles Labor kam aus Dortmund
Backpulver hält Polizei Siegen auf Trab

kalle Weidenau. Natriumhydrogencarbonat - was sich nach einer aufwändigen chemischen Verbindung anhört, ist nichts anderes als: Backpulver. Das hielt am Donnerstagnachmittag stundenlang zahlreiche Einsatzkräfte in und um die Polizeiwache an der Weidenauer Straße in Atem, weil niemand wusste, was genau für eine Substanz das sein sollte. Um kurz nach 16 Uhr war die "Analytische Task Force" aus Dortmund eingetroffen, die die zunächst unbekannte Substanz prüfen sollte. Um kurz nach 17 Uhr wurde der...

  • Siegen
  • 26.03.20
  • 20.666× gelesen
Lokales

Einbrecher im Seniorenheim

sz Olpe. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Einbruch in das Seniorenheim am Gerberweg verübt. Die Täter hebelten eine Fenstertür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten sie zwei Büros und richteten Sachschaden an. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob die Täter etwas entwendeten. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61)...

  • Stadt Olpe
  • 26.03.20
  • 54× gelesen
Lokales
Ein Wohnungsbrand an der Bad Laaspher Bahnhofstraße forderte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Todesopfer. Foto: Feuerwehr
6 Bilder

Update: Mordkommission ermittelt
Wohnungsbrand in Bad Laasphe fordert Todesopfer

vö Bad Laasphe. Ein Wohnungsbrand an der Bad Laaspher Bahnhofstraße forderte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Todesopfer: Für einen laut Polizei noch unbekannten Mann im Dachgeschoss kam trotz des beherzten Eingreifens der Feuerwehr jede Hilfe zu spät. Gesucht wurde noch nach einem zweiten Menschen, der an dieser Adresse gemeldet ist - allerdings ohne Erfolg. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr wurden knapp eine halbe Stunde nach Mitternacht alarmiert, nachdem Passanten die...

  • Bad Laasphe
  • 26.03.20
  • 3.002× gelesen
Lokales

Während Spaziergangs
Pkw zerkratzt

sz Geisweid. Um im Wald Spazieren zu gehen, hatte ein 20-Jähriger am Mittwochnachmittag  seinen BMW auf einem Waldweg am Ende der Breitscheidstraße abgestellt.Gestern (25.03.) stand der Wagen nur eine Stunde dort. Als der junge Mann gegen  nach einer Stunde gegen 17.15 Uhr  zurückkehrte, hatten Unbekannte den Pkw so zerkratzt, dass ein geschätzter Sachschaden von ca. 4500  Euro entstand. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

  • Siegen
  • 26.03.20
  • 162× gelesen
Lokales SZ-Plus
2 Bilder

Beschädigungen am SGV-Heim aufgeklärt / Jugendliche Täter sind geständig
Tatmotiv: "Wut und Adrenalinkick“

hobö Wenden.  Der Olper Polizei gelang nach umfangreichen Ermittlungen, in Wenden verübte Straftaten aufzuklären. Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren haben laut Kreispolizeibehörde gestanden, Ende Januar sowie im Februar Sachbeschädigungen am SGV-Heim in der Stemmicke sowie an Pflastersteinen in einer Unterführung im Wendebachtal in Wenden angerichtet zu haben. Insbesondere die Beschädigungen an der SGV-Wanderhütte hatten für großes Aufsehen gesorgt, denn bekanntlich nutzen nicht...

  • Wenden
  • 25.03.20
  • 590× gelesen
Lokales

Nach Überschlag auf Dach gelandet

Bei einem Verkehrsunfall auf der Brenscheder Straße in Oedingen hat sich am Dienstagmorgen eine 31-jährige Pkw-Fahrerin verletzt. Zunächst befuhr sie mit ihrem Fahrzeug die Straße von Oedingen in Richtung Brenschede. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand kam sie aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen die linksseitig gelegene, ansteigende Böschung. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin begab sich in ärztliche Behandlung. Am Auto...

  • Lennestadt
  • 25.03.20
  • 115× gelesen
Lokales
Der tragische Verkehrsunfall ereignete sich auf der Lützelner Straße in Niederdresselndorf.

Tödlicher Unfall in Niederdresselndorf
45-Jährige von Pkw erfasst

kay Niederdresselndorf. Zu einem tragischen Unfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagabend gegen 18 Uhr zur Lützelner Straße in Niederdresselndorf gerufen. Zwei Reiterinnen waren mit ihren Pferden auf einem Ausritt. Aus einem Seitenweg im Bereich des Friedhofes kommend beabsichtigten sie ein Stück am Rande der Lützelner Straße entlang zu gehen, um zu ihrem Stall zu gelangen. Eine der beiden Reiterinnen blieb auf ihrem Pferd sitzen, die zweite, eine 45-Jährige, stieg ab, um ihr...

  • Burbach
  • 24.03.20
  • 17.936× gelesen
Lokales

Fahrer schwer verletzt:
Frontal gegen Straßenbaum

sz Bonzelerhammer. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend  zugetragen. Um 19.10 Uhr hatte ein 64-jähriger Lennestädter mit seinem Skoda "Fabia" die Bundesstraße 55 von Bilstein kommend in Fahrtrichtung Bonzel befahren. Vor der Ortslage Bonzelerhammer kam der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrzeugführer in seinem Pkw eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Er wurde von der Feuerwehr...

  • Lennestadt
  • 24.03.20
  • 181× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.