Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Taxifahrerin beraubt

sz Olpe/Rüblinghausen. Eine Taxifahrerin wurde am Samstag gegen 18.45 Uhr im Bereich Am Bratzkopf/Am Birkendrust von zwei männlichen Fahrgästen ausgeraubt. Die beiden Männer hatten zuvor in Wiedenest an der dortigen Bushaltestelle Olper Straße/Zum Hornbruch das Taxi bestiegen. Als Fahrtziel gaben sie den Olper Busbahnhof an, von wo aus sie anschließend weiter zur Wendener Kirmes wolle. Am Tatort baten sie dann um eine Fahrtunterbrechung, um sich zu erleichtern. Als das Fahrzeug dann stand,...

  • Stadt Olpe
  • 18.08.19
  • 26× gelesen
Lokales
Gleich mehrfach musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Niederfischbacher Kirmes eingreifen. Symbolbild: Archiv

Kirmes hielt Polizei auf Trab (Update)
Körperverletzung, Drogenbesitz, Beleidigung

sz Niederfischbach. Bei der Niederfischbacher Kirmes ging es auch in wenig erfreulicher Hinsicht rund. Die Polizei musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu mehreren Einsätzen anrücken. • Zunächst hatten die Beamten es laut Bericht mit einem Jugendlichen zu tun, der sich aggressiv verhielt und versuchte, einen Security-Mitarbeiter anzugreifen. Die hinzugerufene Polizei wurde von dem 15-Jährigen beleidigt und so endete der Abend für ihn erst einmal auf der Betzdorfer Inspektion. Dort...

  • Kirchen
  • 18.08.19
  • 353× gelesen
Lokales

Auf der B 8
73-Jährige bei Unfall im WW-Kreis gestorben

sz Schenkelberg. Eine 73-Jährige ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall im Westerwaldkreis ums Leben gekommen. Gegen 14 Uhr kam es auf der B 8 bei Schenkelberg zu einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter. Die 73-Jährige, die am Steuer des Pkw saß, wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb, meldet die Polizei. Die Fahrerin des Transporters wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die B 8 blieb für einige Stunden...

  • Betzdorf
  • 16.08.19
  • 72× gelesen
Lokales

Radarkontrollen
Hier stehen die Blitzer

Freitag, 16. August VG Kirchen: Mudersbach Lennestadt: B 237 Siegen: Freiengründer Straße, Im Drottental, Tiergartenstraße, Hagener Straße Samstag, 17. August Olpe: Rhode. Sonntag, 18. August Drolshagen: K 36. Montag, 19. August Finnentrop: B 236. VG Kirchen: Kirchen, Ortsteile. Siegen: Im Wiesental, Hofbachstraße, Talstraße, Bürbacher Weg. Dienstag, 20. August Freudenberg: Oberheuslingen (K19/Lindenberger Straße). VG...

  • Siegerland
  • 16.08.19
  • 15.389× gelesen
Lokales
Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Kreis Unna verlor die Kontrolle über sein Zweirad und prallte gegen die seitlichen Schutzplanken.

Unfall auf der A 4
Motorradfahrer schwerstverletzt

kay Krombach. Ein 63-jähriger Kradfahrer aus dem Kreis Unna war am Donnerstag (15. August) zusammen mit zwei Bikerkollegen auf einer gemeinsamen Motorradtour mit Hessen als Ziel. Aus Richtung Olpe kommend fuhr die Gruppe auf der Krombacher Höhe auf die A 4 auf. In einem Kurvenbereich verlor der 63-Jährige die Kontrolle über sein Zweirad, geriet ins Rutschen und prallte am Fahrbahnrand gegen die seitlichen Schutzplanken. Bei der Kollision erlitt der Kradfahrer schwerste Verletzungen. Bis zum...

  • Kreuztal
  • 15.08.19
  • 844× gelesen
Lokales

Frau fuhr gegen geparkten Pkw

sz Finnentrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bamenohler Straße in Finnentrop hat sich am Mittwoch gegen 7.20 Uhr eine 24-Jährige leicht verletzt. Die Skoda-Fahrerin war auf der Bamenohler Straße in Richtung Plettenberg unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein geparkten Pkw und kam danach mit ihrem Auto mittig auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Kurzzeitig war die B 236...

  • Finnentrop
  • 14.08.19
  • 31× gelesen
Lokales

12-jähriger Radfahrer verletzt

sz Maumke. Ein 12-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.20 Uhr ist auf der Dinselstraße in Maumke und verletzte sich. Der Junge war auf dem leicht abschüssigen Verbindungsweg zwischen Bonzel und Maumke unterwegs. Bei leichtem Nieselregen erkannte er eine auf der Fahrbahn befindliche Bremsschwelle zu spät. Als er bremste, überschlug sich der 12-jährige auf der nassen Fahrbahn. Dabei verletzte er sich am Knie und am Kopf. Er trug keinen Schutzhelm. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Lennestadt
  • 14.08.19
  • 38× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Audi gegen Leitplanke gedrängt

sz Osthelden. Am Dienstag , gegen 14.30 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Audi auf der L 714 von Wenden in Richtung Kreuztal. Kurz vor Osthelden kam ihm in einer Rechtkurve auf seinem Fahrstreifen ein weißer Transporter entgegen. Der Audi-Fahrer musste nach rechts ausweichen, kam dabei von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer des weißen Transporters entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Siegen
  • 14.08.19
  • 53× gelesen
Lokales

Betrunken unterwegs
Keinen Führerschein für Mofa

sz Dreis Tiefenbach. Am Dienstag, gegen 5.45 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger mit seinem Mofa die Siegstraße. Vermutlich ausgelöst durch alkoholbedingte Fahrunfähigkeit verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und prallte mit einem entgegen kommenden Mercedes zusammen. Der 58-Jährige und auch der 57-jährige Mercedesfahrern blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2300 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei nicht nur den Alkoholkonsum fest, sondern auch, dass der Mann für...

  • Siegen
  • 14.08.19
  • 80× gelesen
Lokales SZ-Plus
Seine wohl letzte Chance erhielt am Dienstag vor dem Landgericht Siegen ein 40 Jahre alter Mann, der erneut mit Drogen erwischt worden war. Da der Lennestädter aber viele Jahre straffrei lebte und einer festen Arbeit nachgeht, kam er noch einmal mit einem blauen Auge davon.

40-Jähriger erneut mit Drogen erwischt
Bewährung "fast ein Abenteuer"

cs Siegen. „Der Angeklagte sollte das jetzt als seine letzte Chance ansehen“, mahnte Staatsanwalt Moritz Faßbender vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts. Dort wurde am Dienstag ein 40-Jähriger aus Lennestadt wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unter Mitführung von Schusswaffen in einem minderschweren Fall zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. „Das muss der Endpunkt seiner Drogenkarriere sein“, meinte auch Verteidiger Martin...

  • Siegen
  • 13.08.19
  • 205× gelesen
Lokales
Ein junger Mann hat einer Zwölfjährigen unvermittelt das Handy aus der Hand geschlagen. Symbolfoto: Archiv

Mädchen wurde auch geschubst
Zwölfjähriger Handy aus der Hand geschlagen

sz Kirchen. Von einem seltsamen Vorfall im Bereich der Bahnhofstraße berichtet die Polizei. Dort war am Montag um 13.20 Uhr ein zwölfjähriges Mädchen zu Fuß in Richtung Bahnstraße unterwegs, als sie einen Anruf auf ihrem Handy erhielt. Das Mädchen kniete sich laut Polizei hin, um das Mobiltelefon aus ihrem Rucksack zu nehmen. Von hinten sei dann eine Person gekommen, welche das kniende Mädchen geschubst habe, sodass es hinfiel. Das Handy hielt das Mädchen dabei in der Hand. Der Unbekannte...

  • Kirchen
  • 13.08.19
  • 288× gelesen
Lokales

23-Jähriger bespuckte Polizisten

sz Finnentrop. Eine Anruferin meldete der Polizei am Montag gegen 18 Uhr einen bereits mehrfach in Erscheinung getretenen „Schwarzfahrer“, da dieser den Zug in Finnentrop nicht verlassen wollte und randalierte. Beim Eintreffen der Beamten zeigte der 23-Jährige sich weiterhin aggressiv und reagierte nicht auf deren Anweisungen. Nachdem er schließlich doch die Bahn verlassen hatte, zeigte er sich laut Polizei weiterhin unkooperativ und versuchte sogar, einer Beamtin ins Gesicht zu...

  • Finnentrop
  • 13.08.19
  • 74× gelesen
Lokales

Zwei betrunkene Fahrer in demselben Transporter

sz Hützemert/Wegeringhausen. Die Leitstelle der Polizei erhielt am Montag gegen 13 Uhr Hinweise, die auf eine Trunkenheitsfahrt auf der Hauptstraße in Hützemert in Richtung Wegeringhausen hindeuteten. Daraufhin fahndete die Polizei in diesem Bereich nach einem Kleintransporter mit lettischem Kennzeichen. Diesen trafen sie auch zeitnah an und kontrollierten ihn. Der 29-jährige Fahrer sowie der zehn Jahre ältere Beifahrer (gleichzeitig der Halter des Wagens) standen deutlich unter...

  • Drolshagen
  • 13.08.19
  • 61× gelesen
Lokales

Attendornerin vermutlich an Autorennen beteiligt

sz Dortmund. In der Nacht zum Montag kam es in der Dortmunder Innenstadt zu einem mutmaßlichen Autorennen. Mehrere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Nach ersten Zeugenaussagen hatte eine 23-jährige Autofahrerin aus Attendorn gegen 1 Uhr versucht, die Kreuzung Südwall/Ruhrallee/Ostwall in Richtung Osten zu überqueren. Augenscheinlich beabsichtigte sie, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einem Auto zu folgen. Beide Wagen fuhren auf der Linksabbiegerspur zur Kleppingstraße. Das vordere...

  • Attendorn
  • 12.08.19
  • 238× gelesen
Lokales
In Betzdorf kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Mann schwer verletzt wurde. Symbolbild: SZ-Archiv

Auseinandersetzung nach "Rainchen in Flammen"
44-Jähriger zu Boden geschlagen und schwer verletzt

sz Betzdorf. Ein 44-jähriger Mann wurde am frühen Sonntagmorgen bei einer Schlägerei in Betzdorf schwer verletzt. Das Ganze passierte laut Polizeibericht am Ende von „Rainchen in Flammen“: Ein 29-Jähriger und ein 24-Jähriger gingen demnach mit Fäusten auf ihr Opfer los. Der 44-Jährige wurde zu Boden geschlagen und schwer verletzt. Zuvor soll er eine Freundin der beiden jüngeren Männer unsittlich berührt haben. Die Beschuldigten schilderten den Vorfall als Schubserei. Die Polizei sucht...

  • Betzdorf
  • 12.08.19
  • 1.951× gelesen
Lokales

Kneipen-Disput eskalierte
Kontrahenten gegen den Kopf geschlagen

sz Wissen. Für einen 38-Jährigen begann der Samstagabend in einer Gaststätte in Wissen und endete in Polizeigewahrsam. Wie die Beamten berichten, war es in einer Kneipe an der Straße „Im Kreuztal“ zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Beschuldigten und einem 29-Jährigen gekommen. Dann wurde der Streit an der frischen Luft fortgesetzt – und eskalierte. Der 38-Jährige, so die Polizei, schlug seinen Kontrahenten gegen den Kopf und drückte ihn dann gegen eine Scheibe der...

  • Wissen
  • 12.08.19
  • 101× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen E-Bike-Dieb.

Schaufenster mit Stein eingeworfen
Hochwertiges E-Bike gestohlen

sz - Am frühen Montagmorgen, gegen 3.45 Uhr, warf ein bisher unbekannter Täter mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe eines Fahrradladens an der Wildener Straße in Neunkirchen-Salchendorf ein. Aus dem Laden wurde ein hochwertiges E-Bike der Marke Kellys, Typenbezeichnung THEOS 60, im Wert von 4900 Euro entwendet, mit dem der Täter in Richtung Neunkirchen fuhr. Es entstand zudem ein Schaden von circa 3000 Euro. Hinweise erbittet die Kripo in Siegen unter Tel. (0271) 70990.

  • Neunkirchen
  • 12.08.19
  • 494× gelesen
Lokales
Der Sulky im Feld zwischen Giershausen und Mehren.

Pony wohlauf
Sulky-Fahrerin schwer verletzt

sz Giershausen. Eine 59-Jährige ist am Mittwochabend mit einem Sulky verunglückt. Sie war in der kleinen Kutsche samt Pony als Zugtier laut Polizei auf einem Feld zwischen Giershausen und Mehren unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fiel der Sulky um. Hierbei wurde die 59-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Pony ist wohlauf, melden die Beamten.

  • Betzdorf
  • 08.08.19
  • 173× gelesen
Lokales
Jutta Blickheuser wird vermisst.

Frau war zuletzt im St.-Antonius-Krankenhaus
56-Jährige vermisst

sz Wissen/Betzdorf. Seit Dienstagmittag, 12 Uhr, wird die 56-jährige Jutta Blickheuse aus dem St.-Antonius-Krankenhaus Wissen vermisst. Jutta Blickheuser wohnte lange Zeit in Betzdorf. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Sie wird wie folgt beschrieben: • circa 1,65 Meter groß; • schlanke Statur; • halblange dunkle Haare; • gelegentlich Brillenträgerin; • trägt einen grünen Pullover mit schwarzem...

  • Betzdorf
  • 07.08.19
  • 2.624× gelesen
Lokales

Zahlreiche Verstöße

sz Gerlingen. Aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung stoppten Polizeibeamten am Mittwoch gegen 5.30 Uhr auf der Koblenzer Straße einen VW-Fahrer. Anstatt der erlaubten 50 km/h fuhr der 22-Jährige mit seinem Polo 88 km/h. Den Beamten fiel im Gespräch auf, dass der Fahrer langsam reagierte, eine verwaschene Stimme und glasige Augen hatte. Um zu überprüfen, ob der 22-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand, baten sie ihn, um einen freiwilligen Drogentest. Da er zunächst einen Urintest...

  • Wenden
  • 07.08.19
  • 127× gelesen
Lokales
Ein ungewöhnlicher Fund in einem Hilchenbacher Waldgebiet beschäftigt aktuell die Siegen-Wittgensteiner Polizeibeamten. Dort wurden am Montagabend mehrere tote Kaninchen gefunden.

Ungewöhnlicher Fund in Hilchenbach
Tote Kaninchen in Waldstück

cs Hilchenbach. Am Montagabend entdeckte eine Frau beim Spaziergang mit ihrem Hund in einem Hilchenbacher Waldstück mehrere tote Kaninchen. Nach dem Fund im Bereich der Wilhelm-Münker-Straße nahmen die Beamten der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein zunächst eine „Ordnungswidrigkeit wegen illegaler Kadaver-Entsorgung“ auf, wie Meik Scholze aus der Pressestelle am Dienstag der Siegener Zeitung auf Anfrage bestätigte. Verstoß gegen das Tierschutzgesetz?Aktuell werde jedoch geprüft, ob es...

  • Hilchenbach
  • 07.08.19
  • 1.843× gelesen
Lokales
In Kreuztal herrschte am Dienstagabend vorübergehend "Land unter".
2 Bilder

Starker Regen
"Land unter" in Kreuztal

bjö Kreuztal. Nicht nur nasse Füße bescherte der kräftige Gewitterguss am Dienstagabend den Nordsiegerländern: Auf der Siegener Straße zwischen dem Kreuztaler Bahnhof und der Langenauer Brücke herrschte mal wieder vorübergehend „Land unter“, weil die Regeneinläufe die Wassermassen in der kurzen Zeit nicht aufnehmen konnten. Einige Autofahrer drehten um, andere bewegten sich im Schneckentempo und mit Warnblinklicht durch die Riesenpfütze. Polizei schritt einAn der Dr.-Erich-Moning-Straße hatte...

  • Kreuztal
  • 06.08.19
  • 14.005× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.