Polizei Olpe

Beiträge zum Thema Polizei Olpe

Lokales
Die Polizei wurde in der Nacht nach Griesemert gerufen. Dort wollten Männer einen Zigarettenautomaten stehlen.

Täter in Griesemert flüchteten
Frau störte bei "Automatenklau"

sz Griesemert. In der Nacht von Freitag auf  Samstag wurde eine Anwohnerin im Ortsteil Griesemert durch Geräusche auf zwei unbekannte Männer aufmerksam, die sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten. Sie versuchten laut Polizei, den Automaten mithilfe ihres weißen Lieferwagens und Spanngurten aus der Verankerung zu reißen. Die Zeugin machte sich bemerktbar, so dass die Täter in Richtung A45 flüchteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos.

  • Kreis Olpe
  • 02.05.20
  • 488× gelesen
Lokales
Diese Szene aus der Nacht zum Dienstag dokumentiert die Dramatik inmitten des Waldstücks, das auf einer Fläche von mehr als 30.000  Quadratmetern abbrannte. Foto: Feuerwehr Wenden

Polizei: keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung
Waldbrand offenbar fahrlässig verursacht

hobö Rothemühle. Der Waldbrand bei Rothemühle  gilt als gelöscht. Bei Kontrollgängen  am Dienstag und am Mittwoch haben die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden keine ungewöhnlichen Wärmequellen gefunden, und die mehr als 30.000 Quadratmeter  betroffene Waldfläche zwischen den Ortschaften Bebbingen, Brün, Büchen und Rothemühle ist aufgrund des massiven Löscheinsatzes immer noch feucht. Daher, das bestätigte Pressesprecher Christopher Quast auf Anfrage der SZ, sehe man derzeit...

  • Wenden
  • 22.04.20
  • 1.475× gelesen
Lokales

Radfahrer schwer verletzt

sz Saalhausen. Ein 60-jähriger Mann musste nach einem schweren Verkehrsunfall am Samstagnachmittag mit einem Rettungshubschrauber dem Jung-Stilling-Krankenhaus in Siegen zugeführt werden. Der Radfahrer war auf der Winterberger Straße in Saalhausen unterwegs und übersah einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw der Deutschen Post. Die Briefzustellerin ging ihrer Arbeit nach und hatte das Fahrzeug, an dem das Warnblinklicht eingeschaltet war, verlassen. Der Rennradfahrer, der einen Helm trug,...

  • Lennestadt
  • 29.03.20
  • 159× gelesen
Lokales

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Oberhundem. Ein folgenreicher Motorradunfall ereignete sich am Samstag gegen 15 Uhr auf der L 553 in Oberhundem. Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer hatte beabsichtigt, von der Rüsper Straße nach links auf die L 553 abzubiegen und übersah laut Polizei hierbei zwei Motorradfahrer, die aus Richtung Rhein-Weser-Turm kamen. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es trotz einer Vollbremsung zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und den beiden Krädern. Hierbei verletzte sich ein Motorradfahrer so schwer,...

  • Kirchhundem
  • 29.03.20
  • 192× gelesen
Lokales SZ-Plus
  2 Bilder

Beschädigungen am SGV-Heim aufgeklärt / Jugendliche Täter sind geständig
Tatmotiv: "Wut und Adrenalinkick“

hobö Wenden.  Der Olper Polizei gelang nach umfangreichen Ermittlungen, in Wenden verübte Straftaten aufzuklären. Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren haben laut Kreispolizeibehörde gestanden, Ende Januar sowie im Februar Sachbeschädigungen am SGV-Heim in der Stemmicke sowie an Pflastersteinen in einer Unterführung im Wendebachtal in Wenden angerichtet zu haben. Insbesondere die Beschädigungen an der SGV-Wanderhütte hatten für großes Aufsehen gesorgt, denn bekanntlich nutzen nicht...

  • Wenden
  • 25.03.20
  • 632× gelesen
Lokales SZ-Plus

Frauenhaus Olpe
Lange Aufenthaltsdauer ein Problem

hobö Olpe. Im Rahmen des Pressegesprächs zur Häuslichen Gewalt im Kreis Olpestellte Sylvia Rath vom Frauenhaus Olpe Zahlen zur Belegung der Einrichtung vor. Allein im vergangenen Jahr wurden hier 38 Frauen (Vorjahr 55) und 39 Kinder (44) aufgenommen. Zeitgleich finden maximal acht Frauen und zehn Kinder Unterschlupf. Das Alter der 2019 aufgenommenen Frauen teilt sich wie folgt auf: bis 18 Jahre 0 Prozent, 19 bis 25 Jahre 37 Prozent, 26 bis 40 Jahre 50 Prozent und 41 bis 60 Jahre 13 Prozent....

  • Stadt Olpe
  • 14.03.20
  • 106× gelesen
Lokales
Auf dem Dach liegend war der VW "Passat" im Biggesee entdeckt worden und wurde spurenschonend in dieser Position aus dem Wasser gehoben.

Obduktionsergebnis liegt vor
Tod durch Ertrinken steht fest

sz Olpe.  Nachdem gestern  Taucher der Polizei Wuppertal einen Pkw mit einem männlichen Leichnam aus dem Biggesee geborgen hatten, fand heute Morgen eine Obduktion des Toten statt. Die Person ist identifiziert: Es handelt es sich um einen 18-Jährigen aus der Region. Als Ursache wurde Tod durch Ertrinken festgestellt, es ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. "Die Ermittlungen dauern an. Weitere Auskünfte können derzeit nicht erteilt werden", teilen Staatsanwalt Patrick Baron von...

  • Stadt Olpe
  • 11.03.20
  • 2.724× gelesen
Lokales

Überfall auf Seniorin: Polizei sucht Beute

sz Grevenbrück. Bereits am 16. Februar überfielen zwei Unbekannte eine alleinstehende Seniorin in ihrem Haus in Grevenbrück. Dabei entwendeten sie unter anderem zwei hochwertige Handtaschen und zwei Uhren. Da die Gegenstände noch nicht aufgetaucht sind, bittet die Polizei um Hinweise, die zum Auffinden beitragen. Es handelt sich um zwei Louis-Vuitton-Handtaschen sowie eine Damenuhr der Marke Cartier und eine Herrenuhr der Marke Rolex. Weitere Bilder der entwendeten Sachen gibt es auf...

  • Lennestadt
  • 09.03.20
  • 67× gelesen
Lokales

Erneut „falsche Polizeibeamte“ aktiv

sz Lennestadt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben am Freitag wieder unbekannte Täter versucht, als „falschen Polizeibeamte“ Geld und weitere Wertgegenstände durch Anrufe bei vornehmlich älteren Personen im Raum Lennestadt zu erbeuten. In allen Fällen hatten die Anrufer nach Wertgegenständen und Bargeld gefragt. Alle Angerufenen beendeten aber das Telefonat, die Täter gingen insofern leer aus. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass die Polizei niemals anruft, um...

  • Lennestadt
  • 09.03.20
  • 32× gelesen
Lokales

Fußballer verletzt – Kripo ermittelt nun

sz Albaum. Auf dem Sportplatz in Albaum kam es am Sonntag zu einer Körperverletzung. Nach ersten Angaben soll ein 31-jähriger Fußballer einen 28-jährigen Gegenspieler mit einer „Kopfnuss“ verletzt haben. Die Ermittlungen der verständigten Polizeibeamten gestalteten sich vor Ort schwierig. Nach Angaben von Zeugen soll die Stimmung schon während des Fußballspiels sehr aufgeheizt gewesen sein. Die ausländischen Spieler der Gastmannschaft seien von einzelnen Zuschauern zudem ausländerfeindlich...

  • Kirchhundem
  • 02.03.20
  • 163× gelesen
Lokales

Kleiner Unfall deckte Alkoholkonsum auf

sz Olpe. In der Kreisstadt stellten Beamte der Polizeiwache Olpe im Rahmen einer Unfallaufnahme am Samstagmittag fest, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Ein 58-jähriger Mann aus Hürth war um 12.20 Uhr mit seinem Auto auf der Kölner Straße beim Einparken rückwärts gegen eine Straßenlaterne gefahren und hatte diese dabei beschädigt. An Auto und Straßenlaterne entstand nur leichter Sachschaden. Dennoch folgte wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinfluss eine Blutprobenentnahme...

  • Stadt Olpe
  • 16.02.20
  • 96× gelesen
Lokales

Einbruch in Schule: hoher Sachschaden

sz Olpe. In der Nacht zum Dienstag sind unbekannte Täter in eine Schule des Förderschulzentrums an der Bodelschwinghstraße in Olpe eingedrungen. Nach dem ersten Ermittlungsstand brachen sie zwischen 19 Uhr am Montag und 6.30 Uhr am Dienstag eine Feuerschutztür auf, durchwühlten auf drei Etagen zahlreiche Räume und beschädigten mehrere Einrichtungsgegenstände. Es entstand nach Angaben der Polizei ein erheblicher Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Zudem nahmen die Täter diverse...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.20
  • 220× gelesen
Lokales

35-Jähriger in Untersuchungshaft

sz Attendorn/Olpe. Der am Dienstag vorläufig festgenommene 35-jährige Mann, der in dringendem Tatverdacht steht, am gleichen Tag einen 31-jährigen Mitbewohner in einer Notunterkunft in Attendorn erstochen zu haben, wurde am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Siegen dem Haftrichter am Amtsgericht Olpe vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Dies gaben die Staatsanwaltschaft Siegen, die Mordkommission Hagen und die Kreispolizeibehörde Olpe in einer gemeinsamen...

  • Attendorn
  • 11.09.19
  • 60× gelesen
Lokales

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

sz Elspe. Auf der Bielefelder Straße in Elspe ereignete sich am Mittwoch gegen 17.50 Uhr ein Verkehrsunfall, als ein 87-jähriger Fahrzeugführer aus Holland mit seinem Pkw vom Fahrbahnrand anfuhr und wenden wollte. Hierbei übersah er vermutlich einen in gleicher Richtung fahrenden Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher schwer, seine Beifahrerin und der 38-jährige Fahrer des anderen Pkws leicht verletzt. Die drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide...

  • Lennestadt
  • 30.05.19
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.