Polizei Olpe

Beiträge zum Thema Polizei Olpe

Lokales
Die Daten von über 4000 deutschen Beamten wurden im Internet veröffentlich.

Panne bei "Facebook"
Linksextremisten veröffentlichen Daten heimischer Polizisten

juka Siegen/Olpe. Linksextremisten haben auf der Online-Plattform "Indymedia" die Kontaktdaten von über 4000 Beamten aus Deutschland veröffentlicht. Darunter befinden sich auch Polizisten aus Siegen-Wittgenstein und Olpe. Vorausgegangen war eine Datenpanne beim sozialen Netzwerk "Facebook", von der weltweit mehr als 530 Millionen Nutzer betroffen sein sollen. In der Folge haben die Extremisten die Daten wohl ausgewertet, die Beamten herausgefiltert und nun auf der Website, die seit dem...

  • Siegen
  • 05.05.21
  • 1.280× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall mit einem Elfjährigen in Olpe sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Olpe
Frau fährt Kind an - und fährt davon

sz Olpe. Eine Autofahrerin, die am Sonntag in Olpe ein Kind angefahren und verletzt hat, hat sich danach von der Unfallstelle entfernt. Gegen 17 Uhr überfuhr der elfjährige Junge auf seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg an der Bruchstraße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es dabei zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und einem noch unbekannten Pkw. Dadurch stürzte der Junge und verletzte sich. Er gab bei der Befragung an, dass die Autofahrerin noch versuchte habe, durch Lenkbewegungen...

  • Stadt Olpe
  • 03.05.21
  • 1.039× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm in Attendorn zwei tatverdächtige Männer fest.

Einbruch in Attendorn misslingt
Polizei nimmt Verdächtige fest

sz Attendorn. In der Nacht zu Samstag, gegen 3.10 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruchdiebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Attendorn. In unmittelbarer Tatortnähe wurden im Rahmen einer Nahbereichsfahndung die Polizeibeamten auf zwei Personen aufmerksam, die sich auf der Rückseite eines Wohnhauses aufhielten und hier augenscheinlich versuchten, eine Terrassentür einzudrücken. Zeitgleich wurde auch der Hauseigentümer auf den Vorfall aufmerksam und forderte die Personen auf, das Grundstück...

  • Attendorn
  • 17.04.21
  • 123× gelesen
Lokales
Unbekannte brachten Spraydosen zur Detonation. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Spraydosen explodieren auf Verteilerkästen

sz Olpe. Unbekannte Täter haben sowohl am Samstag (23 Uhr) an der Straße Felmicke als auch am Sonntag (23 Uhr) an der Straße Auf der Fohrt in Olpe zwei Verteilerkästen beschädigt. Dafür legten sie mit Lackfarbe gefüllte Spraydosen auf die Verteilerkästen und brachten diese auf unbekannte Weise zur Detonation. Dadurch entstand in beiden Fällen Sachschaden an den Kästen sowie an den dahinter befindlichen Hauswänden. Dieser liegt im vierstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei überprüft, ob es...

  • Stadt Olpe
  • 15.03.21
  • 104× gelesen
Lokales
Nach einem Einbruch in eine Bäckerei in Drolshagen bittet die Polizei um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Einbrecher lassen Bargeld aus Bäckerei mitgehen

sz Drolshagen. Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen (4.15 Uhr) brachen unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale in der Hagener Straße in Drolshagen ein und entwendeten Bargeld. Dafür hebelten sie nach derzeitigem Ermittlungsstand die Haupteingangstür auf und drangen so in den Verkaufsraum ein. Dort entnahmen sie aus einer Kasse Einnahmen. Zudem brachen sie einen Tresor, der sich an einer Wand in einem weiteren Raum befand, auf und entnahmen ebenfalls Bargeld. Es entstand ein Sachschaden im...

  • Drolshagen
  • 15.03.21
  • 67× gelesen
LokalesSZ
Bei der Siegener Polizei gab es einen Anfangsverdacht, dass sich ein Beamter rechtsextremistisch geäußert haben soll. Dieser Verdacht hat sich allerdings nicht bestätigt.

Beamter soll sich rechtsextremistisch geäußert haben
Rechter Verdachtsfall bei Siegener Polizei

juka Siegen/Olpe. Zwischen 2017 und 2020 sind bei der Polizei in NRW 186 rechtsextreme Verdachtsfälle aktenkundig geworden. Das geht aus einem ersten Lagebild der Stabstelle „Rechtsextremistischen Tendenzen in der Polizei NRW“ hervor, das am Donnerstag im Innenausschuss des Landtages vorgestellt wurde (die SZ berichtete). Die meisten Fälle gab es dabei in den Polizeibehörden Essen, Aachen, Köln und Dortmund. Aber auch in Siegen-Wittgenstein hat es in diesem Zeitraum einen Verdachtsfall gegeben....

  • Siegen
  • 12.03.21
  • 1.652× gelesen
LokalesSZ
Als dieser BMW in den Gegenverkehr geriet, starben bei Sondern alle drei Insassen – eine komplette Familie aus Attendorn. Insgesamt kamen neun Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben, einer mehr als 2019.

Unfallstatistik der Polizei Olpe
Pedelec-Unfälle nehmen deutlich zu

win Olpe. Der Landestrend schlägt sich auch im Kreis Olpe nieder, wenn auch weniger deutlich: Vermutlich bedingt durch die Corona-Auflagen und dadurch verringerten Straßenverkehr, sind die Unfallzahlen im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Für den Kreis Olpe heißt dies: Die Zahl ging um 6 Prozent von 4442 auf 3733 Unfälle zurück. Im ganzen Land liegt der Rückgang bei über 16 Prozent. Analog dazu auch nahmen auch die Unfällen mit Personenschäden im Kreis ab: Hier sank die Zahl...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.21
  • 216× gelesen
LokalesSZ
Bei den Wohnungseinbrüchen sank die Zahl von 147 im Jahr 2019 auf 101 ein Jahr später.
2 Bilder

Kriminalität im Kreis Olpe insgesamt zurückgegangen
Höchste Aufklärungsquote im Land

win Olpe. Erstmals war es Theo Melcher, der als neuer Landrat und damit auch Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Olpe die Kriminalitätsentwicklung des abgelaufenen Jahres vorstellte. Und so wie sein Vorgänger im Amt, Frank Beckehoff, immer wieder stolz den virtuellen „Siegerpokal“ hervorholen konnte, war es auch diesmal wieder: Keine andere Polizeibehörde in Nordrhein-Westfalen hat eine so hohe Aufklärungsquote wie Olpe. Erstmals allerdings wurde die aufschlussreiche Statistik nicht in einem...

  • Stadt Olpe
  • 09.03.21
  • 23× gelesen
Lokales
Ein Streit auf der Griesemert eskalierte, zu dichtes Auffahren endete in einer körperlichen Auseinandersetzung.

Streit auf der Griesemert eskaliert
Bochumer fährt Kontrahenten mit Auto absichtlich an

sz Griesemert. Ein nicht alltäglicher Vorfall trug sich am Samstag kurz nach Mittag auf der Griesemert zu. Zwei Pkw-Fahrer hatten nacheinander die Strecke von Oberveischede kommend in Richtung Olpe befahren, wobei der hintere Fahrzeugführer, ein 63-jähriger Mann aus Bochum, seinem Vordermann nach Angaben der Polizei „offensichtlich zu nah auffuhr“. Die Fahrweise des Manns aus dem Ruhrgebiet sorgte dafür, dass der Vorausfahrende, ein 33-jähriger Mann aus Kirchhundem, den anderen Fahrzeugführer...

  • Stadt Olpe
  • 07.03.21
  • 108× gelesen
LokalesSZ
Drei dieser heimtückischen Fallen wurden im Bereich von Rhonard entdeckt. „Da hat sich jemand richtig Mühe gemacht“, so Frank Wipperfürth, der zwei der Gefahrenstelle auf dem Weg zur Arbeit entdeckte.

Heimtückische Fallen im Wald
Lebensgefährlich: Messerscharfe Schrauben in Wurzeln

yve Rhonard. „Ich dachte im ersten Moment an Fake-News“, sagt Frank Wipperfürth im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Bei Facebook erblickt er ein Foto. Darauf zu sehen ist eine Bodenwurzel, in ihr stecken fünf Schrauben, fachmännisch ins Holz geschraubt und offenbar mit einem Winkelschleifer  extrem scharfkantig gemacht. „Das kann doch nicht sein“, wundert sich der Olper. Und nicht nur eine Wurzel ist im Bereich Rhonard zu einer Falle umfunktioniert worden. Die Örtlichkeit liegt auf Frank...

  • Stadt Olpe
  • 05.03.21
  • 4.746× gelesen
LokalesSZ
Wenn ein Reh mit einem Auto kollidiert, endet das für das Tier zumeist tödlich – so wie hier Mitte Januar auf der B55 bei Olpe. Das Reh bezahlte den Zusammenprall mit seinem Leben, die Versicherung später einen fünfstelligen Betrag.

Zahlen der Polizei
Mehr Wildunfälle in der Region

rege Siegen/Olpe. Wenn rasende Tiere und schnelle Autofahrer zur gleichen Zeit am gleichen Ort unterwegs sind, nimmt das meist kein gutes Ende – weder für den Vierbeiner noch für den Viertürer. Wildunfall nennt sich das Ganze. Und, wo viel Wald, da auch viel Wild – entsprechend oft kommt es auch in der heimischen Region zu tierischen Zusammenstößen. Tendenz steigend. Das geht aus den Zahlen hervor, die die Polizeibehörden der SZ übermittelt haben. 3,3 Wildunfälle pro Tag in Siegen-Wittgenstein...

  • Siegen
  • 05.03.21
  • 151× gelesen
Lokales
Woher stammen die Tresore, die Unbekannte im Industriegebiet zwischen Saßmicke und Dahl aufzubrechen versuchten? Die Polizei bittet um Hinweise.

Industriegebiet Biebickerhagen
Kriminelle ziehen gegen Tresore den Kürzeren

sz Saßmicke/Dahl. Zwei Unbekannte, die einen Tresor bearbeiteten, hat am Mittwoch gegen 6.20 Uhr ein Zeuge auf einem Parkplatz in der Raffeisenstraße im Industriegebiet Biebickerhagen zwischen Saßmicke und Dahl beobachtet. Sobald sie den Zeugen bemerkten, flüchteten sie mit einem silbernen Mercedes-Kombi in unbekannte Richtung. Wie die Polizei mitteilt, ließen sie den Tresor zurück. Der Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten sicherten Spuren und stellten den Tresor sicher. Nach derzeitigem...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.21
  • 87× gelesen
Lokales
Mehrere BMW rückten in Finnentrops in den Fokus von Kriminellen. Ein Fahrzeug wurde gestohlen, weitere aufgehebelt und beschädigt.

Von Parkplatz am Lennepark in Finnentrop
Unbekannte stehlen BMW X1

sz Finnentrop. Gleich zwei Pkw-Aufbrüche sowie der Diebstahl eines Fahrzeugs haben sich zwischen Samstag, 30. Januar und Montag, 1. Februar, in Finnentrop ereignet. In allen Fällen waren laut Polizei Fahrzeuge der Marke BMW und des Modelltyps X1 betroffen. BMW von Parkplatz in Finnentrop gestohlen Bevor es zu dem Diebstahl kam, hatte ein Pkw-Besitzer seinen BMW X1 auf einem P+R-Parkplatz am Lennepark in Finnentrop abgestellt. Als er später zurückkehrte, stellte er fest, dass der Wagen nicht...

  • Finnentrop
  • 02.02.21
  • 51× gelesen
Lokales
Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich in Olpe ein Unfall, bei dem eine junge Frau angefahren wurde.

Unfall in Olpe
Junge Frau von Pkw erfasst

sz Olpe. Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Straße „Am Bratzkopf“ in Olpe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 32-Jähriger kam mit seinem Pkw aus Richtung Berlinghausen. Am Kreisverkehr „Am Bratzkopf/Biggestraße“ übersah er eine Fußgängerin, die die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überquerte, und erfasste sie laut Polizeimitteilung leicht. Die Frau stürzte zu Boden. Sie lehnte es aber zunächst ab, die Polizei zu rufen oder...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.21
  • 91× gelesen
Lokales
Bereits am 15. Januar ereignete sich in Attendorn ein Unfall - erst jetzt meldet sich die Polizei mit der Suche nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Parkendes Auto beschädigt

sz Attendorn. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich bereits am Freitag, 15. Januar, zwischen 9 und 11 Uhr in der Straße am Seewerngraben in Attendorn ereignet, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug vor einem Raumgestaltungsgeschäft geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug ihren Wagen am hinteren rechten Kotflügel beschädigt hatte. Der unbekannte Verursacher flüchtete anschließend, ohne eine...

  • Attendorn
  • 29.01.21
  • 32× gelesen
Lokales
Am Freitagmorgen wurde eine junge Frau in Attendorn von einem Pkw erfasst.

Junge Frau kommt ins Krankenhaus
20-Jährige in Attendorn angefahren

sz Attendorn. Am Freitagmorgen ist eine 20-Jährige gegen 5.50 Uhr von einem Pkw an der Kreuzung „Am Wassertor/Am Zollstock“ in Attendorn angefahren worden. Ein Pkw-Fahrer wollte von der Straße Am Wassertor nach links in Richtung Kölner Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 20-jährige Frau, die den dort befindlichen Fußgängerüberweg bei „grün“ überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Ein Rettungswagen brachte die 20-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand...

  • Attendorn
  • 29.01.21
  • 98× gelesen
Lokales
Ein 20-Jähriger machte in Olpe einer 13-Jährigen Komplimente und fragte nach ihrer Handynummer und einem Snapchat-Kontakt. Die Polizei stellte den Mann.

Mann fragt nach Handynummer und Snapchat-Kontakt
20-Jähriger spricht 13-Jährige an

sz Olpe. Bereits am vergangenen Dienstag meldete sich eine Erziehungsberechtigte bei der Polizei: Sie gab an, dass ihre 13-jährige Tochter im Bereich des Treppenaufgangs zwischen Musikschule und Parkhaus am alten Lyzeum in Olpe von einem Mann, der sich „Frank“ nannte, angesprochen worden sei. Er habe dem Mädchen Komplimente gemacht und sie nach ihrer Handynummer und einem Snapchat-Kontakt gefragt. Da sich die 13-Jährige unwohl fühlte, gab sie dem Mann eine erfundene Snapchat-Adresse. Daraufhin...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.21
  • 302× gelesen
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
  • 926× gelesen
Lokales
Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamts sperrten bereits am vergangenen Wochenende die Zufahrtstraßen nach Fahlenscheid ab.

Straßensperrungen und Halteverbot
Skigebiet Fahlenscheid bleibt gesperrt

sz Fahlenscheid. Auch an diesem Wochenende bleibt das Skigebiet Fahlenscheid laut Pressemitteilung der Stadt Olpe gesperrt. Erneut werden Polizei und Mitarbeiter des Ordnungsamts im Einsatz sein, um den Verkehr umzuleiten und Ordnungswidrigkeiten zu ahnden. Die Stadt, der Kreis Olpe und die Kreispolizeibehörde appellieren wiederholt an alle potenziellen Besucher des Ortes, das Gebiet weiträumig zu meiden. Straßensperrungen und Halteverbote rund um Skigebiet Fahlenscheid Am Samstag und Sonntag...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.21
  • 240× gelesen
Lokales
Der 20-Jährige hatte großes Glück, dass er bei dem Unfall nur leicht verletzt wurde.

Unfall in Rönkhausen
20-Jähriger landet mit Pkw auf dem Dach

sz Rönkhausen. Immer wieder führt überhöhte Geschwindigkeit zu schweren Unfällen, gerade jetzt im Winter. Am Montag „erwischte“ es einen 20-Jährigen, der auf der Glingestraße in Rönkhausen unterwegs war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei befuhr der junge Mann die Straße vom Oberbecken in Finnentrop talwärts in Fahrtrichtung Glinge. Nach einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend befuhr er einen leicht ansteigenden Böschungsbereich, streifte umliegende...

  • Finnentrop
  • 05.01.21
  • 101× gelesen
Lokales
Ein Einbrecher demolierte eine Notausgangstür und verschaffte sich so Zugang zur Sekundarschule Olpe.

Junger Mann demoliert Notausgangstür
Einbruch in Sekundarschule Olpe

sz Olpe. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Sekundarschule am Quellenweg in Olpe verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffnete er zwischen 0.14 und 2.45 Uhr gewaltsam eine Notausgangstür und gelangte so ins Gebäude. Er durchwühlte mehrere Büroräume und dort diverse Schränke, Schubladen und Handtaschen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Funkenflug durch Flex löst Feueralarm aus Er versuchte auch,...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
  • 185× gelesen
Lokales
Als ein Radfahrer einem SUV ausweichen wollte, stürzte er und verletzte sich leicht - gut, dass der Mann einen Helm trug.

Rüblinghausen (Update)
SUV-Fahrer kümmert sich nicht um gestürzten Radfahrer

+++ Update Dienstag, 15. Dezember +++ Bisher sind zu dem Vorfall keine Anhaltspunkte eingegangen. Die Polizei Olpe  bittet die Bevölkerung unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 um Hinweise auf einen weißen SUV, der zur Unfallzeit gegen 15.30 Uhr die Biggestraße in Richtung Innenstadt befuhr. +++ Erstmeldung +++ sz Rüblinghausen. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Biggestraße in Rüblinghausen stürzte ein 39-jähriger Radfahrer. Zunächst war der Mann aus Olpe kommend in Richtung...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
  • 504× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.