Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Ein Streit zwischen Brüdern in Daaden eskalierte so heftig, dass mehrere Polizisten eingreifen mussten. Symbolbild: Archiv

Polizeieinsatz auf dem Fontenay-le-Fleury-Platz
Brüder attackierten sich mit Fäusten und Bierflasche

sz Daaden. Dieser Streit unter Geschwistern war einer der heftigen Art: Gleich vier Streifenwagenbesatzungen waren am Mittwochabend auf dem Daadener Fontenay-le-Fleury-Platz nötig, um die Streithähne zu trennen. Wie die Beamten berichten, hatten zwei Brüder, 19 und 20 Jahre alt, gemeinsam mit einem anderen Mann den ganzen Tag über reichlich dem Alkohol zugesprochen. Am Abend waren die Brüder in Streit geraten. Der Grund: nicht mehr nachvollziehbar. Getrunken, gestritten - und dann...

  • Daaden
  • 12.09.19
  • 283× gelesen
Lokales

Einbrecher fuhren mit wertvollen Autos davon

sz Finnentrop. Mehrere unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Zweifamilienhaus eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf, begaben sich zielstrebig in die darüber liegende Wohnung und stahlen hier unbemerkt, während in beiden Wohnungen die Inhaber schliefen, den Schlüssel eines vor dem Haus geparkten Mercedes-Pkw und den Schlüssel zum angrenzenden Firmengebäude. Danach verließen sie das Wohnhaus wieder und betraten mit dem erbeuteten Schlüssel das...

  • Finnentrop
  • 11.09.19
  • 125× gelesen
Lokales

Hilfloser Mann hatte Drogen in der Tasche

sz Attendorn. Eine hilflose männliche Person wurde der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet. Die Streife traf einen 34-Jährigen an, auf den die Beschreibung passte und bei dessen Überprüfung den Beamten Marihuana-Geruch auffiel. Bei der nachfolgenden Durchsuchung wurden zwei Druckverschlusstütchen mit Marihuana in den Hosentaschen aufgefunden. Das Rauschmittel wurde sichergestellt, eine entsprechende Anzeige folgt.

  • Attendorn
  • 11.09.19
  • 43× gelesen
Lokales

29-jährige Autofahrerin geriet in Gegenverkehr
Drei Schwerverletzte in Alsdorf

sz  Alsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch Morgen in Alsdorf wurden drei Personen schwer verletzt. Folgendes hat sich nach Angaben der Betzdorfer Polizei zugetragen: Eine 29-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Hauptstraße, aus Richtung Grünebach kommend, in Richtung Betzdorf. Im Bereich einer leichten Rechtskurve kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte ungebremst und frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Der 60-jährige...

  • Betzdorf
  • 11.09.19
  • 616× gelesen
Lokales

Mann starb nach Stich

sz Attendorn. Ein 31-jähriger Mann ist am Montag an den Folgen eines Messerstichs verstorben, der ihm in den Bauch versetzt worden war. Gegen 6.35 Uhr hatte der Mann sich schwer verletzt bei der Leitstelle der Polizei in Olpe per Notruf gemeldet und klagte über starke Bauchmerzen. Entsandte Rettungskräfte fanden in einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung (KUE) in Attendorn einen 31-Jährigen in seinem Zimmer mit einer stark blutenden Stichverletzung im Bauchbereich. Den Sanitätern und den...

  • Attendorn
  • 10.09.19
  • 404× gelesen
Lokales

Feuerwehr musste Schwerverletzte befreien
Fahrerin überschlug sich mit ihrem Auto

sz Wissen. Eine junge Autofahrerin wurde am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der L 278 schwer verletzt. Die 24-Jährige war laut Polizeibericht in ihrem Ford Fiesta unterwegs von Wissen nach Morsbach. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf nasser Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw brach nach links aus, durchfuhr den angrenzenden Straßengraben und prallte gegen die Böschung. Anschließend überschlug sich der Fiesta und blieb auf dem Dach im...

  • Wissen
  • 10.09.19
  • 116× gelesen
Lokales
Inzwischen steht die Ursache des Unglücks fest: Die Eigenkonstruktion hielt der Hitze nicht stand.
11 Bilder

(Update) Explosion beim Backesfest in Alchen
Ursache ist bekannt

sos Alchen. Die Ursache des tragischen Unfalls am Sonntag ist bekannt. Laut Polizeisprecher Michael Zell hat der Brandsachverständige am Montagvormittag festgestellt, dass die Pfanne beim Backesfest explodiert ist, weil die Eigenkonstruktion der Hitze nicht standhielt. Zell erklärt die Zusammenhänge folgendermaßen: Zwischen der Innenpfanne, auf der die Kartoffeln braten sollten, und der Außenpfanne sei ein Zwischenraum gewesen, in den die Helfer Öl gefüllt hätten. So sollte die Hitze der...

  • Freudenberg
  • 09.09.19
  • 62.369× gelesen
Lokales

Polizei stellte Raser nach illegalem Rennen

sz Weidenau/Geisweid. Am Sonntagmorgen beobachteten Polizisten während einer Streifenfahrt ein illegales Autorennen. Gegen 6.50 Uhr näherten sich die Beamten auf der Weidenauer Straße in Richtung Geisweid einer roten Ampel. Als diese auf Grünlicht umschaltete, gaben zwei nebeneinander stehende Autos – ein schwarzer Audi Q-SUV und ein schwarzer Mercedes – Gas. Während der Audi abbremste, als er den Streifenwagen bemerkte, raste der Mercedes weiter. In Geisweid stoppten die Beamten den Raser und...

  • Siegen
  • 09.09.19
  • 611× gelesen
Lokales

Auf Hinterrad an der Polizei vorbeigefahren

sz Drolshagen. Beamte der Polizeihauptwache Olpe beobachteten am Samstagabend einen Motorrollerfahrer, der auf der Hagener Straße auf dem Hinterrad seines Rollers an ihnen vorbeifuhr. Bei der anschließenden Nachfahrt ignorierte er zunächst die Anhaltezeichen und fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt. Dabei überholte er einen weiteren Verkehrsteilnehmer. Schließlich blieb der 17-jähige Fahrer in einer Sackgasse stehen und ließ sich kontrollieren. Er gab zu, seinen...

  • Drolshagen
  • 09.09.19
  • 373× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr schnitt das komplette Dach auf, damit die Frau geborgen werden konnte.

20-Jährige schwer verletzt (Update)
Drei Unfälle binnen weniger Stunden

thor Schutzbach. Zu gleich drei mehr oder minder schweren Unfällen ist es am Sonntag auf der L280 zwischen Schutzbach  und Alsdorf gekommen. Dabei musste am Abend, wie berichtet, eine 20-Jährige  mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Wie die Polizei nun mitteilt, hatte es zuvor schon zwei weitere Unfälle auf diesem Streckenabschnitt im Daadetal gegeben. Beide Male geht die Betzdorfer Polizei von überhöhter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn aus....

  • Betzdorf
  • 08.09.19
  • 13.182× gelesen
Lokales

Zwei Schlägereien am SI-Haus

sz Geisweid. Zwei Einsätze am Wochenende auf dem Parkplatz des SI-Hauses meldete die Polizei. Am frühen Samstagmorgen so gegen 5 Uhr mussten Beamte einschreiten, weil nach bisherigen Erkenntnissen vier Männer im Alter von 26 bis 49 Jahren in Streit geraten waren. Beim Eintreffen der Polizei schlugen sich noch ein 26-Jähriger und ein 28-Jähriger. Die Beamten konnten die beiden Streitenden trennen. Warum es zu der handfesten Auseinandersetzung kam und in welcher Beziehung die vier Männer stehen,...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 298× gelesen
Lokales
Din BMW mit Olper Kennzeichen landete auf der Krombacher Höhe in einer Böschung und wurde total ramponiert. Laut Polizei stand der 22-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss.  Foto: bjö

22-Jähriger fuhr viel zu schnell
Mit Alkohol am Steuer BMW ramponiert

bjö Krombach. Zur Rampe für ein rasantes Fahrzeug wurde laut Polizei am späten Samstagabend eine Leitplanke auf der Olper Straße in Krombach. Der nach Polizeiangaben offenbar alkoholisierte Fahrer eines BMW mit Olper Kennzeichen hatte gegen 22.45 Uhr in einer Linkskurve des Krombacher Hecks in Fahrtrichtung Olper Kreisgrenze offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er kam rechts von der Fahrbahn ab und zog eine rund 35 Meter lange Schneise der Verwüstung, bis er unterhalb des...

  • Kreuztal
  • 08.09.19
  • 1.487× gelesen
Lokales
Alles andere als eine ruhige Nacht hatten die Beamten der  Betzdorfer Polizei.

Polizei pausenlos bei Schlägereien im Einsatz
Betzdorf erlebt Welle der Gewalt

sz Betzdorf. Viele Menschen aus Betzdorf und Umgebung hatten sich wieder auf das Schützenfest gefreut, das am Freitagabend mit dem Fassanstich eröffnet wurde. Überschattet wird das Volksfest nun aber von den Ereignissen der ersten Nacht. Fast pausenlos war die Polizei bei Schlägereien im Einsatz. Hier eine Chronologie der Ereignisse: • Der erste Notruf ging am Freitag um 22.53 Uhr bei der Polizei Betzdorf ein, gemeldet wurde eine Schlägerei zwischen mehreren Streithähnen im Bereich der...

  • Betzdorf
  • 07.09.19
  • 10.257× gelesen
Lokales
Vor allem in 30er-Zonen, vor Kindergärten, Schulen und Seniorenheimen soll der High-Tech-Blitzer eingesetzt werden. Foto: kay

High-Tech-Blitzer in Siegen
„Testschüsse“ überzeugten

kay Siegen. Beim ersten Hinschauen könnte man es für einen Tarnkappenbomber des Militärs oder einen Campinganhänger halten, doch weit gefehlt. Bei diesem seltsamen „Ding“, das in den vergangenen Tagen öfters an Straßen im Siegener Stadtgebiet gesichtet wurde, handelt es sich um ein hochmodernes System zur Verkehrsüberwachung. Es hat den klangvollen Namen „Enforcement Trailer“. Umgangssprachlich könnte man auch einfach nur sagen, es handelt sich um einen „Blitzer“. Das 1,3 Tonnen schwere...

  • Siegen
  • 06.09.19
  • 7.842× gelesen
Lokales

Fahranfänger erlitt leichte Verletzungen
Tier ausgewichen und mit Auto überschlagen

sz Wallmenroth. Ein junger Autofahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 62 in Wallmenroth leicht verletzt. Der 18-Jährige war in Richtung Betzdorf unterwegs, als er nach eigenen Angaben in einer Kurve einem Tier ausgewichen sei. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab, fuhr eine steile Böschung hoch und überschlug sich, so der Bericht der Polizei. Der Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Pkw ist ein Fall für die...

  • Betzdorf
  • 06.09.19
  • 102× gelesen
Lokales

Polizei sucht Q5-Fahrer
Elfjähriger bei Fahrradunfall verletzt

sz Kirchen. Ein elf Jahre alter Jungen stürzte am Donnerstagmorgen im Kirchener Zentrum mit dem Fahrrad und verletzte sich dabei leicht. Wie die Polizei berichtet, wollte der Junge von der Austraße nach links Richtung Stadtmitte abbiegen und gab auch Zeichen per Hand. Während des Abbiegens wurde er allerdings von einem bisher unbekannten Autofahrer überholt. Der Elfjährige musste ausweichen und stürzte dabei. Fahrrad und Pkw sollen sich nicht berührt haben, so die Beamten weiter. Es könne...

  • Kirchen
  • 06.09.19
  • 108× gelesen
Lokales

Das kann teuer werden
Geparkte Autos mit Bauschaum beschädigt

sz Siegen.  Gestern Nachmittag, zwischen 16:15 Uhr und 18:15 Uhr, wurde zwei Autos im Parkhaus der Heeserstraße beschädigt. Unbekannte hatten in die Auspuffanlagen eines Ford Fiestas und eines Opel Astras Bauschaum eingesprüht und einen Schaden von rund 2000 Euro verursacht. Hinweise an die Polizei in Siegen 0271/7099-0

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 63× gelesen
Lokales
Mit diesem E-Scooter verunglückte die 27-jährige Frau in Attendorn. Das Gefährt besitzt nach Polizeiangaben in Deutschland keine Betriebserlaubnis und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreichen.  Foto: Polizei Olpe

Erster E-Scooter-Unfall im Kreis Olpe
Ohne Schutzhelm unterwegs

sz Attendorn. Es war nur eine Frage der Zeit: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich bereits am 29. August ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines E-Scooters auf der Straße Zum langen Acker in Attendorn ereignet. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um den ersten E-Scooter-Unfall im Kreisgebiet Olpe. Dabei erlitt die 27-jährige Fahrerin verschiedene Verletzungen. Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Nach eigenen Angaben war sie auf dem Fahrradweg neben der Straße Zum...

  • Attendorn
  • 04.09.19
  • 491× gelesen
Lokales

Streit an Imbissbude eskalierte

sz Olpe. Am Montagabend gegen 20.20 Uhr hat die Leitstelle zunächst die Meldung erhalten, dass vor einer lokalen Imbissbude eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten unter dem Einsatz von Stich- und Schusswaffen stattfinde. Beim Eintreffen der Beamten deuteten mehrere aufgeregte Zeugen auf ein besetztes Fahrzeug mit dem Hinweis, dass dort der Mann mit einer Waffe sitze. Bei der anschließenden Durchsuchung stellten die Ordnungshüter aber keine Waffen fest. Im Verlauf der Sachverhaltsklärung...

  • Stadt Olpe
  • 03.09.19
  • 191× gelesen
Lokales

Verstärkung für die Kreispolizeibehörde

Der Abteilungsleiter der Polizei, Polizeioberrat Jürgen Griesing begrüßte am Montag insgesamt zehn neue Beschäftigte. Er hieß bei seinem Empfang in der Kreispolizeibehörde (KPB) in Olpe die „Neuen“ willkommen und zeigte sich erfreut über die Verstärkung. Dabei betonte er, dass es ihm nicht nur um die Anzahl der neuen Mitarbeiter ginge, sondern um jeden Menschen einzeln. Einigen von ihnen ist der Kreis Olpe bestens bekannt, andere hingegen mussten sich privat verändern und lernen das Sauerland...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.19
  • 220× gelesen
Lokales

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Kickenbach. Eine Gruppe von Motorradfahrern befuhr am Samstag die Bundesstraße 236 von Altenhundem in Richtung Schmallenberg. Ein Mitglied dieser Gruppe überholte kurz vor der Ortslage Kickenbach ein Auto, bemerkte jedoch zu spät, dass beim Wiedereinscheren zu wenig Platz war. Dadurch erschrak er, kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte anschließend gegen die Schutzplanke und stürzte. Der 51-jährige Mann aus Maintal in Hessen wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus...

  • Lennestadt
  • 01.09.19
  • 152× gelesen
Lokales

Jacke gestohlen
Zwei Kinder auf Diebestour

sz Betzdorf. Von einem Ladendiebstahl, der aufs Konto von zwei Kindern geht, berichtet die Polizei. Demnach hat ein Angestellter eines Textilmarkts an der Wilhelmstraße am Freitag gegen 16.35 Uhr zwei Kinder dabei beobachtet, wie sie eine Jacke griffen und damit in Richtung Parkdeck wegrannten. In der Polizeimeldung ist von auffälligen Frisuren die Rede: Die Kinder seien an den Seiten des Kopfs rasiert gewesen.

  • Betzdorf
  • 01.09.19
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.