Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
3400 Euro Schaden entstanden, als der Wagen in Berührung mit dem  illegal entsorgten Schrott kam.

Illegal und gefährlich
Schrott am Struthbornweg entsorgt

nja Eichen. Eine nicht nur illegale, sondern ganz offensichtlich auch gefährliche Müllablagerung am Eichener Struthbornweg meldete in dieser Woche Johannes Teipel aus Krombach bei Polizei und Kreuztaler Ordnungsamt. Wie er am Freitag im Gespräch mit der SZ ausführte, war seine Frau am Montag vom Wanderparkplatz Hanker kommend auf der Heimfahrt bergab, als sie mit dem Auto wegen Gegenverkehrs rechts die Fahrbahn verlassen musste. Zuhause wurden dann „von vorne bis hinten Kratzspuren“ am Auto...

  • Kreuztal
  • 23.08.19
  • 382× gelesen
Lokales
Sieben Verkehrssünder müssen sich auf Fahrverbote einstellen. Symbolbild: Archiv

Radarkontrolle bei Wehbach
Mit Tempo 175 durch die 70-km/h-Zone

sz Wehbach. Bei einer Radarkontrolle am Donnerstagnachmittag bzw. -abend machte die Polizei reichlich „Beute“. Auf der Landesstraße 280 in Höhe Wehbach wurden zwischen 15 und 19 Uhr knapp 1000 Fahrzeuge gemessen. Die allermeisten Fahrer hielten sich an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 Stundenkilometer, wie aus einer Mitteilung der Beamten hervorgeht. Dennoch: Sieben Autofahrer werden demnächst zumindest zeitweilig zu Fuß gehen müssen. 60 Männer und Frauen „dürfen“ sich mit...

  • Kirchen
  • 23.08.19
  • 400× gelesen
Lokales

Motorradfahrer verletzte sich bei Sturz

sz Oedingen. Ein Motorradfahrer hat sich am Donnerstag gegen 16.20 Uhr auf der Landesstraße 737 bei einem Unfall mit seinem Zweirad verletzt. Der 55-Jährige war in Fahrtrichtung Oedingen unterwegs. Ausgangs einer scharfen Linkskurve kam er aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet zuerst auf den unbefestigten Fahrbahnrand und dann auf eine ansteigende Böschung. Als er zurück auf die Fahrbahn kam, stürzte er. Ein Rettungswagen brachte den 55-Jährigen ins Krankenhaus....

  • Lennestadt
  • 23.08.19
  • 71× gelesen
Lokales

Update: Straße in Langenholdinghausen wieder frei
Linienbus fing Feuer

sz Langenholdinghausen. Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr stellte der Fahrer eines Linienbusses in Langenholdinghausen fest, dass es im Motorraum seines Gefährts brannte. Nachdem er die Fahrgäste hatte aussteigen lassen, gelang es ihm selbst, den Brand zu löschen. Der Bus blockierte  die Straße, die Verbindung von Langenholdinghausen nach Meiswinkel war gesperrt. Inzwischen ist sie wieder frei.

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 85× gelesen
Lokales

Flucht vor der Polizei
16-Jähriger stürzte mit Roller

sz Gerlingen. Polizeibeamte wollten am Mittwoch gegen Mitternacht einen Rollerfahrer kontrollieren, der mit seinem Fahrzeug die Koblenzer Straße in Gerlingen in Richtung Rothemühle befuhr. Allerdings missachtete er die Anhaltesignale und versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen, indem er über unbefestigte Waldwege und Wiesen fuhr. Die Streife folgte ihm. Auf unbefestigtem Untergrund verlor er die Kontrolle über das Krad und stürzte. Er richtete zwar seinen Roller auf, um weiterzufahren, gab...

  • Wenden
  • 22.08.19
  • 157× gelesen
Lokales

Genötigt und beleidigt
Motorradfahrer griff 51-Jährige an

sz Olpe. Eine 51-Jährige ist am Mittwoch gegen 12 Uhr von einem derzeit noch unbekannten Motorradfahrer zum Anhalten genötigt, beleidigt und schließlich auch angegriffen worden. Sie war mit ihrem Pkw auf der Westfälischen Straße in Fahrtrichtung des Kreishauses unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache setzte sich der Motorradfahrer vor den Pkw der Geschädigten und zwang sie, vollständig abzubremsen, nachdem er sie zuvor rechts überholt hatte. Anschließend stieg er ab, ging unter lautem...

  • Stadt Olpe
  • 22.08.19
  • 188× gelesen
Lokales SZ-Plus
An der Kölner Straße liegt das Büro der Linken Siegen-Wittgenstein. Bei einer samstäglichen Kreisvorstandssitzung wurden die Teilnehmer mit Reizgas attackiert – die Frage ist, aus welcher politischen Ecke der Angriff kam.

Staatsschutz ermittelt "in alle Richtungen"
Reizgas-Angriff auf Linken-Büro

ihm Siegen. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat es am Samstag, 10. August, eine Attacke auf das Büro des Linken-Kreisverbands in der Siegener Oberstadt gegeben. Während einer Vorstandssitzung sprühte gegen 14 Uhr ein Täter Reizgas durch ein auf der rückwärtigen Gebäudeseite offenstehendes Fenster. Die Sitzungsteilnehmer hatten zuvor das Fenster und die Tür zur Kölner Straße hin geöffnet, um frische Luft in die Räume zu lassen. Die Reizgasschwaden verbreiteten sich vom hinteren Büroraum nach...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 447× gelesen
Lokales

Polizei sucht Mercedes-Fahrer

sz Olpe. Die Polizei ermittelt in einem Fall von Unfallflucht. Am Dienstag gegen 7.30 Uhr hatte ein 16-jähriger Kradfahrer die Straße Im Osterseifen befahren, als ihm nach eigenen Angaben in einer Kurve auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam. Der Kradfahrer bremste daraufhin ab und wich aus. Beim Wiedereinscheren stürzte er. Der Pkw entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine entsprechende Schadensregulierung einzuleiten. Es handelte sich vermutlich um einen grauen oder silbernen Mercedes....

  • Stadt Olpe
  • 21.08.19
  • 96× gelesen
Lokales
Zwei Autos stießen am Mittwochmorgen bei Bühl zusammen.

Kontrolle über Wagen verloren
Bühl: Zwei Frauen bei Unfall verletzt

sz Bühl. Zu einem Verkehrsunfall wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittwochmorgen auf die Bühler Straße (K 6) gerufen. Eine 21-Jährige war mit ihrem VW Polo von Bühl kommend in Richtung Alchen unterwegs. In einem Kurvenbereich verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, dieser geriet ins Schleudern und stellte sich quer. Eine ihr entgegenkommende 55-jährige Audi-Fahrerin versuchte erfolglos, eine Kollision zu verhindern. Mit großer Wucht prallte der Audi in das Heck des Kleinwagens der...

  • Freudenberg
  • 21.08.19
  • 949× gelesen
Lokales
Ein Verletzter wurde mit dem Hubschrauber in ein Siegener Krankenhaus gebracht.
3 Bilder

A45: Pkw-Fahrer eingeklemmt (Update)
Drei Verletzte bei Unfall

sz Herborn. Ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw sorgte am Dienstagnachmittag auf der A45 bei Herborn für starke Beeinträchtigungen im Verkehr in Richtung Hanau. Gegen 14.25 Uhr erreichten Polizei und Rettungsleitstelle erste Meldungen über einen Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Herborn-Süd und Ehringshausen. Dort waren ein Pkw und ein Lkw zusammengestoßen. Pkw-Insassen waren eingeklemmt Am Abend ging die Polizei von folgendem Unfallhergang aus: Gegen 14.25 Uhr...

  • 20.08.19
  • 4.250× gelesen
Lokales
Die Polizei hatte in diesem "Fall" leichtes Spiel. Symbolbild: Archiv

Zwei Autos auf der Wilhelmstraße gerammt
Alkoholsünder rief selbst die Polizei

sz Betzdorf. Zumindest seinen Fehler eingestanden hat am frühen Dienstagmorgen ein 27-jähriger Autofahrer auf der Wilhelmstraße. Er hatte sich alkoholisiert hinters Steuer gesetzt und bei seiner Fahrt durch Betzdorf zwei Autos gerammt, die am Straßenrand standen. Anschließend verständigte der junge Fahrer die Polizei und gab auch sofort zu, Alkohol getrunken zu haben. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein sichergestellt. Der Schaden wird auf ca. 8500 Euro geschätzt.

  • Betzdorf
  • 20.08.19
  • 250× gelesen
Lokales
Die rechte Fahrzeugseite wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten.

Mit spitzem Gegenstand
Fiat zerkratzt und beschädigt

sz Altenhundem. Unbekannte Täter beschädigten am Sonntag zwischen 21 und 24 Uhr einen Fiat, der auf einem Parkplatz an der Helmut-Kumpf-Straße in Altenhundem stand. Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und beide Türen leicht eingedrückt bzw. eingetreten. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Lennestadt
  • 20.08.19
  • 82× gelesen
Lokales

Einbruch in Müsener Grundschule
Jugendliche hatten anderes im Sinn als lernen

sz Müsen. Mit Lernen ganz offensichtlich nichts im Sinn hatten die fünf Jugendlichen, die sich am Samstag auf der Müsener Schulbank herumdrückten: Gegen 15.50 Uhr berichtete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei von den Jugendlichen, die aus der Stahlberg-Grundschule kamen. Polizeibeamte konnten die jungen Menschen im Alter von 16 bis 19 Jahren stellen. Und was haben sie nun gemacht? Laut Polizeibericht waren sie unerlaubt in die Grundschule eingestiegen und hatten dort Betäubungsmittel...

  • Hilchenbach
  • 20.08.19
  • 101× gelesen
Lokales

Müsen wurde beschmiert
Polizei spricht von 3000 Euro Schaden

sz Müsen. In der Zeit zwischen Freitag und Sonntag ist es in Müsen zu zahlreichen Schmierereien gekommen. Unbekannte beschmierten im Merklinghäuser Weg, Am Markt, in der Glück-Auf-Straße sowie Am Bocherich Verkehrszeichen, Hinweisschilder, eine Parkbank und die Außenwände einer Firmenhalle. Der entstandene Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehr als dreitausend Euro.

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 78× gelesen
Lokales

Auto abgedrängt Zeugen gesucht

sz Günsen. Ein 19-Jähriger befuhr am Sonntag gegen 20 Uhr mit seinem schwarzen VW „Polo“ die Kreisstraße 10 aus Richtung Thieringhausen kommend in Richtung Olpe. Nach eigenen Angaben kam ihm in Höhe der Ortschaft Günsen ein Pkw entgegen und schnitt die Kurve derart, dass er ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der junge Mann geriet dabei mit dem „Polo“ auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn und kam schließlich in einer Wiese unterhalb des dortigen Abhangs zum Stehen. Bei dem...

  • Stadt Olpe
  • 19.08.19
  • 63× gelesen
Lokales
In Bad Laasphe sicherte die Polizei Drogen, Waffen und Diebesgut. Symbolfoto: Archiv

Nach Hinweis einer aufmerksamen Zeugin
Polizei sicherte Drogen und verbotene Waffen

sz Bad Laasphe. Eine aufmerksame Zeugin meldete am Samstag gegen 19.10 Uhr der Polizei, dass sie soeben einen Mann dabei beobachtet habe, wie er augenscheinlich Drogen auf offener Straße verkaufte. Der 25-jährige Mann aus Bad Laasphe wurde von Beamten der Wache Bad Laasphe angetroffen und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten Drogen und Bargeld in kleiner Stückelung. Dies reichte aus, um auch die Wohnung des 25-Jährigen zu durchsuchen. Mit Hilfe eines...

  • Bad Laasphe
  • 19.08.19
  • 742× gelesen
Lokales

Taxifahrerin beraubt

sz Olpe/Rüblinghausen. Eine Taxifahrerin wurde am Samstag gegen 18.45 Uhr im Bereich Am Bratzkopf/Am Birkendrust von zwei männlichen Fahrgästen ausgeraubt. Die beiden Männer hatten zuvor in Wiedenest an der dortigen Bushaltestelle Olper Straße/Zum Hornbruch das Taxi bestiegen. Als Fahrtziel gaben sie den Olper Busbahnhof an, von wo aus sie anschließend weiter zur Wendener Kirmes wolle. Am Tatort baten sie dann um eine Fahrtunterbrechung, um sich zu erleichtern. Als das Fahrzeug dann stand,...

  • Stadt Olpe
  • 18.08.19
  • 231× gelesen
Lokales
Gleich mehrfach musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Niederfischbacher Kirmes eingreifen. Symbolbild: Archiv

Kirmes hielt Polizei auf Trab (Update)
Körperverletzung, Drogenbesitz, Beleidigung

sz Niederfischbach. Bei der Niederfischbacher Kirmes ging es auch in wenig erfreulicher Hinsicht rund. Die Polizei musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu mehreren Einsätzen anrücken. • Zunächst hatten die Beamten es laut Bericht mit einem Jugendlichen zu tun, der sich aggressiv verhielt und versuchte, einen Security-Mitarbeiter anzugreifen. Die hinzugerufene Polizei wurde von dem 15-Jährigen beleidigt und so endete der Abend für ihn erst einmal auf der Betzdorfer Inspektion. Dort...

  • Kirchen
  • 18.08.19
  • 3.717× gelesen
Lokales

Auf der B 8
73-Jährige bei Unfall im WW-Kreis gestorben

sz Schenkelberg. Eine 73-Jährige ist am Freitagmittag bei einem Verkehrsunfall im Westerwaldkreis ums Leben gekommen. Gegen 14 Uhr kam es auf der B 8 bei Schenkelberg zu einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter. Die 73-Jährige, die am Steuer des Pkw saß, wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb, meldet die Polizei. Die Fahrerin des Transporters wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die B 8 blieb für einige Stunden...

  • Betzdorf
  • 16.08.19
  • 88× gelesen
Lokales
Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Kreis Unna verlor die Kontrolle über sein Zweirad und prallte gegen die seitlichen Schutzplanken.

Unfall auf der A 4
Motorradfahrer schwerstverletzt

kay Krombach. Ein 63-jähriger Kradfahrer aus dem Kreis Unna war am Donnerstag (15. August) zusammen mit zwei Bikerkollegen auf einer gemeinsamen Motorradtour mit Hessen als Ziel. Aus Richtung Olpe kommend fuhr die Gruppe auf der Krombacher Höhe auf die A 4 auf. In einem Kurvenbereich verlor der 63-Jährige die Kontrolle über sein Zweirad, geriet ins Rutschen und prallte am Fahrbahnrand gegen die seitlichen Schutzplanken. Bei der Kollision erlitt der Kradfahrer schwerste Verletzungen. Bis zum...

  • Kreuztal
  • 15.08.19
  • 1.094× gelesen
Lokales

Frau fuhr gegen geparkten Pkw

sz Finnentrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bamenohler Straße in Finnentrop hat sich am Mittwoch gegen 7.20 Uhr eine 24-Jährige leicht verletzt. Die Skoda-Fahrerin war auf der Bamenohler Straße in Richtung Plettenberg unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein geparkten Pkw und kam danach mit ihrem Auto mittig auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Kurzzeitig war die B 236...

  • Finnentrop
  • 14.08.19
  • 57× gelesen
Lokales

12-jähriger Radfahrer verletzt

sz Maumke. Ein 12-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.20 Uhr ist auf der Dinselstraße in Maumke und verletzte sich. Der Junge war auf dem leicht abschüssigen Verbindungsweg zwischen Bonzel und Maumke unterwegs. Bei leichtem Nieselregen erkannte er eine auf der Fahrbahn befindliche Bremsschwelle zu spät. Als er bremste, überschlug sich der 12-jährige auf der nassen Fahrbahn. Dabei verletzte er sich am Knie und am Kopf. Er trug keinen Schutzhelm. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Lennestadt
  • 14.08.19
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.