Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Fußgänger und Pkw stoßen zusammen

sz Olpe. Eine 71-Jährige ist am Dienstagmorgen gegen 9.40 Uhr mit ihrem Auto beim Einparken in eine Parklücke an der Westfälischen Straße mit einem 36-jährigen Fußgänger zusammengestoßen, der nach Zeugenaussagen in der Parklücke gestanden hat. Während des Einparkvorgangs kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger, der dabei verletzt wurde. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wollte der 36-Jährige die Parklücke freihalten. Allerdings ist noch nicht geklärt, ob der Fußgänger...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 127× gelesen
Lokales

Überfall auf Seniorin: Polizei sucht Beute

sz Grevenbrück. Bereits am 16. Februar überfielen zwei Unbekannte eine alleinstehende Seniorin in ihrem Haus in Grevenbrück. Dabei entwendeten sie unter anderem zwei hochwertige Handtaschen und zwei Uhren. Da die Gegenstände noch nicht aufgetaucht sind, bittet die Polizei um Hinweise, die zum Auffinden beitragen. Es handelt sich um zwei Louis-Vuitton-Handtaschen sowie eine Damenuhr der Marke Cartier und eine Herrenuhr der Marke Rolex. Weitere Bilder der entwendeten Sachen gibt es auf...

  • Lennestadt
  • 09.03.20
  • 59× gelesen
Lokales

Erneut „falsche Polizeibeamte“ aktiv

sz Lennestadt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben am Freitag wieder unbekannte Täter versucht, als „falschen Polizeibeamte“ Geld und weitere Wertgegenstände durch Anrufe bei vornehmlich älteren Personen im Raum Lennestadt zu erbeuten. In allen Fällen hatten die Anrufer nach Wertgegenständen und Bargeld gefragt. Alle Angerufenen beendeten aber das Telefonat, die Täter gingen insofern leer aus. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass die Polizei niemals anruft, um...

  • Lennestadt
  • 09.03.20
  • 27× gelesen
Lokales
Eine der zerstörten Scheiben in der Grundschule.  Foto: Polizei

Erneut in Schule eingebrochen

sz Olpe. Unbekannte Täter hatten es erneut auf das Schulgebäude am Quellenweg in Olpe abgesehen. Sie schlugen mehrere Scheiben ein und durchsuchten sämtliche Klassenzimmer, Büros und Räume. Dabei richteten sie einen massiven Sachschaden an. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte die Spuren. Ob die Täter etwas entwendeten, ist derzeit noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 06.03.20
  • 204× gelesen
Lokales

Zwei Mädchen bei Unfall verletzt

sz Olpe. Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fußgängerinnen hat sich Mittwochmittag auf der Franziskanerstraße ereignet. Zu dieser Zeit befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Pkw die Straße aus Richtung In der Wüste kommend in Richtung Bruchstraße. In Höhe des Rathauses, an der dort befindlichen Fußgängerüberquerung, musste der Pkw-Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Zeitgleich waren eine Zehn- und eine Elfjährige in Richtung Rathaus unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen stießen...

  • Stadt Olpe
  • 05.03.20
  • 111× gelesen
Lokales

Wohnung durchwühlt

sz Olpe. Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 10.45 und 12 Uhr gewaltsam eine Wohnungstür an der Westfälischen Straße geöffnet und nach dem Betreten das Schlaf- und das Wohnzimmer der Geschädigten durchwühlt. Nach ersten Angaben entwendeten die Täter Schmuck. Die Kriminalpolizei übernahm den Tatort und sicherte Spuren. Angaben über den Wert der gestohlenen Gegenstände liegen noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen, die im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 42× gelesen
Lokales

Mann riss Handtasche an sich

sz Attendorn. Ein Raubdelikt ereignete sich am Montag gegen 18.05 Uhr am Ostwall. Ein bisher Unbekannter entriss einer 30-Jährigen auf Höhe des Kolpinghauses die Handtasche und flüchtete in Richtung Bahnhof. In der Handtasche waren Bargeld sowie persönliche Unterlagen und Karten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: vermutlich männlich, dunkle Oberbekleidung, Kapuzenpulli, Kapuze über den Kopf gezogen, helle Jeans. Eine Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die Polizei bittet um Hinweise unter...

  • Attendorn
  • 03.03.20
  • 31× gelesen
Lokales

Kollision nach Ausweichmanöver

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag zwischen zwischen Schmallenberg-Bracht und Oedingen (Landesstraße 737) ereignet. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Aldenhoven im Kreis Düren war mit seinem Auto von der Straße abgekommen: Er war nach eigenen Angaben einem weißen Kleinwagen ausgewichen, der ihm auf seiner Fahrspur entgegengekommen war. Der Aldenover fuhr dabei gegen einen Baum. Bei dem Aufprall verletzte er sich, ein Rettungsteam brachte ihn ins Krankenhaus. Der entgegenkommende...

  • Lennestadt
  • 03.03.20
  • 94× gelesen
Lokales

Fußballer verletzt – Kripo ermittelt nun

sz Albaum. Auf dem Sportplatz in Albaum kam es am Sonntag zu einer Körperverletzung. Nach ersten Angaben soll ein 31-jähriger Fußballer einen 28-jährigen Gegenspieler mit einer „Kopfnuss“ verletzt haben. Die Ermittlungen der verständigten Polizeibeamten gestalteten sich vor Ort schwierig. Nach Angaben von Zeugen soll die Stimmung schon während des Fußballspiels sehr aufgeheizt gewesen sein. Die ausländischen Spieler der Gastmannschaft seien von einzelnen Zuschauern zudem ausländerfeindlich...

  • Kirchhundem
  • 02.03.20
  • 158× gelesen
Lokales SZ-Plus
Stellten  am Donnerstag die Verkehrsunfallbilanz 2019 der Öffentlichkeit vor (v. l.): Erster Hauptkommissar Jürgen Dzuballe, Leiter Direktion Verkehr, Landrat Frank Beckehoff, Leiter der Kreispolizeibehörde Olpe, Polizeidirektor Jürgen Griesing sowie Hauptkommissar Marcus Zeppenfeld, Führungsstelle Direktion Verkehr.  Foto: yve

Unfallstatistik: „Mehr Schatten als Licht“
Acht Tote und 25 Prozent mehr Schwerverletzte

yve ■ Die Zahl der registrierten Verkehrsunfälle im Kreis Olpe sank 2019 um 6,6 Prozent – von 4717 im Jahr 2018 auf 4404. Diese Zahl wirkt zunächst positiv. Doch in der Verkehrsunfallbilanz 2019 für den Kreis Olpe zeigt sich „mehr Schatten als Licht“, wie  am Donnerstag  Erster Polizeihauptkommissar Jürgen Dzuballe, Leiter der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Olpe, bei der jährlichen Bekanntgabe der Statistik mitteilen musste. Denn die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden...

  • Stadt Olpe
  • 28.02.20
  • 111× gelesen
Lokales

Autofahrerin fährt Fußgängerin an

sz Olpe. Eine 46-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend um 20.22 Uhr auf dem Gehweg der Westfälischen Straße in Richtung Bilsteiner Straße von einer 70-jährigen Autofahrerin angefahren worden. Die Fußgängerin hatte den Fußgängerüberweg am dortigen Kreisverkehr betreten, um die Fahrbahn zu überqueren. Hierbei wurde sie von der Pkw-Fahrerin übersehen, die in die Bilsteiner Straße einfuhr und es kam zu einem leichten Zusammenprall. Die Fußgängerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Zur...

  • Stadt Olpe
  • 27.02.20
  • 50× gelesen
Lokales SZ-Plus

Schmiererei auf der Schultoilette
Ermittlungsverfahren eingeleitet

Olpe. Ob es ein schlechter Scherz oder eine misslungene Mutprobe war, wird vielleicht nie herausgefunden. In jedem Fall hatte eine Schmiererei auf einer Schultoilette ungeahnte Folgen: „Absender Anonym. Amoklauf. Der Mittwoch der kommt“, diesen Spruch in ungelenken Buchstaben hatten Schüler in der vergangenen Woche auf einer Jungen-Toilette der St.-Franziskus-Schule in Olpe entdeckt und umgehend Lehrkräfte darüber informiert. Diese schalteten sofort die Schulleitung ein, und diese rief...

  • Stadt Olpe
  • 26.02.20
  • 5.167× gelesen
Lokales

Autos auf Betonsteine aufgebockt
Hochwertige Felgen abmontiert

Brün/Römershagen. Vom Parkplatz einer Hotelanlage in Brün entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Alufelgensatz von einem fünf Tage alten Alfa Romeo. Der Pkw wurde zur Demontage auf Betonsteine gestellt. Die Steine wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand von den Tätern mitgebracht. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. In der Nacht zum Dienstag kam es in Römershagen im Bereich Zum Goldenen Horn zu einem weiteren Diebstahl. Hier montierten Unbekannte ein...

  • Wenden
  • 25.02.20
  • 277× gelesen
Lokales

Zeugen gesucht
Ladendetektiv von Dieb umgestoßen

Olpe. Ein Ladendieb wurde am Montag gegen 16.45 Uhr im „Kaufland“ an der Martinstraße von einem Ladendetektiv beim Diebstahl von Tabak beobachtet und hinter dem Kassenbereich angesprochen. Auf dem Weg zum Personalbüro stieß der ertappte Dieb den Zeugen sowie eine Kundin zu Boden und flüchtete durch den Ausgang in Richtung Stachelau. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, dunkles Haar, Schnäuzer, dunkles Basecap, oliv-grüne Jacke, außen...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.20
  • 56× gelesen
Lokales

Vorfahrt missachtet:
Bei Kollision verletzt

Attendorn. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der Landesstraße 539 in Attendorn ereignet. Eine 20-jährige niederländische Autofahrerin übersah an der Kreuzung Am Wassertor das Fahrzeug einer ihr entgegenkommenden 80-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge verletzte sich die Seniorin. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden an den beiden Autos liegt bei über 10 000...

  • Attendorn
  • 25.02.20
  • 106× gelesen
Lokales

Falsche Microsoft-Mitarbeiter
Polizei warnt vor Betrugsmasche am PC

Drolshagen. Wie die Polizei heute mitteilte, wurde in der vergangenen Woche eine 68-jährige Frau aus Drolshagen Opfer eines Betrugs. Bei der Anzeigenaufnahme gab sie an, dass bereits seit einiger Zeit ein Warnhinweis von Software-Hersteller Microsoft auf ihrem PC angezeigt werde. Später wurde sie von einer weiblichen Person angerufen, die ihr erklärte, dass ihr Computer „gehackt“ worden sei und Microsoft jetzt Kenntnis erhalten habe. Die Geschädigte gewährte anschließend der angeblichen...

  • Drolshagen
  • 24.02.20
  • 167× gelesen
Lokales

Fahrer alkoholisiert
Überschlag nach Kollision

Bamenohl. Alkohol war bei einem 50-jährigen Autofahrer aus Schmallenberg heute Morgen die Ursache für einen Verkehrsunfall. Laut Aussage der Polizei war der unter Alkohol stehende Mann aus Richtung Bamenohl gekommen und gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Opel aufgefahren. Dabei verriss der Mann wohl reflexartig das Lenkrad, woraufhin sich der Pkw überschlug. Der Mazda blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer verließ sein Auto aus eigener Kraft. Außer der Polizei war auch die Feuerwehr...

  • Finnentrop
  • 24.02.20
  • 217× gelesen
Lokales
Das Auto des Unfallverursachers wurde bei dem Unfall stark verformt. Die Feuerwehr war im Einsatz, um den eingeklemmten Fahrer zu befreien

Unfallverursacher hatte getrunken
Fahrer im Autowrack eingeklemmt

Gleierbrück. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 236. Ein 26-jähriger Lennestädter war in  seinem BMW  von Saalhausen nach Altenhundem unterwegs. Dabei versuchte er einen vor ihm fahrenden Daihatsu im Bereich einer scharfen Kurve in Höhe Langeneier Hammer zu überholen. Wegen Gegenverkehr leitete er eine Vollbremsung ein und kam auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Sein Auto touchierte den Daihatsu, wodurch dessen Seitenfenster splitterten und sich...

  • Lennestadt
  • 23.02.20
  • 1.160× gelesen
Lokales

Betrunken gegen Hauswand

sz Finnentrop. Die Polizei erhielt am Sonntag um 3.45 Uhr Kenntnis von einem Verkehrsunfall an der Serkenroder Straße in Finnentrop. Eine 36-jährige Finnentroperin war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und an einer Hauswand zum Stehen gekommen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die Unfallverursacherin deutlich alkoholisiert war. Aus diesem Grund wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Das nicht mehr...

  • Finnentrop
  • 23.02.20
  • 49× gelesen
Lokales

Schlägerei beim Karneval

sz Sporke. Am späten Samstagabend kam es im Rahmen einer Karnevalsparty zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Besuchern in der Sporker Schützenhalle. Hierbei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Zwei Beteiligte wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht, um dort ihre Blessuren behandeln zu lassen. Die Polizei fertigte eine entsprechende Strafanzeige. In der strafrechtlichen Betrachtung wird sich ein 21-jähriger Finnentroper jedoch auch wegen einer...

  • Lennestadt
  • 23.02.20
  • 129× gelesen
Lokales

Gegen Auto gelaufen: Siebenjähriger verletzt

sz Schönau. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen Mittag wurde auf der St.-Elisabeth-Straße ein Siebenjähriger verletzt. Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer hatte die Straße in Richtung Wenden befahren. An einer Bushaltestelle hielt zu diesem Zeitpunkt ein Schulbus, der in Fahrtrichtung Altenwenden unterwegs war. Daher bremste der 58-Jährige seinen Wagen bis zum Stillstand ab. Nachdem der Bus seine Fahrt fortgesetzt und dieser den Pkw passiert hatte, fuhr der Pkw-Fahrer langsam an, erkannte aber...

  • Wenden
  • 20.02.20
  • 83× gelesen
Lokales

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.