Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Rennen geliefert
Polizei zog Raser aus dem Verkehr

sz Burbach. In Burbach kam es am Freitagabend zu einem massiven Geschwindigkeitsverstoß durch zwei Pkw-Fahrer. Im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 54 erwischten Beamte der Polizeiwache Wilnsdorf einen 19- und einen 25-Jährigen fest, die „mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und aggressiver Fahrweise“ in Richtung Kalteiche unterwegs waren. Das Messgerät zeigte eine Geschwindigkeit von 152 km/h statt der erlaubten 80 km/h an. Die Polizeibeamten stoppten das rasende...

  • Burbach
  • 18.11.19
  • 313× gelesen
Lokales
Immer wieder dienen den Tätern Fenster als Einstieg in Wohnhäuser.

Täter hatten sich offenbar Zielgebiet gesetzt
Einbrüche im Raum Kreuztal

sz - Am Wochenende ist es im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder zu zahlreichen  Einbrüchen und Einbruchsversuchen gekommen. Ziel diesmal war vor allem der Raum Kreuztal. Der Überblick: Eichen, Freitag, 15. NovemberZwischen 13.15 und 20.45 Uhr hebelten Unbekannte am Kirchhofweg eine Kellertür auf und drangen so in das Wohnhaus ein. Zwischen 17.50 und 20.30 Uhr hebelten die Täter an der Straße "Im Wenigen Bruch" ein Fenster auf und gelangten so in das freistehende Einfamilienhaus. "In der...

  • Kreuztal
  • 17.11.19
  • 457× gelesen
Lokales

Einbruch in Einfamilienhaus

sz Dahlbruch. Am Mittwoch in der Zeit von 15.30 bis 17.45 Uhr , hebelten Unbekannte die Hauseingangstür an einem Einfamilienhaus in der Waldstraße auf. Während die Bewohner nicht vor Ort waren, stahlen die Täter Schmuck und Bargeld. Hinweise auf die Täter nimmt die Kripo in Kreuztal unter 02732/909-0 entgegen. Gerade die jetzt „dunkle Jahreszeit“ nutzen Einbrecher für ihre Taten. Die Diebe fallen nicht so schnell auf. Gerade unbeleuchtete und unzureichend gesicherte Häuser werden bevorzugt...

  • Hilchenbach
  • 14.11.19
  • 78× gelesen
Lokales

Verkehrskontrolle in Eiserfeld
Alkohol, keine Lizenz und Pkw abgemeldet

sz Eiserfeld. Am Mittwoch gegen 16 Uhr führten Beamte der Wache Weidenau eine größer angelegte Verkehrskontrolle auf der Eiserfelder Straße durch. Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle näherte sich ein 45-Jähriger mit einem VW Passat. Als er merkte, dass auch er angehalten werden sollte, gab er unvermittelt Gas, fuhr an den Beamten vorbei in den Kreisverkehr der Eiserfelder Straße/Höllenwaldstraße, welchen er entgegen der Fahrtrichtung benutzte. Die Beamten fuhren hinter dem Passat her und...

  • Siegen
  • 14.11.19
  • 226× gelesen
Lokales
Gut zwei Stunden Zeit nahm sich NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) bei seinem Redaktionsbesuch, um sich Fragen zur inneren Sicherheit zu stellen.
10 Bilder

Innenminister Herbert Reul beim SZ-Besuch
Keine Toleranz für den Rechtsbruch

sz Siegen. Nach seinem Wechsel aus dem Europäischen Parlament ins Düsseldorfer Innenministerium hat Herbert Reul eine ganze Reihe von Projekten angestoßen. Seine Ankündigung, den von seinem Amtsvorgänger Ralf Jäger (SPD) verfügten Presseerlass der Polizei zu überarbeiten und die Herkunft von Tatverdächtigen künftig anzugeben, war Anlass für einen Redaktionsbesuch und ein Interview bei der Siegener Zeitung: SZ: Herr Reul, Sie haben vor einigen Monaten die Initiative ergriffen, den Erlass...

  • Siegen
  • 13.11.19
  • 634× gelesen
Lokales

Türen und Fenster aufgehebelt
Einbrecher drangen in drei Wohnhäuser

sz Littfeld. Vermutlich am Montagabend im Schutz der Dunkelheit drangen Einbrecher in drei Wohnhäuser in Littfeld ein. Die dreisten Täter hebelten Terrassentüren und Fenster auf und gelangten so in die Gebäude, deren Bewohner zur Tatzeit nicht dort waren. Die Kriminalpolizei in Kreuztal ermittelt und bittet um Hinweise.

  • Siegen
  • 13.11.19
  • 153× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
"Zwei Persönlichkeiten"

cs Siegen/Freudenberg. Nächster Akt im Prozess um die Messerattacke in Freudenberg. Vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts sagten am Freitag weitere Zeugen aus. Wie berichtet, wird einem 25-jährigen Deutschen vorgeworfen, am 13. Oktober 2018 einen 28-Jährigen mit mehreren Messerstichen im Bereich des Hit-Parkdecks schwer verletzt zu haben. Der junge Freudenberger äußerte sich an diesem Verhandlungstag nicht. Erneut war der Mann in seinem ausgewaschenen hellblauen...

  • Freudenberg
  • 08.11.19
  • 827× gelesen
Lokales

Auto beschädigt
Aus dem Staub gemacht

sz Weidenau. Im Laufe des Donnerstags beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen „Auf den Hütten“ abgestellten schwarzen VW Polo an der Fahrerseite. Der Verursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

  • Siegen
  • 08.11.19
  • 63× gelesen
Lokales SZ-Plus
Keine zwölf Monate nach den letzten Vorfällen ermittelt die Polizei erneut gegen (ehemalige) Post-Mitarbeiter wegen Diebstahls und der Verletzung des Briefgeheimnisses.

Polizei ermittelt gegen zwei verdächtige Personen
Erneute Diebstähle bei der Post

tile Freudenberg/Netphen. Nicht einmal zwölf Monate nach den letzten gehäuft auftretenden Briefdiebstählen im Siegerland (die SZ berichtete) ermittelt die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut gegen Post-Mitarbeiter. Wie Polizeisprecher Michael Zell auf Anfrage bestätigte, habe man eine entsprechende Anzeige der Post aufgenommen und ermittle zurzeit gegen zwei verdächtige Personen, die im Bereich Netphen tätig waren, wegen Verletzung des Briefgeheimnisses sowie wegen Diebstahls....

  • Freudenberg
  • 07.11.19
  • 1.494× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Gerichtsmedizin stellte fest, dass der erste Stich in den Bauch bereits tödlich war. Am Tatort legten Bürger Blumen, Lichter und Bilder nieder.

Prozessauftakt gegen 16-jährigen Deutsch-Libanesen
Der erste Stich war tödlich

kalle Siegen. Es war der 20. Juni dieses Jahres, als auf dem Fischbacherberg ein 47 Jahre alter Familienvater getötet wurde. Der mutmaßliche Täter, ein damals 15 Jahre alter Deutsch-Libanese, hatte sein Opfer mit insgesamt sieben Messerstichen traktiert. Der Familienvater  starb wenig später in einem Krankenhaus an inneren Verletzungen. Die Gerichtsmedizin stellte fest, dass der erste Stich in den Körper bereits tödlich war. Der Tatverdächtige hatte die neun Zentimeter lange Klinge bis zum...

  • Siegen
  • 05.11.19
  • 9.824× gelesen
Lokales

Nach Probefahrt verschwunden
Weißen Mercedes gestohlen

sz Siegen. Zu einer dreisten Unterschlagung  ist es am Samstagnachmittag  in Siegen gekommen. Ein  Mann hatte in einem Autohaus an der Leimbachstraße einen weißen Daimler C300 Coupe für eine Probefahrt ausgeliehen. Auf seine Rückkehr wartete der Berater vergeblich. Das Auto mit dem roten Kennzeichen SI-06232 hat einen Wert von mehr als 40.000 Euro. Ob der Kaufinteressent beim Autohaus seine Personalien nicht hinterlegt hat  - oder ob diese möglicherweise falsch waren -, konnte die Polizei am...

  • Siegen
  • 03.11.19
  • 230× gelesen
Lokales SZ-Plus
Polizeikommissarin Jana Koch fühlt sich im Einsatz jetzt ein Stück sicherer: Ab Montag (4. November) werden die Polizisten mit Bodycams ausgestattet.
3 Bilder

Polizisten sind ab Montag mit Bodycams ausgestattet
Achtung, Kamera läuft (mit Video)

kalle Siegen. Es ist keine Spardose und auch kein Elektroschocker. Der kleine viereckige, schwarze Kasten, der oberhalb der Brusttasche sitzt, ist eine Bodycam, die ab Montag (4. November) alle Polizisten und Polizistinnen, die draußen im Einsatz sind, an ihrer Ausrüstung tragen. Zwei Jahre gehörte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen einem Pilotprojekt an, das die Landesregierung initiiert hatte und in dem getestet werden sollte, ob eine Kamera Sinn machen...

  • Siegen
  • 01.11.19
  • 1.436× gelesen
Lokales

VW Touareg und Porsche im Visier
Unfall mit zuvor gestohlenem Pkw

sz Dreis-Tiefenbach. Mehr Gesetzesverstöße in kurzer Zeit gehen kaum: Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr Hinterm Liesch in Dreis-Tiefenbach ein Mercedes Sprinter beschädigt. Im Rahmen der Ermittlungen zum Unfallflüchtigen erschien die Polizei an der Halteranschrift in Oelgershausen. Dort stellten die Beamten fest, dass das unfallflüchtige Fahrzeug, ein weißer VW Touareg mit dem amtlichen Kennzeichen SI-RX 6666, im Laufe der Nacht entwendet wurde. Zudem hatte man offenbar versucht, einen Porsche zu...

  • Netphen
  • 27.10.19
  • 602× gelesen
Lokales

52-Jähriger leicht verletzt
Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

sz Neunkirchen-Salchendorf. Ein 52-jähriger Kradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin war in Salchendorf auf der Kölner Straße mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs gewesen und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah sie den 52-jährigen, der im Begriff war, sie zu überholen. Nach dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden...

  • Neunkirchen
  • 27.10.19
  • 35× gelesen
Lokales
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Sexualstraftäter, der am Freitagabend zwischen Kreuztal und Ferndorf in Aktion trat.

Polizei sucht Zeugen nach Sexualdelikt
Kreuztal: Frau zum Oralverkehr gezwungen

sz Kreuztal/Ferndorf. Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell, weil eine 22-jährige Frau aus Kreuztal Ende vergangener Woche einem Sexualdelikt zum Opfer gefallen ist. Am Freitag war die Frau um 18.30 Uhr zu Fuß auf dem Radweg zwischen Ferndorf und Kreuztal unterwegs gewesen, als sie in Höhe einer kleinen Brücke über die Ferndorf von einem Mann angesprochen und dann schließlich am Arm gepackt wurde. Dieser hatte laut Polizei seine Hose geöffnet und zwang die Frau gewaltsam zu...

  • Kreuztal
  • 27.10.19
  • 4.694× gelesen
Lokales
Laut Medienberichten sollen auch im Kreis Siegen-Wittgenstein Durchsuchungen stattgefunden haben. Symbolfoto: Polizei

Laut Medienberichten auch im Kreis Siegen-Wittgenstein
Kinderpornografie: Bundesweite Razzia

sz Frankfurt am Main/Siegen. Wegen des Verdachts der Dritt-Besitzverschaffung und des Besitzes von kinderpornografischen Schriften haben die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, das Bundeskriminalamt und die Polizeibehörden der jeweiligen Bundesländer am vergangenen Mittwoch die Wohnungen von 23 Tatverdächtigen in elf Bundesländern durchsucht und zahlreiche Beweismittel, insbesondere Computer und Datenträger, sichergestellt. Das teilte das Bundeskriminalamt in einer Pressemitteilung...

  • Siegen
  • 26.10.19
  • 10.184× gelesen
Lokales

Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluss

sz Siegen. Gleich mehrere Anzeigen wegen Fahrens unter Drogen- oder Alkoholeinfluss musste die Polizei im Siegener Stadtgebiet am Freitag und Samstag erstatten. Am Freitagabend, gegen 22.20 Uhr, wurde laut Polizei ein 27-jähriger Pkw-Fahrer auf der Freudenberger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen 22.40 Uhr wurde an der Olper Straße bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer festgestellt, dass er...

  • Siegen
  • 26.10.19
  • 117× gelesen
Lokales

Alkoholisierter Fahrer streifte mehrere Autos

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 23.15 Uhr auf der Straße „Im Unteren Marktfeld“ in Hilchenbach und streifte dort insgesamt fünf geparkte Pkw. Laut Polizei kam er anschließend von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die Kreuztaler Polizeibeamten schnell den Grund seines Fahrunvermögens fest: Der 25-Jährige war deutlich alkoholisiert. Blutprobe, Anzeige und Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folge. Den entstandenen Schaden beziffert die...

  • Hilchenbach
  • 26.10.19
  • 76× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein.

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
"Sehr aggressiv"

cs Siegen/Freudenberg. Er hoffte, dass er verstirbt, dass der Kerl verreckt – an diese Worte des Angeklagten im Prozess um die Messer-Attacke in Freudenberg erinnerte sich am Donnerstag im Zeugenstand ein Polizeibeamter. „Er ist ausgerastet, hat alle Klamotten ausgezogen, den Rucksack beiseite und sich auf den Boden gelegt“, schilderte der 49-jährige Ordnungshüter vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts die Situation der Festnahme des Beschuldigten. Wie berichtet, wird dem...

  • Freudenberg
  • 24.10.19
  • 1.960× gelesen
Lokales SZ-Plus
Den Kultour-Backes in Freudenberg dient als Treffpunkt für Jugendliche, Anwohner beklagen nun nächtliche Ruhestörungen.

Kultour-Backes als Treffpunkt für Jugendliche
Ruhestörung im Zentrum beklagt

cs Freudenberg. Gabriele Goeke hat die Nase voll. In einem Facebook-Post machte sie am 20. Oktober ihrem Ärger über das Treiben einiger Jugendlicher, die sich im Bereich des Freudenberger Kultour-Backes an der Kölner Straße sammelten, Luft. Unter der Dachkonstruktion seitlich des malerischen Fachwerkgebäudes würden die Jugendlichen, geschützt vor Regen und Blicken der Passanten, „sich besaufen, laute Musik hören, Randale machen“ und das frei zugängliche WLAN nutzen. Sage man gegen 22 Uhr...

  • Freudenberg
  • 23.10.19
  • 2.201× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein.
4 Bilder

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
„Zack, zack, zack – wie ein Rausch“

cs Siegen/Freudenberg. Es war eine Bluttat, die nicht nur in Freudenberg für großes Entsetzen sorgte: Am 13. Oktober 2018, einem Samstag, soll ein heute 25 Jahre alter Mann einen heute 28-Jährigen mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter wurde kurz nach der Auseinandersetzung im Rahmen eines Großeinsatzes der Polizei festgenommen, nachdem er blutüberströmt und mit der Stichwaffe in der Hand durch eine Gaststätte an der Oranienstraße geirrt sein und dabei...

  • Freudenberg
  • 22.10.19
  • 1.723× gelesen
Lokales
Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von rund 7 Kilometern Länge gebildet.
5 Bilder

Lkw-Unfall auf der A45 (Update)
Fahrer musste offenbar stark bremsen

sos Siegen/Wilnsdorf. Zu einem Unfall kam es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in Richtung Dortmund. Laut der Autobahnpolizei Dortmund verlor ein Lkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass sich der Lkw querstellte und mit der Leitplanke kollidierte. Dabei ist offenbar der Tank aufgerissen, aus dem daraufhin Dieselkraftstoff floss. Ob es sich um einen Alleinunfall handelte oder andere...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 14.026× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.