Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Kleiner Unfall deckte Alkoholkonsum auf

sz Olpe. In der Kreisstadt stellten Beamte der Polizeiwache Olpe im Rahmen einer Unfallaufnahme am Samstagmittag fest, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Ein 58-jähriger Mann aus Hürth war um 12.20 Uhr mit seinem Auto auf der Kölner Straße beim Einparken rückwärts gegen eine Straßenlaterne gefahren und hatte diese dabei beschädigt. An Auto und Straßenlaterne entstand nur leichter Sachschaden. Dennoch folgte wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinfluss eine Blutprobenentnahme...

  • Stadt Olpe
  • 16.02.20
  • 92× gelesen
Lokales

Einbrecher durchwühlten Haus

sz Rhode. Unbekannte Täter sind am Donnerstag zwischen 8.50 und 14.45 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Als der Bewohner das Haus betrat, fand er diverse Schubläden und Schränke offenstehend. Die Täter hatten vermutlich die Haupteingangstür des Wohnhauses aufgehebelt und waren so ins Haus gelangt. Was die Täter an Beute erlangten, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 14.02.20
  • 20× gelesen
Lokales

Pkw rutschte vor Lastwagen

sz Lichtringhausen/Windhausen. Nach einsetzendem Schneefall kam es am Donnerstagmittag zu zwei Verkehrsunfällen mit verletzten Verkehrsteilnehmern. Ein erster Unfall in Elben hatte zu einer zeitweiligen Sperrung der Ortsdurchfahrt geführt (die SZ berichtete). Wenige Minuten später kam es in Attendorn zu einem weiteren Verkehrsunfall. Hier befuhr ein Lkw-Fahrer die Verbindungsstraße zwischen Lichtringhausen in Richtung Windhausen. Gleichzeitig war eine 36-jährige Fahrzeugführerin talwärts auf...

  • Attendorn
  • 14.02.20
  • 34× gelesen
Lokales

Baustromverteiler wurde gestohlen

sz Drolshagen.Unbekannte Täter haben an der Kreuzung Engelbertstraße/Franz-Hitze-Straße in Drolshagen am Mittwoch zwischen 10.30 und 11.20 Uhr einen Baustromverteilerkasten entwendet. Der zuständige Energieversorger hatte den Kasten vom Stromnetz abgeklemmt, damit ihn die Baufirma, der der Kasten gehört, abholen konnte. Als diese aber mit einem entsprechenden Fahrzeug erschien, war der Kasten nicht mehr vor Ort. Es handelt sich um einen orangefarbenen, etwa 1,2 Meter hohen Stromverteilerkasten....

  • Drolshagen
  • 13.02.20
  • 32× gelesen
Lokales

Jugendliche stehlen Schuhe

sz Altenhundem. Ein räuberischer Diebstahl hat sich am Mittwochnachmittag in einem Geschäft ereignet. Zwei bislang unbekannte männliche Täter entwendeten ein Paar Schuhe. Zwei Verkäuferinnen hatten die Jugendlichen beobachtet, wie sie ein Schuhpaar in einen Jutebeutel packten und damit zum Ausgang gingen. Dort sprachen die Mitarbeiterinnen sie an und forderten sie auf, in die Tasche sehen zu dürfen. Bei die Inaugenscheinnahme entriss einer der Heranwachsenden der Zeugin die Tasche. Sie...

  • Lennestadt
  • 13.02.20
  • 65× gelesen
Lokales

Junge fiel vom Rad
Unfallverursacherin von Polizei ermittelt

Meggen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hat sich bereits am Dienstag gegen 18.20 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein 13-Jähriger verletzt wurde. Nach Angaben des Jungen hatte dieser mit seinem Tretroller eine Straße befahren. Dabei fuhr ein Pkw an ihm vorbei, der ihn erfasste, wodurch der Junge stürzte. Die Fahrerin hielt kurz an, setzte dann aber ihre Fahrt fort. Am nächsten Tag suchte der Tretrollerfahrer gemeinsam mit seiner Mutter die Polizeiwache auf, erstattete Anzeige und beschrieb...

  • Lennestadt
  • 06.02.20
  • 127× gelesen
Lokales

Fahrrad gestohlen

sz Sondern. Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 16 und 19 Uhr auf einem Schotterparkplatz an der Sonderner Straße ein E-Bike vom Fahrradträger eines Pkw entwendet. Das Fahrrad war mit dem Greifarm des Trägers sowie mit einem Fahrradschloss verschlossen. Der Geschädigte fand das aufgebrochene Schloss und den Fahrradträger auf dem Parkplatz. Insgesamt entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 05.02.20
  • 26× gelesen
Lokales

Wechseltrick angewandt
Trickbetrüger erbeutete 200 Euro

Olpe. Ein Trickbetrug hat sich am Dienstagvormittag in einem Verbrauchermarkt an der Martinstraße ereignet. Ein 84-Jähriger wurde im „Kaufland“ von einem Mann gebeten, ihm Geld für den Kaffeeautomaten zu wechseln. Dieser kam der Bitte nach und wechselte 2 Euro in kleineres Münzgeld. Danach stellte er fest, dass 200 Euro in Scheinen aus seiner Geldbörse fehlten. Die „Masche“ der Trickbetrüger ist laut Polizei bei dem so genannten „Wechselgeldtrick“ immer ähnlich: Täter fragen nach Geld für...

  • Stadt Olpe
  • 05.02.20
  • 73× gelesen
Lokales
Der Transporter blieb auf der Seite im Benzebach liegen. Der Fahrer befreite sich selbst aus dem Auto und wurde ins Krankenhaus gebracht. Foto: kaio
2 Bilder

Dreimal Glätte, einmal Vorfahrt missachtet:
Vier Unfälle in einer Stunde [aktualisiert]

Rothemühle/Elben/Ennest/Germinghausen. Innerhalb einer Stunde haben sich gestern vier Unfälle im Kreisgebiet ereignet. Der erste Unfall trug sich gegen 7 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Wenden (Kreisstraße 11) und Elben (Kreisstraße 12) zu. Eine 25-jährige Autofahrerin befuhr aus Elben kommend die Straße in Richtung Wenden. Zu diesem Zeitpunkt war die Fahrbahn vereist. Sie verlor die Kontrolle über den Pkw und stieß frontal mit einem Opel „Corsa“, in dem eine 21-jährige Fahrzeugführerin...

  • Wenden
  • 05.02.20
  • 360× gelesen
Lokales

Zeugen gesucht
Betrunkener griff mehrere Menschen an

Meggen. Ein 32-jähriger angetrunkener Mann beschäftigte am heutigen Dienstag ab 7 Uhr die Polizei in Lennestadt. Nach bisherigen Ermittlungen bedrängte er einen Mann auf dem Parkplatz „Alter Bahnhof“. Dabei kam es zu einer Auseinandersetzung, in deren Folge der Geschädigte einen Angriff abwehren und sich in sein Auto setzen konnte, um den Ort zu verlassen. Der Zeuge gab an, dass der Tatverdächtige dann mit einem Gegenstand in die Scheibe der Fahrertür gestochen habe. Vor der Attacke war dem...

  • Lennestadt
  • 04.02.20
  • 77× gelesen
Lokales
Die Kreiseinsatzleitung des Kreises Olpe bei ihrer Arbeit im Führungsraum im Kreishaus in Olpe. Foto: Feuerwehr

Retter probten Ernstfall

sz Olpe. Über 40 Führungskräfte, Fachberater und Sondereinheiten von Feuerwehr, Hilfsorganisation, Leitstelle, Rettungsdienst, Polizei, THW und Bundeswehr aus dem gesamten Kreisgebiet kamen am Wochenende im Olper Kreishaus zusammen. Im Rahmen einer Übung waren verschiedene große Einsatzlagen abzuarbeiten werden. Stellv. Kreisbrandmeister Thomas Hengstebeck hatte die Kreiseinsatzleitung aufgrund von fiktiven langanhaltenden Regenfällen und einem angenommenen Stromausfall in der Kreisstadt...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.20
  • 194× gelesen
Lokales

Unter Drogen zur Polizei gefahren

sz Olpe. Ein 58-Jähriger sprach am Montag in der Polizeiwache in Olpe vor, wo er zur Zeugenvernehmung geladen war. Dabei fielen der vernehmenden Beamtin seine geröteten Bindehäute auf. Der Verdacht, dass der 58-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand, wurde durch einen freiwilligen Drogentest bestätigt: Dieser fiel positiv auf Cannabis aus. Da der Vorgeladene aber mit seinem Motorrad zur Vernehmung vorgefahren war, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, um den Verdacht auf eine...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.20
  • 140× gelesen
Lokales

23-Jährige unter Alkoholeinfluss mit dem Mofa unterwegs
Frau wurde verbal aggressiv und ausfallend

sz Würdinghausen. Eine Zeugin meldete der Polizei Samstagnacht gegen 22.20 Uhr, dass sie an der Albaumer Straße eine augenscheinlich alkoholisierte Frau, einen auf dem Boden liegenden Roller sowie diverse Gegenstände (unter anderem Bargeld) gesehen hatte. Sie sprach die Frau an, nahm das auf dem Boden liegende Bargeld an sich und brachte zunächst ihr Kind nach Hause. Als sie zurückkehrte, waren sowohl die Frau als auch der Roller nicht mehr vor Ort. Eine eingesetzte Streife stellte im Rahmen...

  • Kirchhundem
  • 03.02.20
  • 125× gelesen
Lokales

Alle Tatverdächtigen unter 18 Jahre alt
20-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen [Aktualisierung]

Dahl. Im Rahmen einer Karnevalsveranstaltung kam es in der Nacht zum Sonntag zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einer aggressiven und einer schlichtenden Personengruppe. Um eine Eskalation zu vermeiden, entfernte sich die schlichtende Gruppe zunächst in entgegengesetzter Richtung der Aggressoren vom Veranstaltungsort. Im späteren Verlauf, so der Bericht der Olper Polizei, trafen dann zwei junge Männer aus der schlichtenden Gruppe auf der Dahler Straße erneut auf fünf bis sieben Personen...

  • Stadt Olpe
  • 02.02.20
  • 475× gelesen
Lokales

Einbruch in Schule: hoher Sachschaden

sz Olpe. In der Nacht zum Dienstag sind unbekannte Täter in eine Schule des Förderschulzentrums an der Bodelschwinghstraße in Olpe eingedrungen. Nach dem ersten Ermittlungsstand brachen sie zwischen 19 Uhr am Montag und 6.30 Uhr am Dienstag eine Feuerschutztür auf, durchwühlten auf drei Etagen zahlreiche Räume und beschädigten mehrere Einrichtungsgegenstände. Es entstand nach Angaben der Polizei ein erheblicher Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Zudem nahmen die Täter diverse...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.20
  • 202× gelesen
Lokales
Ein dringender Verdacht auf einen Fall von sexuellem Missbrauch hat sich am Sonntagabend im Kreis Olpe ergeben.

Verdacht auf sexuellen Missbrauch:
Richter ordnete Untersuchungshaft an

Olpe. Ein dringender Verdacht auf einen Fall von sexuellem Missbrauch hat sich am Sonntagabend im Kreis Olpe ergeben. In einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Siegen sowie der Kreispolizeibehörde Olpe teilten die Behörden am Montagabend mit, dass noch in der Nacht Polizeibeamte einen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen hätten. Er sei dem Haftrichter vorgeführt worden, der einen Untersuchungshaftbefehl erlassen habe. Die polizeilichen Ermittlungen stehen noch am Anfang....

  • Stadt Olpe
  • 27.01.20
  • 3.222× gelesen
Lokales

31-Jähriger verletzte bei Überprüfung Beamtin und Sanitäter
Nur in Unterhose über Fahrbahn gelaufen

sz Heggen/Dünschede. Mehrere Zeugen meldeten der Polizei am Donnerstag gegen 15 Uhr, dass eine nur mit Unterhose bekleidete Person auf der Kreisstraße 7 zwischen Heggen und Dünschede unterwegs sei. Polizeibeamte trafen den 31-jähriger Mann dann im Bereich der Wiesenstraße/Am Hörsten an. Zu diesem Zeitpunkt trug der 31-Jährige zusätzlich eine Decke, mit der er sich gegen die Kälte schützte. Auf die Beamten wirkte der 31-Jährige desorientiert und psychisch auffällig. Schließlich wurde das...

  • Finnentrop
  • 24.01.20
  • 101× gelesen
Lokales

Einbrecher flüchtet nach Entdeckung

sz Germinghausen. In der Nacht zum Donnerstag wurde ein Bewohner eines Einfamilienhauses an der Alten Dorfstraße in Germinghausen gegen 4 Uhr von verdächtigen Geräuschen geweckt. Er ging vom im Obergeschoss gelegenen Schlafzimmer hinab ins Erdgeschoss, um nach der Ursache für die Geräusche zu suchen. Hierbei sah er durch das Milchglasfenster neben der Haustür schemenhaft eine dunkel gekleidete Gestalt, die offenbar dabei war, die Haustür aufzubrechen. Als er die Haustür von innen öffnete,...

  • Drolshagen
  • 23.01.20
  • 83× gelesen
Lokales

Verkehrskontrolle führte zu Anzeigen

sz Heggen. Polizeibeamte versuchten am Montagnachmittag , im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen Fahrzeugführer aus Kirchhundem zu kontrollieren, der zunächst nicht auf Anhaltesignale reagierte. Schließlich fuhr der 26-jährige Fahrer in ein Industriegebiet in Heggen und hielt dort an. Er wirkte auf die Beamten sehr nervös. Gerötete Bindehäute deuteten auf den Konsum von Drogen hin, was durch seine Angaben sowie durch einen Drogenschnelltest bestätigt wurde. Während der Kontrolle...

  • Finnentrop
  • 21.01.20
  • 79× gelesen
Lokales

Seniorin fuhr in Schlangenlinien

sz Olpe. In Schlangenlinien und viel zu langsam ist gestern Morgen eine Seniorin in ihrem Auto auf der Landstraße zwischen Olpe und Attendorn unterwegs gewesen. Gleich mehreren Verkehrsteilnehmern war gegen 7 Uhr der Pkw mit Hamburger Kennzeichen auf der L 512 aufgefallen. Die Fahrerin war mit ca. 40 km/h unterwegs und lenkte dabei das Fahrzeug immer wieder auf die Gegenfahrbahn, sodass die anderen Verkehrsteilnehmer ausweichen mussten, um eine Kollision zu verhindern. Polizeibeamte konnten die...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.20
  • 248× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall ist ein Audifahrer verletzt worden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 25000 Euro.

Zusammenstoß an Kreuzung
Audifahrer bei Unfall verletzt

sz kaio. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ist es am Montagmorgen auf der B 54 zwischen Stachelau und Altenkleusheim gekommen. Ein Audifahrer, der aus Richtung Stachelau kam, wollte der Siegener Straße in Richtung Altenkleusheim folgen. Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf der Napoleonstraße aus Richtung Rhonard. An der Kreuzung wollte er nach links in Richtung Stachelau abbiegen. Dort übersah er nach ersten Erkenntnissen der Polizei den schwarzen Audi, mit dem er im...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.20
  • 393× gelesen
Lokales

Lärm weckte Anwohner
Scheune brannte nieder [AKTUALISIERT]

Neuenhaus. Zu einem Scheunenbrand in Neuenhaus wurde in der Nacht zum Montag die Feuerwehr aus Drolshagen und Iseringhausen gerufen. Der Alarm kam um 2.50 Uhr, nachdem mehrere Anwohner des Ortes durch laute Geräusche geweckt worden waren. Dabei handelte es sich um die platzenden Reifen von zwei Lkw, einer landwirtschaftlichen Maschine und einem Traktor. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die 10 x 15 Meter große Scheune im Vollbrand. Mit zwei Tanklöschfahrzeugen sowie dem Hydrantennetz wurde...

  • Drolshagen
  • 20.01.20
  • 421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.