Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Alkoholisierter Fahrer streifte mehrere Autos

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 23.15 Uhr auf der Straße „Im Unteren Marktfeld“ in Hilchenbach und streifte dort insgesamt fünf geparkte Pkw. Laut Polizei kam er anschließend von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die Kreuztaler Polizeibeamten schnell den Grund seines Fahrunvermögens fest: Der 25-Jährige war deutlich alkoholisiert. Blutprobe, Anzeige und Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folge. Den entstandenen Schaden beziffert die...

  • Hilchenbach
  • 26.10.19
  • 84× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein.

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
"Sehr aggressiv"

cs Siegen/Freudenberg. Er hoffte, dass er verstirbt, dass der Kerl verreckt – an diese Worte des Angeklagten im Prozess um die Messer-Attacke in Freudenberg erinnerte sich am Donnerstag im Zeugenstand ein Polizeibeamter. „Er ist ausgerastet, hat alle Klamotten ausgezogen, den Rucksack beiseite und sich auf den Boden gelegt“, schilderte der 49-jährige Ordnungshüter vor der 1. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts die Situation der Festnahme des Beschuldigten. Wie berichtet, wird dem...

  • Freudenberg
  • 24.10.19
  • 2.075× gelesen
Lokales SZ-Plus
Den Kultour-Backes in Freudenberg dient als Treffpunkt für Jugendliche, Anwohner beklagen nun nächtliche Ruhestörungen.

Kultour-Backes als Treffpunkt für Jugendliche
Ruhestörung im Zentrum beklagt

cs Freudenberg. Gabriele Goeke hat die Nase voll. In einem Facebook-Post machte sie am 20. Oktober ihrem Ärger über das Treiben einiger Jugendlicher, die sich im Bereich des Freudenberger Kultour-Backes an der Kölner Straße sammelten, Luft. Unter der Dachkonstruktion seitlich des malerischen Fachwerkgebäudes würden die Jugendlichen, geschützt vor Regen und Blicken der Passanten, „sich besaufen, laute Musik hören, Randale machen“ und das frei zugängliche WLAN nutzen. Sage man gegen 22 Uhr...

  • Freudenberg
  • 23.10.19
  • 2.246× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Bereich des Parkdecks des Hit-Supermarktes in Freudenberg soll es zu der blutigen Auseinandersetzung gekommen sein.
4 Bilder

Prozess um Messer-Attacke in Freudenberg
„Zack, zack, zack – wie ein Rausch“

cs Siegen/Freudenberg. Es war eine Bluttat, die nicht nur in Freudenberg für großes Entsetzen sorgte: Am 13. Oktober 2018, einem Samstag, soll ein heute 25 Jahre alter Mann einen heute 28-Jährigen mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter wurde kurz nach der Auseinandersetzung im Rahmen eines Großeinsatzes der Polizei festgenommen, nachdem er blutüberströmt und mit der Stichwaffe in der Hand durch eine Gaststätte an der Oranienstraße geirrt sein und dabei...

  • Freudenberg
  • 22.10.19
  • 1.744× gelesen
Lokales
Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von rund 7 Kilometern Länge gebildet.
5 Bilder

Lkw-Unfall auf der A45 (Update)
Fahrer musste offenbar stark bremsen

sos Siegen/Wilnsdorf. Zu einem Unfall kam es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in Richtung Dortmund. Laut der Autobahnpolizei Dortmund verlor ein Lkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass sich der Lkw querstellte und mit der Leitplanke kollidierte. Dabei ist offenbar der Tank aufgerissen, aus dem daraufhin Dieselkraftstoff floss. Ob es sich um einen Alleinunfall handelte oder andere...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 14.354× gelesen
Lokales

Unfallflucht
Fahrer machten sich aus dem Staub

sz Siegen/Littfeld. Zwei Unfallfluchten mit einem jeweiligen Schaden von rund 2000 Euro beschäftigen die Ermittler der Verkehrskommissariate in Siegen und Kreuztal. Zwischen Dienstag- und Mittwochmittag beschädigte in der Littfelder Hölzenbergstraße ein unbekanntes Fahrzeug den Gartenzaun und die Bepflanzung eines Grundstücks. In Siegen stieß am Mittwoch im Parkhaus an der Heeserstraße zwischen 9 und 15.30 Uhr ein Fahrzeug gegen einen auf dem zweiten Parkdeck abgestellten grauen VW Tiguan....

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 134× gelesen
Sport SZ-Plus
„Null Toleranz für die Täter“ - da sind sich der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Andreas Krämer (l.) und Vereinschef Roland Schöler (hier beim Training) einig.

Sportfreunde Siegen
Nach Randale: Schöler kündigt Stadionverbote an

fst Siegen/Sprockhövel. Als Schiedsrichter Lars Bramkamp (Hattingen) die Oberliga-Partie der TSG Sprockhövel gegen die Sportfreunde Siegen am Sonntagnachmittag abgepfiffen hatte, verloren etliche Fans der Siegener völlig die Fassung. Den Sportfreunde-Spielern schlug nach der 0:3-Niederlage die blanke Wut der Anhänger entgegen. Ein halbes Dutzend Fans war auf die Kunststoffbahn gerannt, neben Dapprich-Raus-Rufen wurde die Mannschaft aufs übelste beschimpft und beleidigt – die Spieler drehten...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 1.839× gelesen
Lokales
Nachdem die Senioren von der Fahrbahn abkam, prallte sie auf Höhe der Eremitage gegen einen Baum. Foto: kay

Auf der Eremitage
83-Jährige stirbt noch am Unfallort

kay Niederdielfen. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden Notarzt und Rettungsdienst am frühen Freitagnachmittag zur B 54 auf der Eremitage gerufen. Eine 83-jährige Pkw-Fahrerin war von Obersdorf in Richtung Siegen fahrend vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, woraufhin sie mit einem Baum kollidierte. Ersthelfer von einer nahegelegenen Baustelle eilten zu Hilfe und kümmerten sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um das...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.19
  • 14.287× gelesen
Lokales

Staatsschutz Hagen ermittelt am Fischbacherberg
Verbotene Nazi-Symbole in fünf Pkw geritzt

sz Siegen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Siegen zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Ein Zeuge beobachtete gegen 1 Uhr eine unbekannte Person, die einen Pkw im Bereich der Glatzer Straße (Fischbacherberg) zerkratzte und anschließend unerkannt flüchtete. Die Person wird wie folgt beschrieben: 180 cm groß, rundes Gesicht, schwarze Jacke. Nach jetzigem Stand der polizeilichen wurden fünf Pkw beschädigt, der Täter kratzte verfassungswidrige Zeichen in die...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 135× gelesen
Lokales

Alkoholisierter Mann landete in Polizeizelle
39-Jähriger rastete völlig aus

sz Siegen. Am Sonntagnachmittag ist es im Bereich der Leimbachstraße zu mehreren Straftaten durch einen 39-Jährigen gekommen. Zunächst trat der aggressive Mann grundlos einen 83-Jährigen und verletzte diesen leicht. Anschließend beschädigte der alkoholisierte Mann einen Rettungswagen und bedrohte die Rettungskräfte. Abschließend beleidigte und bedrohte er die ebenfalls alarmierten Polizeibeamten. Der 39-Jährige wurde mit Widerstand in eine Gewahrsamszelle gebracht. Den Delinquenten erwarten...

  • Siegen
  • 30.09.19
  • 187× gelesen
Lokales
Zahlreiche Polizisten mussten in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Schlägerei an der Hindenburgstraße ausrücken. Die Situation war schnell wieder unter Kontrolle.

Streit in Siegener Unterstadt
Zehn Streifenwagen rückten zu Schlägerei aus

kay Siegen. Zahlreiche Blaulichter tauchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Hindenburgstraße in ein gespenstisches Licht. Zehn Streifenwagen wurden gegen 0.30 Uhr zu einem Einsatz in einer Gaststätte alarmiert. Grund war eine außer Kontrolle geratene Schlägerei im Inneren des Lokals. Nach Polizeiangaben waren in die Streitigkeiten 16 Personen verwickelt. Als die Polizeikräfte eintrafen, waren die Störenfriede laut Polizei-Leitstelle aber schon ausgeflogen. Ob danach noch Tatverdächtige...

  • Siegen
  • 29.09.19
  • 20.479× gelesen
Lokales

Unfall in Kurve bei Dreis-Tiefenbach
Mehrfach mit Pkw überschlagen

kay Dreis-Tiefenbach. Zwei Verletzte forderte am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L 728 zwischen Eckmannshausen und Dreis-Tiefenbach. Genau zwischen den beiden Ortschaften verlor ein 18-Jähriger Fahranfänger in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Pkw in den Straßengraben. Durch die Wucht überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Der 18-Jährige und sein gleichaltriger Beifahrer wurden bei dem...

  • Netphen
  • 29.09.19
  • 4.501× gelesen
Lokales
Dank eines aufmerksamen Zeugen hatte die Polizei bei der Ermittlung eines alkoholisierten Unfallflüchtigen in der Nacht leichtes Spiel.

Zeuge notierte Kennzeichen
Nach Unfall kam die Polizei nach Hause

sz Kreuztal. Am Sonntagmorgen, gegen 3.50 Uhr, beobachtete ein Zeuge, dass ein Fahrzeug, das zunächst von der HTS-Abfahrt in Kreuztal nach links in Richtung Fellinghausen abbiegen wollte, geradeaus gegen eine Ampel fuhr. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen des flüchtigen Pkw und informierte unverzüglich die Polizei. Die hatte leichtes Spiel und „besuchte“ den 22-jährigen Fahrer zuhause. Er war laut Polizei...

  • Kreuztal
  • 29.09.19
  • 11.967× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall mussten der Fahrer und seine beiden Beifahrerinnen in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Unfall in Dreis-Tiefenbach
Pkw kam von der Fahrbahn ab

sz Dreis-Tiefenbach. Am frühen Samstag um 1.30 Uhr verlor ein BMW-Fahrer auf der Tiefenbacher Straße die Kontrolle über sein Auto. Der 21-Jährige war dort von Weidenau aus in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs gewesen und auf der regennassen Fahrbahn aus noch unbekannter Ursache in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Dabei überschlug sich der BMW einmal in der Böschung und landete wieder auf der Straße. Der 21-Jährige zog sich laut Polizei schwereVerletzungen zu, seine beiden...

  • Siegen
  • 28.09.19
  • 1.944× gelesen
Lokales
Die Fettexplosion beim Backesfest hat ein zweites Todesopfer gefordert.
2 Bilder

Explosion in Alchen fordert weiteres Opfer
31-jährige Frau verstarb in Spezialklinik

kalle Alchen. Schlimme Nachrichten aus Alchen: Am Donnerstag ist nach Informationen der Siegener Zeitung eine 31 Jahre alte Frau an den Folgen der Feuerkatastrophe auf dem Backesfest in Alchen an ihren schweren Brandverletzungen verstorben. Damit hat ein Ehemann neben seiner 67 alten Jahre Frau nun auch noch die einzige Tochter verloren. Polizei bestätigt SZ-InformationenDie Polizei wollte auf Anfrage der Siegener Zeitung die Todesnachricht am Abend zunächst noch nicht bestätigen,...

  • Freudenberg
  • 27.09.19
  • 24.239× gelesen
Lokales
Zwei Verdächtige nahm die Polizei direkt fest, sie kamen Sonntag in U-Haft.

Zwei Männer in U-Haft, ein Verdächtiger flüchtig
Trio prügelte auf Brüder ein

sz Siegen. Am Samstagabend ist es gegen 20.40 Uhr zu einem Raubdelikt durch drei Männer an der Gießereistraße gekommen. Das Trio griff zwei Brüder im Alter von 40 und 42 Jahren, die sich von einem Einkauf auf dem Heimweg befanden, unvermittelt an. Einer der Verdächtigen schlug mit einem Holzknüppel auf das Brüderpaar ein, verletzte beide leicht und erbeutete ein Mobiltelefon. Zudem griffen die aggressiven Täter auch einen 52-jährigen Passanten und ein vorbeifahrendes Auto an. Der 52-Jährige...

  • Siegen
  • 23.09.19
  • 4.009× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle - und suchte mit der Polizei gemeinsam nach dem flüchtigen Fahrer.
4 Bilder

Auto überschlug sich, Beifahrerin im Krankenhaus (Video)
Unfallfahrer mit dem Hubschrauber gesucht

bjö Krombach. Mit dem Hubschrauber suchte die Polizei in der Nacht zu Sonntag über Krombach und den angrenzenden Gebieten nach dem Fahrer eines alten Mercedes, der auf der Olper Straße oberhalb von Krombach verunglückt war. Der 24-Jährige war auf dem Olper Heck aus Krombach kommend in Richtung Kreisgrenze unterwegs, als er links von der Fahrbahn abkam, einen Begrenzungspfosten überfuhr, eine Schneise in der Böschung hinterließ und auf dem Dach oberhalb der Fahrbahn zum Liegen kam. Während die...

  • Kreuztal
  • 22.09.19
  • 12.241× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr hatte den nächtlichen Brand schnell gelöscht.

Garagenbrand in Siegen
Pkw leicht beschädigt

sz Siegen. In der Nacht auf Samstag kam es aus bisher ungeklärten Gründen zu einem Garagenbrand in der Straße „Auf der Maibras“. Gegen 1.45 Uhr wurde durch Anwohner Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Der in der Garage geparkte Pkw wurde nach Polizeiangaben durch den Brand ebenso leicht beschädigt wie die dort angebrachte Dämmung. Wie es zur Entstehung des Feuers kam ist derzeit unbekannt und Gegenstand der...

  • Siegen
  • 21.09.19
  • 906× gelesen
Lokales
Der Unfallursache stand unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln.

Unfall beim Wellersbergtunnel
24-Jähriger stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln

sz Siegen. Im Bereich Fischbacherbergstraße/Freudenberger Straße fiel einer Streifenwagenbesatzung der Siegener Wache am Sonntag gegen 4.30 Uhr die auffällige Fahrweise eines Pkw-Fahrers auf. Um diesen kontrollieren zu können, mussten die Beamten ihren Streifenwagen zunächst wenden und verloren den Pkw kurzzeitig aus den Augen. Beim Wellersbergtunnel fanden sie ihn dann wieder, nachdem der Pkw einem anderen kollidiert war. Der 24-jährige Unfallverursacher war offenbar im  Bereich der...

  • Siegen
  • 15.09.19
  • 299× gelesen
Lokales
Inzwischen steht die Ursache des Unglücks fest: Die Eigenkonstruktion hielt der Hitze nicht stand.
11 Bilder

(Update) Explosion beim Backesfest in Alchen
Ursache ist bekannt

sos Alchen. Die Ursache des tragischen Unfalls am Sonntag ist bekannt. Laut Polizeisprecher Michael Zell hat der Brandsachverständige am Montagvormittag festgestellt, dass die Pfanne beim Backesfest explodiert ist, weil die Eigenkonstruktion der Hitze nicht standhielt. Zell erklärt die Zusammenhänge folgendermaßen: Zwischen der Innenpfanne, auf der die Kartoffeln braten sollten, und der Außenpfanne sei ein Zwischenraum gewesen, in den die Helfer Öl gefüllt hätten. So sollte die Hitze der...

  • Freudenberg
  • 09.09.19
  • 62.347× gelesen
Lokales

Polizei stellte Raser nach illegalem Rennen

sz Weidenau/Geisweid. Am Sonntagmorgen beobachteten Polizisten während einer Streifenfahrt ein illegales Autorennen. Gegen 6.50 Uhr näherten sich die Beamten auf der Weidenauer Straße in Richtung Geisweid einer roten Ampel. Als diese auf Grünlicht umschaltete, gaben zwei nebeneinander stehende Autos – ein schwarzer Audi Q-SUV und ein schwarzer Mercedes – Gas. Während der Audi abbremste, als er den Streifenwagen bemerkte, raste der Mercedes weiter. In Geisweid stoppten die Beamten den Raser und...

  • Siegen
  • 09.09.19
  • 611× gelesen
Lokales

Zwei Schlägereien am SI-Haus

sz Geisweid. Zwei Einsätze am Wochenende auf dem Parkplatz des SI-Hauses meldete die Polizei. Am frühen Samstagmorgen so gegen 5 Uhr mussten Beamte einschreiten, weil nach bisherigen Erkenntnissen vier Männer im Alter von 26 bis 49 Jahren in Streit geraten waren. Beim Eintreffen der Polizei schlugen sich noch ein 26-Jähriger und ein 28-Jähriger. Die Beamten konnten die beiden Streitenden trennen. Warum es zu der handfesten Auseinandersetzung kam und in welcher Beziehung die vier Männer stehen,...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 296× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.