Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Im Kreisverkehr unter Drogen aufgefallen

sz Elben. Ein 25-Jähriger befuhr am Montag mit seinem Pkw um 13.25 Uhr die Kreuzbergstraße in Elben aus Richtung Schönau kommend. Da er in Elben den Kreisverkehr mittig durchfuhr, hielten ihn Polizeibeamte auf der St.-Helenen-Straße an und überprüften ihn. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis und Amphetamin. Daraufhin brachten ihn die Beamten zur Polizeiwache in Olpe, um eine Blutprobenentnahme...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 53× gelesen
Lokales

Pkw schob Autos zusammen

sz Hohenhagen/Sondern. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 512 in Fahrtrichtung Olpe. Ein Autofahrer beabsichtigte, in Fahrtrichtung Olpe hinter der Dumicketalbrücke auf einen linksseitig gelegenen Parkplatz zu fahren und hielt verkehrsbedingt an. Eine nachfolgende Autofahrerin erkannte die Situation und kam zum Stehen, ein weiterer Pkw-Fahrer fuhr jedoch auf und schob die Fahrzeuge ineinander. Eine 30-jährige Beteiligte verletzte sich. Auslaufende...

  • Stadt Olpe
  • 26.11.19
  • 51× gelesen
Lokales

Vorfahrt missachtet Pkw kollidierten

sz Möllmicke. Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 16.45 Uhr auf der Schubertstraße wurden eine 18-Jährige sowie ein 25-Jähriger verletzt. Zunächst fuhr eine 23-Jährige gemeinsam mit ihrem 25-jährigen Beifahrer aus Gerlingen in Fahrtrichtung Wenden. Als sie die Haltelinie der Fußgängerampel an der Kreuzung Zur Wollwicke bei gelb zeigender Ampel überfuhr, bog zeitgleich aus der Straße Zur Wollwicke eine 18-Jährige ab und missachtete die Vorfahrt der 23-Jährigen. Die Fahrzeuge kollidierten,...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 46× gelesen
Lokales

Einbrecher öffneten einen Geldautomaten

sz Kirchhundem. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag in eine Bankniederlassung an der Hundemstraße ein. Zwischen 2 und 4 Uhr hebelten bisher unbekannte Täter ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Fenster auf und stiegen so in das Gebäude ein. Ein Geldautomat wurde vermutlich mittels eines Spreizgerätes gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entnommen. Außerdem öffneten die Unbekannten weitere Türen sowie Schreibtischschubladen. Anschließend verließen sie den Tatort in...

  • Kirchhundem
  • 25.11.19
  • 80× gelesen
Lokales

Entgegenkommenden Rollerfahrer übersehen

sz Drolshagen. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag auf der Bundesstraße 55, bei dem das Auto einer 78-jährigen Pkw-Fahrerin mit dem Kraftrad eines 16-jährigen kollidierte. Die Opel-Fahrerin hatte die Hagener Straße aus Fahrtrichtung Drolshagen kommmend befahren und wollte auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes nach links abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf den Gegenverkehr und übersah den Rollerfahrer, der aus der entgegengesetzten Richtung kam. Die Fahrzeuge stießen zusammen,...

  • Drolshagen
  • 25.11.19
  • 50× gelesen
Lokales

Brandstiftung nicht ausgeschlossen:
Altkleidercontainer stand in Flammen

sz Drolshagen. In Flammen stand am Sonntag gegen 19 Uhr ein Altkleidercontainer. Auf einem Parkplatz an der Hagener Straße brannte einer von zwei der dort befindlichen Behälter aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Nach ersten Ermittlungen der Feuerwehr und der Polizei ist eine mutwillige Brandstiftung nicht auszuschließen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Drolshagen
  • 25.11.19
  • 53× gelesen
Lokales

Hund griff Joggerin an und biss zu

sz Olpe. Im Bereich der Gartenfeldstraße in Olpe wurde am Donnerstag gegen 8 Uhr eine 77-jährige Joggerin von einem Hund angefallen. Während ein ca. 55-jähriger Hundehalter Liegestütze ausführte, sprang sein nicht angeleintes Tier auf und biss die Frau in die Schulter sowie in den Rücken. Der Mann konnte schließlich seinen Hund zurückziehen. Er gab gegenüber der Geschädigten an, dass so etwas vorher noch nie vorgekommen sei. Die Geschädigte, die eine Fleischwunde davontrug, meldete den Vorfall...

  • Stadt Olpe
  • 22.11.19
  • 162× gelesen
Lokales

Pkw fuhren auf
Drei Insassen verletzt

sz Attendorn.  Drei Verletzte hat am Dienstag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 512 in Fahrtrichtung Attendorn gefordert. Gegen 15.50 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeugebeteiligt waren. Vorweg befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Skoda die Straße, ihm folgte ein 26-jähriger BMW-Fahrer. Rund 200 Meter vor einem Imbiss bremste der 28-Jährige seinen Pkw verkehrsbedingt stark ab. Zwar leitete der 26-Jährige noch einen Bremsvorgang ein, konnte aber nicht mehr verhindern,...

  • Attendorn
  • 20.11.19
  • 91× gelesen
Lokales

Zeugen meldeten betrunkenen Fahrer

sz Mecklinghausen. Zeugen meldeten am Samstag kurz vor Mitternacht der Polizei einen Pkw, der im Bereich Mecklinghausen in starken Schlangenlinien umherfuhr. Der 52-jährige Fahrer wurde im Rahmen der Fahndung angehalten und überprüft. Es stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand, so dass ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

  • Attendorn
  • 17.11.19
  • 33× gelesen
Lokales

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

sz Maumke. Zwei Verletzte und erheblicher Schaden an zwei Pkw sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag ereignete. Gegen 15.15 Uhr beabsichtigte ein 60-jähriger Pkw-Fahrer, aus einer Seitenstraße auf die Bundesstraße 236 einzufahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer dort fahrenden 60-jährigen Pkw-Führerin. Beide Insassen verletzten sich bei der Kollision und wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der an den Autos entstandene Schaden wird...

  • Lennestadt
  • 17.11.19
  • 86× gelesen
Lokales

Mit Messer bedroht

sz Olpe. Die Polizei wurde in der Nacht zum Sonntag zu einer städtischen Notunterkunft an den Stachelauer Weg gerufen. Dort hatte ein 48-jähriger Mann einen 21-jährigen Mitbewohner mit einem Messer bedroht. Da der angetrunkene Aggressor sich auch im Beisein der Beamten nicht beruhigte, wurde er zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Beamten fertigten eine Strafanzeige.

  • Stadt Olpe
  • 17.11.19
  • 36× gelesen
Lokales

Täter nutzten dunkle Jahreszeit

sz Kreisgebiet. Einbrecher waren am vergangenen Samstag in Wenden und Olpe aktiv. Sie nutzten offensichtlich den Schutz der Dunkelheit und brachen in verschiedene Objekte ein. Über zwei Einbrüche in Olpe – an der Straße Schöne Aussicht und Hohe Rhonard – berichtete die SZ bereits. Zudem entfernten Täter an der Engelhardtstraße einen Bewegungsmelder eines Einfamilienhauses von der Wand und stiegen anschließend durch ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung ein. Vermutlich wurde nichts entwendet,...

  • Wenden
  • 11.11.19
  • 63× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieser mit Benzin betriebene Stromgenerator war im Keller des Hauses aufgestellt worden. Der nächtliche Betrieb verursachte die gefährliche Konzentration an Kohlenmonoxid.  Foto: Polizei

Gasunfall: 24-Jähriger außer Lebensgefahr

hobö Wenden. Der am Donnerstag mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung in eine Spezialklinik geflogene Bewohner eines Hauses an der Wendebachstraße in Wenden ist inzwischen ansprechbar und außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei einen Tag später mit. Wie die SZ berichtete, waren am Donnerstag gegen 10.20 Uhr Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einem Einsatz in dem Haus alarmiert worden, in der früher eine Bäckerei betrieben worden ist. Eine Person war zuvor in dem Gebäude bewusstlos...

  • Wenden
  • 08.11.19
  • 133× gelesen
Lokales

Täter drangen in zwei Häuser ein

sz Olpe. Unbekannte Täter drangen zwischen 16 und 19 Uhr am Donnerstag in ein Haus am Kiefernweg ein. Sie hatten mit einem Stein das Glas der Terrassentür eingeworfen. Die Täter durchwühlten laut Polizei diverse Schränke. Bis jetzt konnte die Geschädigte nur feststellen, dass Bargeld entwendet wurde. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Bei einem weiteren Einbruch An der Eichhardt zwischen 17 und 19.40 Uhr hebelten unbekannte Täter das Wohnzimmerfenster auf und gelangten so in...

  • Stadt Olpe
  • 08.11.19
  • 93× gelesen
Lokales

22-Jähriger randalierte im Krankenhaus

sz Olpe. Ein 22-Jähriger meldete der Polizei am Freitag gegen 1 Uhr, dass er bei einer Körperverletzung im Bereich des Stachelauer Weges verletzt worden sei. Bei Eintreffen der Beamten blutete der Geschädigte am Kopf. Zudem war er alkoholisiert. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, indem er zunächst verbleiben sollte. Gegen 3.30 Uhr meldete sich dann ein Mitarbeiter des Krankenhauses bei der Leitstelle und erklärte, dass der 22-Jährige randaliere und mit Gegenständen um...

  • Stadt Olpe
  • 08.11.19
  • 118× gelesen
Lokales
Im dem hinter dem Feuerwehrfahrzeug gelegenen Gebäude an der Wendebachstraße in Wenden sorgte ein fahrlässig mit Kraftstoff betriebenes Stromaggregat für die gefährliche Konzentration an Kohlenstoffmonoxid. Im Keller der einstigen Bäckerei trafen die Einsatzkräfte gar auf eine tödliche Dosis dieses gefährliches Gases.  Foto: hobö

Tödliche Dosis im Keller

hobö ■ Großes Aufsehen rief am Donnerstagvormittag ein Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst im Zentrum von Wenden hervor. Was vordergründig zunächst wenig spektakulär wirkte, entpuppte sich aber als gefährlicher und offenbar auch lebensrettender Einsatz. Die Einheit Wenden der Freiwilligen Gemeinde-Feuerwehr war kurz nach 10 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst des Kreises Olpe zu einer Türöffnung alarmiert worden. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle an der Wendebachstraße eintraf, war...

  • Wenden
  • 07.11.19
  • 8.810× gelesen
Lokales
Bislang unbekannte Täter sprengten am Sonntag gegen 4.12 Uhr den Geldautomaten der Bankfiliale an der Esloher Straße in Fretter.

Videobilder der Bank zeigen Täter
Zeugen erkannten Fluchtwagen der Geldautomaten-Sprenger

sz Fretter. Wie bereits berichtet haben bisher unbekannte Täter am Sonntag gegen 4.12 Uhr den Geldautomaten der Bankfiliale an der Esloher Straße in Fretter gesprengt. Die Täter erbeuteten einen noch unbekannten Geldbetrag und richteten einen hohen Sachschaden im sechsstelligen Bereich an. Nach der Tat flüchteten sie mit einem weißen Audi „A1“ mit MK-Kennzeichen. Die am Sonntagmorgen durchgeführten Ermittlungen führten laut dem Bericht der Polizei zu einem Fahrzeug, das in der Nacht zuvor in...

  • Finnentrop
  • 04.11.19
  • 1.588× gelesen
Lokales

26-Jähriger verursachte Unfall und wollte fliehen
Radfahrer an Flucht gehindert

sz Attendorn. Auf der Kölner Straße hat sich am Sonntag gegen 18.25 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad- und einem Pkw-Fahrer ereignet. Der 26-jährige Radfahrer beabsichtigte, mit seinem unbeleuchteten Fahrrad von der Straße Auf der Feldkirmes auf die Kölner Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Durch eine Bremsung hielten beide Personen an, sodass der Radfahrer den Pkw nur leicht touchierte. Zwar entstand augenscheinlich kein Sachschaden, aber der...

  • Attendorn
  • 04.11.19
  • 55× gelesen
Lokales

Täter sprengten Geldautomaten

sz Fretter. Bislang unbekannte Täter sprengten am Sonntag gegen 4.12 Uhr den Geldautomaten der Bankfiliale an der Esloher Straße in Fretter. Sie erbeuteten laut Polizei einen Geldbetrag in noch unbekannter Höhe und flüchteten nach ersten Erkenntnissen mit einem weißen, kleineren Audi in Richtung Finnentrop. Die Polizei tätigte umfangreiche Tatortsicherungsmaßnahmen. Sofort eingeleitete Fahndungen nach den Tätern bzw. dem Fahrzeug verliefen bisher ergebnislos. Die Ermittlungen dauern aktuell...

  • Finnentrop
  • 03.11.19
  • 44× gelesen
Lokales

Mit Faust ins Gesicht geschlagen

sz Olpe. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Passage zwischen der Franziskaner- und der Bahnhofstraße einem 30-jährigen Radfahrer unvermittelt mit der Faust mehrere Male ins Gesicht geschlagen. Dabei stürzte dieser vom Rad. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte den 30-Jährigen vor Ort, während die Polizei umgehend eine Nahbereichsfahndung einleitete, die negativ verlief. Die Tat ergeignete sich am Mittwoch gegen 16.15 Uhr, die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Zeugen beschrieben...

  • Stadt Olpe
  • 31.10.19
  • 49× gelesen
Lokales
In einem Altkleidercontainer wurden rund 100 Pakete Mehl und größere Menge rohes Fleisch und ein Müllsack mit gekochten Nudeln und Kartoffeln entsorgt.

Altkleidercontainer als Mülleimer genutzt

sz Iseringhausen. In einem Altkleidercontainer an der Straße Auf der Hütte in Iseringhausen haben in der Zeit von Dienstag, 15. Oktober, bis Dienstag, 22. Oktober, unbekannte Täter zunächst rund 100 Pakete Mehl und darauffolgend bis vergangenen Dienstag, 29. Oktober, um 9.30 Uhr eine größere Menge rohes Fleisch und einen Müllsack mit gekochten Nudeln und Kartoffeln entsorgt. Dadurch wurden die gespendeten, in dem Container befindlichen Kleidungsstücke unbrauchbar. Die Polizei sucht daher nach...

  • Drolshagen
  • 31.10.19
  • 72× gelesen
Lokales

Keine Beute für Täter bei Wohnungseinbruch

sz Drolshagen. Unbekannte Täter haben sich am Dienstag zwischen 18 und 20 Uhr Zugang zu einer Wohnung an der Straße Auf dem Beul verschafft. Offenbar drangen die Täter in die Wohnräume ein, indem sie die Glasscheibe der Terrassentür aufhebelten. Sie durchwühlten mehrere Räume und Schränke. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie nichts. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Drolshagen
  • 31.10.19
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.