Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Die Polizei wurde durch einen Streit an den Biggesee gerufen. Drei Beteiligte erlitten Verletzungen.

Schlägerei am Biggesee eskaliert:
Nach Streit Mann angefahren

sz Attendorn. Nach Streitigkeiten in der Nacht zum Samstag an der Waldenburger Bucht am Biggesee hat ein 26-Jähriger Verletzungen erlitten. Gegen 4.15 Uhr, so die Polizei Olpe, kam es  zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen junger Erwachsener aus dem Ruhrgebiet und dem Raum Lennestadt. Als die Lennestädter mit einem Pkw die Örtlichkeit verlassen wollten, fuhr ein 18-Jähriger beim Anfahren gegen einen 26-jährigen aus Velbert. Nachdem der Unfallverursacher die Örtlichkeit zunächst verlassen...

  • Attendorn
  • 12.06.21
  • 948× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm in Attendorn zwei tatverdächtige Männer fest.

Einbruch in Attendorn misslingt
Polizei nimmt Verdächtige fest

sz Attendorn. In der Nacht zu Samstag, gegen 3.10 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruchdiebstahl in einem Lebensmittelmarkt in Attendorn. In unmittelbarer Tatortnähe wurden im Rahmen einer Nahbereichsfahndung die Polizeibeamten auf zwei Personen aufmerksam, die sich auf der Rückseite eines Wohnhauses aufhielten und hier augenscheinlich versuchten, eine Terrassentür einzudrücken. Zeitgleich wurde auch der Hauseigentümer auf den Vorfall aufmerksam und forderte die Personen auf, das Grundstück...

  • Attendorn
  • 17.04.21
  • 130× gelesen
Lokales

Am hellichten Tag in Attendorn
Unbekannter stiehlt Bargeld aus Wohnung

sz Attendorn. Ein Wohnungsdiebstahl hat sich Donnerstag zwischen 17.50 Uhr und 18 Uhr in einem Mehrfamilienhaus mit Ladenlokal an der Niederste Straße in Attendorn ereignet. Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat hier ein unbekannter Mann eine unverschlossene Wohnung eines Ehepaares. Dieses war mit Arbeiten vor dem Haus beschäftigt und dadurch abgelenkt. Sie bemerkten den Mann erst, als dieser das Haus verließ. Sie sprachen ihn an, aber er gab an, aus dem Ladenlokal zu kommen und entfernte...

  • Attendorn
  • 16.04.21
  • 52× gelesen
Lokales

21-Jährige leicht verletzt
Von der Fahrbahn abgekommen

sz Attendorn. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin kam am Samstagvormittag von der Fahrbahn ab und wurde dabei leicht verletzt. Vermutlich hatte sie sich erschrocken, als ihr in einer Linkskurve auf dem Verbindungsweg an der Reper Höhe in Attendorn, zwischen der L697 und der K17, ein Pkw entgegenkam. Sie riss im Kurvenbereich das Lenkrad nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Erst nach ca. 10 Metern kam der Pkw auf der linken Seite liegend im Wald zum Stehen. Die Feuerwehr musste die Frontscheibe des...

  • Attendorn
  • 03.04.21
  • 215× gelesen
Lokales

Beute im Wert von 35 Euro
Einbrecher stehlen Besen und Werkzeugkasten

sz Attendorn. Zwischen Mittwoch, 24. März, und Montag, 29. März, sind Unbekannte in eine Wohnung im Waldenburger Weg in Attendorn eingedrungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben die Täter die Wohnungstür aufgehebelt. Laut Polizeimitteilung entwendeten sie einen Besen und einen Werkzeugkasten im Wert von ca. 35 Euro. Zudem entstand ein Sachschaden an der Tür im dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69-0 entgegen.

  • Attendorn
  • 30.03.21
  • 25× gelesen
Lokales
Auf einen angeblichen Bankmitarbeiter ist eine 24-Jährige am Telefon hereingefallen (Symbolbild).

Telefonnummer der örtlichen Filiale im Display
24-Jährige fällt auf falschen Banker herein

sz Attendorn. Durch einen angeblichen Bankmitarbeiter wurde eine 24-Jährige bereits am 6. Februar geschädigt. Sie erhielt einen Anruf eines Unbekannten, der sich als Mitarbeiter einer Bank ausgab. Nach Angaben der Frau stand im Display die Telefonnummer der örtlichen Filiale. Der Anrufer soll ihr dann mitgeteilt haben, dass er Unregelmäßigkeiten auf ihrem Konto festgestellt habe. Um eine Überweisung wieder rückgängig zu machen, bat er die 24-Jährige um die Durchgabe zweier TAN-Nummern. Dieser...

  • Attendorn
  • 17.02.21
  • 278× gelesen
Lokales
Der schlug die Scheibe ein und gelang so ans Handschuhfach.

Geldbeutel geklaut
Unbekannter schlägt Autoscheibe ein

sz Attendorn. Ein unbekannter Täter beschädigte zwischen Donnerstag, 23 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, die Beifahrerscheibe eines auf einem Grundstück an der Bauzunftstraße geparkten Pkws. Dem Täter gelang es, eine im Handschuhfach befindliche Geldbörse zu entwenden. Darin enthalten waren unter anderem Bargeld, Ausweis- und Geldkarten. Zudem entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69 - 0 entgegen.

  • Attendorn
  • 15.02.21
  • 57× gelesen
Lokales
Bereits am 15. Januar ereignete sich in Attendorn ein Unfall - erst jetzt meldet sich die Polizei mit der Suche nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Parkendes Auto beschädigt

sz Attendorn. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich bereits am Freitag, 15. Januar, zwischen 9 und 11 Uhr in der Straße am Seewerngraben in Attendorn ereignet, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug vor einem Raumgestaltungsgeschäft geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug ihren Wagen am hinteren rechten Kotflügel beschädigt hatte. Der unbekannte Verursacher flüchtete anschließend, ohne eine...

  • Attendorn
  • 29.01.21
  • 33× gelesen
Lokales
Am Freitagmorgen wurde eine junge Frau in Attendorn von einem Pkw erfasst.

Junge Frau kommt ins Krankenhaus
20-Jährige in Attendorn angefahren

sz Attendorn. Am Freitagmorgen ist eine 20-Jährige gegen 5.50 Uhr von einem Pkw an der Kreuzung „Am Wassertor/Am Zollstock“ in Attendorn angefahren worden. Ein Pkw-Fahrer wollte von der Straße Am Wassertor nach links in Richtung Kölner Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 20-jährige Frau, die den dort befindlichen Fußgängerüberweg bei „grün“ überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Ein Rettungswagen brachte die 20-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand...

  • Attendorn
  • 29.01.21
  • 113× gelesen
Lokales
In Dünschede brachen Unbekannte einen Zigarettenautomaten auf.

Kripo ermittelt
Zigarettenautomat in Dünschede aufgebrochen

sz Dünschede. Unbekannte Täter haben zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, einen Zigarettenautomaten in der Kirchstraße in Attendorn-Dünschede aufgebrochen. Sie nahmen das darin befindliche Geldscheinlesegerät samt Behälter mit. Ob die Täter darin Geld vorfanden, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Es entstand an dem Automaten ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0 27 61) 92 69 - 0...

  • Attendorn
  • 22.01.21
  • 69× gelesen
Lokales
In Ennest brachen Unbekannte zwischen Mittwoch und Donnerstag mehrere Autos auf.

Schaden im vierstelligen Bereich
Vier Pkw in Ennest aufgebrochen

sz Ennest. Mehrere Pkw-Aufbrüche und Versuche haben sich zwischen Mittwoch (20. Januar) und Donnerstag (21. Januar) in Attendorn-Ennest ereignet. Unbekannte haben in der Straße „Osterschlah“ und im Birkenweg versucht, bei mehreren Fahrzeugen die Seitenscheiben einzuschlagen und aus diesen Wertgegenstände zu entwenden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren sie in zwei Fällen erfolgreich und entwendeten aus diesen Bargeld, Geldbörsen und Dokumente. Insgesamt entstand ein Sachschaden im...

  • Attendorn
  • 22.01.21
  • 54× gelesen
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
  • 927× gelesen
Lokales
Äußerst aggressiv verhielt sich ein Mann in Attendorn gegenüber den Polizeibeamten.

Einsatz in Attendorn
37-Jähriger verletzt zwei Polizisten

sz Attendorn. Bei einem Einsatz am Sonntag gegen 15.50 Uhr in Attendorn wurden zwei Polizeibeamte verletzt. Ein 37-Jähriger hatte äußerst aggressiv auf die Maßnahmen der Polizei reagiert. Der Tatverdächtige konnte aber festgenommen werden und kam zuerst in ein Krankenhaus, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde Anschließend brachten in die Ordnungshüter ins Gewahrsam nach Olpe. Die Beamten schrieben eine Anzeige.

  • Attendorn
  • 12.01.21
  • 90× gelesen
Lokales
In Attendorn wurde eine Seniorin Opfer von Trickbetrügern.

In Bankfiliale Attendorn
Seniorin wird Opfer von Trickdieben

sz Attendorn. Eine 78-jährige Frau wurde am Samstag gegen 10.15 Uhr in einer Bankfiliale an der Niedersten Straße in Attendorn bestohlen. Sie beabsichtigte, von ihrem Konto Geld abzuheben. Dazu steckte sie laut Mitteilung der Polizei ihre EC-Karte in den Automaten und gab nach Aufforderung ihre Geheimnummer ein. In diesem Moment traten zwei Männer an sie heran und stellten sich neben sie. Einer deckte mit einer Zeitung das Display ab. Kurze Zeit später gab dieser der Frau die Bankkarte zurück....

  • Attendorn
  • 14.12.20
  • 436× gelesen
Lokales
An gleich mehreren Pkw in Attendorn schlugen Kriminelle die Scheibe ein.

Scheiben an mehreren Pkw eingeschlagen
Serie von Diebstählen in Attendorn

sz Attendorn. Bei gleich zwei Fahrzeugen, die in der Straße „Am Hahnbeul“ in Attendorn geparkt waren, schlugen Kriminelle die Fensterscheiben ein. Zugeschlagen haben die Täter zwischen Mittwoch (9. Dezember, 13 Uhr) und Donnerstag (10. Dezember, 6.20 Uhr). In beiden Fällen stahlen sie laut Polizeiangaben die Geldbörsen aus den Fahrzeuginnenräumen sowie ein Navigationsgerät. Es entstand zudem Sachschaden an den Pkw. Darüber hinaus ereignete sich in der Nacht von Mittwoch (22.30 Uhr) auf...

  • Attendorn
  • 11.12.20
  • 376× gelesen
Lokales
Ein Unfall mit mehreren beteiligten Rollerfahrern ereignete sich jetzt in Attendorn.

16-Jähriger schwer verletzt
Unfall mit mehreren Rollerfahrern

sz Attendorn. Von einem Unfall, an dem gleich mehrere Rollerfahrer beteiligt sind, liest man nicht alle Tage. Ein solcher ereignete sich am Dienstag auf der Stettiner Straße in Attendorn. Zunächst, so teilt es die Polizei mit, beabsichtigte eine 18-Jährige, mit ihrem 16-jährigen Sozius, aus einer Grundstücksausfahrt auf die Fahrbahn nach links einzubiegen. Gleichzeitig war ein derzeit noch nicht ermittelter Rollerfahrer, ebenfalls mit Sozius, auf der Stettiner Straße unterwegs. Die 18-Jährige...

  • Attendorn
  • 09.12.20
  • 205× gelesen
Lokales
Auf das Zweirad war ein Pkw-Fahrer - laut eigenen Angaben wegen der tiefstehenden Sonne - aufgefahren.

Von tiefstehender Sonne geblendet
Pkw fährt auf Kradfahrer auf

sz Attendorn. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 13.25 Uhr auf der Heldener Straße in Attendorn. Ein 19-Jähriger war mit seinem Pkw auf einen an einer Ampel wartenden Kradfahrer aufgefahren. Er gab an, dass er aufgrund der tiefstehenden Sonne so geblendet gewesen sei, dass er diesen nicht gesehen habe. Bei der Kollision wurde der 33-jährige Kradfahrer verletzt. Zur weiteren Untersuchung kam er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder...

  • Attendorn
  • 30.11.20
  • 137× gelesen
Lokales
Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Meinerzhagen flüchtete der Täter in Richtung Attendorn.

Nach Überfall auf Tankstelle in Meinerzhagen
Räuber flüchtet in Richtung Attendorn

sz Meinerzhagen/Attendorn. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Meinerzhagen-Mühlhofe flüchtete ein bewaffneter Man in Richtung Attendorn. Eine Fahndung nach dem Täter verlief bisher ergebnislos, teilte die Polizei am frühen Freitagabend mit. Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, etwa 175 cm groß, normale Statur, maskiert mit schwarzer Sturmhaube, schwarze Daunenjacke, dunkle Jogginghose, dunkle Sneakers mit heller Sohle, schwarze Handschuhe,...

  • Attendorn
  • 27.11.20
  • 3.774× gelesen
Lokales

Polizei geht von Zusammenhang aus
Attendorn: Unbekannte brechen vier Pkw auf

sz Attendorn. Mehrere Fahrzeuge wurden in der Nacht zu Donnerstag im Bereich Schwalbenohl sowie in Ennest aufgebrochen. An der Fleischauerstraße schlugen bzw. hebelten bisher unbekannte Täter Seitenscheiben von zwei Pkw auf. In einem Fall wurde offensichtlich nichts gestohlen, in dem anderen entnahmen die Unbekannten aus dem Fahrzeug eine Geldbörse. Mit einer EC-Karte hoben sie gegen 5 Uhr in Attendorn Geld ab. Handtasche gestohlenDarüber hinaus machten sich die Täter, bei gleicher...

  • Attendorn
  • 20.11.20
  • 117× gelesen
Lokales

Polizei deckt Falschaussage auf
Unfall mit SUV offenbar erfunden

sz Attendorn. Am Montag, 9. November, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall auf einem Firmengelände mitgeteilt. Nach Angaben eines 61-Jährigen sei er gegen 5.50 Uhr von dem Fahrer eines schwarzen SUV angefahren worden, woraufhin dieser anschließend flüchtete (die SZ berichtete). Das angebliche Opfer wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, das er nach kurzer Zeit wieder verlassen konnte. 61-Jähriger bleibt verletzt zurück Bei den Ermittlungen der Polizei ergaben sich...

  • Attendorn
  • 18.11.20
  • 298× gelesen
Lokales

Unfall in Attendorn
Linksabbieger übersieht Gegenverkehr

sz Attendorn. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagmittag  auf der L 539 in Attendorn ereignete. Laut Polizei hatte ein 54-jähriger Autofahrer  nach links in die Straße "Am Wassertor"  abbiegen wollen. Dabei übersah er den aus Richtung Finnentrop kommenden Pkw eines  55-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Beifahrerin imabbiegenden  Auto wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins...

  • Attendorn
  • 14.11.20
  • 77× gelesen
Lokales
Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin verhinderte in Attendorn, dass eine Seniorin um ihr Erspartes gebracht wurde.

Seniorin sollte Geld auf kosovarisches Konto überweisen
Bankmitarbeiterin verhindert Betrug

sz Attendorn. Einen Trickbetrug durch ein Gewinnspielversprechen verhinderte am Donnerstag eine Bankmitarbeiterin. Eine 81-Jährige erhielt laut Mitteilung der Polizei ein Schreiben, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass sie einen satten Gewinn in Höhe von 58 000 Euro erhalten würde. Sie wählte die auf dem Brief angegebene Rufnummer und wurde von einer Mitarbeiterin der vermeintlichen Gewinnspielorganisation angewiesen, einen hohen vierstelligen Betrag zur Ausstellung einer Gewinnurkunde zu...

  • Attendorn
  • 13.11.20
  • 238× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.