Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Rollerfahrer hielt Polizei auf Trab

sz Attendorn. Ein alkoholisierter Rollerfahrer hielt die Beamten der Polizeiwache Attendorn am frühen Sonntagmorgen auf Trab. Der 32-Jährige fiel auf, als er scheinbar ohne Grund im Bereich Schwalbenohl umherfuhr. Beim Erblicken eines Streifenwagens versuchte er, sich einer Kontrolle zu entziehen, wobei er bei seiner kurzen Flucht einen geparkten Pkw sowie einen ebenfalls geparkten Motorroller touchierte. Auf einem angrenzenden Wiesengelände kam er letztendlich zu Fall und konnte kurz darauf...

  • Attendorn
  • 13.10.19
  • 25× gelesen
Lokales

Auf stehenden Pkw aufgefahren

sz Attendorn. Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Mittag in Attendorn. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah auf der Umgehungsstraße der Landesstraße 539 einen in Fahrtrichtung Neu-Listernohl vor einer Ampel stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzte sich der 51-jährige Fahrer des stehenden Autos. Er gab bei der Polizei an, gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Vier im Pkw der Verursacherin befindliche Kleinkinder blieben unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht...

  • Attendorn
  • 27.09.19
  • 52× gelesen
Lokales

Zwei Insassen verletzt

Zwei Verletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Plettenberger Straße in Attendorn am Donnerstagnachmittag gefordert. Ein 24-Jähriger, der auf Höhe Keseberg in Fahrtrichtung Attendorn unterwegs war, verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Grünstreifen in die Böschung. Er und seine Mitfahrerin wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf über 7000 Euro...

  • Attendorn
  • 27.09.19
  • 62× gelesen
Lokales

24-Jähriger fuhr unter Ecstasy-Einfluss

sz Attendorn. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Polizeibeamte am Dienstag gegen 23.20 Uhr einen 24-Jährigen auf dem Heggener Weg kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen positiven Wert. Zudem kam bei den Beamten der Verdacht auf, dass der Betroffene Drogen konsumiert haben könnte. Auf Befragung gab er an, am Abend zuvor Ecstasy konsumiert zu haben. Eine Tablette fanden die Polizisten auch. Daraufhin begleitete der 24-Jährige die Beamten zur Blutprobenentnahme mit auf die...

  • Attendorn
  • 18.09.19
  • 47× gelesen
Lokales

Hilfloser Mann hatte Drogen in der Tasche

sz Attendorn. Eine hilflose männliche Person wurde der Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet. Die Streife traf einen 34-Jährigen an, auf den die Beschreibung passte und bei dessen Überprüfung den Beamten Marihuana-Geruch auffiel. Bei der nachfolgenden Durchsuchung wurden zwei Druckverschlusstütchen mit Marihuana in den Hosentaschen aufgefunden. Das Rauschmittel wurde sichergestellt, eine entsprechende Anzeige folgt.

  • Attendorn
  • 11.09.19
  • 35× gelesen
Lokales

Mann starb nach Stich

sz Attendorn. Ein 31-jähriger Mann ist am Montag an den Folgen eines Messerstichs verstorben, der ihm in den Bauch versetzt worden war. Gegen 6.35 Uhr hatte der Mann sich schwer verletzt bei der Leitstelle der Polizei in Olpe per Notruf gemeldet und klagte über starke Bauchmerzen. Entsandte Rettungskräfte fanden in einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung (KUE) in Attendorn einen 31-Jährigen in seinem Zimmer mit einer stark blutenden Stichverletzung im Bauchbereich. Den Sanitätern und den...

  • Attendorn
  • 10.09.19
  • 349× gelesen
Lokales
Mit diesem E-Scooter verunglückte die 27-jährige Frau in Attendorn. Das Gefährt besitzt nach Polizeiangaben in Deutschland keine Betriebserlaubnis und kann eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreichen.  Foto: Polizei Olpe

Erster E-Scooter-Unfall im Kreis Olpe
Ohne Schutzhelm unterwegs

sz Attendorn. Es war nur eine Frage der Zeit: Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hat sich bereits am 29. August ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines E-Scooters auf der Straße Zum langen Acker in Attendorn ereignet. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben um den ersten E-Scooter-Unfall im Kreisgebiet Olpe. Dabei erlitt die 27-jährige Fahrerin verschiedene Verletzungen. Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Nach eigenen Angaben war sie auf dem Fahrradweg neben der Straße Zum...

  • Attendorn
  • 04.09.19
  • 418× gelesen
Lokales

Attendornerin vermutlich an Autorennen beteiligt

sz Dortmund. In der Nacht zum Montag kam es in der Dortmunder Innenstadt zu einem mutmaßlichen Autorennen. Mehrere Unbeteiligte wurden dabei verletzt. Nach ersten Zeugenaussagen hatte eine 23-jährige Autofahrerin aus Attendorn gegen 1 Uhr versucht, die Kreuzung Südwall/Ruhrallee/Ostwall in Richtung Osten zu überqueren. Augenscheinlich beabsichtigte sie, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einem Auto zu folgen. Beide Wagen fuhren auf der Linksabbiegerspur zur Kleppingstraße. Das vordere...

  • Attendorn
  • 12.08.19
  • 281× gelesen
Lokales

Fahrer wurde „schwarz vor Augen“

Unverletzt blieb der Fahrer dieses Wagens, der am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 512 verunglückte. Der 62-Jährige war von Olpe in Richtung Attendorn unterwegs. Etwa 300 Meter hinter dem Kraghammer Sattel kam sein Auto nach links von der Fahrspur ab und fuhr gegen eine Leitplanke. Nach eigenen Angaben war dem Fahrer „schwarz vor Augen“ geworden. Der Schaden am Fahrzeug liegt laut Polizei im hohen vierstelligen Bereich. Das beschädigte Fahrzeug lud ein Abschleppunternehmen auf. Foto:...

  • Attendorn
  • 26.07.19
  • 91× gelesen
Lokales
Der Wagen ging plötzlich aus und rollte rückwärts gegen den Baum. Foto: Polizei

Fahrer verletzte sich leicht
Wagen ging aus und rollte gegen Baum

sz Attendorn. Ein 48-Jähriger ist am Montagmorgen gegen 8 Uhr mit seinem Opel auf der Friedensstraße in Attendorn in Fahrtrichtung Bremger Weg unterwegs gewesen. Nach eigenen Angaben wollte er nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei sei sein Wagen plötzlich ausgegangen und an dem Berg rückwärts zurückgerollt, bis dieser schließlich durch einen neben der Fahrbahn stehenden Baum gestoppt wurde. Durch den Aufprall verletzte sich der Fahrer leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein...

  • Attendorn
  • 09.07.19
  • 116× gelesen
Lokales

Auf über 2 folgten über 3 Promille

sz Hanemicke/Eichhagen. Ein Zeuge meldetet der Polizei am Donnerstag gegen 11.55 Uhr eine verdächtige Beobachtung. Hiernach befand er sich mit seinem Pkw seit Ennest auf der L 539 in Richtung Olpe hinter einem VW „Golf“, dessen Fahrer in Schlangenlinien und auffallend langsam unterwegs war. Mehrfach stoppte „Golf“-Fahrer laut dem Zeugen an Einmündungen bei Grünlicht vor den dortigen Ampelanlagen und wechselte ohne erkennbaren Grund die Fahrspuren. Schließlich fuhr er im weiteren Verlauf auf...

  • Attendorn
  • 05.07.19
  • 152× gelesen
Lokales

Frau aus Attendorn deponierte Geld in Garage
„Falsche Polizeibeamte“ in einem Fall erfolgreich

sz Attendorn. Bei der Polizei sind am Montagnachmittag beinahe 30 Notrufe eingegangen: Die Anrufer wollten alle Anzeige erstatten, da sie einen Anruf eines „angeblichen Polizeibeamten“ erhalten hatten. Unter den Anrufern befand sich leider auch eine Betroffene, bei der die Telefonbetrugsmasche erfolgreich war. Die Täter erbeuteten einen fünfstelligen Betrag. Angeblicher RaubüberfallDie 57-Jährige hatte einen Anruf mit unterdrückter Telefonnummer erhalten, bei der ihr von einem angeblichen...

  • Attendorn
  • 25.06.19
  • 104× gelesen
Lokales

Sattelzugfahrer fuhr unsicher
Mit über 2 Promille durch die Innenstadt

sz Attendorn. Besorgte Bürger meldeten der Polizei am Samstag gegen 22.20 Uhr, dass der Fahrer eines Sattelzuges recht unsicher über innerstädtische Straßen in Attendorn unterwegs sei. Eine Überprüfung der Beamten ergab, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand; ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Daraufhin wurde dem 51-jährigen Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Zudem musste der ausländische Verkehrsteilnehmer eine...

  • Attendorn
  • 23.06.19
  • 87× gelesen
Lokales
Ein 29-Jähriger ist mit seinem Ford in Lichtringhausen mit einem geparkten Pkw kollidiert.

Auto wurde 10 Meter nach vorn geschoben
Betrunkener Autofahrer fuhr gegen geparkten Pkw

sz Lichtringhausen. Ein 29-Jähriger ist mit seinem Ford am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr mit einem geparkten Pkw kollidiert. Er war auf der Alten Dorfstraße in Lichtringhausen aus Ebbelinghagen kommend in Richtung Plettenberger Straße unterwegs. Beim Vorbeifahren an einem am Fahrbahnrand geparkten Kia schätzte er den Seitenabstand falsch ein und kollidierte mit dem geparkten Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls – der Kia wurde 10 Meter vom ursprünglichen Standort nach vorn geschoben – lösten...

  • Attendorn
  • 21.06.19
  • 152× gelesen
Lokales

Mit Drogen unterwegs
Polizei stoppt Motorroller

sz Attendorn. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Dienstagnacht Polizeibeamte einen 40-jährigen Motorrollerfahrer auf der Kölner Straße angehalten. Dabei ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Nach eigenen Angaben hatte der Mann am Vorabend einen Joint geraucht. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Bei der anschließenden Personendurchsuchung fanden die Polizisten eine geringe Menge Cannabis, das in Alufolie eingewickelt war. Daraufhin brachten...

  • Attendorn
  • 18.06.19
  • 103× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr beseitigte auslaufende Betriebsstoffe am Unfallort.

18-Jähriger verlor Kontrolle über Pkw
Drei Insassen bei Unfall verletzt

sz Attendorn. Drei Insassen dieses VW „Golf“ erlitten auf der Kölner Straße in Attendorn am Sonntagabend Verletzungen. Der 18-jähriger Fahrer befuhr die Kölner Straße in Fahrtrichtung Olpe. Nach einer langgezogenen Rechtskurve verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug: Er streifte zunächst den rechten Bordstein, kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über den Bordstein hinweg seitlich gegen einen Baum. Nach einigen Metern blieb das Auto auf der...

  • Attendorn
  • 17.06.19
  • 248× gelesen
Lokales

Gewaltsam das Toilettenfenster entfernt
Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Mittwoch um 23.15 Uhr bis Donnerstag um 10.45 Uhr Zutritt zu einem Imbiss an der Dortmunder Straße in Attendorn verschafft. Dafür entfernten sie gewaltsam das Toilettenfenster und betraten so die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich entstand ein geringer Sachschaden am Fenster. Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.