Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

LokalesSZ-Plus
Die Feuerwehr war in der März-Nacht auf jeden Fall zur Stelle. Zum Zeitpunkt des Einsatzes war der Wohnungsinhaber aber bereits tot.

Nach Wohnungsbrand und Fund einer Leiche
Öffentlichkeitsfahndung wird vorbereitet

vö Bad Laasphe. Die Geschehnisse in jener März-Nacht 2020 produzieren heute noch jede Menge Fragezeichen in Bad Laasphe:Bei Löscharbeiten nach einem Wohnungsbrand an der Bahnhofstraße fanden Feuerwehrleute die Leiche eines 49-jährigen Mannes. Zuerst ging man davon aus, dass der Lahnstädter sein Leben im Zuge des Brandgeschehens verloren hatte. Für Klarheit sorgte wenige Tage später allerdings eine gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft, nachdem eine Obduktion des Toten...

  • Bad Laasphe
  • 19.01.21
  • 782× gelesen
Lokales

Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen
Maschinen aus Firma in Oberndorf gestohlen

sz Bad Laasphe-Oberndorf. Unbekannte Täter sind zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag in die Räume einer Firma im alten Bahnhof an der Siegener Straße im Bad Laaspher Ortsteil Oberndorf eingebrochen. Zeugen hatten beobachtet, dass eine Eingangstür des Gebäudes offen stand. Beim Eintreffen der Polizeibeamten stellte sich heraus, dass die Tür von den Unbekannten aufgehebelt wurde. Nach ersten Erkenntnissen durchsuchten sie zahlreiche Räume und entwendeten dabei elektrische Arbeitsmaschinen....

  • Bad Laasphe
  • 15.01.21
  • 189× gelesen
LokalesSZ-Plus
Susanne Otto (l.) und Britta Scholz (2. v. r.) berieten im Rahmen des Wochenmarktes in Bad Laasphe am Mittwoch gemeinsam Senioren für den Umgang mit Betrügern und ihrer perfiden Masche am Telefon.

Polizei berät am Wochenmarkt Bad Laaspe
Die perfide Masche der Betrüger enttarnen

tika Bad Laasphe. Am Telefon ertönt eine Stimme. Weinend, fast flehend. Der Anruf kommt unvermutet, der Anlass ist es ebenfalls. Und der Senior am einen Ende der Leitung ist vollkommen überrumpelt vom Hilferuf seiner Enkelin am anderen Ende. „Opa, Du musst mir helfen“, sagt die am Boden zerstörte Frau. Sie sei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Plötzlich ist da ein Mann in der Leitung, ein Polizist. Nach dem Unfall sei eine Kaution fällig, erzählt er dem Senior, damit seine...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.20
  • 357× gelesen
Lokales
Mehrere Sätze Autoreifen im Wert von 12.000 Euro haben unbekannte Einbrecher in Niederlaasphe gestohlen (Symbolfoto).

Gewaltsam Zugang zu Lagerhalle verschafft
Reifen im Wert von 12.000 Euro gestohlen

sz Niederlaasphe. Unbekannte sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in ein Autohaus in Niederlaasphe eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen haben sich die Täter gewaltsam Zugang zu einer Lagerhalle verschafft. Anschließend entwendeten sie mehrere Sätze Autoreifen im Wert von 12.000 Euro. Laut Polizeimitteilung ist nicht auszuschließen, dass dabei auch ein entsprechendes Transportfahrzeug zum Einsatz gekommen ist. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, wenden sich direkt an die...

  • Bad Laasphe
  • 30.11.20
  • 567× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Spur in die Straße „Auf der Stehde“ in Feudingen ist für Carsten Mika im Fall der unbekannten Toten aus Zimmer 2805 des Hotels „Oslo Plaza“ nicht erkaltet – ebenso wenig für den norwegischen Journalisten Lars Christian Wegner.

Mysteriöser Todesfall in Luxushotel in Oslo
Spur nach Feudingen nicht erkaltet

tika Oslo/Feudingen. Die Umstände sind auch 25 Jahre danach ungeklärt. Was Anfang Juni 1995 in Zimmer 2805 des Hotels „Oslo Plaza“ passierte, ist bis dato unklar. Doch während es immerhin fachlich untermauerte Theorien über den Tod einer Frau in diesem Luxushotel in der norwegischen Hauptstadt Oslo gibt, ist ihre Identität bis dato ungeklärt. Der 48-jährige Carsten Mika war zuletzt per Zufall auf den Fall gestoßen. Und dabei hatte der IT-Experte aus Hennef eine Spur nach Feudingen vermutet, wo...

  • Bad Laasphe
  • 15.11.20
  • 863× gelesen
Lokales
Die junge Frau wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht.

Wildwechsel: 17-Jährige kann nicht mehr bremsen
Kradfahrerin schwer verletzt

sz Banfe. Eine 17-jährige Kradfahrerin verletzte sich am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der L 718 schwer. Die junge Frau war gegen 7.15 Uhr in Richtung Banfe unterwegs. Vor ihr fuhr eine 53-Jährige, die nach ersten Erkenntnissen aufgrund von Wildwechsel bremsen musste. Die 17-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Heck des Nissan. Die Kradfahrerin wurde schwer verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 4000 Euro....

  • Bad Laasphe
  • 13.11.20
  • 290× gelesen
Lokales
 Ein 55-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der L719 zwischen Volkholz und Feudingen schwer verletzt.

Unfall auf der L719
Polizist schwer verletzt

kay Feudingen/Volkholz. Ein 55-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der L719 zwischen Volkholz und Feudingen schwer verletzt. Der Beamte war mit einem Kollegen dabei, die Spuren nach einer Unfallflucht aufzunehmen, als er vom Auto eines 63-jährigen Fahrers erfasst wurde, der die Einsatzstelle passierte. Auch der Pkw-Fahrer musste ins Krankenhaus. Die Landesstraße wurde zwischenzeitlich voll gesperrt, vor Ort waren auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus...

  • Bad Laasphe
  • 11.11.20
  • 4.245× gelesen
Lokales
Eine Achtjährige wurde am Freitag auf der Siegener Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Weide von einem Kleinbus erfasst.
2 Bilder

Schwerer Unfall in Rückershausen
Schulkind von Kleinbus erfasst

bw Bad Laasphe. Ein Unfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde, ereignete sich am Freitag in Rückershausen. Am frühen Nachmittag wurde die Achtjährige auf der Siegener Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Weide von einem Kleinbus erfasst. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte das Kind, das zuvor aus einem Schulbus ausgestiegen war, die Siegener Straße. Dabei erfasste der Montagewagen eines 19-jährigen Fahrers, der an dem Bus vorbeifuhr, das Mädchen. Schulkind schwer...

  • Bad Laasphe
  • 06.11.20
  • 4.778× gelesen
Lokales
Der Wagen des jungen Fahrers stieß an einen Verteilerkasten - und sorgte für Zerstörung.
2 Bilder

Unfall nach Alkoholfahrt
18-jähriger Beifahrer beleidigt Polizisten als "Hurensöhne"

sz Bad Laasphe. Zu einem folgenreichen Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagmorgen in Bad Laasphe – mit einem unwürdigen Nachspiel. Ein 20-Jähriger verursachte mit seinem Auto einen Verkehrsunfall im Kreisverkehr direkt am Bahnhof. Gegen 0.20 Uhr überfuhr der stark alkoholisierte junge Mann mit seinem Pkw, in dem er mit einem 18-jährigen Beifahrer unterwegs war, die erhöhte Mittelinsel. Anschließend kollidierte er auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit einem Verkehrszeichen. Danach...

  • Bad Laasphe
  • 05.11.20
  • 1.954× gelesen
LokalesSZ-Plus
Mitarbeiter von Westnetz und Berge Bau stellten die Stromversorgung am Ortsausgang von Rüppershausen wieder her. Gut zu erkennen ist, dass der vorhandene Mast nahezu in der Mitte vom Mähwerk geteilt wurde.

K33 in Rüppershausen zwei Stunden gesperrt
Mähwerk teilt Strommast

vö Rüppershausen. Beim Blick auf den ziemlich genau in der Mitte geteilten Strommasten wird deutlich, welche Kräfte hier am Werk gewesen sein müssen: Der Unfall eines Traktorgespanns auf der Kreisstraße 33 am Ortsausgang von Rüppershausen sorgte am Sonntagnachmittag für eine rund zweistündige Vollsperrung sowie den Einsatz der Bereitschaftsdienste von Westnetz und Berge Bau. Das Bauunternehmen aus Leimstruth ist der langjährige Vertragspartner des Energieversorgers. Was war passiert? Gegen...

  • Bad Laasphe
  • 18.10.20
  • 4.199× gelesen
Lokales
In Bad Laasphe brach ein Unbekannter einen Geldspielautomaten auf.

Königsstraße Bad Laasphe
Mann bricht Spielautomat auf

sz Bad Laasphe. Am Freitagmorgen gegen 4.20 Uhr drang ein bisher unbekannter Mann in eine Gaststätte an der Königsstraße in Bad Laasphe ein. Dort öffnete er gewaltsam einen Geldspielautomaten und stahl das Bargeld aus dem Gelddepot. Anhand der Videoaufzeichnung ist erkennbar, dass es sich bei dem Täter um einen etwa 1,70 Meter großen Mann handelt. Dieser war mit einer Sturmhaube maskiert und trug eine Camouflage Jacke. Hinweise an die Kripo in Bad Berleburg unter Tel. (02 71) 7 09 90.

  • Bad Laasphe
  • 18.10.20
  • 365× gelesen
Lokales
Ein Kneipen-Abend in Bad Laasphe eskalierte, ein Mann zückte erst eine Pistole und prügelte dann mit einem Baseballschläger auf seinen eigenen Sohn ein.

Kneipen-Abend in Bad Laasphe eskaliert
44-Jähriger prügelt mit Baseballschläger auf Sohn ein

sz Bad Laasphe. Drei Kumpels auf Kneipen-Tour – das klingt nach einem fröhlichen und harmonischen Abend. Weit gefehlt: In Bad Laasphe geriet das Trio im Laufe der Nacht zu Samstag in einen heftigen Streit, in dessen Verlauf ein 44-Jähriger sogar eine Pistole zückte. Mann zieht in Bad Laasphe eine Pistole Was war geschehen? Gemeinsam verbrachten den Freitagabend ein 18- und ein 20-Jähriger laut Pressemeldung der Polizei in einer Kneipe in Bad Laasphe. Im Laufe des feucht-fröhlichen Abends kam...

  • Bad Laasphe
  • 18.10.20
  • 4.089× gelesen
Lokales
Dumm gelaufen: Ein Mann verursachte im Ilsetal einen Auffahrunfall, fuhr danach einfach davon - Zeugen gaben das Kennzeichen jedoch an die Polizei weiter.

Fahrer braust einfach davon
Dreiste Unfallflucht im Ilsetal

sz Feudingen. Dreiste Unfallflucht im Ilsetal: Ein Mercedes-Sprinter-Fahrer verursachte einen Unfall und machte sich einfach aus dem Staub. Was war geschehen? Am Donnerstagnachmittag gegen 16.20 Uhr fuhr eine 21-Jährige mit ihrem Pkw durch das Ilsetal in Richtung Banfe. Auf der schmalen, kurvigen K 35 fuhr ihr der Fahrer eines weißen Mercedes Sprinter mehrmals dicht auf. Als der jungen Frau ein Lieferfahrzeug entgegen kam, musste sie ihren Polo bis zum Stillstand abbremsen und teilweise auf den...

  • Bad Laasphe
  • 16.10.20
  • 1.298× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Spurensuche hat Carsten Mika nach Feudingen geführt – zur Straße „Auf der Stehde“.

Spuren aus Oslo führen nach Feudingen
Junge Frau stirbt 1995 unter mysteriösen Umständen

tika Oslo/Feudingen. Das Zimmer mit der Nummer 2805 im Plaza-Hotel in Oslo trägt ein dunkles Geheimnis in sich. Ob sich das Mysterium vom „Oslo Plaza“ jemals lüftet, ist mehr als fraglich. Es ist ein Samstag – genauer der 3. Juni 1995. Eine junge Frau im eleganten Abendkleid liegt auf dem Bett in Zimmer 2805 des noblen Hotels in der norwegischen Hauptstadt. Auf ihrer Stirn klafft eine Schusswunde. In ihrer Hand hält sie eine Waffe. Die Umstände ihres Todes sind auch 25 Jahre danach nebulös. Die...

  • Bad Laasphe
  • 15.10.20
  • 3.913× gelesen
Lokales
8 Bilder

Unfall in Laaspherhütte
Fahrer bei Unfall schwer verletzt

tika Laaspherhütte. Am Ortsausgang von Laaspherhütte in Fahrtrichtung Bange hat sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Auf der L718 krachte der Pkw eines 21-jährigen Fahrers in den Lastwagen eines 57-Jährigen. Die Folge: die Straße war in beide Richtungen voll gesperrt. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Hubschrauber waren vor Ort, um den eingeklemmten Fahrer zu retten, dieser ist nach Angaben der Einsatzkräfte schwer verletzt und wurde per Hubschrauber in ein...

  • Bad Laasphe
  • 08.10.20
  • 7.061× gelesen
Lokales
Zu einem schweren Alleinunfall kam es auf der K35 zwischen Feudingen und Rückershausen.
2 Bilder

Zwischen Feudingen und Rückershausen
Auto überschlägt sich auf der K35 mehrfach

bw Feudingen/Rückershausen. Zu einem Alleinunfall ist es am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße 35 zwischen Feudingen und Rückershausen gekommen. Die Fahrerin zog sich dabei offenbar leichte Verletzungen zu. Die 26-jährige Frau verlor in einer Rechtskurve am Tannenwald auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie übersteuerte dabei den Pkw und kam nach rechts von der Straße ab - ein Durchlass an dieser Stelle wirkte dabei wie ein Katapult für das Fahrzeug, so dass sich der...

  • Bad Laasphe
  • 06.10.20
  • 3.945× gelesen
Lokales
Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind zur Stunde nach einem schweren Unfall in Niederlaasphe im Einsatz. In der scharfen Unfallkurve war ein silberner BMW aus dem Lahn-Dill-Kreis nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte dort frontal mit einem schwarzen BMW aus Wittgenstein.
3 Bilder

Fahrerin war im Auto eingeklemmt
B62 in Niederlaasphe nach schwerem Unfall gesperrt

vö Niederlaasphe. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind zur Stunde nach einem schweren Unfall in Niederlaasphe im Einsatz. In der scharfen Unfallkurve war ein silberner BMW aus dem Lahn-Dill-Kreis nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte dort frontal mit einem schwarzen BMW aus Wittgenstein. Die Fahrerin des silbernen BMW wurde im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Auto befreit. Nach SZ-Informationen ist die Frau schwerverletzt. Der...

  • Bad Laasphe
  • 06.10.20
  • 7.525× gelesen
LokalesSZ-Plus
Im März wurde eine Leiche in einem Wohnhaus in Bad Laasphe gefunden, die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Siegen dauern an.

Fund einer Leiche in Bad Laasphe
Mordkommission ermittelt weiterhin

tika Bad Laasphe. Die Mordkommission des Polizeipräsidiums Hagen ermittelt nach dem Fund einer Leiche in einem Wohnhaus in Bad Laasphe weiterhin. Der Tote – ein 49-jähriger Mann – war Ende März nach einem Brand in der Bahnhofstraße entdeckt worden. Bei der Leiche handelte es sich um den Besitzer des Hauses. Die Obduktion des Mannes ergab seinerzeit daraufhin, dass dieser einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen war – und bereits ein bis zwei Tage vor dem Ausbruch des Brandes tot war. Unklar...

  • Bad Laasphe
  • 06.09.20
  • 538× gelesen
Lokales
Als die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe eintraf, stand der Hubsteiger lichterloh in Flammen.
9 Bilder

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus (Update)
Feuerwehr löscht Hubsteiger

tika Bad Laasphe. Ein auf einem Parkplatz im Industriegebiet "In der Aue" in Bad Laasphe abgestelltes Fahrzeug stand am späten Mittwochabend voll in Flammen. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr löschte den Hubsteiger am Ende erfolgreich. Gegen kurz nach 22 Uhr hatte der Mitarbeiter eines Wach- und Sicherheitsdienstes den Brand bemerkt und die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, loderten die Flammen bereits - und dies aus bislang ungeklärter Ursache....

  • Bad Laasphe
  • 03.09.20
  • 1.510× gelesen
Lokales

In Schlangenlinien durch die Laaspher Altstadt
Randalierer verletzt Polizisten

sz Bad Laasphe. Am Dienstagabend wurden zwei Polizeibeamte der Wache Bad Berleburg wegen einer vermeintlich hilflosen Person in die Laaspher Bahnhofstraße gerufen. Sie fanden dort einen 35-Jährigen, der schon eine Stunde zuvor bei einem Einsatz aufgefallen war. Zu diesem Zeitpunkt waren aber noch keine polizeilichen Maßnahmen notwendig. Der Mann fuhr mit seinen „Inlinern“ stark alkoholisiert und in Schlangenlinien über Straße und Gehweg. Die alarmierten Kollegen entschieden, den Mann in...

  • Bad Laasphe
  • 02.09.20
  • 243× gelesen
Lokales
Per Rettungshubschrauber wurde eine junge Frau in ein Krankenhaus geflogen.

Rollerfahrerin in Bad Laasphe verletzt
Unfall im Kreisverkehr

sz Bad Laasphe. Eine verletzte Rollerfahrerin und ein Sachschaden von rund 2500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 20 Uhr im Kreisverkehr Bahnhofstraße/Industriestraße in Bad Laasphe ereignete.Eine 69-Jährige fuhr laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde mit ihrem VW Caddy aus der Industriestraße in den Kreisel ein. Dabei übersah sie eine 32-Jährige, die mit ihrem Roller bereits den Kreisverkehr befuhr. Beim Zusammenstoß mit dem Roller wurde die...

  • Bad Laasphe
  • 02.09.20
  • 445× gelesen
Lokales
In Bad Laasphe kollidierten ein Pkw- und ein Mopedfahrer.

Unfall in Bad Laasphe
Moped und Pkw kollidieren

sz Bad Laasphe. Am Donnerstag sind zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem Auto verletzt worden. Zur Mittagszeit stieß nach Angaben der Kreispolizeibehörde ein 67-jähriger Autofahrer an der Einmündung In der Stockwiese / Ludwig-Koch-Straße mit dem gleichaltrigen Fahrer eines Leichtkraftrades zusammen. Der Autofahrer war angeschnallt, der Mopedfahrer trug einen Sturzhelm. Sie erlitten jeweils leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf rund 8000 Euro...

  • Bad Laasphe
  • 14.08.20
  • 345× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.