Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Technische Panne bei der Marderabwehr
BMW ging in Flammen auf

Daaden. Vermutlich aufs Konto eines elektrischen Marderabwehrgeräts geht ein Vollbrand eines 3er-BMW. Gegen 2 Uhr in der Nacht zum Samstag ist das geparkte Auto in der Daadener Ortsmitte in Flammen aufgegangen; als die Feuerwehr eintraf, brannte das Auto bereits lichterloh. „Die unter Atemschutz vorgehenden Trupps hatten den Brand schnell unter Kontrolle“, teilt die Daadener Feuerwehr in einem Schreiben an die Redaktion mit. Und die Polizei ergänzt, dass der ausgebrannte Pkw schließlich von...

  • Daaden
  • 16.05.20
  • 266× gelesen
Lokales
Nach einem heftigen Wildunfall sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen 3er-BMW mit schwarzem Kotflügel. Symbolbild: Archiv

Kadaver- und Karroserieteile verteilten sich 100 Meter weit
Heftiger Wildunfall: Polizei sucht BMW-Fahrer

sz Daaden/Emmerzhausen. Von einem spektakulären Unfall auf der L 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen berichtet die Polizei. Und: Die Beamten fahnden nun nach dem Fahrer eines silbernen 3er-BMWs älterer Bauart. Besagter BMW hatte am Dienstagabend, um kurz vor halb neun, auf der Landesstraße mit hohem Tempo einen Omnibus überholt. Unmittelbar nachdem der Pkw vor dem Bus einscherte, überquerte ein Reh die Straße und wurde frontal von dem Auto erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurden Kadaver-...

  • Daaden
  • 07.05.20
  • 320× gelesen
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Friedewald ist ein Fünfjähriger schwer verletzt worden.

Kind musste ins Krankenhaus eingeliefert werden
Fünfjähriger von Auto erfasst

sz Friedewald. Schwere Verletzungen hat am Freitag ein fünfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall im Schlossdorf erlitten. Das Kind ist – nach bisherigem Ermittlungsstand – auf die Kaiser-Ludwig-Straße gerannt, ohne auf den Verkehr zu achten. Zwar versuchte ein 42-jähriger Autofahrer noch auszuweichen, aber er konnte den Zusammenstoß mit dem Kind nicht verhindern. Der Junge musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an, schreibt die Polizei...

  • Daaden
  • 04.04.20
  • 282× gelesen
Lokales
Ein 14-Jähriger hat mit dem Auto des Vaters eines Freundes einen Unfall gebaut - das bleibt nicht ohne Konsequenzen.
Foto: SZ-Archiv

Nächtliche Spritztour nimmt böses Ende
14-Jähriger am Steuer baut Unfall

sz Weitefeld. Von einem ungewöhnlichen Fall der Fahrerflucht berichtet die Betzdorfer Polizei: Der Unfall, der sich am Samstag gegen 0.30 Uhr im Kirchweg ereignet hat, geht nämlich aufs Konto eines 14-Jährigen. Die Vorgeschichte: Ein 15-Jähriger hatte aus der Jacke seiner Mutter den Autoschlüssel eines Seats genommen und ihm seinem 14-jährigen Freund in die Hand gedrückt. Gemeinsam mit einer 16-Jährigen brachen die beiden Jungs dann zu einer nächtlichen Spritztour auf. Allerdings ging ein...

  • Daaden
  • 01.03.20
  • 440× gelesen
Lokales

39-Jähriger musste Führerschein abgeben
Zunächst Fahrerflucht begangen

sz Daaden. Juristisches Ungemach droht einem 39-Jährigen, der am frühen Sonntagmorgen einen Unfall verursacht und sich zunächst aus dem Staub gemacht hat. Laut Polizei war der Mann mit einem Auto auf der Betzdorfer Straße in Daaden, Fahrtrichtung Emmerzhausen, unterwegs. In Höhe Hausnummer 165 fuhr er gegen einen dort abgestellten Pkw und verursachte dabei rund 5000 Euro Schaden. Obwohl auch sein eigener Wagen erheblich beschädigt war, fuhr der 39-Jährige weiter. An der Unfallstelle...

  • Daaden
  • 27.01.20
  • 214× gelesen
Lokales

Ein Täter wurde vom Hausbesitzer ertappt
Einbruchsserie in Biersdorf

sz Biersdorf. Im Daadener Ortsteil ist es am vergangenen Samstag zwischen 14 und 22 Uhr zu insgesamt zwei vollendeten und drei versuchten Wohnungseinbrüchen gekommen. Das berichtet die Betzdorfer Kriminalpolizei. Die Tatorte befanden sich in der Straße „Am Glaskopf“ sowie „Am Steinbaum“. Der oder die unbekannten Täter näherten sich gezielt über die rückwärtige Gebäudeseite den Häusern. Sie stiegen in die Wohnungen ein bzw. versuchten einzudringen, indem Fenster bzw. (Terrassen-)Türen...

  • Daaden
  • 16.12.19
  • 299× gelesen
Lokales

Sieg für "Blau-Weiß"
Promille-Fahrer flüchtete vor Polizei

sz Friedewald. Ein Verfolgungsrennen mit der Polizei lieferte sich am späten Donnerstagabend ein 52-jähriger Autofahrer. Der Sieg ging letztlich an „Blau-Weiß“. Gegen 23.25 Uhr war der Mann einer Streifenwagenbesatzung in Friedwald aufgefallen. Als er einer Kontrolle unterzogen werden sollte, reagierte er weder auf Anhaltezeichen noch Sondersignale. Der 52-Jährige beschleunigte schließlich seinen Pkw derart, dass ihn die Streife aus den Augen verlor. Kurz Zeit später konnten ihn die...

  • Daaden
  • 25.10.19
  • 233× gelesen
Lokales

Unfall an Steinches Mühle
Vorfahrt missachtet: zwei Leichtverletzte

sz Daaden. Bei einem Autounfall am Dienstagmorgen auf der L 280 zwischen Daaden und Emmerzhausen wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 18 000 Euro geschätzt. Eine 25-Jährige, aus Richtung Derschen kommend, wollte an Steinches Mühle nach links auf die Landesstraße einbiegen. Dabei missachtete sie allerdings laut Polizeibericht die Vorfahrt einer 57-Jährigen, die mit ihrem Pkw Richtung Emmerzhausen unterwegs war, und die Autos kollidierten im...

  • Daaden
  • 16.10.19
  • 44× gelesen
Lokales

Fahrer blieb unverletzt
Rehen ausgewichen – Auto überschlug sich

sz Mauden/Daaden. Weil er Rehen ausweichen musste, hat sich am frühen Freitagmorgen ein Mann mit seinem Auto überschlagen. Der 60-Jährige war laut Polizeibericht auf der Kreisstraße zwischen Mauden und Daaden unterwegs, als vier Rehe über die Straße liefen. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Fahrer aus, geriet dabei mit seinem Pkw nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Der 60-Jährige überstand den Unfall unverletzt, sein Auto wurde stark beschädigt.

  • Daaden
  • 12.10.19
  • 50× gelesen
Lokales
Runter vom Gas heißt es nun kurz vorm Bahnhof Schutzbach.

Unfallschwerpunkt zwischen Alsdorf und Schutzbach
L 280: Tempo 50 nur als erste Maßnahme

thor Schutzbach/Alsdorf. Nach einer Reihe von zum Teil schweren Verkehrsunfällen auf der Landesstraße 280 zwischen Alsdorf und Schutzbach haben die Behörden nun reagiert. Im Bereich der Kurve nahe des Alten Bahnhofs Schutzbach wurde die Höchstgeschwindigkeit von 70 auf 50 km/h reduziert. Das ist das Ergebnis eines gemeinsamen Ortstermins, an dem u. a. Vertreter der Betzdorfer Polizei, des Landesbetriebs Mobilität und der Kreisverwaltung Altenkirchen teilnahmen. Dabei sei die...

  • Daaden
  • 02.10.19
  • 386× gelesen
Lokales
Ein Streit zwischen Brüdern in Daaden eskalierte so heftig, dass mehrere Polizisten eingreifen mussten. Symbolbild: Archiv

Polizeieinsatz auf dem Fontenay-le-Fleury-Platz
Brüder attackierten sich mit Fäusten und Bierflasche

sz Daaden. Dieser Streit unter Geschwistern war einer der heftigen Art: Gleich vier Streifenwagenbesatzungen waren am Mittwochabend auf dem Daadener Fontenay-le-Fleury-Platz nötig, um die Streithähne zu trennen. Wie die Beamten berichten, hatten zwei Brüder, 19 und 20 Jahre alt, gemeinsam mit einem anderen Mann den ganzen Tag über reichlich dem Alkohol zugesprochen. Am Abend waren die Brüder in Streit geraten. Der Grund: nicht mehr nachvollziehbar. Getrunken, gestritten - und dann...

  • Daaden
  • 12.09.19
  • 285× gelesen
Lokales
Für den 21-jährigen ging am Samstag die Kelle raus. Symbolfoto: Archiv

Erheblicher Alkoholeinfluss
Betrunkener Paketbote fuhr Poller um

sz Daaden. Ein 21-jähriger Paketbote disqualifizierte sich am Samstagnachmittag für seinen Job: Die Polizei meldet, dass er mit seinem Lieferwagen auf dem Fontenay-le-Fleury-Platz in Daaden einen Poller umgefahren und anschließend das Weite gesucht hat. Die hinzugerufenen Beamten machten den Delinquenten schließlich in Emmerzhausen dingfest. Dabei stellte sich heraus, dass der 21-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und...

  • Daaden
  • 30.06.19
  • 301× gelesen
Lokales
Hier hinunter ging es für den Lieferwagen samt Abhänger.

Fahrer vermutlich eingeschlafen
Sprinter fuhr steile Böschung hinab

sz Friedewald. Glück im Unglück hatten in der Nacht zu Samstag drei Insassen eines Lieferwagens: Laut Polizei waren sie an Bord eines Mercedes-Benz Sprinter, der gegen 3.10 Uhr offenbar unkontrolliert eine steile Böschung hinabfuhr. Der Wagen war samt Anhänger auf dem Alexanderring in Friedewald in Richtung Daaden unterwegs. In einem kurvigen Gefällstück geriet das Gespann nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr einen hohen Bordstein und fuhr eine ca. zehn Meter tiefe, steile, mit...

  • Daaden
  • 29.06.19
  • 413× gelesen
Lokales
Schläge angedroht hat ein 54-Jährige am Sonntag den Nachbarn einer Gaststätte in Daaden. Symbolfoto: Archiv

54-Jähriger auffällig
Schläge angedroht, Führerschein verloren

sz Daaden. Ein 54-Jähriger musste am Sonntagabend seinen Führerschein abgeben, weil er alkoholisiert mit dem Auto zu einer Gaststätte in Daaden gefahren war. Dort wollte er Recherchen zu einer Schlägerei anstellen, aus der er selbst als Opfer hervorgegangen sein soll. Die Gaststätte war aber laut Polizeibericht geschlossen, der 54-Jährige schaute daraufhin von außen durch ein Fenster. Als er aus der Nachbarschaft heraus angesprochen wurde, drohte der Mann damit, hier alle zusammenzuschlagen....

  • Daaden
  • 24.06.19
  • 340× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.