Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Zu einer heftigen Kollision kam es am Mittwochnachmittag im Industriegebiet in Schameder.
4 Bilder

Unfall im Industriegebiet Jägersgrund
Ein Schwerverletzter nach Kollision

tika Schameder. Zu einem Unfall mit heftigen Folgen kam es am Mittwochnachmittag im Industriegbiet Jägersgrund in Schameder. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer - talseitig aus dem Industriegebiet heranfahrend - wollte auf die Bundesstraße 62 in Richtung Schameder abbiegen. Zunächst hielt er dabei an einem Stopschild auf der Kreuzung wie vorgeschrieben an, ehe er zum Abbiegevorgang ansetzte. Dabei übersah der Fahrer eines VW Passat Kombi allerdings einen aus Richtung Schameder kommenden 26-jährigen...

  • Erndtebrück
  • 17.07.19
  • 4.587× gelesen
Lokales
Auf der Bundesstraße 62 kam es am Montag zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Verkehrsbehinderungen nach Unfall
Pkw übersehen: Kollision auf der Bundesstraße 62

tika Erndtebrück. Es blieb beim Blechschaden: Zu einer Kollision zweier Autos kam es am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Schameder und Erndtebrück. Ein 75-jähriger Audi-Fahrer – über die Landesstraße 720 aus Richtung Womelsdorf kommend – übersah beim Abbiegen Richtung Schameder im Kreuzungsbereich offenbar einen herannahenden VW Golf. Während des Abbiegevorgangs kam es dann zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge direkt im Einmündungsbereich der Kreuzung. Weder...

  • Erndtebrück
  • 08.07.19
  • 484× gelesen
Lokales
Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntag auf der Landesstraße 553 bei Röspe. Ein Motorradfahrer war in einer Rechtskurve auf einer Ölspur ins Schleudern geraten. Dadurch kollidierte der 29-jährige Mann mit einem entgegenkommenden Auto und erlitt infolgedessen schwere Verletzungen. Foto: Feuerwehr

Unfall auf der Landesstraße 553
Motorradfahrer wurde bei Kollision schwer verletzt

tika Röspe. Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntag gegen 13 Uhr auf der Landesstraße 553 bei Röspe. Ein Motorradfahrer war – mit einer vierköpfigen Gruppe Richtung Aue unterwegs – in einer Rechtskurve auf einer Ölspur ins Schleudern geraten. Dabei kollidierte der 29-jährige Mann mit einem entgegenkommenden Auto und erlitt infolgedessen schwere Verletzungen. Eine 14-jährige Pkw-Insassin erlitt laut Pressestelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein bei dem Zusammenprall einen Schock....

  • Erndtebrück
  • 30.06.19
  • 969× gelesen
Lokales
Im Industriegebiet Jägersgrund haben Diebe Diesel gestohlen. Symbolfoto: Archiv

Industriegebiet Jägersgrund
Dreiste Diebe klauen Diesel aus zwei Lastwagen

sz Schameder. In Schameder ist es in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen zu einem Diebstahl von Diesel-Kraftstoff gekommen. Auf einem Firmengelände im Jägersgrund zapften Unbekannte mehrere hundert Liter Kraftstoff aus zwei geparkten Lkw ab, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein. Das ermittelnde Kriminalkommissariat in Bad Berleburg nimmt Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge unter Tel. (02751) 9090 entgegen.

  • Erndtebrück
  • 26.06.19
  • 161× gelesen
Lokales
Ein Schweizer Staatsbürger aus Olsberg lieferte sich am Mittwoch eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Diese endete in Erndtebrück. Seit Donnerstag sitzt er nun in Untersuchungshaft. Archivfoto: Timo Karl

Untersuchungshaft angeordnet
Verfolgungsjagd: Polizei findet 24 Waffen

tika Erndtebrück/Olsberg. Der 58-jährige Schweizer aus Olsberg, den die Polizei am Mittwoch in Erndtebrück festgenommen hat, befindet sich nun in Untersuchungshaft. Die Ermittler werfen ihm illegalen Waffenbesitz vor. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung in Olsberg hatten die Ermittler mehrere Waffen gefunden. „Es wurden diverse Waffen gefunden, darunter auch scharfe Waffen“, erklärte Polizeikommissar Sebastian Held am Donnerstag auf SZ-Anfrage. Der stellvertretende Pressesprecher der...

  • Erndtebrück
  • 06.06.19
  • 960× gelesen
Lokales
Eine spektakuläre Verfolgungsjagd endete am Mittwoch in Erndtebrück. Foto: Timo Karl

Großes Polizeiaufgebot in Erndtebrück
Verfolgungsjagd endet in der Grimbachstraße

sz Erndtebrück. Fast filmreife Szenen spielten sich am Mittwochvormittag im Ortskern von Erndtebrück ab: Nach einer Verfolgungsjagd, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, konnte ein Großaufgebot der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein im Bereich der Grimbachstraße einen 58-jährigen flüchtigen Straftäter festnehmen, der von den Kollegen aus dem Hochsauerlandkreis gesucht wurde.  Beamte der Polizei aus Brilon waren am Morgen gegen 9 Uhr in Olsberg zu einer Wohnungsdurchsuchung...

  • Erndtebrück
  • 05.06.19
  • 3.191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.