Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Einbruch in Müsener Grundschule
Jugendliche hatten anderes im Sinn als lernen

sz Müsen. Mit Lernen ganz offensichtlich nichts im Sinn hatten die fünf Jugendlichen, die sich am Samstag auf der Müsener Schulbank herumdrückten: Gegen 15.50 Uhr berichtete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei von den Jugendlichen, die aus der Stahlberg-Grundschule kamen. Polizeibeamte konnten die jungen Menschen im Alter von 16 bis 19 Jahren stellen. Und was haben sie nun gemacht? Laut Polizeibericht waren sie unerlaubt in die Grundschule eingestiegen und hatten dort Betäubungsmittel...

  • Hilchenbach
  • 20.08.19
  • 93× gelesen
Lokales
Ein ungewöhnlicher Fund in einem Hilchenbacher Waldgebiet beschäftigt aktuell die Siegen-Wittgensteiner Polizeibeamten. Dort wurden am Montagabend mehrere tote Kaninchen gefunden.

Ungewöhnlicher Fund in Hilchenbach
Tote Kaninchen in Waldstück

cs Hilchenbach. Am Montagabend entdeckte eine Frau beim Spaziergang mit ihrem Hund in einem Hilchenbacher Waldstück mehrere tote Kaninchen. Nach dem Fund im Bereich der Wilhelm-Münker-Straße nahmen die Beamten der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein zunächst eine „Ordnungswidrigkeit wegen illegaler Kadaver-Entsorgung“ auf, wie Meik Scholze aus der Pressestelle am Dienstag der Siegener Zeitung auf Anfrage bestätigte. Verstoß gegen das Tierschutzgesetz?Aktuell werde jedoch geprüft, ob es...

  • Hilchenbach
  • 07.08.19
  • 1.857× gelesen
Lokales

hioj fgi

Ach was muss man oft von bösen kindern hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesen, welche Max und Moritz hießen. mkiok oikopk Ach was muss man oft von bösen kindern hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesen, welche Max und Moritz hießen. kiopk pok oiAch was muss man oft von bösen kindern hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesen, welche Max und Moritz hießen. kiok jio jjioAch was muss man oft von bösen kindern hören oder lesen, wie zum Beispiel hier von diesen, welche...

  • Hilchenbach
  • 02.07.19
  • 5× gelesen
Lokales

Fenster und Türen hielten
Drei Einbrüche blieben beim Versuch

sz Buschhütten/Dahlbruch/Feuersbach. Zwischen Donnerstag und Sonntag ereigneten sich in der Region gleich mehrere Einbruchsversuche. In Buschütten versuchten Unbekannte, in ein Geschäft an der Siegener Straße einzudringen. Sie hebelten mit einem Werkzeug am Fensterahmen, konnten diesen aber nicht öffnen. In Dahlbruch versuchten ebenfalls Unbekannte, an einem Einfamilienhaus „In der Mahlbach“ die Haustüre aufzuhebeln, was ebenfalls misslang. Selbiges versuchten Unbekannte in Feuersbach. Auch...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 181× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.