Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Mittels Schubkarre (und einer verflixt unglaubwürdigen Ausrede) wollte sich ein Einbrecher mit Streusalz vom Bauhof versorgen.

Aus Hilchenbacher Bauhof
Einbrecher klaut Streusalz

sz Hilchenbach. Kommt etwa der Winter zurück? Am Freitag kurz nach Mitternacht ist ein Zeuge auf einen Mann aufmerksam geworden, der auf das Gelände des Hilchenbacher Bauhofs einbrach. Hier nahm sich der 53-jährige Täter eine Schubkarre und füllte sie mit Streusalz. Als die alarmierte Polizei eintraf, ließ er die Beute zurück und gab Fersengeld. Nach kurzer Verfolgung konnten ihn die beiden Beamten in einem nahegelegenen Wald einholen und festhalten. Auf Befragung gab er laut Polizeimitteilung...

  • Hilchenbach
  • 04.06.21
  • 377× gelesen
LokalesSZ
Selbst Autos „fliegen“ aus der „Applauskurve“. Noch gefährlicher ist sie aber für Motorradfahrer.

Ortsvorsteher droht mit rechtlichen Schritten
Diskussion um die Applauskurve geht weiter

js Oechelhausen. Mit großer Sorge blickt Friedhelm Stötzel diesem Wochenende entgegen. Bei diesem guten Wetter, so die Befürchtungen des Ortsvorstehers von Ruckersfeld, dürften wieder zahlreiche Motorradfahrer unterwegs sein – auch auf der B62, deren „Applauskurve“ auf Oechelhäuser Terrain seiner Meinung nach ein extremer Gefahrenpunkt ist. Friedhelm Stötzel nimmt hinsichtlich der Applauskurve den Kreis in die Pflicht Nicht nur dem Hilchenbacher Rat hat er dies Mitte Mai berichtet, er hat sich...

  • Hilchenbach
  • 28.05.21
  • 3.974× gelesen
Lokales
Über die Garage breitete sich das Feuer auf Teile des Wohnhauses aus.
3 Bilder

Fahrlässigkeit wohl Brandursache (Update 15.30 Uhr)
Fachwerkhaus von 1788 unbewohnbar

bjö/nja Müsen. In der  Glück-Auf-Straße hat ein Feuer in der Nacht zu Montag ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1788 unbewohnbar gemacht. Eine Nachbarin war es, die den Brand beim Zubettgehen gegen 23.20 Uhr entdeckt hatte. Das Feuer wütete zunächst in der Garage des Hauses und breitete  sich dann über Teile des Wohnbereichs aus. Erste Angaben über fünf dort wohnende Personen sorgten neben der Brandbekämpfung auch für einen Großeinsatz des Rettungsdienstes, der sich jedoch als unnötig herausstellte:...

  • Hilchenbach
  • 03.05.21
  • 4.216× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte.

Verkehrsunfall auf der Kronprinzeneiche
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Lützel. Am heutigen Sonntag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kronprinzeneiche. Ein Motorradfahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der 39-Jährige war um 14.15 Uhr zusammen mit anderen Motorradfahrern von der Kronprinzeneiche in Richtung Erndtebrück unterwegs. Beim Überholen eines vorausfahrenden Autos kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Straße ab und stürzte. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Den Schaden an dem Motorrad schätzt...

  • Hilchenbach
  • 25.04.21
  • 1.466× gelesen
Lokales
Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden.

Verkehrsunfall in Hilchenbach
Mann fährt in parkenden Anhänger

kaio Hilchenbach. Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden. Er war die Straße in Richtung Siedlung hochgefahren und aus bislang ungeklärter Ursache unter einen Anhänger geraten, der auf der anderen Straßenseite abgestellt war. Durch die Wucht wurde der Anhänger verschoben. Die Scheibe des Skoda zerbrach und das Dach wurde bis zur Mitte eingedrückt. Nach ersten Informationen hieß es, der Fahrer sei noch in seinem Fahrzeug...

  • Hilchenbach
  • 14.03.21
  • 194× gelesen
Lokales

Feuerwehreinsatz in Müsen
Einbrecher setzt Küchenrolle in Brand

kaio Müsen. Eine recht kuriose Geschichte hat sich am Freitagabend im beschaulichen Hilchenbacher Stadtteil Müsen abgespielt. Gegen 20 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Wohnungsbrand an die Martinshardtstraße gerufen worden. Eine Anwohnerin eines Sechsparteienhauses hatte den Notruf gewählt, da aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss Brandgeruch wahrzunehmen war. Zuvor hatte sie einen lauten Schlag gehört und im Treppenhaus eine Person flüchten gesehen. In der Wohnung...

  • Hilchenbach
  • 12.03.21
  • 2.674× gelesen
Lokales
Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Müsen zwei Reifen eines Mercedes Benz zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Autoreifen zerstochen

sz Müsen.  Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Montagmorgen und Dienstagmorgen in der Straße Vor der Aspe in Müsen zwei Reifen eines Pkw Mercedes Benz zerstochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden die Räder zu unterschiedlichen Zeiten beschädigt, da der Fahrzeughalter zunächst nur einen zerstörten Reifen bemerkt hatte. Die zweite Beschädigung soll laut Mitteilung der Polizei dann anschließend passiert sein. Das Auto war während des gesamten Tatzeitraums direkt am...

  • Hilchenbach
  • 10.03.21
  • 367× gelesen
Lokales
Die Polizei musste am Samstag zu einem Verkehrsunfall in Dahlbruch ausrücken.

Fußgänger dreht plötzlich um
54-Jähriger von Wohnmobil angefahren

sz Dahlbruch. Am Samstagmorgen ist es in Dahlbruch auf der Bundesstraße B 580 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-jähriger Mann war mit einem Wohnmobil auf der innerörtlichen Wittgensteiner Straße in Richtung Kreuztal unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle „Dahlbruch-Hörbachstraße“ bemerkte er einen Mann, der die Fahrbahn von der linksseitig gelegenen Haltestelle überqueren wollte. Der 54-Jährige bremste das Wohnmobil leicht ab, um dem ebenfalls 54-jährigen Fußgänger das Überqueren...

  • Hilchenbach
  • 08.03.21
  • 184× gelesen
Lokales
In diesem Mehrfamilienhaus Am Witschenberg in Dahlbruch kam es heute Mittag zu einem Unfall mit Pfefferspray.

Polizei und Rettungsdienst Am Witschenberg in Dahlbruch
Aus Versehen Pfefferspray versprüht

ihm Dahlbruch. "Gasaustritt im Gebäude" hieß die erste Meldung - und sowohl Polizei als auch Feuerwehr und Rettungsdienst gingen von einem technischen Defekt aus. Tatsächlich aber handelte es sich um Pfefferspray, das eine 18-Jährige in einer Wohnung am Witschenberg offenbar versehentlich versprüht hatte.  Zwei Frauen verletztEtliche Rettungsfahrzeuge rückten zu dem großen Mehrfamilienhaus aus, denn man vermutete zunächst mehrere verletzte Personen. Tatsächlich aber waren nur zwei Frauen...

  • Hilchenbach
  • 15.02.21
  • 367× gelesen
Lokales
Der Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
3 Bilder

Kronprinzeneiche: Autofahrer schwer verletzt (2. Update)
Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

kay Lützel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B508 rief am Dienstagvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw, der von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs war, kollidierte in einem Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Kronprinzeneiche (B62), mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Laut Informationen der Polizei geriet der 43-jährige Lastwagenfahrer auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur, auf der es...

  • Hilchenbach
  • 19.01.21
  • 2.019× gelesen
LokalesSZ
Der 20-Jährige, der zugegeben hatte, den Senior getötet zu haben, saß zunächst in Untersuchungshaft.

20-Jähriger soll Senior in Vormwald getötet haben
In geschlossener Psychiatrie untergebracht

js Vormwald. Der junge Mann, der im August vergangenen Jahres einen 74-jährigen Mann in dessen Haus in Vormwald getötet haben soll, könnte dauerhaft in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht werden. Die Staatsanwaltschaft Siegen hat im Dezember anstelle einer Anklage- eine Antragsschrift beim Schwurgericht des Landgerichts Siegen eingereicht, die auf eine solche dauerhafte Unterbringung abzielt. Demnach ist der 20-Jährige wegen einer psychischen Störung als schuldunfähig anzusehen....

  • Hilchenbach
  • 16.01.21
  • 428× gelesen
Lokales
Eine 38-Jährige wurde bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Allenbach und Herzhausen verletzt.
2 Bilder

Auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen
Leichtverletzte bei Unfall nahe Allenbach

kay Hilchenbach-Allenbach. Ein glättebedingter Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr auf der L 728. Eine 38-Jährige war mit ihrem Wagen auf der Landstraße von Allenbach kommend in Richtung Herzhausen unterwegs. Auf einem talwärts führenden Straßenabschnitt, kurz hinter dem Abzweig nach Ruckersfeld, geriet sie auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Im weiteren Verlauf geriet der unkontrollierbar gewordene Pkw in den Straßengraben und kam dort letztendlich zum...

  • Hilchenbach
  • 08.01.21
  • 361× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen für versuchten Tankstelleneinbruch
Einbrecher waren mit Vorschlaghammer am Werk

sz Allenbach. Zwei unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 2.24 Uhr bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Allenbach gescheitert. Die Einbrecher versuchten mit einem Vorschlaghammer die Fensterscheiben des Shop- und Kassenbereichs einzuschlagen. Durch den hierbei verursachten Lärm wurde der Besitzer wach. Er rief durch ein geöffnetes Fenster des angrenzenden Wohnhauses den Täter zu, die daraufhin sofort die Flucht ergriffen. Hierbei benutzen sie einen schwarzen Pkw...

  • Hilchenbach
  • 16.12.20
  • 1.728× gelesen
Lokales
 Ein bereits länger andauernder Streit zwischen zwei Familien war am Montagabend der Grund für einen Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes an der Sterzenbacher Straße in Hilchenbach.

Streit zwischen zwei Familien in Hilchenbach eskaliert
Mann behindert Rettungskräfte und schlägt Polizisten

sz Hilchenbach. Ein bereits länger andauernder Streit zwischen zwei Familien war am Montagabend der Grund für einen Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes an der Sterzenbacher Straße in Hilchenbach. Gegen 18.20 Uhr gerieten die beiden Parteien wiederholt zunächst in einen verbalen Streit, der in eine körperliche Auseinandersetzung überging. Der Rettungsdienst musste hinzugezogen werden. Ein 26-jähriger Beteiligter der Streitigkeiten behinderte dabei massiv die Behandlung einer verletzten...

  • Hilchenbach
  • 03.11.20
  • 3.659× gelesen
Lokales
Auf der Kronprinzeneiche kam es am Montagabend zu einem schweren Unfall.

Unfall auf der Kronprinzeneiche
36-Jähriger mit 1,0 Promille am Steuer

sz Hilchenbach. Bei einem Unfall auf der Kronprinzeneiche sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 36-jähriger Mann war laut Mitteilung der Polizei gegen 16.45 Uhr auf der B62 in Fahrtrichtung Erndtebrück unterwegs. Auf Höhe des Abzweigs zur B508 wollte er nach links Richtung Hilchenbach abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Audi eines 20-Jährigen. Beide PKW stießen frontal zusammen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der 36-Jährige...

  • Hilchenbach
  • 13.10.20
  • 260× gelesen
Lokales
Der Unfallversursacher, der dafür sorgte, dass dieser Pkw beschädigt wurde, suchte das Weite.

1000 und 4000 Euro Schaden
Polizei ermittelt nach zwei Unfallfluchten

sz Junkernhees/Vormwald. Gleich zwei ähnliche Unfallfluchten ereigneten sich am Samstag im nördlichen Siegerland. Nun hofft die Polizei auf Zeugen. Unfallflucht Nummer 1: gegen 12 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem Klein-Lkw in Junkernhees auf der K26 (Heesstraße) in Richtung Hünsborn unterwegs. In einer Rechtskurve kurz vor dem Schloss Junkernhees kam ihm der Fahrer eines roten Motorrades auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um den Zusammenstoß zu vermeiden, wich der der 26-Jährige weiter nach...

  • Kreuztal
  • 27.09.20
  • 1.492× gelesen
Lokales
Motorradunfall auf der Landstraße zwischen Brachthausen und Hilchenbach.

Sturz zwischen Brachthausen und Hilchenbach
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Brachthausen. Ein 60-jähriger niederländischer Motorradfahrer befuhr die L728 aus Brachthausen kommend in Richtung Hilchenbach. Im Verlauf einer Linkskurve kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit undaufgrund der regennassen Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Er verletzte sich dabei schwer und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus nach Altenhundem gebracht. Dort verblieb er zur stationären Behandlung. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde...

  • Kirchhundem
  • 06.09.20
  • 113× gelesen
LokalesSZ
Als die Beamten die hinteren Räumlichkeiten des Gebäudes betraten, staunten sie nicht schlecht. Sie waren in verschiedenen Zimmern der alten Villa auf eine Hanfplantage gestoßen. Der Duft war unverkennbar.
2 Bilder

Zufallsfund während der Mordermittlungen
Hanfplantage in leer stehendem Haus entdeckt

kalle Vormwald. Solch einen Zufallsfund macht die Polizei nicht alle Tage: Im Rahmen der Ermittlungen zum Mord an einem 74 Jahre alten Mann an der Vormwalder Straße (die Siegener Zeitung berichtete) hatten Polizeibeamte noch in der Nacht Blutspuren an der Türe des Nachbarhauses gefunden. Die Haustüre war nach Polizeiangaben aufgebrochen worden. Zuerst vermuteten die Ermittler direkte Zusammenhänge mit dem brutalen Mord im Nachbarhaus. Das bestätigte sich jedoch nicht. Als die Beamten die...

  • Hilchenbach
  • 26.08.20
  • 2.915× gelesen
LokalesSZ
Wer trägt die Schuld an einem Unfall Mitte Mai in Müsen? Die Bewertung schlug hohe Wellen, der Staatsanwalt sieht jedoch keinen Fehler seitens der Beamten.

Kollision in Müsen
Staatsanwalt sieht keinen Fehler bei Unfallbewertung

kalle Siegen/Müsen. Im Rahmen der Berichterstattung der Siegener Zeitung zu einem Verkehrsunfall in Müsen, bei dem die aufnehmenden Beamten vor Ort die Schuldfrage festgestellt hatten und anschließend ein Vorgesetzter diese exakt gegenteilig bewertet hatte, sowie der Aussagen eines Pressesprecher der Polizei, war es zu einer Strafanzeige wegen Rechtsbeugung und Strafvereitelung im Amt bei der Staatsanwaltschaft Siegen gekommen. Polizist ändert Unfallbericht zugunsten einer Kollegin Der den...

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 1.482× gelesen
LokalesSZ
Auch im leer stehenden Nachbarhaus des Opfers mit der Hausnummer 3 war die Polizei aktiv. Hier wurden Einbruchsspuren festgestellt und an der Tür waren Blutanhaftungen.

Bluttat in Vormwald
20-Jähriger gesteht Mord

kalle Vormwald. Bis Dienstagmorgen, 5 Uhr, waren die Beamten der Mordkommission Hagen im Tathaus an der Vormwalder Straße 5 in Hilchenbach damit beschäftigt, Spuren zu sammeln. Und das war nicht einfach. So verwildert, wie der Garten um das Tathaus aussieht, so sieht es nach SZ-Informationen auch in dem Gebäude aus. Das Opfer hat das alte Haus bis unter das Dach vermüllt. Hier, in all seinem Unrat, fand der Mann den gewaltsamen Tod. Er bewohnte das Haus nach Angaben der Polizei alleine....

  • Hilchenbach
  • 25.08.20
  • 12.543× gelesen
Lokales
In einem Mehrfamilienhaus an der B 508 in Vormwald soll es am Montagabend zu einem Gewaltverbrechen gekommen sein. Laut SZ-Informationen soll dabei ein Mann tödlich verletzt worden sein.
Video 3 Bilder

Polizei geht von Gewaltverbrechen aus (Update)
74-Jähriger in Vormwald getötet

+++ Update Dienstag, 10.55 Uhr +++ sz Vormwald. Inzwischen haben sich Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemeldung geäußert. Demnach erschien im Laufe des Nachmittags ein 20-Jähriger in einem Geldinstitut in Hilchenbach. Dort wollte er nach bisherigen Ermittlungen einen Überweisungsträger einlösen. Da dem Mitarbeiter die  Unterschrift des auf dem Dokument vermerkten Kontoinhabers seltsam erschien, informierte das Institut die Polizei. Der 20-Jährige entfernte sich zunächst...

  • Hilchenbach
  • 25.08.20
  • 11.465× gelesen
Lokales
Der 25-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

L 728 kurzzeitig gesperrt
25-jähriger Motorradfahrer stürzt

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstagnachmittag gegen 14.20 Uhr mit einer Motorradfahrergruppe die Landstraße 728 von Brachthausen aus in Richtung Hilchenbach. Wie die Polizei berichtet, kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und stürzte. Dabei wurde er leicht verletzt. An dem Motorrad entstand Totalschaden. Es musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf 8000 Euro. Im...

  • Hilchenbach
  • 11.07.20
  • 572× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.