Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Ein 83-Jähriger prallte mit seinem Pkw gegen einen Absperrpfosten.

Hoher Schaden
Senior prallt mit Pkw gegen Absperrpfosten

sz Mudersbach. Kleiner Pfosten, großer Schaden: Am Dienstagmorgen war ein 83 Jahre alter Mann in seinem Pkw auf der Kreisstraße 97 aus Brachbach kommend in Richtung Mudersbach unterwegs. Der Senior kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Absperrpfosten. Der 83-Jährige wurde laut Polizeiangaben bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden von rund 13.000 Euro.

  • Kirchen
  • 18.11.20
  • 181× gelesen
Lokales
1000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Wendemanövers.

Fahranfänger verursacht Sachschaden
Gegen geparktes Auto gefahren

sz Niederfischbach. Ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand am Donnerstag gegen 19.30 Uhr, als ein 18-jähriger Fahranfänger in Niederfischbach im Bereich einer Einfahrt wenden wollte. Beim Rückwärtsfahren kollidierte er mit dem Pkw eines 27-Jährigen, der sein Fahrzeug dort abgestellt hatte.

  • Kirchen
  • 13.11.20
  • 113× gelesen
Lokales
3000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls in Kirchen.

Unfall in Kirchen mit 3000 Euro Schaden
Senior missachtet Vorfahrt

sz Kirchen. Weil ein 72-Jähriger die Vorfahrt eines anderen Fahrers missachtete, kam es am Dienstag zu einem Unfall mit rund 3000 Euro Sachschaden: Der Senior war gegen 10.45 Uhr auf der Bahnstraße in Kirchen unterwegs und wollte an der Einmündung Jungenthaler Straße nach links in Richtung B 62 abbiegen. Dabei nahm er einem 47-Jährigen die Vorfahrt, und es kam zur Kollision der Fahrzeuge.

  • Kirchen
  • 11.11.20
  • 162× gelesen
Lokales
Den 69-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht

Auto beschädigt
Unfallverursacher dank Zeugenaussage ermittelt

sz Kirchen. Dank der Aussage eines Zeugen wurde in Kirchen ein Unfallverursacher ermittelt: Am Montagabend hatte ein 52-jähriger Fahrer seinen Pkw auf dem Parkplatz des Kaufland-Marktes in Kirchen geparkt und bei seiner Rückkehr einen Schaden festgestellt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, dass ein Audi beim Ausparken gegen den abgestellten Mercedes des 52-Jährigen gestoßen war. Der Audifahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen,...

  • Kirchen
  • 10.11.20
  • 210× gelesen
Lokales
Die entgegenkommende Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Fahrerin schwer verletzt
31-Jähriger steuert in Gegenverkehr

sz Mudersbach. Zu einem Unfall mit unklarer Ursache kam es am Samstag gegen 17.50 Uhr in Mudersbach. Ein 31-Jähriger fuhr auf der Koblenzer und steuerte den Pkw plötzlich nach links in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier näherte sich zu diesem Zeitpunkt eine 39-jährige Fahrerin. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge. Fahrerin schwer verletztDie Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An beiden...

  • Kirchen
  • 09.11.20
  • 168× gelesen
Lokales
Der Fiesta einer 22-Jährigen wurde auf dem Parkplatz des Friedhofs in Niederfischbach beschädigt.  Der Verursacher hat sich aus dem Staub gemacht (Symbolfoto).

Doppelter Ärger für Geschädigte
Unfallflucht auf Friedhofsparkplatz

sz Niederfischbach. Doppelt ärgern musste sich eine 22-Jährige am Donnerstag: Nicht nur, dass sie einen Schaden an ihrem Auto feststellte, der sich laut Polizeibericht auf rund 2000 Euro beläuft, der Verursacher desselben hatte sich auch noch aus dem Staub gemacht. Sie hatte den Ford Fiesta gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz des Friedhofs in Niederfischbach abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei Betzdorf entgegen.

  • Kirchen
  • 06.11.20
  • 130× gelesen
Lokales

Einbruch in Einrichtung für betreutes Wohnen
Einbrecher scheitern an Eingangstür

sz Niederfischbach. Die Eingangstür einer Wohnung hat sich am Freitag als unüberbrückbares Hindernis für Einbrecher erwiesen: Die unbekannten Täter hatten versucht, in eine Wohnung an der Straße An der Stürze einzubrechen. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine Einrichtung für betreutes Wohnen. Die Bewohnerin hatte die Wohnung gegen 15 Uhr verlassen. Als sie gegen 17 Uhr nach Hause zurückkehrte, stellte sie mehrere Hebelspuren an der Wohnungstür fest. Hinweise, insbesondere zu Personen...

  • Kirchen
  • 02.11.20
  • 82× gelesen
Lokales
Einsastz nach Unfall: Dem 21-jährigen Fahrer passierte trotz Überschlag nichts. Symbolbild: Archiv

21-Jähriger bleibt unverletzt
Mit Auto überschlagen

sz Katzenbach. Unverletzt blieb am Samstagabend ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der K 97 zwischen Katzenbach und Brachbach. Laut Polizei verlor der junge Mann im Verlauf einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Er fuhr in die Böschung, überschlug sich und kam letztlich wieder auf der Straße zum Stehen. Der Schaden wird mit 10 000 Euro angegeben.

  • Kirchen
  • 18.10.20
  • 251× gelesen
Lokales
Der 33-Jährige landete schließlich in der Gewahrsamszelle. Foto: SZ-Archiv

Gewürgt und Widerstand geleistet
Polizisten tasern 33-Jährigen

sz Wehbach. Einschlägig polizeibekannt: So lautet die Beschreibung eines 33-Jährigen im Bericht der Beamten an die Redaktion, der in der Nacht zu Sonntag in Wehbach Probleme gemacht hat. Demnach kam es im Laufe eines Familienbesuchs zu einem Streit. Der 33-Jährige würgte dabei einen 42-Jährigen, der allerdings ohne Blessuren davonkam. Der 33-Jährige wurde von den hinzugerufenen Beamten der Wohnung verwiesen. Taser eingesetztDaran hielt sich der Mann – ganz offenbar betrunken – aber nicht,...

  • Kirchen
  • 18.10.20
  • 565× gelesen
Lokales
Der Lkw entfernte sich, ohne für den Schaden aufzukommen.

3000 Euro Schaden und Fahrerflucht
Lkw fährt gegen geöffnete Tür

sz Mudersbach. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht aber ohne Verletzte kam es am Freitag, 16. Oktober, in Mudersbach. Eine 56-jährige Fahrerin hatte ihren Hyundai gegen 6.30 Uhr im Bereich der Koblenzer Straße (B 62) geparkt. Nachdem die Fahrerin ausgestiegen war, öffnete sie die hintere Fahrzeugtür. In diesem Moment fuhr ein Lkw mit Anhänger an dem geparkten Pkw vorbei und beschädigte die Tür des Parkers. Der Lkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallörtlichkeit in Richtung Siegen, ohne die...

  • Kirchen
  • 16.10.20
  • 275× gelesen
Lokales
So sah es am Vormittag an der Ecke B62/Mitelstraße aus. Ein Lkw hatte sich beim Abbiegen festgefahren.
4 Bilder

Vor der Brauerei in Niederschelderhütte (Update)
Kronkorken-Lkw kein Hindernis mehr

thor Niederschelderhütte. „Jetzt habe ich ein Problem.“ Dieser Einschätzung des Lkw-Fahrers wollte man nicht widersprechen. Der Mann aus Ostdeutschland hatte sich am Montagmorgen auf seinem Weg zur Erzquell-Brauerei in Niederschelderhütte festgefahren. Fast den ganzen Vormittag über war die  B62 zur Hälfte blockiert. Mitterweile ist das Hindernis der besonderen Art beseitigt. Ein Abschleppunternehmen rückte an, um den Lastzug aus seiner misslichen Lage zu befreien. Dafür musste die B62...

  • Kirchen
  • 05.10.20
  • 10.018× gelesen
Lokales
Ein 55-Jähriger missachtete die Vorfahrtsberechtigung einer einer 32-Jährigen.

Vorfahrt genommen
Zwei Autos kollidieren in Kirchen

sz Kirchen. Ein Sachschaden von insgesamt rund 4000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 18.50 Uhr auf der Straße „An der Siegbrücke“ im Ortsbereich Kirchen ereignete. Ein 55-jähriger Fahrzeugführer war dort unterwegs und wollte nach links auf die Jungenthaler Straße abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrtsberechtigung einer Pkw-Fahrerin (32). Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge.

  • Kirchen
  • 30.09.20
  • 122× gelesen
Lokales

Riskantes Überholmanöver in Mudersbach
Nur Vollbremsung kann schweren Unfall verhindern

sz Mudersbach. Ein riskantes Überholmanöver hat ein 66-Jähriger bei der Polizei angezeigt: Er war am Donnerstag gegen 18 Uhr mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 62 von Mudersbach in Richtung Niederschelderhütte unterwegs, als ihn der Fahrer eines dunkelfarbenen Mercedes trotz herannahenden Gegenverkehrs überholte. Da er den Vorgang nicht abbrach, mussten der 66-Jährige sowie das Fahrzeug im Gegenverkehr eine Vollbremsung einleiten, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Der Mercedes-Fahrer...

  • Kirchen
  • 18.09.20
  • 252× gelesen
Lokales
Unbekannte haben drei Ladungen Altholz oberhalb des Wildenburger Bachs illegal abgeladen.
2 Bilder

Illegale Müllentsorgung in Friesenhagen
Drei Ladungen Altholz am Wildenburger Bach

sz Friesenhagen. „Wir ärgern uns so sehr“ – mit diesen Worten beginnt ein Schreiben, das die Redaktion am Montag erreicht hat. Was Christian Koch und Michael Kappenstein so erzürnt, zeigt ein Blick auf die mitgeschickten Fotos: Unbekannte haben drei Ladungen Altholz oberhalb des Wildenburger Bachs illegal abgeladen. „Man sieht hier klar, da hat jemand einen Schuppen oder ein Gartenhaus abgerissen und wieder einmal einfach im Wald entsorgt“, heißt es weiter. Müll oberhalb des Wildenburger...

  • Kirchen
  • 07.09.20
  • 651× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ein 19-jähriger Unfallfahrer war in der Nacht zum Samstag zu betrunken, um einen Alkoholtest hinter sich zu bringen.

19-Jähriger zerlegt sein Auto
Zu betrunken für den Alkoholtest

sz Kirchen. Sein Auto zerlegt, seinen Führerschein verspielt und bleibende Eindrücke bei der Polizei hinterlassen: All das hat ein 19-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Samstag geschafft. Gegen 2 Uhr war er mit seinem Seat Leon auf der B 62 in Kirchen unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Jungenthaler Straße beabsichtigte der junge Mann, nach rechts abzubiegen. Allerdings war er dazu nicht mehr imstande: Weil er nach Polizeiangaben deutlich zu schnell war, verlor er die Kontrolle über sein...

  • Kirchen
  • 05.09.20
  • 2.574× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Unfallverursacher, der abgehauen ist.

Polizei sucht unbekannten Autofahrer
Verkehrszeichen beschädigt

sz Kirchen. In den Abendstunden des gestrigen Dienstag beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ein Verkehrszeichen auf einem Fahrbahnteiler auf der Lindenstraße. Er setzte im Anschluss daran seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Betzdorf, Tel. (0 27 41) 92 60.

  • Kirchen
  • 02.09.20
  • 148× gelesen
Lokales

Verursacher macht sich aus dem Staub
Kotflügel beschädigt

sz Kirchen. Am Dienstagmorgen wurde in der Mittelstraße ein dort am rechten Fahrbahnrand abgestellter Pkw durch einen unbekannten Fahrzeugführer vermutlich beim Vorbeifahren am linken Kotflügel beschädigt. Laut Polizei setzte der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

  • Kirchen
  • 26.08.20
  • 154× gelesen
Lokales
Mit einem abgerissenen Rad und weiteren Schäden rundum dürfte es das für den Mini gewesen sein.  Foto: rai

Unfall bei Freusburg
„Mini“ hielt es nicht mehr auf der Straße

rai Freusburg. Glimpflich ist für eine junge Frau gestern am späten Vormittag ein „Crash“ auf der Bundesstraße 62 in Freusburg ausgegangen: Zum Glück wurde niemand verletzt, aber der entstandene Sachschaden in Höhe von 7000 bis 8000 Euro ist natürlich ärgerlich. Die Polizei spricht in einer Mitteilung von Totalschaden. Die junge Fahrerin (18) aus der Verbandsgemeinde Kirchen war mit ihrem Mini in Fahrtrichtung Freusburger Mühle mit dem Heck voran aus einer Rechtskurve gerutscht und auf die...

  • Kirchen
  • 12.08.20
  • 615× gelesen
Lokales

Wagen landete im Wisserbach
Auto rollte „von selbst“ durch Friesenhagen

sz Friesenhagen. Glimpflich ausgegangen ist der „Ausflug“ eines Autos, das sich am Samstagvormittag in Friesenhagen „selbstständig gemacht“ hat. Die Polizei meldet, dass der Wagen eines 38-Jährigen, abgestellt auf einer abschüssigen Hofeinfahrt oberhalb des Rathauswegs, aus bisher unbekannten Gründen ins Rollen geriet. Dabei querte der Pkw den Rathausweg, durchbrach eine Hecke und rollte die dahinterliegende Böschung hinab über die querverlaufende Hauptstraße, L 280. Das Fahrzeug setzte...

  • Kirchen
  • 09.08.20
  • 221× gelesen
Lokales
In Freusburg kamen die Beamten dem Alkoholsünder auf die Schliche. Symbolbild: Archiv

Mit Badelatschen und Autoschlüssel in der Hand
Schlangenlinien "dank" 1,52 Promille

sz Freusburg. Barfuß, Badelatschen und Autoschlüssel in Hand: Dieser Anblick bot sich Polizeibeamten, als sie in der Nacht auf Samstag auf einen 49-Jährigen trafen, der in Freusburg an einem Zebrastreifen stand. Zuvor hatte sich ein Autofahrer telefonisch bei der Polizei gemeldet: Der Wagen vor ihm werde in Schlagenlinien über die Straße gesteuert. Außerdem seien grundlose Beschleunigungen und Bremsmanövern auffällig. Den 49-Jährigen erkannte der Anrufer laut Polizeibericht als Fahrer des...

  • Kirchen
  • 08.08.20
  • 355× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nach dem Tötungsdelikt in Niederschelderhütte sitzt der Verdächtige in Untersuchungshaft.

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Totschlags
Niederschelderhütte: Sohn des Opfers in U-Haft

nb Niederschelderhütte. Nur ganz langsam löst sich die Schockstarre, in die der Mudersbacher Ortsteil Niederschelderhütte nach den Ereignissen am Dienstag gefallen ist. Vorgestern Mittag waren plötzlich Polizei und Notarzt vor einem alten, aber gepflegten Haus an der Adolfstraße vorgefahren, ein Mann wurde daraufhin von den Beamten abgeführt (die SZ berichtete). "Massive Gewalteinwirkung"Schnell sickerte in der Nachbarschaft durch: In dem Haus ist eine Frau zu Tode gekommen,...

  • Kirchen
  • 05.08.20
  • 1.250× gelesen
Lokales

Flug endete früh, aber glimpflich
Segelflieger musste im Kornfeld landen

sz Freusburgermühle. Da war der Notruf deutlich dramatischer als das, was die Polizei vor Ort antraf: Der Polizeiinspektion Betzdorf ist gestern Nacghmittag gegen 16.30 Uhr gemeldet worden, dass in Freusburgermühle ein Leichtflugzeug abgestürzt sei. Natürlich machten sich die Beamten sofort auf den Weg – aber vor Ort stellte sich die Sachlage laut Polizeibericht harmlos dar. Demnach war ein 20-jähriger Flugschüler im Alleinflug mit seinem Segelfugzeug auf einem Dreiecksflug von Siegen über...

  • Kirchen
  • 02.08.20
  • 559× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.