Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Drei Autos fuhren auf der B 508 ineinander, drei Menschen erlitten leichte Verletzungen.

Unfall auf der B 508
Drei Leichtverletzte und 15.000 Euro Schaden

ihm Kredenbach. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Bundesstraße 508 in Kredenbach, Höhe Tankstelle. Insgesamt drei Autos waren in den Auffahrunfall verwickelt, sie waren in Richtung Dahlbruch unterwegs. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf 15.000 Euro.

  • Kreuztal
  • 19.02.21
  • 301× gelesen
Lokales
Anhand der Einzelbildaufnahme aus der Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Verursacher bzw. den Zeugen.

Nach Unfall in Kreuztal
Polizei sucht Verursacher mit Kamerabild

sz Kreuztal. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 3. Januar, gegen 14.10 Uhr an der Hagener Straße in Kreuztal auf dem Gelände einer Tankstelle. Der bislang unbekannte Verursacher flüchtete. Zuvor hatte er beim Einparken in eine Parkbucht auf dem dortigen Mitarbeiterparkplatz eine Reklametafel angefahren und beschädigt. Bei der Auswertung der Überwachungskamera kann man erkennen, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen grauen/silberfarbigen Kombi oder Van handelte. Direkt neben...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
  • 393× gelesen
Lokales
Man muss kein Profi sein, um zu erkennen, dass diese Bremse in keinem guten Zustand ist. Die Polizei zog den Lkw rechtzeitig aus dem Verkehr.

Heftige Mängel bei Kontrolle entdeckt
Lkw sofort stillgelegt

sz Eichen. Diesen Lkw zogen die Beamten glücklicherweise rechtzeitig aus dem Verkehr. Am Dienstagmorgen fiel Polizisten des Verkehrsdienstes in Eichen das Fahrzeug mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern auf, obwohl gute Sichtverhältnisse herrschten. Bei der anschließenden mehrstündigen Fahrzeugkontrolle stellten die Ordnungshüter laut Mitteilung zahlreiche, zum Teil schwerwiegende technische Mängel fest. Die Beamten wurden bei der Überprüfung fachlich von einem Polizeiangestellten (ein...

  • Kreuztal
  • 07.01.21
  • 941× gelesen
Lokales
Sowohl am nicht mehr fahrbereiten Auto als auch am Hauseingang entstand hoher Schaden.

Haustür zerstört
Betrunkener kracht in Wohnhaus in Ferndorf

sz Ferndorf. Einen ungewöhnlichen Schaden richtete am Dienstag kurz vor Mitternacht ein 27-jähriger Autofahrer in Ferndorf an. Er war mit seinem Wagen talwärts auf der Ziegeleistraße unterwegs und wollte nach rechts auf die Ferndorfer Straße abbiegen. Stattdessen fuhr er jedoch geradeaus über die Kreuzung hinweg. Die Fahrt ging über den Gehweg weiter und endete im Eingangsbereich des dortigen Wohnhauses. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Haustür zerstört und teilweise in das Gebäudeinnere...

  • Kreuztal
  • 30.12.20
  • 870× gelesen
Lokales
Gleich zweimal drangen Unbekannte in die Grundschule Fellinghausen ein.

Einbruch in Grundschule Fellinghausen
Wichtelgeschenke geklaut

sz Fellinghausen. Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in die Grundschule Fellinghausen eingebrochen. ZwischenDonnerstagnachmittag und Freitagmorgen drangen die Täter in das Gebäudeinnere ein und durchwühlten zahlreiche Schränke. Bislang steht fest, dass hierbei einige Wichtelgeschenke der 4. Klasse entwendet wurden. Zweiter Einbruch kurz danachIn dem Zeitraum zwischen Freitagmittag und Samstagabendkam es dann zu einem weiteren Einbruch in die Schule. Die Unbekannten...

  • Kreuztal
  • 21.12.20
  • 196× gelesen
Lokales
Der Rettungseinsatz entpuppte sich als Corona-Party.

Jugendliche feiern am Kindelsbergturm
Corona-Party in Kreuztal

sz Kreuztal. Zur Unterstützung eines Rettungseinsatzes an einem Wanderparkplatz unterhalb des Kreuztaler Kindelsbergturms wurde die Polizei am Freitag gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass zuvor bis zu30 Personen auf dem Parkplatz eine Party gefeiert hatten, in deren Verlauf ein 17-Jähriger stürzte. Der Jugendliche musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Parkplatz traf die Polizei neben dem Verletzten noch neun weitere Personen an, alle zwischen 17 und 20...

  • Kreuztal
  • 21.12.20
  • 5.476× gelesen
Lokales
Die vier Männer wurden am Freitagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt.

Diebesgut aus Freudenberg gefunden (Update)
Polizei schnappt vier Verdächtige in Kreuztal

+++ Update Montag, 7. Dezember +++ Am Montag teilt die Polizei mit, dass die Männer am Freitagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt und von diesem in Untersuchungshaft geschickt worden sind. Außerdem haben weitere Ermittlungen ergeben, dass die Männer für einen Einbruch im Raum Drolshagen in der vergangenen Woche verantwortlich sind. +++ Erstmeldung +++ sz Kreuztal. Ein verdächtiger Pkw fiel einer Polizeistreife der Wache Kreuztal am Donnerstagnachmittag im Bereich der HTS-Anschlussstelle...

  • Kreuztal
  • 07.12.20
  • 3.473× gelesen
Lokales
Die Kreuztaler Polizei warnt vor falschen Polizeibeamten am Telefon.

Kreuztaler Polizei warnt
Falsche Polizeibeamte am Telefon

sz Kreuztal. Seit gestern sind besonders im Raum Kreuztal Betrüger unterwegs, die sich am Telefon als falsche Polizeibeamte ausgeben. Besonders auffällig ist, dass die Betrüger immer häufiger eine Mischung aus Enkeltrick, Schockanruf und falschen Polizeibeamten anwenden. Teilweise hört man direkt zu Beginn des Gesprächs ein Kind schreien, um vor allem ältere Menschen zu verunsichern. Direkt danach werden unwahre Geschichten vorgegaukelt. Diese Geschichten beinhalten für die Betroffenen meist...

  • Kreuztal
  • 25.11.20
  • 493× gelesen
Lokales
Hunger hatten die Einbrecher offenbar nicht, aus einem Kreuztaler Imbiss entwendeten sie jedenfalls keine Nahrungsmittel.

Hagener Straße Kreuztal
Einbruch in Imbiss

sz Kreuztal. Unbekannte sind zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagmorgen, 10 Uhr, in einen Imbiss an der Hagener Straße in Kreuztal eingebrochen. Durch ein Fenster gelangten sie laut Polizeiangaben in den Verkaufsraum und durchsuchten diverse Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurden Bargeld und technische Geräte entwendet. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zur Tat nehmen die Beamten unter Tel. (02 71) 7 09 90 entgegen.

  • Kreuztal
  • 18.11.20
  • 375× gelesen
Lokales
Zeugen berichtet, dass sich zwei Fahrer "ein Rennen geliefert" haben.
2 Bilder

Illegales Autorennen?
Schwerer Unfall auf der HTS

sz/bjö Buschhütten. Ein illegales Autorennen auf der Hüttentalstraße in Buschhütten könnte laut Aussagen der Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, bei dem am Samstagabend ein 45-Jähriger schwer verletzt wurde. Er verunglückte mit einem 480 PS starken BMW, dessen Schaden die Polizei auf über 60.000 Euro beziffert. Auto überschlägt sichDer 45-Jährige fuhr gegen 21 Uhr mit seinem BMW auf der HTS in Richtung Kreuztal. Nach der Auffahrt Buschhütten kam er mit seinem Auto nach rechts von...

  • Kreuztal
  • 01.11.20
  • 3.413× gelesen
Lokales
Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden.

Zwischen Krombach und Kreuztal
Unfall auf der HTS sorgt für langen Stau

bjö Kreuztal. Auf dem abschüssigen Abschnitt der HTS zwischen Krombach und Kreuztal hat am frühen Freitagabend ein Unfall für einen längeren Stau im Feierabendverkehr gesorgt. Der Fahrer eines Kleintransporters war gegen die rechte Leitplanke gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden. Die nachfolgenden Autofahrer bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse, sodass die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Krombach, Fellinghausen und Gerlingen schnell zum...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
  • 5.339× gelesen
Lokales
Fahrer und Fahrzeug sind den Beamten bereits bekannt. Der Pkw wurde sichergestellt

Fahrer und Fahrzeug sind Polizei bekannt
Verkehrsunsicheres Auto sichergestellt

sz Kreuztal. Ein junger Fahrer ist dem Verkehrsdienst in Kreuztal am Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr aufgefallen; augenscheinlich telefonierte er während der Fahrt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass Fahrzeugführer und Fahrzeug bekannt sind. Fehlende BremsklötzeAnfang September war der 21-jährige Fahrer schon einmal kontrolliert worden. Damals hatten die Kollegen die Kennzeichen des Pkw entsiegelt, weil gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen wurde und das Auto...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 199× gelesen
Lokales
Ein Unfall auf der Marburger Straße sorgte für Verkehrsbehinderungen.

Marburger Straße
Stau nach Unfall in Ferndorf

kaio/sz Ferndorf. Am Dienstagvormittag kam es auf der Marburger Straße in Ferndorf zu Verkehrsbehinderungen durch einen Auffahrunfall. Zwei Personen sind dabei verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Laut Aussage der Polizei hatte es auf der Marburger Straße wegen einer roten Ampel einen Rückstau gegeben.Ein 64-jähriger Lkw Fahrer, der in Richtung Kreuztal unterwegs war, hatte seinen Sattelzug bis zum Stillstand abgebremst. Ein 61-jähriger Fahrer eines Panda hatte...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
  • 762× gelesen
Lokales
Der Unfallversursacher, der dafür sorgte, dass dieser Pkw beschädigt wurde, suchte das Weite.

1000 und 4000 Euro Schaden
Polizei ermittelt nach zwei Unfallfluchten

sz Junkernhees/Vormwald. Gleich zwei ähnliche Unfallfluchten ereigneten sich am Samstag im nördlichen Siegerland. Nun hofft die Polizei auf Zeugen. Unfallflucht Nummer 1: gegen 12 Uhr war ein 26-Jähriger mit seinem Klein-Lkw in Junkernhees auf der K26 (Heesstraße) in Richtung Hünsborn unterwegs. In einer Rechtskurve kurz vor dem Schloss Junkernhees kam ihm der Fahrer eines roten Motorrades auf seinem Fahrstreifen entgegen. Um den Zusammenstoß zu vermeiden, wich der der 26-Jährige weiter nach...

  • Kreuztal
  • 27.09.20
  • 1.488× gelesen
Lokales
Die Kripo sucht nach Bierdieben, die vier volle Kisten des Gerstensaftes in Buschhütten mitgehen ließen.

Beute mit dem Fahrrad abtransportiert (Update)
Mutmaßlicher Bierdieb gefasst

+++ Update 9.40 Uhr +++ Am Dienstagmorgen gegen 6.45 Uhr sah der Marktleiter des Buschüttener Getränkemarktes zufällig einen Radfahrer, der dem Mann, der vorletzte Nacht Getränke aus einem Außenlager entwendet hatte, "bis aufs Haar glich". Der Radler hatte sogar noch die gleiche Hose mit den auffälligen Reflektorstreifen an. Die Beamten der Wache Kreuztal konnten den Mann in Dillhütten anhalten und kontrollieren. Auf dem Hänger hatte er diesmal keine Getränkekisten, sondern sechs blaue...

  • Kreuztal
  • 22.09.20
  • 1.483× gelesen
Lokales
Zwei Personen sind am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt worden.

Tier kreuzt die Fahrbahn
Unfall mit zwei leicht Verletzten

sz Krombach. Zwei Personen sind am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Krombach leicht verletzt worden.Ein 57-jähriger Mann war zusammen mit zwei Beifahrerinnen auf der Hagener Straße in Richtung Olpe unterwegs, als plötzlich ein Tier die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer bremste sein Auto ab, um eine Kollision zu verhindern. Ein hinter ihm fahrender 54-jähriger Mann übersah das Bremsmanöver und krachte in seinen Vordermann. Die beiden Frauen im vorderen Pkw wurden...

  • Kreuztal
  • 18.09.20
  • 102× gelesen
Lokales
Bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Marburger Straße/Zum Erbstollen in Kreuztal wurde der Beifahrer schwer verletzt.
3 Bilder

Marburger Straße: Unfall in Kreuztal
Beifahrer schwer verletzt

bjö Kreuztal. Schwer verletzt wurde am Dienstagvormittag der Beifahrer eines mit drei Personen besetzten Pkw in Kreuztal. Ursache war ein Auffahrunfall an der Kreuzung Marburger Straße/Zum Erbstollen in der Kreuztaler Innenstadt. Eine 85-jährige Pkw-Fahrerin war von Ferndorf in Richtung Kreuztal unterwegs, als sie an besagter Kreuzung die an der roten Ampel wartenden Fahrzeuge offenbar zu spät bemerkte. Beifahrer im KrankenhausDabei fuhr sie auf den vorausfahrenden Wagen auf, in dem drei...

  • Kreuztal
  • 08.09.20
  • 354× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Unfallverursacher, der abgehauen ist.

Rollerfahrer schwer verletzt
Auf regennasser Fahrbahn gestürzt

sz Krombach.  Schwere Verletzungen zog sich am Freitagmittag ein Rollerfahrer zu. Wie die Polizei mitteilt, war der 58-Jährige gegen 12 Uhr  mit seinem Motorroller die Hagener Straße in Krombach in Richtung Olpe. In Höhe der Krombacher Brauerei rutschte er in einer scharfen Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn weg und kam zu Fall. Dabei wurde er schwer verletzt  und wurde in ein Siegener Krankenhaus gebracht.

  • Kreuztal
  • 05.09.20
  • 487× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm einen Mann fest, der den Raub auf die Lotto-Annahmestelle in Eichen durchgeführt haben soll.

Erfolg nach Tat in Eichen
"Lotto-Raub": Polizei nimmt Mann fest

sz Eichen. Die Arbeit der Polizei nach dem Überfall auf eine Lottoannahmestelle in Eichen hat sich gelohnt. Mitte Juli hatte ein Mann unter Vorhalt eines Messers einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag in einer Lottoannahmestelle erbeutet. Nun nahm die Kriminalpolizei Kreuztal eine 18-jährigen Deutschen aus Kreuztal zu Hause fest, der tatverdächtig ist. In dessen Wohnung fanden die Beamten die auffälligen weißen Schuhe, die der Täter bei Tatbegehung trug. Der Beschuldigte legte im Rahmen...

  • Kreuztal
  • 19.08.20
  • 140× gelesen
Lokales
Am frühen Sonntagmorgen endete die Reise für einen BMW-Fahrer auf der A4 mit leichten Verletzungen.

Fahrer befreit sich selbst
BMW landet auf dem Dach

kay Krombach. Am frühen Sonntagmorgen gegen vier Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A4 alarmiert. Der Fahrer eines BMW Kombi war vonSiegen kommend in Richtung Kreuz Olpe-Süd unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in die Mittelschutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw zurückgeschleudert und kam letztendlich auf dem Dach liegend im Straßengraben...

  • Kreuztal
  • 02.08.20
  • 1.329× gelesen
Lokales
Da die Ampel fehlerhaft Dauerrot anzeigte, regelten Polizeibeamte den Verkehr an dem Bahnübergang.
2 Bilder

Ampel an Bahnschranke erneut defekt
Fahren bei Rot das Gebot

bjö Kreuztal. Reichlich Überzeugungsarbeit zweier Polizisten bedurfte es am Freitagnachmittag an der Bahnschranke in der Kreuztaler Innenstadt, um den Verkehr im Fluss zu halten. An der Bahnüberquerung auf Höhe des Rathauses an der Siegener Straße zeigten die oberen Ampelmasten Dauerrot, auch wenn die Schranken geöffnet waren und kein Zug herannahte. Genau diese Störung mussten Mitarbeiter der Deutschen Bahn beheben. Um zu verhindern, dass das Rotlicht den Straßenverkehr komplett zum Erliegen...

  • Kreuztal
  • 31.07.20
  • 3.546× gelesen
Lokales
Ein Geisterfahrer kam auf der HTS durch einen Alleinunfall zum Stehen.

Alleinunfall bringt Auto zum Stehen
Geisterfahrer auf der HTS

sos Kreuztal. Gegen 14.50 Uhr fuhr am Mittwoch ein 23-Jähriger über die Anschlussstelle Buschhütten auf die HTS auf, allerdings in die verkehrte Richtung. Erst als er mit seinem Pkw etwa auf Höhe der Anschlussstelle Kreuztal eine Leitplanke touchierte, kam der junge Mann zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei könnte die Geisterfahrt auf psychische Probleme zurückzuführen zu sein, der 23-Jährige befinde sich nun in einer Klinik.

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 3.782× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.